UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Thiel: Lieber Knast als GEZ bezahlen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 19.07.21 22:49
eröffnet am: 09.06.21 22:15 von: Rubensrembr. Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 19.07.21 22:49 von: major Leser gesamt: 833
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

46362 Postings, 4986 Tage RubensrembrandtThiel: Lieber Knast als GEZ bezahlen

 
  
    
1
09.06.21 22:15

Seit mehreren Monaten im Knast, weil er die Rundfunkgebühren nicht bezahlt hat mit der
Begründung, er habe weder Radio noch Fernseher.

https://www.welt.de/kultur/medien/...-seit-Februar-im-Gefaengnis.html

Trotz mehrfacher Mahnungen wollte der 53-jährige technische Zeichner die Summe nicht zahlen, er ging den Medienberichten zufolge offenbar lieber ins Gefängnis. ?Meine Haft ist ein Protest gegen die schändliche GEZ-Gebühr?, zitiert ihn die ?Bild?-Zeitung. Er nutze das Angebot der öffentlichen-rechtlichen Sender nicht, also sehe er auch nicht ein, die Gebühr von 17,50 Euro zu zahlen. Wörtlich sagte er dem ?Bild am Sonntag?-Reporter?: ?Meine Zeit verbringe ich gerne mit schönen Dingen, denn ich habe Besseres im Leben zu tun, als Rundfunkmedien zu nutzen.?


 

46362 Postings, 4986 Tage RubensrembrandtVerantwortlich: WDR mit Buhrow an der Spitze

 
  
    
09.06.21 22:25
Jahresgehalt ca. 400 000. Das ist übrigens mehr als Merkel erhält.

https://www.businessinsider.de/panorama/...-mit-neidkultur-ab-2017-9/

Mit einem Brutto-Jahresgehalt von 399.000 Euro (33.250 Euro im Monat) liegt der WDR-Intendant auf Platz 1 der Gehalts-Liste. Die Frage, die nun viele Menschen umtreibt: Sind solche Gehälter gerechtfertigt? Tom Buhrow selbst hat dazu eine klare Meinung und diese nun auch öffentlich gemacht.
Buhrow rechnet mit Neidkultur ab
?Ich sag? immer bei sowas: Man kann das immer weiter treiben mit dem Neid?, sagt er der dpa. ?Man kann immer sagen ?weniger, weniger, weniger?, und dann landet man am Ende bei den Milliardären, die es ehrenamtlich machen können.?  

46362 Postings, 4986 Tage RubensrembrandtBuhrow bleibt hart

 
  
    
09.06.21 22:55

https://www.bild.de/news/inland/news-inland/...len-76402514.bild.html

Georg sitzt seit 80 Tagen hinter Gittern Warum ER lieber im Knast sitzt, als GEZ zu zahlen
Thiel ist Single, EDV-Zeichner, hat seit 25 Jahren kein Fernsehgerät, seit zehn Jahren kein Radio. ?Ich bin politisch links, wählte früher die Piraten, hab mit Reichsbürgern nix am Hut.? ...Thiel: ?Meine Haft ist ein Protest gegen die schändliche GEZ-Gebühr!? Seine Kritik: Ich verdiene 14.000 Euro im Jahr...
?ARD und ZDF sollen endlich sparen, sich auf Nachrichten konzentrieren ? teure Events den Privaten überlassen.?


 

46362 Postings, 4986 Tage RubensrembrandtInteressant:

 
  
    
09.06.21 23:06
Der Satz: ?Ich verdiene 14.000 Euro im Jahr, WDR-Chef Buhrow ... ? aber wir zahlen beide 17,50 Euro.?

ist immer noch nicht vollständig, weil die Gehaltsangabe für Buhrow fehlt. Wenn ich das
Gehalt jedoch angebe wie in der Bild-Zeitung, dann erscheint in Rot: Ihr Beitrag enthält
Sonderzeichen und der Beitrag wird nicht ausgedruckt.

Schon wieder eine neue Art von Zensur?  

46362 Postings, 4986 Tage RubensrembrandtBuhrow bleibt Spitze

 
  
    
19.07.21 22:40

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/...nd-zdf-17424628.html

Tom Buhrow ist der Spitzenverdiener des Ersten
Der WDR-Intendant Tom Buhrow hat im Jahr 2020 eine Grundvergütung von 404.000 Euro erhalten und bleibt damit der Top-Verdiener unter den ARD-Spitzen. Der Senderverbund veröffentlichte die Grundvergütungen seiner Intendantinnen und Intendanten am 23. Juni auf seiner Internetseite. Ulrich Wilhelm, Vorgänger von BR-Intendantin Katja Wildermuth, die ihr Amt im Februar antrat, landete mit 403.000 Euro auf dem zweiten Platz. Die Grundvergütung stellt nur einen Teil der Bezüge der Intendantinnen und Intendanten dar. Hinzu kommen Sachbezüge und zusätzliche Leistungen für Tätigkeiten bei Tochterfirmen der Sender oder der ARD. Diese zusätzlichen Bezüge veröffentlicht der Senderverbund seit dem vergangenen Jahr nicht mehr.


 

9982 Postings, 7689 Tage major#1

 
  
    
19.07.21 22:49
Soweit ich es irgendwann mal mitbekommen habe, ist auch ein Internetfähiger Computer in die GEZ eingeschlossen, der Schwarzseher könnte ja auch streamen.  

   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, fliege77, Grinch, qiwwi, Radelfan, skaribu, SzeneAlternativ