UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.599 0,4%  MDAX 34.849 0,1%  Dow 35.755 0,2%  Nasdaq 15.488 0,9%  Gold 1.807 0,8%  TecDAX 3.827 0,8%  EStoxx50 4.188 0,0%  Nikkei 28.600 -0,7%  Dollar 1,1611 -0,3%  Öl 86,0 0,3% 

Merck KGaA

Seite 46 von 52
neuester Beitrag: 30.09.21 17:49
eröffnet am: 08.06.07 11:40 von: sulla Anzahl Beiträge: 1296
neuester Beitrag: 30.09.21 17:49 von: neymar Leser gesamt: 337615
davon Heute: 77
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 43 | 44 | 45 |
| 47 | 48 | 49 | ... | 52  Weiter  

2454 Postings, 1718 Tage AktienvogelShenandoah

 
  
    
14.05.18 23:48
...die Gefahr besteht, keine Frage. Bei Merck ist die Hoffnung, dass es einfach nicht genug Verkäufer gibt morgen ;-)  

4214 Postings, 5286 Tage Shenandoahhoffen wir es...denn

 
  
    
14.05.18 23:59
wir dürfen nicht vergessen das Merck bereits schon wieder 15% in den letzten Wochen...  

4214 Postings, 5286 Tage Shenandoahaber Merck tradet sehr sehr klassisch

 
  
    
15.05.18 09:22
...der Support bei 75? wurde 2 x touchiert, alles sattelfest im Chart vorhersehbar.
Jetzt der Rebound. Auch hier galt der Bereich 83-85? als hartnäckige Widerstandszone.
Auch hier nun, 85? touchiert, heute der Abprall (genau bei den Zahlen).

Waren die Zahlen denn nun gut? Ich las noch nix...  

2454 Postings, 1718 Tage Aktienvogel...zahlen wieder

 
  
    
15.05.18 09:31
schwach.  

4214 Postings, 5286 Tage Shenandoahich gehe jetzt davon aus, dass Merck

 
  
    
15.05.18 10:13
bis auf den support 80/81,35? tradet. Der Gesamtmarkt sieht wesentlich besser aus als im Februar, wo es ja ziemlich runter ging und in dessen Zuge Merck dann auf besagte 75? fiel.

Die Dividende wurde ja erhöht, und ich las in den Zahlen dass es negative Wechselkurseffekte gab.
Das gleicht sich im Zeitablauf wieder aus und ist nix operatives.

Ich bleib dabei, Merck folgt aktuell sehr dem Chart und ist bis auf Weiteres sehr gut handelbar. Ziel bleiben mittelfristig die 100?.  

2454 Postings, 1718 Tage Aktienvogel...das stimmt. Aber man kann

 
  
    
15.05.18 10:15
es auch ganz anders sehen. Ich verschwende bei Merck einfach schon zu lange Zeit.  

2454 Postings, 1718 Tage Aktienvogel..bzw.

 
  
    
15.05.18 10:17
man sollte das Ding nie über die Zahlen halten ;-)  

15913 Postings, 3324 Tage MaydornMerck

 
  
    
1
15.05.18 11:09
Long Einstieg :
Abschlag viel zu groß

Ziel Rebound bis ins Plus, danke  

15913 Postings, 3324 Tage MaydornMerck

 
  
    
15.05.18 11:49
2. Tranche long und diesesmal sehr fett, danke  

15913 Postings, 3324 Tage MaydornMerck

 
  
    
15.05.18 12:53
GO GO :)
Prima  

584 Postings, 7790 Tage DonrobertoMaydorn

 
  
    
15.05.18 13:29
guter Kauf bin auch bei knapp über 80 MIT KO rein
Tages Bollinger bitete aktuel gute Unterstützung im Bereich 80, ausserdem guter Support bei 79,75
Stochastic im Stunndenbereich auch wieder unten  

584 Postings, 7790 Tage Donrobertohatte gestern noch einen schönen Short bei 85

 
  
    
15.05.18 13:30
gekauft aber leider viel zu früh raus bei 83,30  

2454 Postings, 1718 Tage AktienvogelMaydorn

 
  
    
15.05.18 14:37
Ich hoffe euer Mut wird belohnt. Ich habe mit Merck  jetzt so lange schlechte Erfahrungen gemacht, dass ich mir Ersatz gesucht habe  

4214 Postings, 5286 Tage ShenandoahHeute: Hoffentlich SK über 80?

 
  
    
15.05.18 14:47
reicht ja dann auch mal. -6%

Wenn es bei der klassischen Chartlehre bleibt, dann bietet 80? wirklich nochmal einen guten Einstiegspunkt (80er strikes wurden auch gekillt), ergo, alles sauber. Über den Zeithorizont wann hier eine nachhaltige erholung einsetzt kann man natürlich nix sagen.

Aber keep it simple: Nachdem die aktie in den letzten 4 Wochen um +15% zulegte, gibt sie nun halt mal ein paar Prozente ab.  

4214 Postings, 5286 Tage Shenandoah79,48?....man man man

 
  
    
15.05.18 15:54
ob sie noch die Kurve kriegen?  

584 Postings, 7790 Tage Donroberto...

 
  
    
15.05.18 17:48
 
Angehängte Grafik:
img_0638.png (verkleinert auf 24%) vergrößern
img_0638.png

1240 Postings, 3183 Tage windspiel0815Don't worry

 
  
    
15.05.18 17:52
Langfristig gedacht? Was kümmert der Kurs auf einem Zeitstrahl von 350 Jahren!....können meine UrUrUrUr-Emkel die Dividende verfrühstückt...  

4214 Postings, 5286 Tage Shenandoahsehe grad in Donrobertos chart, das bei 78,xx

 
  
    
15.05.18 23:11
noch ein GAP offen ist.
ich denke das wird intraday bald geschlossen. Dann sind wir sauben untenrum. dann sollte es im eingezeichnrten kanal wieder hoch gehen.  

882 Postings, 2830 Tage buzzlertja

 
  
    
15.05.18 23:40
Die Zahlen waren nicht gerade super, aber wenn wir ehrlich sind, haben wir nichts Anderes erwartet, denn es war bekannt, dass es erst laut Management ab 2019 wieder besser wird.
Mit dem heutigen Rücksetzer sind wir auf Jahressicht etwa 30% im Minus. Das ist deutlich mehr als der Gewinnrückgang.
Zudem wurden ja auch Schulden abgebaut und Investitionen in die Entwicklung getätigt.

Der heute stattgefundene Rücksetzer ist für mich nur die Gewinnmitnahme des letzten Anstieges. Wie ich schon geschrieben habe, warnte ich vor einer zu schnellen Erholung. Der Test der 75€-77€ ist für mich erstmal immer noch möglich.
Heute sollte der größte Anteil Spekulation nun erledigt sein, so dass im Laufe der kommenden Wochen es wieder freundlicher, vor allem bei positiven Nachrichten, sein dürfte.

Allen investierten Anlegern wünsche ich Durchhaltevermögen.  

4214 Postings, 5286 Tage Shenandoah@buzzler...ich stimme voll zu

 
  
    
16.05.18 09:18
und der Rebound scheint auch gerade stattzufinden, Merck 81? an der DAX Spitze!
Merck stieg um 11?, jetzt fielen Sie um 5,5?. Haargenau an der Aufwärtstrendlinie... Mehr als Gewinnmitnahmen sollten es nicht sein. Denn auch nach mehrmaligen Lesen der Zahlen fand ich immer nur den Begriff "negativer Währunsgeffekt"...jamei, das kehrt sich dann auch wieder um. Ohne Währunsgeffekt stieg der Umsatz sogar um  +3,5%...

Es wird wie bei so vielen Aktien ein Rangetrading werden. Schaut euch mal NIKE und Starbucks an, dann sieht man was Rangetrading ist und war.

Kann sehr lukrativ sein und bewahrt vor Enttäuschungen...
 

4214 Postings, 5286 Tage ShenandoahDeutsche Bank hebt Kursziel an

 
  
    
16.05.18 09:52
Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) hat das Kursziel für Merck KGaA (Merck KGaA Aktie) nach Zahlen zum ersten Quartal von 86 auf 87 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Der Pharma- und Chemiekonzern habe solide Kennziffern ausgewiesen, schrieb Analyst Gunnar Romer in einer am Mittwoch vorliegenden Studie.


Mir gefiel nicht die Kursanhebung um 1? (lol) sondern die Einschätzung das Merck SOLIDE ZAHLEN lieferte.  

584 Postings, 7790 Tage DonrobertoGapclose wäre ein weiteres Zeichen von schwäche

 
  
    
16.05.18 10:53
Glaube nicht das es soweit fällt  

4214 Postings, 5286 Tage Shenandoahdas müsstest du mir mal erklären

 
  
    
16.05.18 11:32
warum ein GAPclose ein weiteres Zeichen von Schwäche wäre.
Normalerweise sind GAPcloses (ich spreche jetzt nicht von Run-away-Gaps etc.) ein Zeichen einer sauberen Abarbeitung einer Technischen Unzulänglichkeit. Ergo, Der Chart wird "sauber" und durch das GAPclose dann die Ausgangslage wieder neu bewertet...  

584 Postings, 7790 Tage Donrobertodein letzter satz erklärt es dir selber

 
  
    
16.05.18 13:10

4214 Postings, 5286 Tage Shenandoahnee nee nee...so einfach kommst du nicht davon

 
  
    
16.05.18 13:24
lol...natürlich würde der Kurs (intraday) nochmal kurz abtauchen um das GAP zu schliessen, was temporär Schwäche bedeuten würde. Aber das meinen wir - glaub ich - beide nicht.

Ein offenes Gap hat meiner Meinung nach immer Anziehnungspotential zum Geschlossenwerden (ausnahme wie gesagt Run away gaps).  

Seite: Zurück 1 | ... | 43 | 44 | 45 |
| 47 | 48 | 49 | ... | 52  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben