UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 11727 von 11908
neuester Beitrag: 19.01.21 10:41
eröffnet am: 23.02.17 10:54 von: Olivenpresse Anzahl Beiträge: 297693
neuester Beitrag: 19.01.21 10:41 von: farfaraway Leser gesamt: 23060576
davon Heute: 8361
bewertet mit 357 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 11725 | 11726 |
| 11728 | 11729 | ... | 11908  Weiter  

2394 Postings, 530 Tage KK2019Robbi11

 
  
    
2
27.11.20 09:15
Früher gab es den Schuldnerturm, heute sitzt der Schuldner im Palast und wird versorgt und bedient.

Als erzieherische Maßnahme und als lehrreiches Beispiel sicher keine schlechte Maßnahme gewesen so ein Schuldnerturm.  

1817 Postings, 112 Tage GoldHamerSchufa,Auskunftei, will Kontoauszüge durchleuchten

 
  
    
5
27.11.20 09:27
Doch nach Recherchen von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung ist das nur ein kleiner Ausschnitt großer Pläne. Wie aus internen Dokumenten hervorgeht, verfolgt die Schufa mit diesem Dienst offenbar das Ziel, einen detailgetreuen Einblick in Millionen Kontoauszüge zu bekommen. Dieses Wissen könnte möglicherweise in eine Art Superscore fließen. Zum Nachteil von Verbrauchern, wie Datenschützer fürchten.

Wie die Wiesbadener Auskunftei an Daten gelangen könnte, zeigt der aktuelle Test mit Telefónica. Auf der Webseite steht ein kleines Kästchen, das Verbraucher freiwillig anhaken können. Es wäre ein Klick mit großen Auswirkungen. Mit ihm nämlich gibt der Kunde der Auskunftei die Erlaubnis, seine Kontoauszüge zu lesen, diese Daten für zwölf Monate zu speichern und daraus auch theoretisch eigene Produkte zu entwickeln. Die Schufa betont, dass man in der aktuellen Testphase keine Daten speichere. "Über die spätere Ausgestaltung des finalen Produktes können wir derzeit daher noch keine Auskunft geben."

Die Schufa bekommt so Auskunft über Gehalt, Unterhaltszahlungen, aber auch Ausgaben für Garten und Wellness.....

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/...szug-konto-horror-1.5128963  

25202 Postings, 3700 Tage charly503ein freundliches guten Morgen in die Runde

 
  
    
9
27.11.20 09:32
Da muss ich Euch mal meine Gedanken überlassen, welche mich bedrücken.
Falle zunächst mal mit der Tür ins Haus.
Im TV und in den Radio und Papiermedien, legt man großen Wert auf alle möglichen Werbeeinblendungen, welche ja die Grundlage mancher Medien sind, um das sie sich am Markt halten können.
Eine Werbung ins besonders aber fällt aus dem Rahmen, nämlich die Werbung für Pharmazeutische Produkte.
Hier wird stets einen Notwendigkeit erwähnt, ihren Arzt oder Apotheker nach eventuellen Nebenwirkungen zu befragen.
Eine Garantie, dass man davon gesund wird, gibt es aber nicht.
Wenn ich ein Auto kaufe, sollte doch bekannt sein, ob es neu ist, nicht etwa älteres Baujahr und selbstverständlich erwartet man eine Garantie vorerst aber, habe ich mich weil ich weiß, ich wollte einen Mercedes haben weil ich weiß, die waren gut, Jahrzehnte lang gebaut und es gibt reichlich Hinweise welche Macken solch Teil hat.
Ob die Macken aber auch anderen auffallen, sei mal noch dahin gestellt.
Denn, der eine  benutzt seinen nur am Wochenende, hat ganz andere Kilometer damit zu absolvieren und fährt auch dem Alter entsprechend  sorgsam und Pflegt ihn auch anders wie jemand der damit jeden Tag zur Arbeit gurkt.
Wo ist denn eigentlich der Beipackzettel zur Impfung, was da drin ist?
Beim PKW war ich ja sicher, dass es auch ein Mercedes ist, den ich haben will und gesehen, dass es kein Fahrrad war.
Bei Medikamenten bin ich nicht mal sicher, ob der verschreibende Arzt seine Medikation für mich insgesamt auf Verträglichkeit miteinander kennt!
Und genau hier liegt der sichere Beweis, warum die belesenen Menschen, unsicher sind.
Unbelesene wissen nichts über die Gefahren mit 5 G Funkbestrahlung. Da geht es weiter.
 

1817 Postings, 112 Tage GoldHamerReisegutscheine für Heldinnen der Corona-Krise

 
  
    
2
27.11.20 09:46
mit der Hoffnung verbunden, ihre Mitarbeiter können wegen geschlossenen Grenzen und Corona Lockdown die nächsten Jahren nicht verreisen, so laufen die ach so schönen Reisegutscheine völlig ins leere - wieder Millionen eingespart.

https://www.zeit.de/wirtschaft/unternehmen/...nzelhandel-corona-krise

Der staatliche Betrug geht mit den Conzernen Hand in Hand - Mafia läßt Grüßen.

https://www.google.com/...nd+-+Mafia+l%C3%A4%C3%9Ft+Gr%C3%BC%C3%9Fen.  

25202 Postings, 3700 Tage charly503wir haben, um beim Thema zu bleiben,

 
  
    
2
27.11.20 10:11
Verträge mit einer Therme, in dem das Angebot genutzt, preiswerte 15 zum Preise für 10 zu erhalten, weiter mit einem Sportstudio abgeschlossen, Beitrag vereinbahrt, können aber nichts nutzen.
Wir haben ein Konzert gebucht, der Kartenverkäufer hat schon den Termin des Event auf September vor verlegt, die Karten behalten ihre Gültigkeit.
Aber, eine weitere Falle tut sich für uns auf, wenn ein Impfpaß vorgelegt werden muss, um seine Ware nämlich das Konzert, abzugreifen!
So kommt wer noch mal durch die Hintertür?  

15812 Postings, 5894 Tage pfeifenlümmelzu #153

 
  
    
3
27.11.20 10:11
"Hier wird stets einen Notwendigkeit erwähnt, ihren Arzt oder Apotheker nach eventuellen Nebenwirkungen zu befragen."
-------------------
Diese Pharmabrüder wollen sich aus der Gefahrenzone drücken, gehts schief mit dem Pillenschlucker, dann wars die schlechte Beratung des Arztes oder des Apothekers.

Demnächst:
Zu möglichen Nebenwirkungen der Pimpfung fragen sie ihren Arzt oder Apotheker.
 

15812 Postings, 5894 Tage pfeifenlümmelzu #155

 
  
    
4
27.11.20 10:15
"mit einem Sportstudio abgeschlossen"
--------------
Brauche ich nicht. Schaff Dir einen Jack Russell an, der fordert dich genug und mache mit ihm einen Waldlauf. Dazu gibts die frische Waldluft gratis und nicht die ( "verbrauchte" )Luft aus dem Sportstudio.  

25202 Postings, 3700 Tage charly503der Vertreiber weder noch der Bahandler,

 
  
    
27.11.20 10:18
wird doch auch nicht wissen was da drin, jedenfalls glaube ich das, sonst würde die Verteiler nachfragen, wie lange das Zeug getestet wurde. Aber egal, der Behandelte hat dann keine Chance mehr, einzuklagen. Auch die Nachfahren nicht mehr!  

25202 Postings, 3700 Tage charly503muß ich aber etwas relativieren,

 
  
    
6
27.11.20 10:24
lieber pfeifenlümmel. Im Sportstudio gibt es Geselligkeit ganz wichtig für Menschen die im Alter solches benötigen und vor allem, anschliessend Sauna, welches nicht ohne Grund ein Begehr bei uns zu diesem Studio geweckt hat. Habe nämlich zu Hause keine Sauna. Und die Geselligkeit mit zwei Personen im Haus, da ist irgendwan nach einem Leben lang, auch mal die Luft raus.  

3968 Postings, 1300 Tage ResieDrum treffen wir uns ...

 
  
    
2
27.11.20 10:30
hier im Schräd - da ham wir´s lustisch :-)  

1821 Postings, 2735 Tage barmbekerbrietblack Friday

 
  
    
6
27.11.20 11:21
Moin,
ich habe mir schon einen Wolf gesucht un finde einfach keinen Händler der gold oder silber um 70 % billiger anbieten will. Hat einer von Euch einen heissen Tip für mich? Oder sorgen vieleicht die Börsen heute noch für einen entsprechenden Nachlass? Wäre mir auch recht.

Gruß in die Runde
barmbekerbriet  

3451 Postings, 1542 Tage Qasar#151 heute kennt man den Schuldenturm

 
  
    
8
27.11.20 11:49
der bis zum Mond reicht, aber nicht mehr den Schuldnerturm.
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...neue-schulden-17073035.html

Verantwortungslos nimmt man neue Schulden auf, ohne das Ansinnen, diese jemals durch erwirtschaftetes Geld tilgen zu können.
Diese Schulden sind die Grundlage unseres Geldes, denn ohne Schulden gibt es kein Geld.
Dies gilt jedoch nur für die Eliten, denn der Untertan ist nicht mehr kreditwürdig und muss sparen.
Wenn die Schulden davongaloppieren, sind die Schuldner schuldenfrei und der Untertan frei von Vermögen. Frei ist er dann aber noch lange nicht, muss für die Schaffung eines neuen Geldsystems geradestehen und dafür bluten.
Das war schon immer so und ist der Lauf der Welt, gut dass jetzt wieder die New Yorker Eliten an die Macht kommen, habe ich gehört.  

25202 Postings, 3700 Tage charly503weitere Überlegung

 
  
    
3
27.11.20 11:57
was eigentlich mit dem Geld der Bürger passiert, welche es wie auch immer bekommen, ob nun Lohn oder Pensionen, Rente oder geerbt.
Man kann es nicht wie früher für Urlaub oder annehmlichkeiten verwenden, höchstens Gold kaufen. Nur wozu Gold um was abzusichern, welches man gar nicht abzusichern braucht?
Wenn man Zwangsmassnahmen auf Immobilien erwägt, weiß man schon wohin das Häschen trappelt!  

3451 Postings, 1542 Tage QasarGute und schlechte Schuldner

 
  
    
5
27.11.20 12:10
was ein guter Schuldner ist, muss man nicht erläutern.

Was ein schlechter Schuldner ist, kann man sich auch leicht vorstellen. Einer der seine Schulden zu spät oder gar nicht oder nur teilweise zurückzahlt, egal ob privat oder öffentlich.

Dann gibt es noch den sozialistischen Schuldner. zB Berlin.
Berlin möchte mit 10 Millionen die Innenstadt beleben, die Geschäfte und die Gastronomie stärken.
Berlin führt glz einen Lockdown durch, denkt über weitere Maßnahmen nach, die weitere Hilfsgelder notwendig werden lassen.
Die linke Hand weiß nicht was die rechte tut und machen Gegenläufiges. Beide funktionieren nur mit neuen Schulden.

Das ist der mit Abstand schlechteste Schuldner.
Leider gibt es keinen Schuldnerturm, in den er reinpasst.  

15812 Postings, 5894 Tage pfeifenlümmelzu #160

 
  
    
2
27.11.20 14:12
Klär mich mal auf, was ist ein Schräd?
Kellerbar?
Kegelbahn?
Rodelbahn mit Lederhosen?  

3968 Postings, 1300 Tage ResieDas ist eine ...

 
  
    
2
27.11.20 15:31
Abfolge von Online-Diskussionsbeiträgen (Postings), insbesondere in Foren - Thread  

15812 Postings, 5894 Tage pfeifenlümmelGold

 
  
    
1
27.11.20 16:34
wurde "brutal" unter 1800 geprügelt.
 

15812 Postings, 5894 Tage pfeifenlümmelAlles harmlos?

 
  
    
3
27.11.20 16:40
Die zweite Welle der Corona-Pandemie hinterlässt in der Schweizer Todesfallstatistik tiefe Spuren. In den ersten beiden Novemberwochen sind je 1700 bis 1800 Frauen und Männer über 65 Jahre verstorben, wenn man alle Todesursachen zusammenzählt. Der Einfluss des Virus lässt sich erahnen, indem man diese Zahlen dem langjährigen Erwartungswert gegenüberstellt: In «normalen» Zeiten wären je etwa 600 dieser Verstorbenen noch am Leben. Dies geht aus den Zahlen hervor, die das Bundesamt für Statistik jeweils am Dienstag aktualisiert. Die effektiven Todesfälle liegen seit der Woche vom 19. Oktober deutlich über den Erwartungen. Die Statistiker sprechen von «Übersterblichkeit».
https://www.nzz.ch/schweiz/...8?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
-----------------
Zu lasche und zu laue Politk gegen das Virus forden ihren Tribut.  

15048 Postings, 2888 Tage NikeJoeDu wirst nichts besitzen

 
  
    
4
27.11.20 17:14

... und GLÜCKLICH sein!

Der Plan des Klaus Schwab (WEF)... The Great Reset:

Global Elites Agenda To Control YOUR LIFE And The Economy!
https://www.youtube.com/watch?v=7fXs3t3mQj8

Schweden ist ein gutes Beispiel. Die sind bereits seit Jahren lockdowned und sind uns um Jahre voraus!

 

1388 Postings, 352 Tage ScheinwerfererFreefall

 
  
    
3
27.11.20 17:16
wieder bei den Edelmetallen?Der Bär nervt so langsam mit seiner Elektronik. <  

3451 Postings, 1542 Tage Qasarder Herr Pfeifenlümmel

 
  
    
4
27.11.20 18:08
möge sich bitte für den Spießrutenlauf der Gastronomen einreihen. Dort werden Sie geholfen.  

14726 Postings, 3020 Tage silverfreakyAn Grippe stirbt dieses Jahr keiner mehr.

 
  
    
8
27.11.20 18:12
Grippe heisst jetzt Corona?  

2900 Postings, 1029 Tage neymarCommerzbank blickt skeptischer auf Gold

 
  
    
2
27.11.20 18:13

127 Postings, 3163 Tage Rico66Goldpreis

 
  
    
3
27.11.20 18:26
Das ist doch nur die Rabattaktion zum schwarzen Schnäppchenfreitag.
 

807 Postings, 854 Tage Force MajeureDüstere Zukunft

 
  
    
11
27.11.20 18:52

Durch die bekannte menschliche Geschichte zieh sich die konstante Zentralisierung globaler Macht wie ein roter Faden. Das Tempo nimmt laufend zu. Je mehr sich die Macht zentriert, umso mehr Macht steht dem Zentrum zur Verfügung, um die Zenralisierung noch stärker voranzutreiben.
Dies geschieht nicht zufällig.

Trotz aller Prosteste erkennen die Demonstranten nicht, das die Globalisierung einen Teil des gewaltigen, vielschichtigen, multidimensionalen Plans zur Unterdrückung der Menschheit bildet, der Orwells Geschichte noch als untertrieben erscheinen lässt.

Gierige Großunternehmen sind jedoch nicht der Grund für die Ausbeutung und Unterdrückung, sie dienen nur als "Vehikel".

Ob EU (Europäische Union), NAFTA (Amrikanische Union) , APEC (Pazifische Union), ASEAN (Südost-Asiatische Union) oder OAE (Afrikanische Union) als "Superstaatsunionen" machen Nationalstaaten und Völker überflüssig und Weltarmee und Weltpolizei werden allen Kritikern und Widerständler gefügig machen.

Wir sind mittendrin und der Plan ist bereits weitgehend umgesetzt.
 

Seite: Zurück 1 | ... | 11725 | 11726 |
| 11728 | 11729 | ... | 11908  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben