TAAT - Revolution am Tabakmarkt oder heiße Luft?

Seite 256 von 259
neuester Beitrag: 27.12.22 16:40
eröffnet am: 12.08.20 14:47 von: invicio Anzahl Beiträge: 6467
neuester Beitrag: 27.12.22 16:40 von: Roothom Leser gesamt: 1275209
davon Heute: 206
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 254 | 255 |
| 257 | 258 | ... | 259  Weiter  

694 Postings, 3215 Tage straßenköterUnglaublich

 
  
    
1
07.09.22 23:14
34 Läden auf einmal. Das ist ja Hexerei.  

2520 Postings, 3435 Tage ZupettaLöschung

 
  
    
08.09.22 12:57

Moderation
Zeitpunkt: 09.09.22 11:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

4669 Postings, 1406 Tage RoothomIst das so?

 
  
    
08.09.22 13:41
"die rund 6.000 m² Verkaufsfläche dürfte ebenfalls um den Faktor 10 größer sein als die Norm ? ergo sollte dies auch geschätzt den 10-fachen Kundendurchsatz erzeugen. Das heißt, dass 34 Tankstellen für TAAT Global Alternatives Inc.* (WKN: A3CNZW) soviel Umsatz generieren sollten, wie sonst 340..."

Eine um Faktor x grössere Fläche bringt x-mal soviele Kunden und den x-fachen Umsatz für die Produkte, die dort verkauft werden?

Wenn das so einfach ist...  

2520 Postings, 3435 Tage ZupettaLöschung

 
  
    
08.09.22 14:53

Moderation
Zeitpunkt: 09.09.22 11:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

2520 Postings, 3435 Tage ZupettaLöschung

 
  
    
08.09.22 14:55

Moderation
Zeitpunkt: 09.09.22 11:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

232 Postings, 476 Tage Strontiumdog@Zupetta

 
  
    
08.09.22 20:23
1 großer Bieber-Shop = 31 Kassen. 120 Zapfsäulen. 24 Stunden täglich geöffnet. 1000 Parkplätze usw. Glaubst du ehrlich die verkaufen dann nur an der Kasse Nr. 17 dann die Rauchwaren?  

4669 Postings, 1406 Tage RoothomWarten wir mal

 
  
    
08.09.22 20:29
die Zahlen ab...  

2520 Postings, 3435 Tage ZupettaLöschung

 
  
    
09.09.22 10:52

Moderation
Zeitpunkt: 10.09.22 11:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

4669 Postings, 1406 Tage RoothomWarten wir mal

 
  
    
10.09.22 00:54
die Zahlen ab...  

694 Postings, 3215 Tage straßenköter200%

 
  
    
10.09.22 07:56
Da man keine absoluten Zahlen genannt hat, kann man sich wohl ausmalen, wie minimalistisch diese ausgefallen sind.  

232 Postings, 476 Tage Strontiumdog@Speedee Markt + 200%

 
  
    
10.09.22 11:32
Das sind nur paar Dutzend Märkte.
Es geht hier also nicht um den Umsatz für das Quartal in erster Linie (schließlich haben diejeweils auch nur eine Kasse und keine 31.
In der neuesten Nachricht von TAAT, vor allem die Aussage von CEO Saxxon, mal Satz für Satz genau lesen (und verstehen), um was es bei dieser Meldung wirklich geht.
TAAT lernt jetzt selbst (oder hat teilweise schon die richtigen Hebel in Gang gesetzt), was es noch braucht um das wirklich gute Produkt besser zu verkaufen.
Obwohl die Speedee-Kette schon von Anfang an sich besser entwickelt hat als andere Märkte, hat man es in 2 Monaten zusätzlich geschafft, den Verkauf zu verdreifachen.
Saxxon spricht hier von der Roadmap und will wegen der Konkurrenz hierzu keine weiteren Aussagen treffen.
Der Umsatz vom Kernprodukt TAAT wird sich in diesem Stadium auch nicht wesentlich verändert haben zum Vorquartal.
In der abschließenden Jahresbilanz kommen dann die ~90 Mio von HLND dazu. Das ist das was Saxxon nochmals in einer eigenen Meldung zu HLND veröffentlicht hat.  

2520 Postings, 3435 Tage ZupettaLöschung

 
  
    
10.09.22 23:43

Moderation
Zeitpunkt: 11.09.22 13:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

4669 Postings, 1406 Tage RoothomUmsatz

 
  
    
12.09.22 19:15
"In der abschließenden Jahresbilanz kommen dann die ~90 Mio von HLND dazu"

also die Umsätze aus dem Grosshandel mit den Produkten, die man durch Taats eigentlich ersetzen will...
 

232 Postings, 476 Tage Strontiumdog@Roothom

 
  
    
12.09.22 19:37
Stimmt genau was du schreibst.
Ist kein Umsatz der mit den eigentlichen TAAT Produkten zu tun hat, sehe ich ganz genau so.
Es geht aber um die Glaubwürdigkeit vom neuen CEO Saxxon, deswegen müssen diese Umsätze in der Jahresbilanz auch auftauchen.
Ansonsten kann man dann das TAAT-Buch schließen.  

4669 Postings, 1406 Tage RoothomAuftauchen

 
  
    
1
12.09.22 20:07
werden die schon (anteilig im Quartalsbericht).

Die zwei wichtigsten Fragen sind:

1. gibt es eine Aufschlüsselung nach Taat und HNDL und

2. war der HNDL-Teil profitabel?

 

4669 Postings, 1406 Tage RoothomTaat

 
  
    
1
13.09.22 13:09

"News im Fokus! TAAT® schließt Vertrag mit B&B Beyond!
Dienstag, 13.09.2022 09:16 von bullvestor -"

Hab mich schon gefragt, wann und wie ein Bezug zu den Meme-Aktien kommen wird.

Auf den ersten Blick sieht die Schlagzeile nun danach aus. Beim genaueren Hinsehen dann nicht mehr.

Mal sehen, ob es dennoch für einen kleinen Kurssprung reicht.  

232 Postings, 476 Tage StrontiumdogUmsatz

 
  
    
13.09.22 13:39
Wer da glaubt das TAAT aktuell mit dem Kernprodukt viel Umsatz macht, ist auf dem Holzweg. CEO Saxxon hat eigentlich von 0 begonnen und bringt jetzt Struktur rein. Es gab auch mal 5 Wochen gar keine Nachrichten. Wer an TAAT glaubt, muss noch Geduld mitbringen.

Heute ist die Investoren-Konferenz in GB, übermorgen sind dann 3 Tage "Inter Tabak Messe" mit TAAT in Deutschland / Dortmund.
Das sollte eigentlich bißchen Anschub geben.  

7614 Postings, 4423 Tage D2ChrisNews vom 16.09.2022

 
  
    
3
19.09.22 10:02
Irgendwie wird das immer lustiger hier:

TAAT Global Alternatives Inc.* (WKN: A3CNZW) freut sich den Versand eines ?vollen Containers?-von TAAT® nach Großbritannien bekannt zu geben. Dies ist die bisher größte britische Lieferung des Unternehmens mit etwa der dreifachen Menge der zuvor versendeten Produkte. Diese Lieferung wird verwendet, um den Vertrieb von TAAT® außerhalb des Großraums London auf zusätzliche Märkte in der südöstlichen Region des Vereinigten Königreichs auszudehnen, die das Unternehmen derzeit mit Green Global Earth (?GGE?), seinem britischen Großhandelspartner, koordiniert.

Quelle: https://www.ariva.de/news/...er-taat-global-alternatives-inc-10333665

Einen vollen Container. Super Sache (-;
Verdreifachung? Schön und gut. Aber die dreifache Menge von sehr wenig ist halt immer noch wenig!
Und noch eine Frage an die Newsverfasser? Von welchen Container sprechen wir hier? Schiffscontainer, LKW Container, etc?  Hauptsache alles sehr schwammig formulieren, oder?
Warum gibt man die Liefermenge nicht in Schachteln oder Stangen an?

Dann ist es ja auch nicht so das der Container geliefert wurde, weil die bisherige Ware verkauft wurde, sondern man will damit den Vertrieb auf den südöstlichen Bereich des VK ausdehnen. Also auch wieder nichts konkretes.

Alles in allen nach meiner Meinung wiederum keine überzeugende News. Markt reagiert auf derartige Meldungen auch schon gar nicht mehr, da wahrscheinlich ein überwiegender Teil diese gehypten, Nachrichten mit nahezu keine Substanz durchaus selbst einschätzen und entsprechend einordnen kann.  

10203 Postings, 3067 Tage Ebi52Au Weia!

 
  
    
19.09.22 15:54
Pollinger pusht wieder. Kein gutes Zeichen, rette sich wer kann!  

Seite: Zurück 1 | ... | 254 | 255 |
| 257 | 258 | ... | 259  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben