UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.462 1,6%  MDAX 29.750 1,1%  Dow 33.213 1,8%  Nasdaq 12.681 3,3%  Gold 1.854 0,2%  TecDAX 3.179 2,7%  EStoxx50 3.809 1,8%  Nikkei 26.782 0,7%  Dollar 1,0735 0,0%  Öl 118,8 1,0% 

Cliq Digital AG - Turnaroundwette

Seite 98 von 117
neuester Beitrag: 25.05.22 12:04
eröffnet am: 20.07.16 15:24 von: Yukon2071 Anzahl Beiträge: 2913
neuester Beitrag: 25.05.22 12:04 von: Dimi48 Leser gesamt: 697600
davon Heute: 233
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 95 | 96 | 97 |
| 99 | 100 | 101 | ... | 117  Weiter  

10830 Postings, 4651 Tage Raymond_James''Transparenz des Geschäftsmodells''

 
  
    
2
14.12.21 22:18

auch einem trefflichen journalisten wie Gereon Kruse kann man schwerlich in einem "Hintergrundgespräch im Video-Format" das geschäftsmodell von CLIQ Digital vollständig erklären; Kruse (er nennt sich "Experte für Datenjournalismus") ist nämlich weder steuer- noch marketing-fachmann

CLIQs geschäftsmodell ist nicht deswegen "intransparent", weil anleger oder finanzjournalisten von der steuerlichen optimierung einer länderübergreifenden konzernstruktur oder von "white labeling" bei noch nicht wettbewerbsfähiger marke nicht genügend verstehen

im grunde genügt es, sich das streamingangebot der CLIQ vor augen zu führen und die innovative schaltzentrale des CLIQ-konzerns zu verstehen, nämlich die (in diesem forum mehrfach beschriebene, zuletzt oben v. 06.12.21) französische Hypecode SAS; deren aufgaben waren im wesentlichen:
- eine abo- und content-plattform aufzubauen (B2C),
- lösungen für das performance-marketing von media-buying-teams zu entwickeln (B2B),
- CLIQ mit den erfahrungen als white-label-anbieter in den sozialen netzweken zu versorgen (B2C)
die Hypecode (GmbH) gibt es übrigens auch im deutschland (Köln)

 

10830 Postings, 4651 Tage Raymond_Jamescorrection, eine Hypecode gibt es nicht in D

 
  
    
14.12.21 22:26

die GmbH in D heißt Hypercode

 

5024 Postings, 5146 Tage XL10Voleon Capital Management

 
  
    
15.12.21 17:23
Hat gestern auf 0,6 % erhöht und dürfte nun massiv im Minus sein. Vielleicht wird heute auch schon wieder gecovert.  

88 Postings, 1308 Tage 95Prozent_TraderBevor es jemand anderes hier falsch darstellt ...

 
  
    
4
19.12.21 11:26
Es gibt eine neue Shortattacke auf Cliq:

https://mephisto.substack.com/p/cliq

Man beachte:
- Domaine ist eine Subdomaine eines für beliebige Schreiber offenen Services
- Sie haben auch eine eigene Domaine:  https://mephistoresearch.com/
- Man macht auf internationales Research-House, ist aber offensichtlich aus Deutschland. Der Header auf der Startseite zeigt "Alles, was entsteht, ist wert, dass es zugrunde geht". Zudem konzentriert man sich auf Deutsche Unternehmen "Mephisto Research publishes erratic reports on corporate red flags and other anecdotes on the oddities of the german capital market."
- Seiteninhalt zeigt "coming soon, Posted by Mephisto on December 6, 2021"
- Impressum ist leer
- Auf Twitter ist man seit August 2021 angemeldet

Die Vorwürfe betreffen nur eine einzige US-Tochter. Das steht sogar selber am Anfang des "Berichts":

"The goodwill reported for Netacy at the end of 2020 was EUR 0.4 million compared to total assets of EUR 76.97 million. While Netacy might thus be of minor importance for CLIQ?s balance sheet, we are of the opinion that its business possesses distinct reputational risks to the group"

Man versucht also eine kleine Tochterfirma in den Dreck zu ziehen (vielleicht haben die sogar Dreck am Stecken???) und das dann auf das ganze Unternehmen zu übertragen.

Ich denke, das wird den Kurs morgen belasten. Die wenigsten schauen sich die Dreckschmeißer an. Sie sehen nur Vorwürfe und schalten direkt in den "Wirecard-Mode". Habe den Bericht nicht ganz durchlesen können - fand ich alles zu obstrus und schwer nachzuvollziehen. Aber das ist wohl deren Taktik. Bloß nichts verständlich machen, damit man den Betrug von ihnen nicht bemerkt.

Für mich eine Nachkaufgelegenheit. Ich erwarte morgen Schnäppchenpreise ;-)

PS: habe die Infos zu Mephistoresearch.com eben auf WO geschrieben. Und oh Wunder, plötzlich ist die Seite offline! Aber das ist sicherlich nur ein Zufall ...

Aber Tante Google vergisst ja nichts. Da kann man im Chache suchen:
http://webcache.googleusercontent.com/...l=de&strip=0&vwsrc=1  

88 Postings, 1308 Tage 95Prozent_Traderkorrekter Google Cache Link

 
  
    
2
19.12.21 11:32
Sorry, Link wurde wohl falsch kopiert. Hier der hoffentlich funktionierende Link:

http://webcache.googleusercontent.com/...l=de&strip=0&vwsrc=0  

5024 Postings, 5146 Tage XL10Danke!

 
  
    
19.12.21 17:38
Denke aber nicht, dass es den Kurs morgen stark belasten wird.

 

1940 Postings, 1511 Tage crossoveroneLöschung

 
  
    
20.12.21 18:54

Moderation
Zeitpunkt: 21.12.21 11:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

5024 Postings, 5146 Tage XL10@95Prozent

 
  
    
1
21.12.21 12:42
Der Artikel scheint den Kurs von Cliq nicht zu tangieren - der Autor hat wohl nicht das erreicht, was er erreichen wollte.  

10830 Postings, 4651 Tage Raymond_James''goodwill'': begriff existiert seit 300 jahren

 
  
    
21.12.21 17:21

... ist aber nicht allen anlegern bekannt, https://www.grin.com/document/18164

 

88 Postings, 1308 Tage 95Prozent_Trader@XL10

 
  
    
1
22.12.21 11:00

Ja, der Versuch ist wohl kläglich gescheitert cool

Wobei ich mich natürlich frage, wieso hier keine entsprechende Reaktion zu bemerken war. Eigentlich war der Kurs an dem Tag sogar im Gesamtkontext eher stark. War es meine Heldenleistung laugthing (über die Hintergründe aufklären), oder hat sich der vermeindlich pickelige Jugendliche laugthing, der hinter dem Label steckt, auf Twitter bereits zu lange als reiner Basher gezeigt?

Wie auch immer, für einen Abstauber-Nachkauf hat es nicht gereicht. Aber die relative Stärke an dem Tag hat mich dann doch noch zum Nachkauf animiert money mouth Charttechisch hat der Montag auf der kurzfristigen Ebene sogar ein positives Signal geliefert. Bin halbwegs zuversichtlich, dass es diese Woche sogar noch zu positiven Signalen im Wochenchart kommen könnte.

 

1 Posting, 459 Tage PlasteridgeDANKE

 
  
    
22.12.21 11:08
Vielen Dank für Deine Mühen! Großartig von Dir!  

10830 Postings, 4651 Tage Raymond_Jameserst lesen, nachdenken, dann zitieren

 
  
    
22.12.21 16:52

@95PROZENT_TRADER: 
du hättest über die unsinnige (zusammenhangslose) feststellung deiner quelle nachdenken können ("The goodwill reported for Netacy at the end of 2020 was EUR 0.4 million compared to total assets of EUR 76.97 million", s. oben v. 19.12.21 11:26)
weigstens weißt du jetzt hoffentlich, was ein blianzierter "goodwil" bedeutet (s. oben v. 21.12.21 17:21)

 

88 Postings, 1308 Tage 95Prozent_TraderHä???

 
  
    
23.12.21 07:39
Verstehe nicht, was Du mir sagen willst???  

10830 Postings, 4651 Tage Raymond_James@95PROZENT_TRADER: du zitierst eine quelle ...

 
  
    
23.12.21 10:42

... mit dem inhalt: "The goodwill reported for Netacy at the end of 2020 was EUR 0.4 million compared to total assets of EUR 76.97 million" ("Der für Netacy ausgewiesene Geschäfts- oder Firmenwert belief sich Ende 2020 auf 0,4 Millionen Euro im Vergleich zu einer Bilanzsumme von 76,97 Millionen Euro."

zwischen "goodwill" und "total assets" besteht --das wird dir jeder fachmann bestätigen-- kein innerer zusammenhang; aus dem vergleich beider größen die meinung abzuleiten, dass das geschäft von Netacy deutliche reputationsrisiken für die [CLIQ-]Gruppe birgt ("that its business possesses distinct reputational risks to the group") ist blanker unsinn; m.a.w.: deine quelle ist so obskur wie ihr inhalt !

 

395 Postings, 1901 Tage Dr. QMissverständnis

 
  
    
23.12.21 13:08
@Raymond_James, ich denke Du solltest eher die Beiträge von @95PROZENT_TRADER nochmal ganz in Ruhe lesen.
Good Will hin oder her (beiße Dich daran nicht fest) -- Ihr widersprecht Euch im Grunde gar nicht.  

395 Postings, 1901 Tage Dr. QShorties

 
  
    
23.12.21 13:33
Aber ganz unabhängig davon würde ich mir als Leerverkäufer, besonders wenn gerade erst eingestiegen/erhöht, ernsthaft sorgen machen. Der Chart hellt sich langsam auf und wird den Fundamentals evtl. schon bald wieder gerecht.  

5024 Postings, 5146 Tage XL10Schöne Weihnachten

 
  
    
23.12.21 16:23
Wünsche allen Mitinvestierten und sonstigen Lesern schöne Weihnachten!  

88 Postings, 1308 Tage 95Prozent_Trader@Raymond

 
  
    
24.12.21 11:13
Ah, ok, es handelt sich also um selektives Lesen. Da kann man schon mal leicht auf Abwege kommen.

Ich habe diese "Analyse" verlinkt. Da wird viel zusammengeschrieben (habe mir das nicht noch mal im Detail angeschaut, aber da wird wohl auch das von Dir kritisierte Stichwort verwendet - ansonsten habe ich keinerlei Links mit irgendeinem Bezug zu Goodwill gepostet).

Und wenn man meinen Beitrag komplett liest, dann sollte man schnell erkennen, dass ich den Link gepostet habe und davor gewarnt habe, ihn als ernste Analyse zu interpretieren. Ich habe die Hintergründe aufgeführt und ihn als versuchte Shortattacke bezeichnet.

Deine korrekte Antwort wäre demnach: "Du hast vollkommen Recht! Der Schreiber hat nicht mal Ahnung von Goodwill. Das kann man nicht ernst nehmen".

In dem Sinne, Dir und allen Lesern ein frohes Weihnachtsfest  

88 Postings, 1308 Tage 95Prozent_TraderErgänzung

 
  
    
24.12.21 11:25
Sorry, hatte meinen Beitrag nicht noch mal komplett durchgeschaut.

Du beziehst Dich auf den aus dem Bericht zitierten Satz mit dem Stichwort. Und ich habe unverschämterweise da dann die Worst Case Betrachtung herangezogen "(vielleicht haben die sogar Dreck am Stecken???)". Das war allerdings lediglich zur Argumentation, dass man sich über die Korrektheit des Vorwurfs keine Gedanken machen muss.

Ich habe nicht geschrieben, DASS der Vorwurf stimmt. Ich habe lediglich in der Argumentationskette den Fall betrachtet, dass der besagte Unternehmensteil "Dreck am Stecken" hätte. Wie gesagt, nur zur Verdeutlichung dass es selbst dann keine Relevanz für das Unternehmen hat.  

10830 Postings, 4651 Tage Raymond_Jamesdie hedgefonds ...

 
  
    
27.12.21 19:56

... Marble Bar Asset Management LLP (durchschnittl. einstandskurs ca. 24 EUR) und Voleon Capital Management LP (durchschnittl. einstandskurs ca. 23,30 EUR) halten zusammen ein short interest von 2,2% (= 143.103 aktien); der anteil der leerverkaufspositionen am streubesitz liegt unter 10 %, was auf eine positive (!) stimmung für die aktie hindeutet; das short interest ratio (days to cover) beträgt ungefähr eine handelswoche

 

10 Postings, 293 Tage Dimi48@ Raymond

 
  
    
28.12.21 10:13
Zu welchem Zeitpunkt sollten sie Ihrer Meinung nach ihre Short-Position umkehren?  

10 Postings, 293 Tage Dimi48nach ihrer Meinung

 
  
    
28.12.21 10:18

10830 Postings, 4651 Tage Raymond_Jamesdie leerverkäufer ...

 
  
    
28.12.21 16:20

... können ihre CLIQ-aktien nicht vollständig am markt zurückkaufen ("covern", eindecken, glattstellen), ohne den kurs über 28 EUR zu treiben (was für die leerverkäufer wiederum fatal wäre), sie sitzen in der falle und müssen auf (für den kurs) schlechte CLIQ-nachrichten hoffen

 

10830 Postings, 4651 Tage Raymond_James2022: kgv-schätzung (7,7x) stützt kurs

 
  
    
28.12.21 18:04

sechs analysten (24,9 / 3,23 = 7,7x)

 

10 Postings, 293 Tage Dimi48die leervekäufer

 
  
    
28.12.21 19:24
Ja, aber wie lange können sie so weitermachen? Wenn es gute Nachrichten gibt, wird der Preis weiter steigen und sie werden gezwungen sein, zu verkaufen, um ihre Verluste zu begrenzen. Dies wird sich wiederum verstärkend auf den Kurs auswirken... wenn Sie also gute Nachrichten erwarten, müssen wir uns nur ein wenig gedulden und die doppelte Hebelwirkung ihre Arbeit tun lassen... dann werden wir bald bei 35? und mehr sein...  

Seite: Zurück 1 | ... | 95 | 96 | 97 |
| 99 | 100 | 101 | ... | 117  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben