UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 1622
neuester Beitrag: 29.01.20 05:24
eröffnet am: 27.12.18 21:45 von: minuteman Anzahl Beiträge: 40530
neuester Beitrag: 29.01.20 05:24 von: Ananas Leser gesamt: 1429160
davon Heute: 1281
bewertet mit 79 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1620 | 1621 | 1622 | 1622  Weiter  

4118 Postings, 879 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

 
  
    
79
14.08.18 09:57
Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1620 | 1621 | 1622 | 1622  Weiter  
40504 Postings ausgeblendet.

103 Postings, 38 Tage Max Pman hat wohl so lange

 
  
    
2
28.01.20 22:10
gebastelt bis es passte...
 
Angehängte Grafik:
zdf.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
zdf.jpg

2910 Postings, 5057 Tage 58840pDer wahre Judenhass in Deutschland

 
  
    
4
28.01.20 22:13
WIRD VERSCHWIEGEN   !!!!!

Pfui Deibel  !  

103 Postings, 38 Tage Max Pneuer Sprachgebrauch

 
  
    
28.01.20 22:16
"Deutsche ohne Zusatz "

 

103 Postings, 38 Tage Max PWillkommensklatscher ?

 
  
    
1
28.01.20 22:21

103 Postings, 38 Tage Max Punsere Medien schweigen

 
  
    
3
28.01.20 22:26
Frankreich : Feuerwehrleute gegen Polizisten
Der Staat bekämpft sich selbst.

https://video.twimg.com/ext_tw_video/...0/aUHYhv1Ue5zE4ibt.mp4?tag=10  

60134 Postings, 7398 Tage KickyCoronavirus neuer Verdachtsfall in Berlin

 
  
    
3
28.01.20 22:30
in meinem Kiez Charlottenburg-Wilmersdorf
Die Frau war aus dem Gebiet um Wuhan in China zurückgereist und zeige Symptome der Erkrankung.
Senat richtet Hotline für Bevölkerung ein und setzt auf Aufklärung. Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) sprach am Dienstag von einem "begründeten Verdachtsfall". Die Frau, die in China gewesen sein soll, zeige Symptome der Erkrankung, hieß es. Sie klagte über Grippesymptome, so Kalayci, und wurde isoliert. Ihr Fall wird derzeit an der Charité überprüft. Mit Ergebnissen sei voraussichtlich am Mittwoch zu rechnen.

In der U-Bahn teilen sie die Rufnummer mit für Leute ,die glauben sie seien auch erkrankt.....

https://www.morgenpost.de/berlin/article228265763/...l-in-Berlin.html
 

37921 Postings, 2074 Tage Lucky79#40510 Lucky schweigt doch nicht...

 
  
    
28.01.20 22:36

60134 Postings, 7398 Tage KickyEin Knast wie ein Hotel

 
  
    
3
28.01.20 22:38
https://www.youtube.com/watch?v=1sL61IhQOYY     Spiegel -TV
immer mehr Häftlinge  aus arabischen Ländern ,Afrika,  Vietnamesen, Georgier....
der sächsische Musterknast Waldheim

multikulturelles Essen, auch vegetarisch....  

37921 Postings, 2074 Tage Lucky79#40504 dass sie es "versucht"...

 
  
    
1
28.01.20 22:39
schließt ja nicht mit ein, dass sie Erfolg hat...

Dazu kein Wort von Chebli...
Politsprech... Niemals eigene Erfolge erwähnen... die es nicht gibt.

 

37921 Postings, 2074 Tage Lucky79Und ich glaube...

 
  
    
28.01.20 22:40
ähm schätze Morgen früh ist noch Gute Zeit zum Einkaufen...
Vielleicht gibts Nachmittags nix mehr...  

5071 Postings, 2454 Tage klimaxfrieden

 
  
    
2
28.01.20 22:49
Trumps Nahost-Deal ist kein echtes Angebot an die Palästinenser und kann darum keinen Frieden schaffen. Funktionieren wird er allenfalls, um den unter Druck stehenden Netanjahu wieder aufzubauen.
 

5071 Postings, 2454 Tage klimaxantisemitismus

 
  
    
5
28.01.20 23:14
zitat:
" Finkielkraut: Nein. Der Hass auf die Juden ist in den arabischen Ländern sehr verbreitet. Deutschland hat erst kürzlich seine Tore weit für eine große Zahl Einwanderer aus diesen Ländern geöffnet. Deutschland begegnet deshalb bereits heute einem anderen, neuen Antisemitismus. Wird Deutschland dem standhalten? Wird Deutschland auf den neuen Antisemitismus mit genau der gleichen Härte und Unerbittlichkeit reagieren wie gegen das Aufkommen oder Wiederaufkommen des Neonazismus? Das werden wir erst noch sehen. Deutschland wird das vielleicht genau so schwer wie Frankreich fallen."
--------------------------------------------------

er meint oben den muslimischen Antisemitismus.....bitte christenverfolgung/christenhass nicht vergessen.....
wer kann das hier verhindern, die tore wurden geöffnet und bleiben offen....und deshalb wird es immer schlimmer werden.....und es geht dadurch eine gewisse "ansteckungsgefahr" auf nicht-muslime aus........
danke an.....na ja ihr wißt schon....
 

5527 Postings, 1577 Tage bigfreddyARD heute im Report Mainz 21.45h

 
  
    
6
28.01.20 23:22
Es lohnt sich da in der Mediathek reinzuschauen.
Thema: Gewalt von Links auf dem Vormarsch:
Die Rolle von Indymedia.

Ehrlich, ich bin erschrocken was sich da für ein Gewaltpotenzial und Hass in der linken, kriminellen Szene entwickelt.

Bin gespannt, ob sich auch zu diesem Thema unser Bundespräsident äußert.
Eher wohl nicht, da die Brandanschläge und die Gewalt gegen Polizisten NICHT von sog. Nazis verübt wurden.
 

5071 Postings, 2454 Tage klimaxwhat a shame...

 
  
    
5
28.01.20 23:41
das gute an diesem thread: hier findet man jede menge (skandalöse) infos, zB
https://www.ariva.de/forum/...land-sein-557636?page=1618#jumppos40456

"....Bundespräsidenten vor, der in einer Rede zum Holocaust in Jerusalem sagt
er werde nicht Deutsch sprechen, da es die Sprache der Täter wäre...."
--------------------------------------------------
die qualität der deutschen politiker ist jenseits von gut und böse....

 

5527 Postings, 1577 Tage bigfreddy#519 "die Sprache der Täter" ?

 
  
    
6
28.01.20 23:57
Also, ich persönlich empfinde mich keineswegs als Täter. Daher spreche ich Deutsch.
Für mich ist allerdings dieser Bundespräsident nicht MEIN Bundespräsident.

Einer, der sich mit solchen Gruppen, wie "Feine Sahne Fischfilet"  schmücken will, ist eine Schande für unsere Republik.  

5071 Postings, 2454 Tage klimaxwurde oben schon gepostet

 
  
    
4
29.01.20 00:12
zitat merz:
"Friedrich Merz polarisiert. Zuletzt mit einem Tweet, in dem er Flüchtlingen eine Mitschuld am zunehmenden Judenhass gibt. Die Aufregung darum ist für ihn unverständlich, es gebe Antisemitismus in einigen muslimischen Kreisen, erklärte er im Interview mit t-online.de"
https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...ter-shitstorm.html
--------------------------------------------------

immerhin: ein gewisses maß an mut kann man unseren blackrock-lobbyisten merz nicht absprechen....  

5071 Postings, 2454 Tage klimax15 neue minireaktoren

 
  
    
4
29.01.20 00:22
In Fabriken vorproduzierte Mini-Reaktoren sollen billiger und sicherer sein als nukleare Großanlagen. In Großbritannien soll der erste Reaktor ...
 

8571 Postings, 6670 Tage der boardaufpasserDeutschland = ein

 
  
    
5
29.01.20 00:48
zahnloser Tiger.

Linke Erfolge:
1) Militär zugrunde richten
2) Wirtschaft das selbe - zugrunde richten
3) das Land mit inkompatibler Kultur überfluten = zugrunde richten.

Lange dauerts nicht mehr bis der linkeste sein Wirken an eigener Haut anfängt zu spüren.
(dann werden sie auf überrascht machen)
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

8571 Postings, 6670 Tage der boardaufpasserDeutschland

 
  
    
2
29.01.20 00:56
sollte sich in 2 teilen.

Auf Linke und Rechte.
Dann wäre es in nu klar, wer überlebensfähig wäre.

Ich würde danach nicht den kleinsten Zeh eines Linken hinter die Grenze nach rechts passieren lassen.
Der soll in seiner linken buntgemischten Heimat an seiner Ideologie von mir aus elendig verre...
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

5071 Postings, 2454 Tage klimaxgilt mehr denn je...

 
  
    
3
29.01.20 02:26
Zitate von Napoléon Bonaparte (1769-1821)

- "Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das Deutsche.
   Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie.      
    Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung,
    als ihre wirklichen Feinde."

- "Ein Staatsmann hat nicht das Recht, sentimental zu sein."

- "Die Gesellschaft braucht eine strenge Justiz; darin liegt die Humanität des Staates, alles andere ist          
   Humanität der Opernbühne."

-  "Man regiert die Menschen besser durch ihre Laster als durch ihre Tugenden."

-  "Mein Gott, sind die Gelehrten dumm!"

- "Wenn China erwacht, wird die Welt erzittern."

- "Geschichte ist die Lüge, auf die man sich geeinigt hat."

https://www.quotez.net/german/napoleon_bonaparte.htm
--------------------------------------------------
(in DE gilt: Wahrheit ist die Lüge, auf die man sich geeinigt hat.)


 

11664 Postings, 313 Tage Laufpass.comdat mit China erledigt sich wohl

 
  
    
1
29.01.20 02:32
nee war Spaß,das Virus ist viel harmloser als ne normale Grippe  

11664 Postings, 313 Tage Laufpass.comGrüße an unseren kleinen

 
  
    
29.01.20 02:39
Verschwörer Lucky,die Menschen waren nicht auf dem Mond und die DDR Grenze gab es nicht. Ich glaub du hast dir vor jeder Panzerfahrt in die Hose gemacht  

11664 Postings, 313 Tage Laufpass.comach du bist ja 2m

 
  
    
29.01.20 02:42
aber damals zählte noch nicht die 1,90 Grenze,oder? Vermutlich haben sie jeden Trottel genommen den sie bekommen konnten  

28179 Postings, 5066 Tage AnanasHoffentlich ist der GRÜNE Spuk bald vorbei!

 
  
    
2
29.01.20 05:21

Großmäuligkeit und Besserwisserei gehört zu ihrer politischen Ausbildung, wenn sie überhaupt jemals eine Ausbildung genossen haben. Die sogenannten GRÜNEN machen immer eine Welle als wenn sie das Feuer erfunden hätten, zumindest Medial sabbert man wenn Baerbock und Habeck zu einer Talk-Show bitten. Jeder will mit ihnen, jeder kann mit ihnen. Kurzum jeder Narr zeigt sich gerne mit dem grünen Umwelt ? Kaspar.

Sie sind heute in 14 Landtagen und 11 Landesregierungen vertreten und stellen im  wirtschaftsstarken Baden-Württemberg seit mehreren Jahren den Regierungschef. Sei es drum , ich bin etwas ratlos, kann mir bitte jemand mal sagen in welchem Bundesland mit ?GRÜNER?  Regierungsbeteiligung sich die Bildung wesentlich verbessert hat?

Berlin und Bremen sind es gewiss nicht. NRW GRÜN ? das Land indem ich lebe -  wurde wegen der Bildung abgewählt. Und was will man von  heutigen Schulkindern  schon verlangen , wenn sie bereitwillig einen Schultag versäumen um zur Demo zu gehen?   Und zum Lernboykott werden unsere Jüngsten, wegen der landesweiten Umweltdemonstrationen auch noch aufgefordert.  Bei diesen mangelnden Schulleistungen bin ich auf die Ergebnisse der Energiewende gespannt. Mathematik und Physik scheint jedenfalls nicht die große Stärke dieser GRÜNEN  zu sein. Ich vermute, wenn der Blackout eintritt, wird auch das Signal nicht auf GRÜN schalten.

Und was will man von einer grünen Regierung verlangen, dessen   Parteivorsitzende meint,  Kobalt und Lithium in Batterien zu verstecken würde die Klima- und Umweltprobleme der Welt lösen. Was will man von einer grünen Landesregierung verlangen, die solche Kobalt und Lithium  Batterien in Autos einbauen lässt und selbiges als unsere politische Zukunft an die Wähler verkauft.


Den sogenannten GRÜNEN haben wir das übereilte Dieselautofahrverbot zu verdanken, auch das ist wohl weltweit einmalig. Dieses unnütze Verbot dient doch nur einem perfiden  Ökofaschismus um mehr Gelder einzunehmen. So bestraften die GUTEN BEHÖRDEN 15.000  Dieselautobesitzer wegen ?Missachtung? dieses dämlichen Fahrverbots. Auf der Habenseite verbucht die bunte Regierung 1.6 Mio. Euro. Ein vielversprechender Anfang um die Bürger zu bestrafen, die nicht hören wollen.

Zu verdanken haben wir dieses Desaster einem der ?Vaterlandsliebe ?zum Kotzen? findet, und mit Deutschland nichts anzufangen weiß?. Wer sich so abfällig über ein Land äußert, ein Land, das ihm einen Beruf gibt und ihn mit Wohlstand beschenkt, sollte niemals politische Verantwortung für dieses Land übernehmen dürfen. Wer diesen politischen Scharlatan auf dem Leim geht, gibt sich und seine Persönlichkeit auf. Viele Kinder und Jugendliche taten das schon, sie liefen ohne Sinn und mit wenig Verstand dieser ?Fridays for Future-Industrie? hinterher ohne überhaupt einschätzen zu können, welche mediale Maschinerie sich hinter dieser Greta Thunberg befand. Es ist eine Gelddruckbewegung die auch von enormen Spenden profitiert. Noch immer ist nichts transparent wohin die Geldströme fließen und wer davon profitiert.

Dies alles, und noch viel mehr, hat ihren Ursprung bei den sogenannten GRÜNEN. Sie sind die politische Gemeinschaft, die immer und immer wieder das Feuer neu entfachten oder es am glimmen hielten.
https://www.focus.de/politik/deutschland/...bewegung_id_11084294.html
https://www.welt.de/politik/deutschland/...te-um-Vaterlandsliebe.html
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-01/...stoesse-bussgelder

Alles was GRÜN ist, ist Kohl!



-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
82801762_2740521462698082_842032777229....jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
82801762_2740521462698082_842032777229....jpg

28179 Postings, 5066 Tage AnanasGRÜNER Kohl!

 
  
    
2
29.01.20 05:24

?Will Robert Habeck die demokratische Ordnung beseitigen??


Zitat :
Robert Habeck entlarvt sich selbst. [Kleine Anmerkung: Da der ein oder andere den Ausschnitt als aus dem Zusammenhang gerissen empfindet, soll sich jeder selbst ein Bild machen können, wie Habecks Aussagen zu interpretieren sind. Mit viel gutem Willen kann man die im Clip gezeigten Aussagen als "unglücklich" oder "Freud'scher Versprecher" sehen. Wenn Sie das anders sehen oder interpretieren, freuen wir uns auch über Ihre Einschätzung. Hier ist jedenfalls das ganze Interview zu finden: https://www.zdf.de/gesellschaft/prech...] Was sagt eigentlich unser Grundgesetz zu Habecks Bestrebungen? Schließlich wird er ja zum nächsten Kanzler hochgejubelt. Es soll sich ja keiner wundern, wenn es auf einmal einen grünen Kanzler gibt, und ihn keiner gewählt haben will. Zitat Ende.
https://www.youtube.com/...LqCmIkeUzZo-6vKAXlilJUNPVYd-KSMSxtpaeJKRDQ


-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1620 | 1621 | 1622 | 1622  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, Grinch, hokai, ixurt, Katjuscha, Mamba, Radelfan, Salat19, SzeneAlternativ, UlliM