UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.910 0,7%  MDAX 28.108 0,7%  Dow 34.152 0,7%  Nasdaq 13.635 -0,2%  Gold 1.776 -0,2%  TecDAX 3.177 -0,3%  EStoxx50 3.805 0,4%  Nikkei 28.869 0,0%  Dollar 1,0167 0,0%  Öl 92,8 -0,8% 

EnWave mit Durchbruch - erster Produktverkauf

Seite 11 von 188
neuester Beitrag: 16.08.22 20:43
eröffnet am: 03.03.09 09:53 von: Ölmaus Anzahl Beiträge: 4694
neuester Beitrag: 16.08.22 20:43 von: D.v.Os Leser gesamt: 736275
davon Heute: 331
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 188  Weiter  

43 Postings, 4227 Tage easycheckgerundet,...

 
  
    
20.01.11 12:35
zum zeitpunkt der ordererteilung waren tatsaechlich 1,391 auf 1,394 gestellt ;-/ wtf soll dass denn, ...ich kann gar keine hunderstell in der order eingeben. da wird mir immer gleich aufgerundet. und ich wollte keine 1,40 bezahlen  

43 Postings, 4227 Tage easychecksieht so aus seit über einer stunde

 
  
    
20.01.11 12:37
11:21:06
20.01.11
Stuttgart 1,39
--
          tagesgültig§
in Bearbeitung

und ich kann die order weder streichen noch abändern  

24 Postings, 4227 Tage WühlmausHi nochmal

 
  
    
20.01.11 12:38
kann es vielleicht auch sein dass die Order dem "fill or kill" status unterliegen also quasi die Bedingung besteht das nur die komplette Stückzahl gekauft oder geordert werden kann???  

8557 Postings, 5825 Tage Vermeerich sag dazu nur:

 
  
    
20.01.11 12:39

43 Postings, 4227 Tage easycheckvon mir nicht so eingegeben

 
  
    
20.01.11 12:40
aber dank dir für deine Anteilnahme ;-)  

43 Postings, 4227 Tage easycheck@Vermeer

 
  
    
20.01.11 12:42
hm...jetzt weis ich´s,... Danke für den Link. (zumindest bin ich nicht alleine!) greez Easy  

216 Postings, 4372 Tage Dummi@oli #247

 
  
    
20.01.11 14:45

Ich meinte mit 2 Jahre alt den link von easycheck #239. Die Nachricht war von 2009. Aber die hattest du vermutlich nicht gemeint. Aber ich hatte auch keine entsprechende aktuelle mit einem Vergleich zu anderen Unternehmen gefunden.

 

 

43 Postings, 4227 Tage easycheckVergleichsunternehmen

 
  
    
2
20.01.11 16:07
Hy, nachdem ich eine Beschwerdemail an die Börse Stuttgart > Kontakt > oderreklamationen@boerse-stuttgart.de geschrieben habe, wurde dann doch endlich um 13:24 der Makler irgendwo "aufgetrieben"! Egal, vom Tisch. bin also mit dabei und glaube an Euch alle!

anbei ein Link zu einem Vergleichsunternehmen (aber so viele gibt es offensichtlich nicht)

http://www.process.vogel.de/...chttrockner/articles/143842/index.html

Auch konnte ich bislang noch keine Angaben zu einer möglichen Börsenquotierung von Hosokawa Micron B.V.

Gildenstraat 26
7005 BL Doetinchem
Niederlande


finden.

Die einzige Hosakawa Micron die ich gefunden habe war diese hier,

http://investing.businessweek.com/research/stocks/...p?ticker=6277:JP

ist allerdings in Tokyo gelistet ?

Also was auch immer ENW macht, es ist glaube ich schon recht einzigartig!

Über mehr / genauere Infos / RE:s freue ich mich gerne. Greez Easy  

43 Postings, 4227 Tage easycheckein weiteres Vergleichsunternehmen GENVAC LTD.

 
  
    
20.01.11 17:04
http://www.git-labor.de/produkte/laborgeraete/...t-freeze-dryer-techn

wurde durch Riverlake Partners aufgekauft

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-based-Genevac-LTD-619784

aber so wie ich das erkennen kann, stellen die kleinere bis mittlere Laborgeräte her. Also auch nicht das was wirklich als Vergleichsunternehmen durchginge,...meine ich.  

216 Postings, 4372 Tage DummiScheint man nicht vergleichen zu können

 
  
    
20.01.11 17:43

Ist Tochter von SP Industries. Da hab ich mal reingeschaut.

Enwave hat sich ja hier sehr spezialisiert. Ich habe noch nichts über den Unterschied der Gefriertrocknungsverfahren zwischen diesen von easycheck gefundenen Unternehmen und den offenbar weiter entwickelten (?) Verfahren von Enwave herausfinden können.

 

43 Postings, 4227 Tage easycheckjetzt bin ich dabei und jetzt bin ich heiss ;-)

 
  
    
2
20.01.11 18:05
denke der grosse und alles entscheidende Unterschied ist das Microwave - Verfahren das sie mit der normalerweise so üblichen Vakuum-Gefriertrocknung kombinieren konnten.

Was mich aber viel mehr stutzig macht ist auf Seite 10 zu lesen

http://www.enwave.net/pdf/Management-Discussion-ENW.pdf

"frei übersetzt by Google":
Am 26. Juni 1996 schloss die Gesellschaft in einer 20-jährigen exklusiven weltweiten Lizenzvereinbarung mit der University of British Columbia (UBC) für eine Mikrowelle Speisen Trocknung-basierte Technologie zur Herstellung künstlich getrockneter Lebensmittel zu schaffen. Die Vereinbarung wurde im Januar 1998 und im Dezember 2006 geändert. In Übereinstimmung mit dem geänderten Lizenzvereinbarung, muss die Gesellschaft Lizenzgebühren von 0,5% auf den Verkauf von Verbrauchsmaterialien bezahlen, 3% auf Hardware Produktverkäufe, 3% auf Mieteinnahmen und

!!!! 20% auf Unterlizenzierung Einnahmen !!!

da frag ich mich jetzt allen Ernstes, wieviel bleibt da dann eff. hängen??

Und zweitens:

Wäre es jetzt nicht zweckmässig mit der vielen Kohle die sie aus der KE generiert haben, die Patente von UBC zu übernehmen/abzukaufen?!
Sind ja immerhin 8 Patente die die UBC inne hält und für die ENW abdrücken müsste!!

Nachzulesen auf dem gleichen Dokument auf Seite 5 u. 6

Wie befindet Ihr darüber?  

87 Postings, 4624 Tage Schnöfnase@easycheck

 
  
    
20.01.11 18:23
Ich denke nicht ,oder könnte mir vielmehr nicht vorstellen, dass die UBC in Interesse daran hätte diesen Vertrag aufzukünden. Als nächstes ist es ja so das der erste Vertrag 2016 fällig ist und das ist ja nicht mehr so lang.  

43 Postings, 4227 Tage easycheck@Schöfnase

 
  
    
1
20.01.11 18:33
Ich denke auch nicht das UBC Intersse hat sich diese CashCow aus dem Stall nehmen zu lassen! Aber eh, 20% von den Lizeneinnahmen abdrücken finde ich schon stattlich. Und ganz ehrlich gesagt, ist es ja das einzige was auf Dauer Kohle macht. Wenn die Maschinen mal verkauft, bzw. verleast (sagt man so?) sind, bringt ja nur die Linzenz was. Also ???  

87 Postings, 4624 Tage Schnöfnase@easycheck

 
  
    
20.01.11 18:56
ich denke das wird man erst nach den ersten Quartalszahlen eines laufenden Geschäftes genau sagen können.Ich denke, eine Eigenentwicklung wäre wahrscheinlich teurer und so verteilen sich die Kosten halt. Evtl. gilt so was unter Steueraspekten auch gar nicht als so schädlich für die Bilanz.  

43 Postings, 4227 Tage easycheckEnwave und die Bananen

 
  
    
2
21.01.11 09:57
Könnte das Geld für die KE hierfür sein? Euer Einschätzungen bitte
Zitat:
?EnWave Corporation (WKN: A0JMA0; TSX-V: ENW) gab bekannt, dass das Unternehmen seine vorläufige Planungsarbeit und Kostenschätzungen für eine Anlage zur Dehydratisierung von Bananenscheiben in Zentralamerika abgeschlossen hat. Der Bau dieser Anlage wurde im Rahmen einer Absichtserklärung mit SmartPac LLC aus Kalifornien und Innovative Food Systems (?IFS") aus Princeton, British Columbia, (gemeinsam das ?Konsortium") im November 2009 bekannt gegeben. Der Anlagenentwurf schließt die Geräte zum Schneiden und zur Vortrocknung ein, die eine nutraREV®-Trocknungsanlage mit einer Kapazität von ca. 130 kg getrockneter Bananenscheiben pro Stunde??.?
http://www.goldinvest.de/index.php/...rklaerung-mit-ifssmartpac-17137

In dem Brief an die Investoren wurde die Absichtserklärung zum Verkauf von 4 !!!! nutraREV-Lebensmitteldehydratisierungsanlagen in Zentral- und Südamerika avisiert.
Zitat: Im November 2009 wurde eine Absichtserklärung mit IFS/Smartpac bekannt gegeben. Sie deckt den Verkauf von bis zu vier kommerziellen nutraREV®-Nahrungsmittel-Dehydratisierungsgeräten in den nächsten vier Jahren ab. Die Geräte werden zur Herstellung einer Vielfalt von Trockenfrucht- und Trockengemüseprodukte in Süd- und Zentralamerika verwendet werden. Wir arbeiten mit IPS/Smartpac zusammen, um mehrere neue Produkte zu entwickeln, einschließlich nutraDried- Bananenscheiben, die ein ausgezeichnet schmeckendes Naturprodukt mit geringem Fettgehalt sind. Wir erwarten von dem Konsortium die Hinterlegungssumme für die Bestellung der ersten kommerziellen Anlage im Mai 2010. Die Lieferung und Inbetriebnahme erfolgt dann Anfang 2011.?


http://www.goldinvest.de/index.php/...ation-brief-an-die-aktionaere-1  

24 Postings, 4227 Tage Wühlmaushabe ich das richtig verstanden

 
  
    
21.01.11 10:21

das die bei der KE ausgegebenen Wertpapiere einer Handelssperre von 4 Monaten unterliegen?

 

493 Postings, 4276 Tage oli59Wahnsinn! Pünktlich jede Woche kommt eine super

 
  
    
2
21.01.11 10:55
Nachricht. Enwave ist immernoch ein guter Kauf. Einer meiner wirklich heißen Kandidaten!!!! Für alle die es interessiert: mein anderer Kandidat (auch wenn etwas spekulativer!!) Stans Energy. Soll kein Push sein, ist nach heutigen +10% auch nicht nötig. Schaut es euch einfach mal an. Ich denke, "Seltene Erden" sind in der Zukunft ein Hauptthema. Besonders nach der heutigen "Verstaatlichung" einiger chinesischen Minen.  

43 Postings, 4227 Tage easycheck@wühlmaus

 
  
    
21.01.11 15:16
jep habe das auch so gelesen.  

Das wichtige hierbei ist aus meiner Sicht das die Berechtigun innerhalb der nächsten 18 Monate nach Zustandekommen des BoughtDeals (am 09.02.2011) d.h. bis spätestens 09.08.2012, zu einem Kurs von CAD2,25 augeübt werden kann/muss.

Das bedeutet so meine ich, im Umkehrschluss, das die beiden Institute  Laurentian Bank Securities und Clarus Securities Inc. NICHT MEHR mit Kursen unter 2,25 rechnen!
Und die Ausgegebenen Aktien sind nur 4 Monate für den Handel an der Börse gesperrt.

Korregiere mich jmd wenn ich falsch liege. Greez Easy  

814 Postings, 4738 Tage no-momdas habe ich als antwort bekommen wie man an den

 
  
    
1
21.01.11 16:21
neu ausgegeben aktien herankommt um ebenfalls optionen zu 2,25 CAD zu kommen

Sehr geehrter Herr ......,

die gestern veröffentlichte Nachricht beinhaltet eine Kapitalerhöhung, welche vom Syndikat bereits komplett bestätigt und platziert wurde. Europäer und Altaktionäre kamen hier nicht zum Zug. Deshalb auch ein Bought Deal, was der Gesellschaft die Tür in Toronto zu den großen Investorenadressen ermöglicht.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Seybold
Vorstandsvorsitzender


......................................

AXINO AG
Königstraße 26
70173 Stuttgart  

3754 Postings, 4702 Tage tolksvarLöschung

 
  
    
21.01.11 18:49

Moderation
Zeitpunkt: 22.01.11 21:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Bitte bei der Threadaktie bleiben.

 

 

43 Postings, 4227 Tage easycheckLöschung

 
  
    
21.01.11 19:08

Moderation
Zeitpunkt: 22.01.11 21:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Bitte bei der Threadaktie bleiben.

 

 

43 Postings, 4227 Tage easycheckEnwave Corp. FORUM - AOJMAO- HOTSTOCKS

 
  
    
21.01.11 19:35
neues Forum für alle Interessierten - wäre schön wenn es sich als Enwave Forum etablieren könnte - danke im Voraus, Easy  

3754 Postings, 4702 Tage tolksvarkleiner abstecher

 
  
    
22.01.11 13:44
entschuldigt,demnächst wieder nur über enwave  

43 Postings, 4227 Tage easycheck@tolksvar

 
  
    
2
22.01.11 15:02
no prob. habe ja nichts gesagt. der thread hier ist ja auch gut. ohne zweifel. wollte nicht den EGO raushängen lassen. zwei finden die leutz halt vielleicht schneller, denn ENW ist meiner meinung nach schon ein HotStock!

denn die Warnung ! ;-) ...Empfehlung von Clarus Securities am 18.01.2011 kommt ja nicht von ungefähr.

http://www.goldinvest.de/index.php/...-ereignisse-positionieren-19516  

43 Postings, 4227 Tage easycheck@tolksvar #160

 
  
    
22.01.11 19:38
Kann es sein, dass es noch zwei up-gaps (Boerse Frankfuert)  bei 0,80-0,83 und bei 1,3-1,31 hat die es gilt irgendwann noch zu schliessen?

Ich meine mit dem 1,3er könnte ich noch leben, .... aber das 0,80er zu schliessen ist fast unvorstellbar.

???? jmd ne Meinung  

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 188  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben