UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Terrorist Klar bereut nicht - kommt aber ...

Seite 2 von 4
neuester Beitrag: 01.12.08 15:35
eröffnet am: 24.11.08 14:51 von: Der WOLF Anzahl Beiträge: 89
neuester Beitrag: 01.12.08 15:35 von: Der WOLF Leser gesamt: 3323
davon Heute: 1
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 Weiter  

14717 Postings, 4488 Tage Karlchen_VSchwaben eben.

 
  
    
24.11.08 17:20

129861 Postings, 6276 Tage kiiwiiKlar ist kein Schwabe

 
  
    
6
24.11.08 17:22
sondern ein mehrfacher Mörder
-----------
MfG
kiiwiipedia

Die User Happy End, ottifant, ecki und zombi werden gebeten, den User kiiwii weder zu beleidigen noch zu provozieren.

14717 Postings, 4488 Tage Karlchen_VGeht nicht um Klar, sondern um das

 
  
    
1
24.11.08 17:24
Oberlandesgericht Stuttgart, dass sich aller Wahrscheinlichkeit nach aus Ostfriesen zusammen setzt.  

129861 Postings, 6276 Tage kiiwiiKlar, demnächst bei Beckmann und Kerner

 
  
    
1
24.11.08 17:27
-----------
MfG
kiiwiipedia

Die User Happy End, ottifant, ecki und zombi werden gebeten, den User kiiwii weder zu beleidigen noch zu provozieren.

50646 Postings, 6270 Tage SAKU*pfffffff*

 
  
    
2
24.11.08 17:31
kiiwiis Logik zufolge hätten die Opfer von Klar einfach im Bett bleiben sollen, dann wär das nie passiert!

Zusätzlich kann noch gesagt werden, dass man ohne Reue in BaWü Ministerpräsident werden kann und posthum zum Widerstandskämpfer erhoben wird.
-----------
Der Sinn meines Daseins besteht nicht darin, so zu sein wie du es gerne hättest!

129861 Postings, 6276 Tage kiiwiitja, hoffentlich hast du keine Katze

 
  
    
24.11.08 17:34
soviel zu deiner Logik
-----------
MfG
kiiwiipedia

Die User Happy End, ottifant, ecki und zombi werden gebeten, den User kiiwii weder zu beleidigen noch zu provozieren.

50646 Postings, 6270 Tage SAKUDoch ich hab ne Katze.

 
  
    
24.11.08 17:38
-----------
Der Sinn meines Daseins besteht nicht darin, so zu sein wie du es gerne hättest!

7765 Postings, 5481 Tage polo10für mich ist dieser Typ ein Mehrfachmörder und

 
  
    
4
24.11.08 17:40
nichts als ein Stück Dreck, der den Staat viel Geld gekostet hat und noch viel mehr kosten wird.

Ich bin zwar eigentlich Gegner der Todesstrafe, aber in dem Fall hätte ich ganz klar ´ne Ausnahme gemacht.

Sowas brauchen wir nicht, der hat nur Unheil und tiefe Trauer über seine Mitmenschen gebracht.  

69022 Postings, 6289 Tage BarCodeDie Sprache erinnert irgendwie

 
  
    
6
24.11.08 17:42
an die Sprache der RAF
-----------
„Die Linke ist eine international operierende Zornbank, in der kleine Leute ihre Spareinlagen an Empörung deponieren können.“ (Peter Sloterdijk)

7765 Postings, 5481 Tage polo10sicher barcode sicher

 
  
    
2
24.11.08 17:48
su hast natürlich, wie immer, Recht und ich überlasse dir auch gerne, wie immer, das letzte Wort  

14462 Postings, 4712 Tage objekt tiefdie Sprache der RAF?

 
  
    
6
24.11.08 17:54
primitive, niederträchtige Mörder, sonst nichts.

Wer dahinter blauäugig noch politische Motivation vermutet, der muß sich mit scharfer Kritik auseinandersetzen.

Wiederum stehen die Angehörigen der Opfer im Regen.  

11123 Postings, 5694 Tage SWayWarum sollte er denn bereuen ? Er braucht doch nur

 
  
    
5
24.11.08 17:59
die Zeitung lesen oder Fernsehen sehen.

Er wird wissen das ihn ein paar von Der Linken auf den Händen tragen sobald er draussen ist. Hinweise gibt es auch hier im Board jeden Tag auf´s neue.



-----------
"Immer sehen was möglich ist und einen Kommpromiss machen um es möglich zu machen."

25551 Postings, 7191 Tage Depothalbiererklar muß klar freikommen

 
  
    
3
24.11.08 18:00
strafe ist verbüßt und gut.

fjs ist nie in den knast gekommen,obwohl der über 100  f104 piloten auf dem gewissen hat.

wegen dessen bestechlickeit wurden diese erdnägel nämlich gekauft...
 

5422 Postings, 4518 Tage anjabAch die armen armen Opfer duziduzi

 
  
    
6
24.11.08 18:01

7765 Postings, 5481 Tage polo10oje, der ganze linke Haufen wieder

 
  
    
2
24.11.08 18:01
beisammen ...  

14462 Postings, 4712 Tage objekt tiefSWay, Paymann wird in Berlin

 
  
    
5
24.11.08 18:02
schon eine Kultstätte für ihn schaffen. Vielleicht haben sich einige hier schon eine Eintrittskarte reservieren lassen um das herrliche Bühnenbild von Klar, klar zu sehen.  

7765 Postings, 5481 Tage polo10objekt tief

 
  
    
2
24.11.08 18:05
pos von anjab sagt alles, vergiss es einfach.

Gruss  

129861 Postings, 6276 Tage kiiwiitja, man fasst es nicht - unsere linke Elite hier

 
  
    
3
24.11.08 18:05
beruft sich auf den Baum - ausgerechnet auf diesen Liberalen...


na ja, der gab schon immer die falschen Stichworte
-----------
MfG
kiiwiipedia

Die User Happy End, ottifant, ecki und zombi werden gebeten, den User kiiwii weder zu beleidigen noch zu provozieren.

14462 Postings, 4712 Tage objekt tiefpolo, gegen gemäßigte Linke

 
  
    
6
24.11.08 18:07
ist nichts einzuwenden. Eine Demokratie braucht dies. Aber wenn hier Mördern aus dem linksextremen Spektrum ein "Denkmal" gesetzt wird, wird einem speiübel.  

34320 Postings, 5708 Tage Jutook, mein senf:

 
  
    
6
24.11.08 18:08
habe immer versucht,
die raf zu verstehen
(war nicht ganz einfach, diese radikalität zu rechtfertigen,
aber interessant).
weiss nur , wer 9 menschen auf dem gewissen hat,
darf das gefängnis nicht mehr verlassen,
duzu hat er genug angerichtet.
und weil er höchstwahrscheinlich nie blöde war,
hat er dies auch damals mit einkalkuliert.
deshalb: eingesperrt lassen.
-----------
die menschen werden kleiner,
wenn man sie unter die lupe nimmt

29411 Postings, 5077 Tage 14051948KibbuzimFreiheit für Christian !

 
  
    
24.11.08 18:16
Das bleibt mir als einziges übrig nach allem was man lesen mußte.
Zaghafte Versuche wie von Barcode,darauf hinzuweisen,daß kein Mörder oder sonstwas je derartige Strafen abzusitzen hatte noch haben wird.

Bislang galt,der ist ein ganz normaler Krimineller,ein Mörder,die RAF nichts anderes als eine Mörderbande.
Deren Bemühungen die Prozeße,Urteile und Haftbedingungen als politisch motivierte zu diffamieren und nicht zuletzt über diese behauptete These neue Mitglieder zu rekrutieren,die wurden offiziell immer bekämpft und bestritten.
Auch der erste große Stammheim Prozeß sollte diesem Ziel dienen,die RAF als gewöhnliche Kriminelle einem rechtsstaatlichem Verfahren zu unterziehen.

In gewißer Weise hat die RAF gesiegt,könnte man provokant formulieren.Ja der Staat hatte sein Gesicht gezeigt und was organisatorisch und technisch möglich ist,um über Nacht nötigenfallls die Demokratie abzuschaffen.

Daran erinnerter man sich in den Jahrestagfeulletons nur zögerlich,die Reaktionen aber auf Mohnhaupt erst und nun Christian Klar,die machen deutlich,daß dieser Staat und einige ruppen in ihm nochn immer nicht abgeschlossen haben,und da nenne ich die ganze Betroffenheitsmasche wirklich billiges Theater.

Der Staat läßt nicht umsonst Stammheim abreißen,ist ökoniomischg sinnvoll und man läßt ein Mahnmal verschwinden,.bevor einer auf die Idee kommt.Stammheim als ein solches zu gestalten...

Und nun noch die letzten Gefangenen,am liebsten leise still und heimlich hätte man gern...aber dann meldet sich halt ein Buback,ein Schleyer oder sonstwer und aus ists mit dem Vorhaben die Tasache von politischen Prozeßen,Urteilen und Gefangenen uner den Tisch fallen uu laßen.

Reumütig soll er wenigstens angekrochen  kommen,kann doch nicht sein,das so ein Schwein auch noch Stolz zugeschrieben werden muß,wenn er 23 Jahre lang geseßen hat für Dinge,die er zu verantworten hatte und für solche,die andere hätten absitzen müßen.
Aber das gabs nicht,Klar wurde kollektiv für die RAF verurteilt,er hat die Verantwortung für die Taten - für das Kollektiv übernommen und er hat seine Strafe abgesessen.
Und ganz bestimmt kein Pappenspiel,wie einige Helden hier meinen.

Klar mag völlig verquer sein,und der Knast hats bestimmt nicht leichter gemacht,aber natürlichn war er politisch aktiv,in einer Art und Weise gar,die so fremartig vielen gar nicht sein dürfte,bevor er sich dann für den bewaffneten Kampf entschied.
Er ist für dieses Konzept verurteilt worden,die Taten,egal welche und wieviele von denen,die ihm zur Last gelegt werden,sind strafrechtlich und rechtsstaatlich gesehen,gfesühnt.
Wenn von Christian Klar keine Gefahr einer Rückfälligkeit ausgeht,dann ist jede Art der Empörung über die überfällige Freilassung Klars nichts anderes als politisch motivierte Rache und diese so massiv zum Ausdruck zu bringen,die Justiz wie die Politik unter Druck zu bringen,das ist der eigentlicher Skandal und ein Hinweis,wo sich außer noch bei Christaian Klar undemokratische Denkweisen erschreckend hervortun.
-----------
"Ein Deutscher ist ein Mensch,der keine Lüge aussprechen kann, ohne sie selbst zu glauben"(Theodor W. Adorno)

1352 Postings, 4994 Tage derkompetenteBedburg-Hau

 
  
    
1
24.11.08 18:27
für Kibbuzim. ( Rheinische Landesklinik).

derkompetente,  der Kopfschüttelnde
-----------
Unser Wissen ist wie ein Wassertropfen - unser Nichtwissen wie ein Ozean.

129861 Postings, 6276 Tage kiiwiiach, und noch was:

 
  
    
5
24.11.08 18:27
Auszug aus
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,592387,00.html


**Der FDP-Politiker und frühere Bundesinnenminister Gerhard Baum verteidigte die angekündigte Haftentlassung. "Das ist eine völlig korrekte Entscheidung", sagte Baum der "taz". "Das ist die Normalität des Strafvollzugs. Sie muss auch für Terroristen gelten." Er selbst bedauere zwar, dass Klar sich nicht von seinen eigenen Taten distanziert habe, sagte Baum. Dies dürfe jedoch kein Grund sein, ihn auch über die Mindesthaftzeit hinaus einzusperren. "Reue ist kein Kriterium, auch wenn das viele Leute stören wird", wurde Baum weiter zitiert.**


Reue ist kein Kriterium, da hat Baum recht.
Aber Strafe hat auch die Aufgabe, begangene Straftaten zu sühnen. Und die öffentlichen und auch privaten Reaktionen (zb Vietor) zeigen nur zu deutlich, daß eine große Zahl von Beobachtern oder Betroffenen die Taten Klars auch nach 26 jahren Haft nicht für gesühnt hält in dem Sinne, daß die Schuld Klars "ausgeglichen" ist.
Zur Sühne hätte Klar einen eigenen Beitrag leisten können, zb in dem er den Opfern gegenüber Reue zeigt oder ihnen sein Bedauern übermittelt. Beides hat er aber bis heute verweigert. Das Rechtsempfinden einer großen Zahl von Menschen wird so verletzt.  Neunfacher Mord ist eben doch etwas anderes als Betrug oder Untreue (siehe Siemens-Fall); doch da wird von den selben, die hier Klar zur Seite springen, laut nach härtesten Strafen geschrien.
-----------
MfG
kiiwiipedia

Die User Happy End, ottifant, ecki und zombi werden gebeten, den User kiiwii weder zu beleidigen noch zu provozieren.

129861 Postings, 6276 Tage kiiwiizu kibbuzzims Posting erspar ich mir mal jeden

 
  
    
2
24.11.08 18:30
Kommentar
-----------
MfG
kiiwiipedia

Die User Happy End, ottifant, ecki und zombi werden gebeten, den User kiiwii weder zu beleidigen noch zu provozieren.

129861 Postings, 6276 Tage kiiwiinee, doch nicht ganz:

 
  
    
3
24.11.08 18:33
Mord wird nicht dadurch etwas Besseres, daß er von Linken begangen wird.
Und auch nicht dadurch, daß die Tat sich gegen Systemvertreter richtet.
Jedenfalls solange nicht, solange es sich bei dem System eindeutig um eine Demokratie handelt.
-----------
MfG
kiiwiipedia

Die User Happy End, ottifant, ecki und zombi werden gebeten, den User kiiwii weder zu beleidigen noch zu provozieren.

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben