UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

TUI simple Chartanalyse

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 29.09.10 13:24
eröffnet am: 15.01.10 18:05 von: domi87 Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 29.09.10 13:24 von: EinsamerSam. Leser gesamt: 10316
davon Heute: 4
bewertet mit 2 Sternen

2597 Postings, 5240 Tage domi87TUI simple Chartanalyse

 
  
    
2
15.01.10 18:05
anbei würde ich gerne einen neuen thread für tui starten indem lediglich charts behandelt werden.
meinungen ala "morgen gehts es hoch auf 7?!" sollten charttechnisch begründet werden oder gänzlich sein gelassen werden!!!

ich beginne mit einem monatschart von tui....welcher sich für mich positiv darstellt;
-macd bullisch und >0
-rsi mit klaren aufwärtstrend und NICHT überkauft
-klarer aufwärtstrend(grün)+ausbuch aus kleinerem dreieck(hellblau)
-übergeordnet noch im abwärtstrend gefangen(pink) jedoch noch reichlich platz nach oben
-2markante hochs dienen als widerstand(schwarz gepunktet)

zusammenfassend würde ich im monatschart ein heranlaufen an pink präferieren!
sollte es zu einer korrektur kommen bietet sich der bereich 6,5 zum nachkaufen an
-----------
DIe Illusion der Zufälligkeit verschwindet nach und nach , wenn die Geschicklichkeit beim Lesen von Chart zunimmt
Angehängte Grafik:
aufzeichnen.jpg (verkleinert auf 48%) vergrößern
aufzeichnen.jpg

2597 Postings, 5240 Tage domi87tui tageschart

 
  
    
15.01.10 18:10
ähnliches bild jedoch überkauft(rsi)
derzeit besteht die gefahr eines doppeltops..wobei die bestätigung des ausbruchs 2tage zuvor eher bullisch zudeuten ist.

erneut bietet sich die möglichkeit bei 6,50 bzw ein bisschen früher(blau) einzusteigen.
sollte der ausbruch über 7,20 gelingen könnte man weitere positionen hinzunehmen.

als erstes ziel wäre 7,65 zu nennen wo zunächst eine größere korrektur einsetzen sollte bevor es dynamisch weiter aufwärtsgeht
-----------
DIe Illusion der Zufälligkeit verschwindet nach und nach , wenn die Geschicklichkeit beim Lesen von Chart zunimmt
Angehängte Grafik:
aufzeichnen.jpg (verkleinert auf 48%) vergrößern
aufzeichnen.jpg

2597 Postings, 5240 Tage domi87stundenchart

 
  
    
16.01.10 09:38
-klarer uptrend(schwarz)
-BB schon wieder sehr eng zusammen=größere bewegung zu erwarten
-rsi bereits wieder im gesundenbereich

kurz: angriff auf 7,31/7,65 wäre möglich

falls es am montag weiter down geht mit dax&co  nachkauf am unteren trendkanal
-----------
DIe Illusion der Zufälligkeit verschwindet nach und nach , wenn die Geschicklichkeit beim Lesen von Chart zunimmt
Angehängte Grafik:
aufzeichnen.jpg (verkleinert auf 48%) vergrößern
aufzeichnen.jpg

2597 Postings, 5240 Tage domi87update 60er chart

 
  
    
20.01.10 19:18
longversuch bei 6,80?
-----------
DIe Illusion der Zufälligkeit verschwindet nach und nach , wenn die Geschicklichkeit beim Lesen von Chart zunimmt
Angehängte Grafik:
aufzeichnen.jpg (verkleinert auf 48%) vergrößern
aufzeichnen.jpg

2597 Postings, 5240 Tage domi87ausbruch im wochenchart erstmal gescheitert....

 
  
    
27.01.10 10:25
weiter korrekut bis 6-5,70 wahrscheinlich:-(
dort dürfte erste stabilisierungen stattfinden!szenario erübrigt sich wenn TUI im tageschart 6,55-6,48 erfolgreich überwinden kann

positionen werden bei tageschlusskurs unterm dayli downtrend erstmal geschlossen!
-----------
DIe Illusion der Zufälligkeit verschwindet nach und nach , wenn die Geschicklichkeit beim Lesen von Charts zunimmt
Angehängte Grafik:
aufzeichnen.jpg (verkleinert auf 48%) vergrößern
aufzeichnen.jpg

24466 Postings, 5952 Tage EinsamerSamariterKaufsignal: TUI-Aktie mit charttechn. Befreiung

 
  
    
29.09.10 13:24
-----------
Bedenke, dass Du nur eine kleine ID bist in einem Stücke, das der Mod bestimmt.

   Antwort einfügen - nach oben