UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

TUI 2007: Erholung oder Zerschlagung?

Seite 1 von 532
neuester Beitrag: 22.01.21 13:27
eröffnet am: 23.11.06 19:09 von: fuzzi08 Anzahl Beiträge: 13299
neuester Beitrag: 22.01.21 13:27 von: S2RS2 Leser gesamt: 2019298
davon Heute: 5974
bewertet mit 46 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
530 | 531 | 532 | 532  Weiter  

11341 Postings, 6218 Tage fuzzi08TUI 2007: Erholung oder Zerschlagung?

 
  
    
46
23.11.06 19:09
Vorab einige Worte pro domo:
Mein alter TUI-Thread (Titel: TUI) funktioniert nicht mehr. Auf Schreibversuche
erfolgt der Hinweis (in Rot), daß ich in einem "verbotenen Forum" schreibe - was immer das auch heißen mag. Anfragen an ARIVA wurden bis jetzt nicht beantwor-
tet. Wozu sich lange rumärgern - schneller kommt man mit einem neuen Thread
zum Ziel. Schade um den alten Thread, der für viele eine Hilfestellung geboten, zuletzt durch notorische Stänkerer aber doch arg gelitten hat.
Also: auf ein Neues.
Ich begrüße alle, die sich im alten Thread konstruktiv am Dialog beteiligt haben,
oder beteiligen wollen - auch wenn sie konträre Meinungen vertreten.

Wie der Titel schon andeutet, geht es um die Perspektiven des Unternehmens im kommenden Jahr, 2007. Da dürfte nämlich entscheiden, wohin im wahrsten Sinne
die Reise geht: kommt die Erholung - wofür es jetzt schon Anzeichen gibt; oder
kommt eine Zerschlagung, wofür vieles spricht?

Zur Aktie: der Kurs schmiert wieder ab. Einerseits durch die laufenden Abstufun-
gen, andererseits wegen der speziellen Situation zum Jahresende, wo schlechte
Performer eher wieder gegeben werden, da sie kein Fondsmanager zum Ultimo im
Portefeuille haben will. Und last but not least ist da der heißgelaufene Dax, der
vielen zur Vorsicht rät; da versuchen viele Marktteilnehmer, durch Stockpicking
Risikominimierung zu betreiben.

Wie auch immer: Fundamentales spielt in solchen Fällen keine bzw. nur eine unter-
geordnete Rolle. Ich habe mir deshalb eine Deadline gesetzt, die ich aktuell an das Tief, das vor 5 Handelstagen erreicht wurde, angepaßt habe: 5,90 EURO.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
530 | 531 | 532 | 532  Weiter  
13273 Postings ausgeblendet.

875 Postings, 149 Tage Mickymaus007TUI Aktie, Alles über 2? ist überbewertet

 
  
    
22.01.21 11:23
TUI ist eine künstliche aufgeblasene Aktie mit sehr viel Potenzial nach unten.
Mich würde es auch nicht wundern wenn sie Insolvenz anmelden.  

179 Postings, 548 Tage Warjaklarharter Tag

 
  
    
1
22.01.21 11:31
Vielen Dank für das gute Posting meines Vorredners.
Ich gebe zu, daß ich heute ganz schön schlucken muß, eine echt fette Kröte. Aber wenn ich genauer hinschaue, was ist eigentöich passiert ?
Gestern nach Xetra Schluß wurde unter anderem auf Tradegate massiv Aktien abgestoßen, das ging heute morgen genauso weiter, richtig fette Blöcke.
Natürlich haben da viele Kleinanleger die Reißleine gezogen, SL und Meldungen von Börse Online tuen das Übrige.
Aber gibt es einen ersichtlichen Grund ?
Ich sehe keinen. Die CEO Abverkaufsmeldung ist schon älter. Ich gehe davon aus, daß sich hier die Maschinen die Klinke in die Hand geben, ähnlich wie bei Wirecard in den letzten Wochen.
Ist zwar ärgerlich heute, aber es ist eben nur ein schlechter Tag, an dem ohne ersichtlichen Grund die Aktie fällt wie ein Stein. Das gesamte Umfeld ist auch nicht gerade grün heute.
Ich persönlich glaube weiterhin an die Erholung, TUI hat Personal abgebaut, Kosten reduziert und keine Marken oder andere Cash Cows veräußern müssen, daß man Angst haben müsste. Verschuldet ist so ziemlich jeder Konzern an der Börse, Tesla wird hier ja gerne mal genannt. Interessiert das den Kurs ? Eher nicht.
Also dann, Kopf hoch, allen Investierten, und abwarten bis die Impfungen stabil durch sind.
 

875 Postings, 149 Tage Mickymaus007Selbst der CEO verkauft schon seine Aktien

 
  
    
22.01.21 11:34
Und die wissen mehr als die kleinen Anleger,  spätestens jetzt müssten bei jeden die Alarm Glocken Leuten  !

Nur wer Gewinne realisiert macht auch Gewinne  !

Meistens steigt und fällt der kleine Anleger  mit einer Aktie ohne dabei Gewinne zu realisieren,  die meisten machen auch noch Verluste,  ist bewiesen  !  

875 Postings, 149 Tage Mickymaus007TUI wird nur noch vom Staat über Wasser gehalten,

 
  
    
22.01.21 11:36
Und durch Kapitalerhöhungen,  die bald wieder kommen werden, ohne können die nicht weiter überleben, mein Meinung   !
 

1500 Postings, 1172 Tage mcbainna

 
  
    
22.01.21 11:59
heute aber alle Mächtig die Hose voll?  

343 Postings, 316 Tage Loonijareisebeschränkung

 
  
    
22.01.21 12:01
Ist das neue zauberwort. geht alles runter in der Branche  

4310 Postings, 2759 Tage dlg....

 
  
    
2
22.01.21 12:03
Was da gerade mit der Aktie passiert, ist eher eine technische Sache, oder? Sprich: Arbitrage mit der Schlussauktion der Bezugsrechte?  

303 Postings, 746 Tage Helius3000-15%

 
  
    
22.01.21 12:05
geht ab wie ein Zäpfchen  

257 Postings, 198 Tage C.CHSgeht tief

 
  
    
22.01.21 12:06
schon 17,86% Blutbad bei Tui wieder mal sehr sehr Übertrieben............  

1500 Postings, 1172 Tage mcbaines liegt schlicht

 
  
    
22.01.21 12:08
und einfach daran, dass die BZR heute ihren letzten Handelstag haben und im Grunde alles rausfliegt. Das die BZR mit dem TUI Kurs korrelieren ist ja wohl auch logisch.

Nicht umsonst sind die BZR bei TradeGate ausgesetzt und auf Xetra haben die BZR ein STRESSED MARKET EVENT ausgelöst...  

1118 Postings, 4275 Tage aurinlangsam geht es in die richtige Richtung

 
  
    
22.01.21 12:10
Habe meine CL3HDC  jetzt mal mit SL bei 40% Gewinn versehen denn der Kurs kann auch technisch ebensogut heute nochmal zurückzucken aber ich glaube nicht wirklich dran ;)

 

257 Postings, 198 Tage C.CHSIch bin richtig Short

 
  
    
22.01.21 12:14
mit 300 Aktien,  stelle die Position vor 15:30 glatt
Gibt sicher eine Gegenbewegung nach oben dann wieder in eine Long Position
Nächste Woche sollt es wieder hochlaufen.  

1500 Postings, 1172 Tage mcbainNachtrag

 
  
    
22.01.21 12:15
auf Xetra wurde um 11:52:50 ein Block von 5.770.252 Stück BZR zu 2,46 EUR gehandelt... Das ist mal ein fettes Volumen.  

4 Postings, 4 Tage Harle777...

 
  
    
22.01.21 12:18
Naja, dass TUI im Moment vom Staat über Wasser gehalten wird ist jetzt auch kein großes Geheimnis. Darum geht es hier ja auch nicht. Ist ja auch klar, wenn das Geschäft verboten wird.
Es geht hier darum, wie es weitergeht, wenn die Pandemie tatsächlich irgendwann überwunden sein sollte.

Und da muss man sagen, war TUI deutlich profitabel. Und ich hoffe, dass sie da auch wieder hin kommen.

Ich hab meine Anteile nun schon mehrere Jahre. Und war immer glücklich damit. Gereist wird immer. Das es soweit kommt, konnte niemand ahnen. Selbst im Februar letztes Jahr, war noch kein Bewusstsein für die Pandemie. Auf der Hauptversammlung war Corona ein absolutes Nebenthema. Selbst die Dividende wurde noch Mitte Februar ausgezahlt. Ein Jahr später ist man schlauer.

Daher find ich hier viele User sehr angenehm. Das sollte sich das Forum hier beibehalten. Danke dafür.

 

1118 Postings, 4275 Tage aurinsieht so aus als ob wir mit unserer BZR Theorie

 
  
    
1
22.01.21 12:22
gestern Abend nicht allzu falsch liegen. Allerdings ist es scheinbar nicht 100% für die Bank aufgegangen und viele Millionen BZR wurden nun doch noch auf die Schnelle in den Markt geworfen und die müssen ja nun selber zwangswandeln. Interessant und lehrreich war es allemal finde ich...  

875 Postings, 149 Tage Mickymaus007Selbst 30% Minus heute ist noch nicht übertrieben

 
  
    
2
22.01.21 12:46
Meine Meinung,   TUI ist sowas von überbewertet, das auch 2? noch zuviel sind für ein Unternehmen das  ohne Staats hilfe schon längst Pleite wäre.
Und das was sie an Gelder schon bekommen haben wird nicht lange Reichen,  ich glaube das ist schon aufgebraucht,  meine meinung,  
Warum wohl verkauft der CEO weiß seine Aktien, weil es TUI so gut geht, haha
Die verlassen das singende Schiff,  meine Meinung  

179 Postings, 548 Tage Warjaklar@Mickymaus007

 
  
    
1
22.01.21 12:52
auf dem singenden Schiff wird gerade angestimmt : "Lieber Gott, lass die Sonne wieder scheinen"....  

1075 Postings, 3487 Tage harryhamburgHarle777

 
  
    
22.01.21 13:03
Stimmt gereist wird immer.
Es werden auch immer gebratene Hähnchen gegessen, und trotzdem ist der Wienerwald-Betrieb
etliche male pleite gegangen.
Bei TUI ist es genauso wie bei Lufthansa, E.on, RWE und der Automobilindustrie, der Staat bestimmt
den wirtschaftlichen Erfolg, und dieser Staat wird immer unberechenbarer in seinen Handlungen.  

875 Postings, 149 Tage Mickymaus007Immer mehr schlechte Nachrichten für TUI

 
  
    
22.01.21 13:08

139 Postings, 3613 Tage imhotep 71wenn

 
  
    
22.01.21 13:10
Tui so schlecht ist dann geh halt nache ENTENHAUSEN und la? uns in ruhe .

ich hab jedenfalls bei 4 gekauft  

875 Postings, 149 Tage Mickymaus007Warjaklar: bist du auf der Titanic ?

 
  
    
22.01.21 13:16
Wie du weißt,  hat man damals auch gesagt sie ist unsinkbar,  leider war es nicht so.

TUI wird meiner Meinung nach auch untergehen, sehe hier keine Zukunft.
Die Schiffe und Flugzeuge gehen vom herumstehen kapput,  ist wie mit Autos die nicht bewegt werden, irgendwann kannst sie verschrotten weil es sich nicht mehr rentiert sie herzurichten oder instand zu halten, das sind Fakten

 

875 Postings, 149 Tage Mickymaus007imhotep 71: warum kaufst du für 4 wenn du sie

 
  
    
22.01.21 13:19
Nächste Woche für 3 bekommen kannst, versteh ich nicht :-)
Selbst der CEO verkauft schon seine Aktien und der weiß bestimmt was als nächstes kommt .
Insolvenz  ?  

1118 Postings, 4275 Tage aurinMicky kriegt den Hals nicht voll?!

 
  
    
22.01.21 13:25
War doch eigentlich recht angenehm hier die letzten Wochen mit interessanten Diskussionen zur Aktie. Vielleicht können wir es dabei einfach belassen und wer mag der macht sich einfach einen eigenen Threat "Tui geht pleite" auf.

By the Way: Den Threat-Titel HIER könnte man auch mal zeitgemäss anpassen sowohl die Jahreszahl als auch den unnützen hinteren Teil mit der Zerschlagung. TUI ist nun in Kürze STaatskonzern ;)  

225 Postings, 4704 Tage S2RS2@Mickymaus007

 
  
    
22.01.21 13:27
Willkommen auch in diesem Thread! Welche Aktien favorisierst Du denn aktuell, bei denen Du Potential für Kurssteigerungen siehst? Bei AMS, Aston Martin und TUI ja sicherlich nicht.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
530 | 531 | 532 | 532  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben