UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 1 von 837
neuester Beitrag: 01.12.20 00:30
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 20921
neuester Beitrag: 01.12.20 00:30 von: Alfons1982 Leser gesamt: 1746190
davon Heute: 83
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
835 | 836 | 837 | 837  Weiter  

3948 Postings, 5390 Tage BozkaschiDie besten Gold-/Silberminen auf der Welt

 
  
    
29
07.08.19 22:45
Dieses Forum gilt dem Austausch von aussichtsreichen Gold- und Silberminen (Explorer, Juniorproduzenten, Produzenten) Weltweit. Der Goldpreis macht sich auf neue Höhen zu erreichen und in diesem Zuge sollte hier jeder seine Meinung zu den aussichtsreichsten Miners abgeben können. Welche Aktien habt ihr in euren Depots, welche Titel habt ihr auf der Watchlist und welche Miners sollte Mann aus eurer Sicht nicht kaufen.
Schreibt hier eure Meinungen und Empfehlungen auf, welche Gold- oder Silbermine ist die beste?
-----------
Carpe diem
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
835 | 836 | 837 | 837  Weiter  
20895 Postings ausgeblendet.

778 Postings, 1414 Tage Fr777Goldkinder

 
  
    
3
30.11.20 16:28
Klar, wir versuchen uns alle irgendwo als Analysten, ist auch in Ordnung!

Mir geht es vielmehr darum, dass diese Prognosen von bankhäusern alle für die Tonne sind, weil sie befangen sind. Oder hat z. B. jemals jemand gelesen, dass die Prognose für den sp 500 leider negativ wäre für irgendein folgendes  Jahr?

Für jede bärische, gibt es eine bullische Prognose... Deswegen, schließe ich einfach mit den Worten von ex goldman ceo blankfein ohne ein kurzziel auszurufen... "wenn es jemals ein Umfeld für Edelmetalle gegeben hat, dann jetzt!"  

1949 Postings, 279 Tage Gold_GräberNa wenigstens ist mein Klumpenrisiko heute nicht

 
  
    
30.11.20 17:49
rot. Hat eigentlich schon jemand seine LVX Shares gesehen? Angeblich werden die in 4 Teilen eingebucht, alle natürlich noch ohne Wert.  

3948 Postings, 5390 Tage Bozkaschi@Gold-Gräber

 
  
    
30.11.20 18:22
zwei verschiedene Depots und einmal noch alte shares mit 1,92? und im anderen neuer Kurs 1,57 ? aber beide ohne LVX Shares.
-----------
Carpe diem

1949 Postings, 279 Tage Gold_Gräber@Bozkaschi: LVX

 
  
    
30.11.20 18:32
Dann müssen wir uns wohl noch eine Weile gedulden, auf ceo.ca wird aber berichtet dass die Shares automatisch kommen und man keine Formulare ausfüllen muss.  

65 Postings, 228 Tage mach0_01Fosterville South

 
  
    
30.11.20 18:33
Ist bei mir ähnlich: Die Commerzbank zeigt noch die alte WKN an, aber zum neuen Kurs von 1,57?, zu den LVX Shares gibt es aber keine News. Ich habe die Bank mal angeschrieben, wer denn hier wann aktiv werden muss. Bei anderen Papieren wurde ich bisher immer unaufgefordert per Post informiert, wenn es einen Spin Out gab - das waren dann aber auch größere Konzerne, wie zuletzt Pfizer.  

1949 Postings, 279 Tage Gold_GräberSo Goldbugs, sehe ihr habt auch damit

 
  
    
1
30.11.20 18:45
abgefunden dass Charts, Dollar, Überverkauftheit usw. alles Bullshit ist und wir bis ende des Jahres die 1600$ testen. Ich bin noch unschlüssig ob ich jetzt mal meine Fühler in eine andere Richtung ausstrecke. Bin eigentlich davon ausgegangen das die Standardmärkte einbrechen müssten, aber wohl auch Bullshit ohne jede Gesetzmäßigkeit. Wenn ich so lese, höre, dass wir jetzt über Jahre ein seitwärtsgeschuakel sehen werden, dann verdirbt mir das schon ordentlich die Freude. Der Stimulus wird vielleicht nochmal einen kleinen Schub verursachen, vorausgesetzt er kommt nicht zusammen mit einem Wundermittel gegen, ja Covid-21!

Hoffentlich ist das Sentiment bald negativ genug damit die "Macher" auch mal wieder Freude an steigenden EM Preisen haben. Dass ist es nämlich was m.E. einzig und allein ausschlaggebend ist.

Nur meine, nicht ganz ernst gemeinte, Meinung.  

1949 Postings, 279 Tage Gold_Gräber@macho_01: Fosterville South

 
  
    
30.11.20 18:57
Bei mir hat sich auch nur die ISIN geändert, aber die Kurse stimmen auch mit der TSX überein. Denke wir müssen einfach noch etwas Geduld aufbringen, aber handeln können wir die FSX Papiere ja wieder. LVX ist eh erstmal gesperrt, dafür hat man das PP nochmal angehoben.

https://ceo.ca/@nasdaq/...an-announces-further-increase-to-previously

Das spricht ja zumindest schon mal für eine große Nachfrage auf Seiten der Investoren. Hätte allerdings auch nix dagegen wenn etwas mehr Kapital in FSX fließt, die tut sich schon schwer stärke zu zeigen. Andererseits haben jetzt wohl viele ihre neuen FSX Shares bekommen und der große Ausverkauf bleibt erst mal aus.  

4204 Postings, 1122 Tage KörnigNa, dann bin ich als breit aufgestellter

 
  
    
30.11.20 19:00
Anleger der einzige von einem All Time High zum nächsten geflitzt ist. Also zumindest letzte Woche. Meine Minen waren dabei auch schwach. Bleibe denen aber treu. Die ich habe sind alle samt meiner Meinung sehr aussichtsreich.  

3397 Postings, 4444 Tage Alfons1982Ascot Resources Webinar in deutsch

 
  
    
30.11.20 19:31

3397 Postings, 4444 Tage Alfons1982Voll lahmarschig

 
  
    
30.11.20 19:46
Ascot  Resources wird frühstens im Juli 22 in Produktion gehen. Was für ein scheiss.  

3397 Postings, 4444 Tage Alfons1982ely gold präsentation in deutsch

 
  
    
30.11.20 19:50

387 Postings, 136 Tage Jacky ColaHannes Zipfel

 
  
    
30.11.20 20:28
Würde für seine Videos auch bezahlen. Wo kann man Kanalmitglied werden ?  

3948 Postings, 5390 Tage Bozkaschi@Jacky

 
  
    
30.11.20 20:41
unter dem Video steht mitglied werden.

https://www.youtube.com/watch?v=lxh1GqgHK6Q
-----------
Carpe diem

17 Postings, 8 Tage salve argentumTiefster Silberpreis seit 24.09.2020

 
  
    
1
30.11.20 21:03
Habe mich mal am 1-Jahres Chart mit 1 Tageskerzen von Silber in $ gespielt. Scheinbar haben wir heute den Tiefpunkt vom 24.09.2020 erreicht, hoffentlich wandern wir jetzt langsam Richtung Norden.
(Bitte verlasst Euch nicht auf die Genauigkeit meines Verlaufs.)  
Angehängte Grafik:
silberchart_1_jahr.jpg (verkleinert auf 22%) vergrößern
silberchart_1_jahr.jpg

3948 Postings, 5390 Tage BozkaschiAmericas Gold& Silver

 
  
    
30.11.20 21:11
CEO Darren Blasutti stellt sein Unternehmen vor.

-Relief Canyon wird offiziel die nächten Tage Kommerzielle Produktion verkünden. 90.000 oz AU
-Galena Complex 60/40 JV mit eric Spott mit 50 Moz AG (P&P , M&I) , 80 Moz AG Inferred
-Cosala mit 1 Moz AG in 2021 und bis 2022    2,5-3 Moz AG
-Jede Menge Reserven an Zink, Lead & Copper zusätzlich zum Gold & Silber
-Ankerinvestoren mit Pierre Lasonde , Eric Sprott und Sandstorm

https://www.youtube.com/watch?v=OB05RrnDD48&feature=emb_logo
-----------
Carpe diem

3948 Postings, 5390 Tage BozkaschiFosterville South / seekingalpha Artikel

 
  
    
30.11.20 21:31
High-Potential Mineral Explorers Flying Deep Under The Radar: Fosterville South Exploration

Summary
Fosterville South Exploration's projects cover an area of more than 3,000 square kilometers, in the Australian state of Victoria.

The properties contain numerous high-grade gold occurrences and historical high-grade gold mining operations.

At Walhalla,1.5 million toz gold at a gold grade of 33.59 g/t were produced, but only little modern-day exploration took place on the property.

At Golden Mountain, drill interceptions of 17.1 g/t gold over 10.6 meters, 22.7 g/t gold over 4.6 meters, or 11.9 g/t gold over 8 meters were made recently.

Fosterville holds cash of $23.36 million, which is enough to keep on drilling the large land package.

In this series of articles, I would like to focus on mineral exploration companies that have very high upside potential, but for some reason, they are flying deep under the radars of investors. It is important to note that, although the featured companies have very high upside potential, they are also very risky, as their projects are in early development stages, and there are many things that can go wrong. Therefore, potential investors should be very cautious and invest only a small portion of their portfolios. Previous articles in this series focused on HighGold Mining (OTCQX:HGGOF), and Kodiak Copper (OTC:KDKCF). The third article focuses on Fosterville South Exploration (OTCPK:FSXLF).

https://seekingalpha.com/article/...dar-fosterville-south-exploration
-----------
Carpe diem

17 Postings, 8 Tage salve argentumMarket Cap von Pure Gold Mining

 
  
    
30.11.20 22:11
hat sich über ein Jahr fast vervierfacht (3,7 um genau zu sein) und stegt jetzt um die 882.77 M$.
Bin am überlegen ob es sich hier nicht lohnen würde einen oder mehrer meiner Verlierer (GALLEON GOLD, SUMMA SILVER CORP., MONARCA MINLS,...) zu veräußern und dafür PGM einzukaufen.  

1410 Postings, 412 Tage Goldkinder@Salve Argentum - Umschichtung

 
  
    
30.11.20 22:19
ich würde mal sagen einen Turnaround bei G&S brauchen sie alle. Denkst Du, dass sich ein bereits gut gekommenes Dickschiff wie Pure Gold dann in gleichem Maß wie Deine unter die Räder gekommenen Explorer entwickeln wird - ich nicht, aber selbstverständlich n.m.M.  

17 Postings, 8 Tage salve argentum@Goldkinder

 
  
    
30.11.20 22:43
Nun ja, ein Dickschiffe wie Pure Gold hat bereits bewiesen, dass sie liefern können und es stehen hier angesehene Invenstoren (Rob McEwen, Onkel Eric, AngloGold Ashanti und Newmont) hinter dem Wert. Nun ja, das habe ich mir bei HECLA auch gedacht, bin trotzdem noch 14 % Minus.

Ich weiß die Börse bildet die Zukunft ab und vermeintlich ist vieles bereits eingepreist, doch kurzzeitig kann ich es mir hier dennoch vorstellen, dass es zu einem stärkeren Anstieg des Wertes kommt. In knapp 4 Wochen soll ja folgendes geschehen:
"The first million ounces from our Stage One mine will start pouring by Christmas. On plan. On schedule. Generating over $2.3 billion in revenue, with an operating margin of over $1,350 per ounce."

Es stimmt schon, dass sich die "kleinen" Werte wesentlich schneller erhohlen können, das wurde bereits auch des öfteren bewiesen. Die Frage nach dem "wann" stelle ich mir dennoch.

Handelt oder kauft eigentlich wer von Euch mit Optionen?
 

1410 Postings, 412 Tage Goldkinder@Salve Argentum - "Bewiesen"

 
  
    
30.11.20 22:55
haben das so gesehen alle von Dir genannten Werte. Du bist nur zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt bei den Explorern eingestiegen; ich im Übrigen auch bei Summa Silver (aktuell -47%). Bei niedergeknüppelten Explorern hat man zumindest noch die Chance, dass sie mal einen Supertreffer erbohren.  

17 Postings, 8 Tage salve argentum@Goldkinder

 
  
    
30.11.20 23:23
Da stimme ich dir zu.
Die Zeichen der Trendumkehr habe ich leider überhaupt nicht erkannt bzw. wollte sie wohl auch nicht wahr haben und dann war es zu spät.
Die Chance gibt es, doch am Bsp. von Summa Silver liege ich bei-56,75 %, d.h. die Aktie muss um 116 % steigen um erstmal den Einstiegspreis reinzuspielen.
 

254 Postings, 194 Tage Wasserstoffkopf@salve argentum

 
  
    
30.11.20 23:24
"Ich weiß die Börse bildet die Zukunft ab und vermeintlich ist"

Die Börse bildet die unmittelbare Gegenwart ab, sonst gar nichts. Rückblickende Chartpornographie sowie zukünftige Glaskugelleserei sind jeweils völlige Verschwendung.

Habe selbst Kingston Res komplett (mit Gewinn) und Abraplata nun fast ganz rausgeschmissen. Ebenso raus ist erstmal Tinka Res und auch wieder Trillium Gold mit jeweils etwas Gewinn.
Long bleibt nur Steppe Gold, Nova Minerals, Max und Excellon. Sowie die anderen Basisrohstoffe wie Kupfer- Zink- und Platin/Palladiumwerte.
Fosterville ist wieder mit kleiner Position  drin und wenn sich die Assets aus welchen Gründen auch immer wieder drehen sollten, dann wird wieder umgebaut.

Die große Luft bei den Explorern scheint jedenfalls gerade raus zu sein, da muß man nicht verharren und täglich einen neuen kommenden Downpunkt der Spotpreise mit Hoffnung auf endliche Besserung herbeihalluzinieren.  

1410 Postings, 412 Tage Goldkinder@Wasserstoffkopf

 
  
    
01.12.20 00:22
"Die Börse bildet die unmittelbare Gegenwart ab, sonst gar nichts."
Nö, siehe Tesla und alle anderen hoffnungslos überbewerteten Standardaktien. Aber der mit der "Chartpornografie" war gut.  

17 Postings, 8 Tage salve argentum@Wasserstoffkopf

 
  
    
1
01.12.20 00:25

"Die Börse bildet die unmittelbare Gegenwart ab, sonst gar nichts. Rückblickende Chartpornographie sowie zukünftige Glaskugelleserei sind jeweils völlige Verschwendung."


Wenn das so wäre, dann hätten wir meiner Meinung nach um einiges mehr Pleiten auch großer Konzerne. Doch dank Steuerstundungen, Zuschüssen, dem Aussetzten des Insolvenzrechts uvm. wird so manche kaputte Firma am Leben gehalten. Die Druckerpresser ist für mich lediglich ein Spiel auf Zeit und die Impfstoff-Euphorie eine Nebelkerze. Der bisherige Weltrekord einer Impfstoffzulassung (gegen Mumps) lag bei ca. 4,5 Jahren, der Durchschnitt liegt bei 8 bis 12 Jahren. Die Impfstoffsicherheitstests massiv zu verkürzten halte ich persönlich für sehr gefährlich, da Langzeitfolgen mit unter erst auftreten, wenn bereits zig Menschen geimpft wurden. Für die Frage der Haftung wird bereits Lobbyarbeit betrieben (https://www.ft.com/content/12f7da5b-92c8-4050-bcea-e726b75eef4d). Nein, ich bin kein Aluhutträger, nur von Haus aus skeptisch.

"Habe selbst Kingston Res komplett (mit Gewinn) und Abraplata nun fast ganz rausgeschmissen. Ebenso raus ist erstmal Tinka Res und auch wieder Trillium Gold mit jeweils etwas Gewinn."

Positionen mit grünem Vorzeichen zu schließen würde auch einem Anfänger wie mir leichter fallen, doch um Verluste frühzeitig zu realisieren bedarf es wohl auch etwas Erfahrung u.a. im Einsatz von Stop-Loss-Ordern und co. Fehler sind bekanntlich die besten Lehrmeister, an der Börse aber leider auch die teuersten.


 

3397 Postings, 4444 Tage Alfons1982gogold resources kleiner feiner Produzent

 
  
    
01.12.20 00:30
es läuft ein 20 Millionen Bohrprogramm über die nächsten 12 Monste mit insgesamt 100000 Metern.
Firma hat inklusive Steuerrückerstattung ca. 61 Mio US Dollar an Cash.  Da kann man nicht meckern.
https://www.gowebcasting.com/events/...esources-inc/play/stream/31039  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
835 | 836 | 837 | 837  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Brennstoffzellenfan