UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Faules Ei ins Nest!

Seite 22 von 32
neuester Beitrag: 19.03.13 10:07
eröffnet am: 28.03.11 17:52 von: DERR1N Anzahl Beiträge: 784
neuester Beitrag: 19.03.13 10:07 von: DERR1N Leser gesamt: 92262
davon Heute: 13
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 19 | 20 | 21 |
| 23 | 24 | 25 | ... | 32  Weiter  

26 Postings, 3293 Tage RonenLöschung

 
  
    
26.11.11 22:34

Moderation
Zeitpunkt: 27.11.11 21:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Mehrfach gesperrte Pöbel-ID

 

 

26 Postings, 3293 Tage RonenLöschung

 
  
    
26.11.11 22:37

Moderation
Zeitpunkt: 27.11.11 21:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Mehrfach gesperrte Pöbel-ID

 

 

266 Postings, 4717 Tage nronedu hast also keine Angst...

 
  
    
26.11.11 22:44
ich wünsche dir seltsamerweise doch irgendwie Glück...

dennoch, auf die Frage, warum zwei VVs ausgestiegen sind, hast du nicht geantwortet - ich würde diesen Punkt nicht unterschätzen...  

26 Postings, 3293 Tage RonenLöschung

 
  
    
27.11.11 07:45

Moderation
Zeitpunkt: 27.11.11 21:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Mehrfach gesperrte Pöbel-ID

 

 

26 Postings, 3292 Tage BillPotLöschung

 
  
    
27.11.11 20:49

Moderation
Zeitpunkt: 27.11.11 21:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Mehrfach gesperrte Spam-ID

 

 

9 Postings, 3291 Tage MoeSislakLöschung

 
  
    
28.11.11 06:41

Moderation
Zeitpunkt: 30.11.11 10:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-Spam-ID.

 

 

57526 Postings, 4059 Tage meingottDu und Gewinn ??? hhahahahaha

 
  
    
28.11.11 09:12
Das ist so in etwa . als ob  es schneit in der Hölle.
Du bist hier bei 3? rein...kann jeder nachlesen hier Semper...da kannst du noch so viele Ids anmelden und mit jeder ID einen tieferen Einstiegspunkt melden.
Du bist und bleibst ein Looser..;-)))
Bei Energiekontor bist du auf die Fresse gefallen, bei GCL das selbe, auch bei Nordex und hier ebenfalls.

Du bist und bleibst der zuverlässigste Kontraindikator bei Ariva...loooool.
-----------
Semperaugustus ID Sperre für immer
 Erneutes Anliegen von Doppel-IDs. Untragbar für das Forum

1543 Postings, 4849 Tage FliegengitterDie Anleihe ist ja der volle Flop ! *g*

 
  
    
1
28.11.11 15:49
Selbst betrügerische Absichten evtl. durch Refinanzierung werden hier mit Kursverlusten bestarft. Eine Bombe die tickt und bald hoch gehen wird ...

http://www.onvista.de/anleihen/snapshot.html?ID_INSTRUMENT=40166714

Fliege  

27 Postings, 3291 Tage MillhouseVanHoutenFliegengitter ist da also wirds bald steigen

 
  
    
28.11.11 19:15

27 Postings, 3291 Tage MillhouseVanHoutenDer Basherindikator steht auf Kaufen!

 
  
    
28.11.11 19:16

Hier wie bei Nordex!


 

26 Postings, 3291 Tage HerschelKrustowskyLöschung

 
  
    
28.11.11 19:40

Moderation
Zeitpunkt: 30.11.11 11:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-Spam-ID.

 

 

266 Postings, 4717 Tage nronedie...

 
  
    
28.11.11 22:21
digital hergestellten Pseudo-Projekte von Amsolar (MCDonald - lol) fliegen bald auf, warts ab...  

17509 Postings, 4232 Tage M.MinningerNachfrageschwäche im 3. Quartal belastet das Ergeb

 
  
    
1
29.11.11 08:52
PAYOM SOLAR AG: Nachfrageschwäche im 3. Quartal belastet das Ergebnis
08:38 29.11.11

PAYOM SOLAR AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis

PAYOM SOLAR AG: Nachfrageschwäche im 3. Quartal belastet das Ergebnis

29.11.2011 08:37
--------------------------------------------------

Nachfrageschwäche im 3. Quartal belastet das Ergebnis

 - Einmaleffekte aus Vorratsabwertungen und Währungssicherung im dritten
   Quartal

 - Neubewertung von Umsatz- und Ergebnisbeiträgen aus laufenden Projekten

 - Deutlich erhöhte Nachfrage im vierten Quartal  

Hamburg, 29. November 2011 - Die Payom Solar AG musste im dritten Quartal
einen Umsatzeinbruch verkraften. Die weiterhin spürbare Zurückhaltung auf
der Nachfrageseite, eine fortwährende Verschiebung von Aufträgen und
Projektabwicklungen hinein ins laufende Quartal und eine notwendige
Anpassung von Projektumsätzen nach der POC-Methode führten dazu, dass die
Gesellschaft in den ersten neun Monaten 2011 bei einem Konzernumsatz von
EUR 51,4 Mio. ein negatives EBIT von EUR 13,8 Mio. erzielte.

Der maßgebliche Effekt im dritten Quartal war die Neubewertung von Umsatz-
und Ergebnisbeiträgen aus laufenden Projekten, die bei Payom gemäß
IFRS-Standards nach der Percentage of Completion Methode (POC) bewertet
werden und die bereits im Rahmen der Meldung zum ersten Halbjahr
eingeflossen waren. Einzelne im Laufe des dritten Quartals erfolgte
Stornierungen und unbestimmte Verschiebung von Projekten machten eine
Anpassung der bisherigen POC-Bewertung notwendig. Dabei setzt Payom alles
daran, die Projekte alsbald möglich zu realisieren.

Neben der Neubewertung der POC-Ansätze waren vor allem Einmaleffekte im
dritten Quartal für das schlechte Ergebnis verantwortlich. So fielen
aufgrund des fortschreitenden Preisverfalls für Komponenten eine erneute
Abwertung im Vorratsvermögen und Aufwendungen für die Auflösung von bereits
im letzten Jahr abgeschlossenen Devisentermingeschäften in erheblichem
Umfang an. Ferner wurden noch bestehende Verträge mit Lieferanten neu
bewertet und notwendige Rückstellungen gebildet. Insgesamt ergab sich durch
diese Effekte im dritten Quartal ein negativer Umsatz von EUR 2,0 Mio. und
ein negatives Betriebsergebnis (EBIT) von EUR 11,1 Mio.

'Wir haben uns zu diesem Schritt der grundsätzlichen Bereinigung
entschieden, um nicht das Ergebnis zukünftig durch weitere mögliche
Sondereffekte zu belasten', erklärt Claas Fierlings, neuer CFO der Payom
Solar AG. 'Damit haben wir den wirtschaftlichen Tiefpunkt der Gesellschaft
hinter uns gelassen', so Fierlings.

Im laufenden vierten Quartal hat sich das Geschäft wieder deutlich belebt.
Der Vorstand geht davon aus, dass im Gesamtjahr 2011 ein Umsatzniveau von
rund EUR 90 Mio. erreicht wird. Obwohl im vierten Quartal wieder schwarze
Zahlen erwartet werden, wird Payom das Geschäftsjahr aber mit einem Verlust
abschließen.

Für das kommende Geschäftsjahr sieht sich der Vorstand aber gut
positioniert. 'Das aktuelle Geschäftsjahr ist ein Übergangsjahr mit vielen
Sonderfaktoren gewesen, die das Ergebnis belastet haben', so Fierlings. Für
die Zukunft ist die Gesellschaft gut positioniert und plant, den
eingeschlagenen Weg konsequent weiterzugehen. Vor allem der Eigenbetrieb
von Solarkraftwerken wird in den kommenden Jahren stabile Erträge zum
Geschäft der Payom Solar AG beisteuern. 'Durch die jetzt vorgenommenen
Bereinigungen und die trotz allem solide Finanzlage ist es unser erklärtes
Ziel, als einer der Gewinner aus der aktuellen Branchenkrise
hervorzugehen', so Fierlings.

Über die Payom Solar AG:
Die Payom Solar AG ist ein herstellerunabhängiger Systemanbieter von
Solar-Anlagen. Das Unternehmen plant, erstellt und vertreibt europaweit und
in Nordamerika Photovoltaik-Anlagen sowohl für Freiflächen als auch im In-
und im Aufdachsegment von der Hausanlage bis zur industriellen Großanlage
und übergibt diese schlüsselfertig an institutionelle sowie private
Investoren und Betreiber. Der Bestandsaufbau und der Eigenbetrieb von
Solarkraftwerken bilden ein weiteres Standbein des Unternehmens.

Weitere Informationen:
www.payom-solar.de

Payom Solar AG
IR/PR: Claas Fierlings, Vorstand
Große Elbstraße 45, 22767 Hamburg
Tel.: 040/468963-500 Fax: 040/468963-579
E-Mail: ir@payom-solar.de


29.11.2011 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,  
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,  
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.  
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

--------------------------------------------------  

770 Postings, 3533 Tage f_thecatWie gehabt

 
  
    
29.11.11 09:04
Kreative Buchführung vom Feinsten. Nach drei Quartalen 54Mio Umsatz, aber am Jahresende werdens bestimmt 90Mio sein. Sischer dat. Wieviel war nochmal prognostiziert?
Neue Köpfe, aber unverändert blicken wir positiv in die Zukunft. Soweit die Anleihe reicht..
Die Zukunft wird toll für Projektierer.
Die Zukunft wird toll für Solarkraftwerksbetreiber.
Die Zukunft wird toll für Solardachdecker.
Die Zukunft war toll für Hrn Grosch und Co.
Wird die Zukunft auch toll für den Aktienkurs und die Anleihenzeichner?
Wenn ich Zeit habe dann such ich mal nach den Erträgen aus Bulgarien und Amerika.
Obwohl, Nasenbohren ist bestimmt der sinnvollere Zeitvertreib.  

57526 Postings, 4059 Tage meingottLoool Semper

 
  
    
29.11.11 09:34
Dein nächstes Papier, bei dem du mit 50% in den Misen steckst  hahahaha

Unglaublich...so einen wie dich habe ich noch nie gesehen...das man immer und der massen falsch investieren kann so wie du und überall in den Verlust kommt ;-))
-----------
Semperaugustus ID Sperre für immer
 Erneutes Anliegen von Doppel-IDs. Untragbar für das Forum

770 Postings, 3533 Tage f_thecatNegativer Umsatz im dritten Quartal

 
  
    
2
29.11.11 09:34
Andere Firmen begnügen sich mit einem Verlust beim Gewinn. Aber einen negativen Umsatz? Man lernt nie aus.
Haben da der Grosch und Co. vielleicht zu kreativ das Buch geführt?

" Für die Zukunft ist die Gesellschaft gut positioniert und plant, den
eingeschlagenen Weg konsequent weiterzugehen."
Klingt wie eine Drohung.  

770 Postings, 3533 Tage f_thecatlasst Zahlen sprechen:

 
  
    
1
29.11.11 09:40
Payom Solar  1,64 ?  -11,40%  
Perf. seit Threadbeg -85,23%  

57526 Postings, 4059 Tage meingottAber er kommt bestimmt wieder mit neuer Id

 
  
    
29.11.11 09:59
Und hat dann wie immer einen sehr niedrigen Einstiegskurs...looool
Was für ein Loooooser
-----------
Semperaugustus ID Sperre für immer
 Erneutes Anliegen von Doppel-IDs. Untragbar für das Forum

163 Postings, 4228 Tage CAPM-Analystwie zu erwarten...

 
  
    
29.11.11 11:22
http://www.boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_576919

http://www.euwid-energie.de/news/bioenergie/...e-nicht-verschont.html

Es scheint so, als habe der neue Vorstand gleich ein Büro bei den Strippenziehern der RUPAG-Clique (siehe Anfahrt www.rupag.de) eingerichtet, jetzt sitzt Payom wieder in der Großen Elbstrasse 45 in Hamburg...

Dass der Vorstand gleichzeitig als IR fungiert ist ja neue Tradition (es könnte sich ja jemand verplappern).
-----------
"Das ist das schöne an der Börse. Ein Spekulant kann tausend Prozent Gewinn machen, aber nie mehr als hundert Prozent verlieren..." (Hermann Josef Abs, Bankier)
Keine Kauf-/Verkaufsempfehlung!

730 Postings, 5156 Tage DERR1NJETZT einsteigen!!

 
  
    
29.11.11 11:47
DIE RAKATE GEHT BALD AB!!! DIE ZAHLEN FÜRS DRITTE QUARTAL WERDEN DER HAMMER SEIN!!!!!

EINSTEIGEN!!!!!

UND AB GEHTS!!!!

...

Wie? Die Zahlen sind schon da? Und wie erwartet totale Sch....?? ... Über 10% Miese mal wieder???

Oh...

Na dann...

DIE Q4-ZAHLEN WERDEN DER HAMMER WERDEN!!!!

JAHRESENDRALLEY BEI UNSERER SOLAR-PERLE!!!!

LASST EUCH DAS SCHNÄPPCHEN NICHT ENTGEHEN!!!!

ICH DECK MICH JETZT GAAAANZ GROSS EIN!!!

;O)  

27 Postings, 3290 Tage H.P.BaxterLöschung

 
  
    
29.11.11 19:02

Moderation
Zeitpunkt: 30.11.11 10:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-Spam-ID.

 

 

57526 Postings, 4059 Tage meingottHhahaha, Semper wieder mit neuer Id GANZ unten

 
  
    
29.11.11 19:09
rein

Hahahahah, was für ein Loooooooser du doch bist .
-----------
Semperaugustus ID Sperre für immer
 Erneutes Anliegen von Doppel-IDs. Untragbar für das Forum

27 Postings, 3290 Tage H.P.BaxterLöschung

 
  
    
29.11.11 19:16

Moderation
Zeitpunkt: 30.11.11 10:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-Spam-ID.

 

 

770 Postings, 3533 Tage f_thecat???

 
  
    
1
30.11.11 07:51
"Ferner wurden noch bestehende Verträge mit Lieferanten neu
bewertet und notwendige Rückstellungen gebildet."
Payom bzw. Solen hatte oder hat  noch ein Gerichtsverfahren mit einem Lieferanten am Laufen, Streitwert um die 5 Mio + Verfahrenskosten. Natürlich ist aus Sicht von Payom der Lieferant völlig im Unrecht.  Nachzulesen im Nachtrag 1 zur Anleihe.
Ob der Satz dabmit etwas zu tun hat ?  

57526 Postings, 4059 Tage meingottDu bist und bleibst ein Loooser

 
  
    
30.11.11 08:57
Alle können hier deinen Nonsens ,deine unzähligen Doppel und Nachfolge Ids sehen.
Kommst du dir eigentlich nicht blöd vor....Ich mein.....im Nordexthread haben dich schon sämtliche Leute aufgefordert einen Auszug von deinem Depot hier ein zu stellen...gekommen ist nichts.
Du bist ein Papertrader...ein Möchtegern Buffet.
Und jetzt wünsch ich dir wieder einen schönen arbeitsreichen Tag.... wenigstens bist du während des Tages mit malochen beschäftigt, dass man deine geistigen Ergüsse hier erst am Abend lesen muss.

Du bist mit Abstand der peinlichste hier bei Ariva.....du schaffst es sogar nicht mal, mit 100 Nachfolge Ids und mit 50 neuen Einstiegskurse irgendwo ins Plus zu kommen hahahahaha
-----------
Semperaugustus ID Sperre für immer
 Erneutes Anliegen von Doppel-IDs. Untragbar für das Forum

Seite: Zurück 1 | ... | 19 | 20 | 21 |
| 23 | 24 | 25 | ... | 32  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben