UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Sorry - nee !

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 09.12.08 09:46
eröffnet am: 16.10.08 12:49 von: Limitless Anzahl Beiträge: 37
neuester Beitrag: 09.12.08 09:46 von: Teras Leser gesamt: 8313
davon Heute: 4
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück
| 2 Weiter  

3563 Postings, 5584 Tage LimitlessSorry - nee !

 
  
    
11
16.10.08 12:49
Glaube für meine 3 euro fünfzig  iss  das die verkehrte gruppe ...
Im mom seh ich bessere chancen  in den runtergeprügelten dax-werten.
Wünsche allen  mitgliedern  viel  erfolg !

und sag  tschüss !!!! limi  

178508 Postings, 7299 Tage GrinchFalsches Stöffle erwischt?

 
  
    
4
16.10.08 12:51

61594 Postings, 6550 Tage lassmichreinIch würd sagen das Zeuch war goldrichtig !!

 
  
    
1
16.10.08 14:49
*Auchwashabenwill*
-----------
Und der Herr sprach zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen."

Und ich lächelte und war froh... Und es KAM schlimmer !!

4620 Postings, 5429 Tage Nimbus2007Ich schließ mich auch an...

 
  
    
2
16.10.08 18:44
is ja eh nüscht los...Werbung er machen wollte, der junge Tradervan.  

3563 Postings, 5584 Tage Limitlesshallo mr. s. garison

 
  
    
4
16.10.08 22:38
eigentlich fand ich meinen o. beitrag auch nicht witzig...
wenns aber der leser so sieht - hab ich auch die hose und lass es so stehen !!!

limi  

35750 Postings, 4991 Tage TerasHi, Limi, hast jetzt ein "interessant"

 
  
    
1
17.10.08 00:41
von mir bekommen.

Ich wünsche auch Dir viel Erfolg, bleibe selbst aber DRIN.

Gründe? - Später...
-----------
Gruß: Teras.

413 Postings, 4790 Tage S.GarisonHi Limit

 
  
    
2
17.10.08 07:39
Hier gehts nicht um Investitionen, investieren oder Werbung machen. Man sammelt über Aktien Informationen ein und das veröffentlicht im Internet. Z.B. Wenn eine Aktie SCAM ist, dann sollte man das auch veröffentlichen und Leser (Investoren) darüber informieren.


MfG  

413 Postings, 4790 Tage S.Garison@teras

 
  
    
17.10.08 14:23
"Gründe? - Später... "
-----------------------

Ich würde gerne deine Gründe hören!!!!




DANKE  

35750 Postings, 4991 Tage TerasDer Grund ist ganz einfach der,

 
  
    
3
18.10.08 00:12
dass ich hier demnächst etwas beitragen werde, hierfür aber

ERSTENS noch nicht ganz den richtigen Ansatz gefunden habe und
ZWEITENS noch in anderer Sache hier auf ARIVA z.Zt. zu stark gebunden bin.

Deshalb mein "Später".

Kommt Zeit, kommt Rat...
-----------
Gruß: Teras.

35750 Postings, 4991 Tage TerasEin Administrator sollte die Mitglieder

 
  
    
1
17.11.08 22:48
seiner Gruppe mindestens informieren, besser aber: auch um Rat fragen, bevor er dieselbe einfach deactiviert.

Meinen Aufenthalt in London (14. bis 15.11.2008) hatte ich u.a. dazu genutzt, zwei Threads für diese Gruppe vorzubereiten, von denen der eine Small- und Mid-Caps für Klein-Anleger behandeln und der andere eine Art Früh-Warn-System vor Curs-relevantem Verhalten derer Hedge-Fonds auf den Weg bringen sollte, zu welchem Thema ich in London ein paar erste Hinweise von an solchen Manoevern selbst beteilgten Acteuren erhielt.

Kaum in Deutschland zurück, muss ich dann lesen:
-----------
Bin selten sprachlos. - Jetzt aber bin ich's. - Und damit hat sich diese Angelegenheit für mich auch schon erledigt. - Gruß: Teras.
Angehängte Grafik:
die-gruppe-nubv-investor-alliance-wurde-....gif (verkleinert auf 94%) vergrößern
die-gruppe-nubv-investor-alliance-wurde-....gif

30853 Postings, 7616 Tage ZwergnaseTeras, gründe doch eine eigene Gruppe

 
  
    
2
17.11.08 22:52
Wenn du bereits soviel Zeit in die Beiträge investiert hast, wäre es wohl schade, diese dem breiten Publikum vorzuenthalten.
-----------
++  www.ariva.de/board/gruppe.m?nr=346  ++

*** F Ü R  E I N  S A U B E R E S  A R I V A  ***
K E I N E  M A C H T  D E N  D O P P E L - I D ' S

3563 Postings, 5584 Tage Limitless@ teras

 
  
    
3
18.11.08 20:09
tja, so kann's gehen !

Ich weiss auch nicht so ganz genu, was dieser garison sich gedacht bzw. vorgestellt hat !

Aber nur mit uns rumposten wollte  bestimmt nicht.   limi  

35750 Postings, 4991 Tage TerasDanke Dir, ZN, für die Aufmunterung...

 
  
    
4
19.11.08 01:11
Tja: Zum ersten Thema derer Small- und Mid-Caps für Klein-Anleger hatte ich in der Tat schon einige Beiträge in der Pipe-Line, die ich in Thread-Form in diese Investor-Alliance hatte einbringen wollen. - Das war einmal, und nun muss ich halt schauen, ob es schon einen ähnlichen (nicht auf eine einzige Actie, sondern auf eine Capital-CLASSE addressierten) ARIVA-Thread gibt, in den sich die Beiträge ganz oder teilweise werden einbringen lassen. - Falls nicht, dann sind sie eben verloren; ich muss ja nicht zwanghaft posten um jeden Preis.

Was nun aber das HEDGE-Fonds-Thema angeht, so habe ich hierauf - zum Glück! - weniger Vorbereitung verschwendet. - Es gibt von mir hierzu erst eine SKIZZE, die auch erst in London geschrieben wurde, wo ja am 14.11.2008 etzliche Vertreter dieses Genres samt Entourage anwesend waren. - Und der Grund, warum ich dazu vorher nichts geschrieben habe, ist der: Ich hatte diese meine (etwas spinnerte) IDEE, die Hedge-Fonds in ihren Activitäten zeitnah begleiten zu wollen, vorher selbst für völlig unrealistisch gehalten, was sich erst in London grundsätzlich geändert hat. - Erst dort ist mir aufgefallen, dass Hedge-Fonds (zwar nicht auf oberster, jedoch auf Angestellten-Ebene) sehr wohl bereit sind, über Hedge-Fonds zu reden, wenn auch nicht über den eigenen, sondern über die jeweils anderen. - Und was die da jeweils voneinander wissen, ist schier unglaublich:

Sie wissen nicht nur, ob die jeweils Anderen eher Global-Macro-orientiert sind oder schön classisch der Long/Short-Equity-Strategie folgen, ob sie eher Risk-Arbitrage betreiben oder die Convertible Arbitrage bevorzugen oder rein Event-driven ausschließlich auf "Special Situations" anspringen... - Nein: Sie kennen sogar concrete Projecte der jeweils anderen, und, was das Schärfste ist, sie "plaudern" sogar darüber...

Hier hatte ich einen ANSATZ-Punct für einen Arbeits-teilig auf die Beine zu stellenen Thread in dieser Gruppe gesehen, was sich ja jetzt erledigt hat...
-----------
Gruß: Teras.

3563 Postings, 5584 Tage Limitlessguten morgen teras

 
  
    
1
19.11.08 09:13
das liest sich ja höchst interessant was du da so schreibst!

Denk doch mal drüber nach, eine eigene gruppe aufzumachen !   limi  

35750 Postings, 4991 Tage TerasHallo, ZN, hallo, Limi: Ja, diese Gruppen

 
  
    
3
19.11.08 22:54
sind derzeit hier bei uns auf ARIVA wohl in einer Art KRISE. - Und wenn es auch auffällt, dass die Deactivierung der Gruppe Investor-Alliance des Administrator's S.Garison, in der ja der Thread liegt, in dem wir hier posten, völlig ANDERS liegt als bei der Gruppe  http://www.ariva.de/Borussia_VfL_1900_Moenchengladbach_g197 des von mir sehr geschätzten Administrator's Cheche, so steht doch die Tatsache "nackt" betrachtet zunächst einfach so da: Nicht nur der User mit der ID Teras sondern mit ihm auch viele Andere, die Mitglied in ARIVA-Gruppen waren UND AUCH NOCH SIND, finden sich trotzdem als "in keiner Gruppe" befindlich (siehe das Photo unten) verzeichnet - bloß weil dieselben deactiviert worden sind...

Allerdings sticht ein crasser UNTERSCHIED doch sofort in's Auge: Denn während S.Garrison "seine" Gruppe, in der er keinen einzigen Thread aufgemacht hat, einfach so deactiviert hat und extern munter weiter postet, hat der User mit der ID Cheche sich in SEINER Gruppe vorher richtig VERAUSGABT, er war der Dreh- und Angel-Punct seiner Gruppe und er ist es auch JETZT noch, und als er sie aus Gründen, die wir erst erahnen, schließlich deactiviert hat, da hat er sich auch selbst GESPERRT. - Meine Einschätzung zu der Sache: Er konnte nicht mehr, deshalb nahm er sich eine AUS-Zeit.

Die Einschätzung kann falsch sein. - Dennoch sollten wir, bevor wir einen Versuch wagen, mit denen Mitgliedern der Investor-Alliance, die sich darunter etwas ganz Anderes als offenbar S.Garison vorgestellt hatten, irgendwann eine NEUE Gruppe zu gründen, VORHER, und zwar hier und jetzt, eine Discussion darüber führen, was wir selbst dazu beitragen können, damit sich weder das eine noch das andere Extrem wiederholt...
-----------
Gruß: Teras.
Angehängte Grafik:
leider-in-keiner-gruppe-mehr-mitglied.gif
leider-in-keiner-gruppe-mehr-mitglied.gif

35750 Postings, 4991 Tage TerasVorschlag zur Re-Activierung unserer Gruppe,

 
  
    
5
21.11.08 00:20
die als eine Art Gruppe im Warte-Stand noch existiert, auch wenn sie als formale Gruppe vom seinerzeitigen Gruppen-Gründer S.Garison ohne Angabe von Gründen de-activiert worden ist. - Mithin sind als Mitglieder der Gruppe im Warte-Stand bzw, falls sie das wünschen, als natürliche oder gebohrene Mitglieder der neuen Gruppe folgende Users anzusehen:

01.   xpfuture
02.   s5g1jk
03.   Börsenfan
04.   nobody8989
05.   Abenteurer
06.   duffyduck
07.   Mikrokosmos
08.   flumi4
09.   Calibra21
10.   Teras
11.   Zwergnase
12.   letzau
13.   corth
14.   Band.Of.Brothers
15.   singernot  
16.   reini23
17.   mo2mo
18.   georch
19.   d007007007
20.   plusquamperfekt
21.   zoid
22.   ZaraP
23.   steffen71200
24.   DerYeti
25.   polo10
26.   The_Player
27.   enis21
28.   sky7
29.   hormiga
30.   D23011964

Zu ihnen rechne ich auch die Userin Limitless, die immerhin den (einzigen!) Thread aufgemacht hat, in dem wir uns jetzt über die Neu-Organisation unseres Anliegens austauschen können, und die im übrigen die Schwächen des alten Entwurfes frühzeitig (und vor allem RICHTIG) erkannt hat (worauf wir jetzt nicht näher eingehen müssen).

... wird fortgesetzt ...
-----------
Gruß: Teras.

35750 Postings, 4991 Tage TerasRe-Activierungs-Vorschlag, Teil 2:

 
  
    
2
21.11.08 00:38
... Fortsetzung von Posting #16 ...

Das bedeutet in meinen Augen, dass diesen 31 Users innert eines gewissen Zeitraums (Vorschlag: innerhalb eines MONATS) ab Gründung der aufnehmenden Gruppe eine Nunc-pro-tunc- oder Jetzt-für-damals- oder Jetzt-für-demnächst-Mitgliedschaft in derselben ZUSTEHT. - Diese Frist von einem Monat sollte ausreichend sein, dass jede/r User/in aus der alten die Mitgliedschaft in der neuen Gruppe beantragen kann. - Entschließt sich ein Mitglied der alten Gruppe erst NACH der einmonatigen Übergangs-Frist zur Mitgliedschaft in der neuen Gruppe, so wird sein Beitritts-Wunsch wie der Beitritts-Wunsch jedes anderen Users behandelt, der auch abgelehnt werden kann.

Haupt-Thema, Form und Structur der neuen Gruppe:

Die alte Gruppe hatte unseren Wunsch addressiert, uns als Klein-Anleger verstärkt mit Small- und Mid-Caps zu befassen und u.a. in diesem Interesse eine Art Gemeinschaft zu bilden, wobei allerdings, induciert durch den hochtrabenden Begriff der "ALLIANCE", das Sich-als-irgendetwas-nur-FÜHLEN unzulässig in den Vordergrund gerückt worden ist. - Das lässt sich corrigieren; das Thema der Small- und Mid-Caps bleibt jedenfalls weiterhin wichtig.

Außerdem hatte die Planung der alten Gruppe dieses Interesse mit NUBV (Nutritive Beverages) samt dranhängendem Dingsbums QUER-verbunden. - Diese Quer-Verbindung wird in der neuen Gruppe ersatzlos gestrichen. - Die alte ist eine geschlossene Gruppe gewesen. - Dasselbe ist für die neue Gruppe geplant. - Die alte Gruppe hatte schon der Planung nach kaum irgendeine Structur in sich SELBST. - Alles, was da Structur tatsächlich WAR, lag im quer-verbundenen Dingsbums! - Und hier liegt wohl der stärkste Abgrenzungs-Bedarf der neuen Gruppe gegenüber der alten:

... wird fortgesetzt ...
-----------
Gruß: Teras.

35750 Postings, 4991 Tage TerasRe-Activierungs-Vorschlag, Teil 3:

 
  
    
2
21.11.08 03:05
... Fortsetzung von Posting #17 ...

Ein möglicher Irrtum soll in diesem Zusammenhang gleich ausgeräumt werden:

Durch das Abtrennen der alten Quer-Verbindung auf das sehr interessante Special-Gebiet derer "Nutritive Beverages" im Titel gewinnt die neue Gruppe NICHT automatisch Structur. - Sicherlich hat die Fixation auf NUBV den Blick auf die INNERHALB der Gruppe nötige Structur stark vernebelt und die Herausbildung einer eigenen GRUPPEN-Structur auch behindert, denn im quer-verbunden Etwas gab es von dieser innen fehlenden Structur ja doch mehr als genug. - Dennoch muss eine Gruppe von Anfang an eine EIGENE Idee ihres Wollens entwickeln und das auch structurell hinterfüttern, wenn sie denn lebensfähig sein will...

Sogar FAN-Clubs dieses oder jenes Musikers, Gruppen also, die überwiegend, wenn nicht gar voll und ganz, auf ein außerhalb ihrer selbst liegendes Etwas fixiert sind, haben dennoch eine STRUCTUR. - Und ausgerechnet wir, die wir als mündige Börsianer ein in unserer MITTE liegendes Etwas (gegenseitige Information, gemeinsame Discussion, wechselseitiges Von-einander-Lernen und so weiter) als den Motor unserer Gruppe ALS Gruppe erkennen - ausgerechnet WIR functionieren als Gruppe dann OHNE Structur?!?

NEEH, sorry, wirklich: So geht das ja GAAR nicht! - Das reicht ja noch nicht einmal für einen Thread!

Und deshalb betrachten wir in den' nächsten Postings denn auch bewusst eben dieses: Unsere neue gemeinsame Gruppe in ihrer möglichen STRUCTUR.

... wird fortgesetzt ...
-----------
Gruß: Teras.

3483 Postings, 6749 Tage ich_willgeh jetzt endlich ins Bett

 
  
    
2
21.11.08 03:13
-----------
DAS LEBEN WIE ES SEIN SOLLTE, ARIVA

35750 Postings, 4991 Tage TerasRe-Activierungs-Vorschlag, Teil 4:

 
  
    
2
21.11.08 11:00
... Fortsetzung von Posting #18 ... - Also weiter mit dem Vorschlag zur STRUCTUR:

ERSTENS: Es kann nicht Aufgabe der neuen Gruppe sein, Actien der Product-Sparte Nähr-Getränke aus der Discussion auszugrenzen. - Im Gruppen-Titel haben die (wie jede andere Quer-Anbindung) allerdings nichts zu suchen. - Wer einzelne Papers dieser Product-Sparte vorstellen will, kann das (je nach Capital-Ausstattung dererselben) entweder im Thread für SMALL- und MID-Caps oder im Thread für MICRO-Caps der Gruppe tun. - Es empfiehlt sich aber wohl nicht, extra einen Thread NUR für diese Product-Sparte derer Nutritive Beverages in der Gruppe aufzumachen. - Das würde uns nur permanent an den Fehl-Start der alten Gruppe erinnern, ließe uns andauernd nach HINTEN blicken, anstatt nach VORNE...  

ZWEITENS: Die neue Gruppe wird Arbeits-teilig gestaltet, und zwar schon direct ab Gründung. - Diese erfolgt zunächst auf VORRAT (mit nur einem Mitglied als geschlossene Gruppe und Anbindung an BÖRSE). - Sodann laufen die Abfragen für die ersten 3 Threads der Gruppe. - Kommen für diese Threads keine verbindlichen Eröffnungs-Zusagen von 3 VERSCHIEDENEN Personen aus dem Kreise derer in Posting #16 benannten 31 Users zusammen, so wird die Gruppe ohne ein einziges Posting wieder DEACTIVIERT. - Das hält ARIVA sauber und schont unsere Kräfte.

DRITTENS: Finden sich jedoch die 3 Thread-Eröffner, so werden diese ZUERST aufgenommen. - Anschließend ALLE übrigen 28 Users, sofern sie das wünschen UND nicht (oder nicht mehr) gesperrt sind. - Eine Einrede, dass Dieser oder Jener mit dem ein- oder Anderen nicht könne, wird in der in Posting #17 vorgeschlagenen Übergangs-Frist von einem MONAT (die Frist ist bislang nur ein VORSCHLAG) nicht Beitritts-verhindernd in die Waag-Schale geworfen, da ja alle auch in der alten Gruppe schon Mitglieder waren, OHNE dass sich da Einer an der Mitgliedschaft des jeweils Anderen gestört hat. - Die Übergangs-Frist beginnt mit Eröffnung des dritten Discussions-Fadens der Gruppe zu laufen...

... Das nächste Posting befasst sich mit den' 3 ersten Threads der neuen Gruppe ...
-----------
Gruß: Teras.

35750 Postings, 4991 Tage TerasRe-Activierungs-Vorschlag, Teil 5:

 
  
    
1
21.11.08 19:13
... Fortsetzung von Posting #20 ...

Der ERSTE Thread der Gruppe erhält den Namen der Gruppe, der für die BÖRSEN-mäßige Haupt-Ausrichtung derselben eine Art Programm ist. - Anbindung dieses Discussions-Fadens: BÖRSE.

Schon der ZWEITE Thread der Gruppe sollte sich mit REGULARIEN: u.a. NEU-Aufnahmen, Vorschlägen für neue Projecte,  aber auch Beschwerden untereinander befassen. - Hierdurch entlasten wir die anderen Threads der Gruppe, geben ein klares Signal, unsere Dinge selber regeln zu wollen, und entstressen auch ein wenig die (etwaige) Moderation. - An uns herangetragene Beitritts-Wünsche zur Gruppe werden in diesem Thread kurz vermeldet, damit etwaige Bedenken aus der Gruppe hierzu vorgebracht werden können. - Etwaige Differencen werden ausdiscutiert, bevor eine Neu-Aufnahme erfolgt. - Es gilt eine Sonder-Regelung für die 31 Users aus Posting #16 innerhalb der in Postings #17 und #20 vorgeschlagenen einmonatigen Übergangs-Frist. - Anbindung dieses Discussions-Fadens: INTERN.

Der DRITTE Thread sollte die Tatsache widerspiegeln, dass wir nicht NUR Börsianer sind, sondern auch andere HOBBIES haben, die in diesem Thread discutiert werden können. - Anbindung: INTERN? (weil es ja UNSERE Hobbies sind?), oder doch TALK? - Geht auch beides zusammen?

Jedenfalls würde die zunächst nur auf VORRAT zu gründene, neue Gruppe (ohne ein einziges Mitglied aufgenommen zu haben und auch ohne ein einziges Posting) alsbald wieder DEACTIVIERT, falls für die Eröffnung ihrer ersten DREI Threads nicht mindestens DREI Users aus denen 31 (Auflistung: siehe Posting #16) der alten Gruppe bereit sind. - Wir wollen ja eine GRUPPE gründen, keine Koma-Versammlung.

Es folgt jetzt meinerseits nur noch ein einziges Posting zu weiteren Threads, die zwar nicht essentiell, aber doch wünschenswert sind, bevor wir dann mit der ABSTIMMUNG beginnen...

... wird fortgesetzt ...
-----------
Gruß: Teras.

3563 Postings, 5584 Tage Limitlessallllso ! ?

 
  
    
5
21.11.08 20:47
tja teras!!!
habe deine postings alle durchgelesen und finde sie  interessant was du so schreibst und vorhast.
Aber mal zu meiner wenigkeit, ich kaufe und verkaufe aktien (mit vorliebe dax-werte) rein nach bauchgefühl u. nachrichtenlage.
Sicher kenn u. weiss ich was ein  kgv ist,  lese die nexs, lese was die analysten schreiben ! u. u. u.
-  aber wie gesagt
- ansonsten muss ich mit grossem börsenwissen passen !
und diese gruppen - bisher hat sich mir immer noch nicht  ganz erschlossen, wofür, wogegen oder warum sie gut sind oder sein sollen !
Manchmal lese ich was und denke, ahh' da kann ich auch was zu sagen, geht dann aber nicht, weil ich nicht mitglied der gruppe XY bin.
Kurz ! ich bin nicht so der grosse gruppenfreund - oder besser gesagt -  freundin ! limi  

35750 Postings, 4991 Tage TerasHallo, Limitless: ich kaufe und

 
  
    
3
21.11.08 21:49
verkaufe nach CHART-Gefühl, da ist auch sehr viel Bauch-Gefühl drin - nämlich das Bauch-Gefühl des jeweiligen Marktes...

Fundamental hingegen bin ich nicht sehr bewandert, das können Andere sehr, sehr viel besser.

Und was nun diese Gruppen angeht, da hast Du auch Recht: Bei vielen erkennt man kaum, um was es da geht, und bei anderen, wo das ganz klar ist, liegt vor dem Mitmachen-Dürfen dann gleich eine doppelte Schranke: Erstens die Geschlossenheit der Gruppe, zweitens die Befürchtung, dort nicht mithalten zu können.

Vorausgesetzt, unsere hier angedachte Gruppe kommt tatsächlich zu Stande, traue ich uns Beiden durchaus zu, da mithalten zu können. - Es ist in denen Gruppen, so sie denn functionieren, doch so: Eine/r Jede/r lernt vom jeweils Anderen...
-----------
Gruß: Teras.

35750 Postings, 4991 Tage TerasRe-Activierungs-Vorschlag, Teil 6:

 
  
    
1
21.11.08 22:52
... Fortsetzung von Posting #21 ...

Im Posting #21 wurden die 3 essentiellen Threads kurz skizziert, ohne die mir unsere bislang nur angedachte neue Gruppe als Gruppe nicht lebensfähig erscheint: Erstens der "programmatische" Thread, der das Börsen-mäßige Haupt-Interesse auf die Capital-Ausstattungs-CLASSE derer Small- und Mid-Caps focussiert. - Zweitens der REGULARIEN-Thread, in dem wir alles besprechen, wie wir uns als Gruppe weiterentwickeln. - Und drittens der HOBBIES-Thread, der der Tatsache Rechnung trägt, dass wir nicht NUR aus Börse bestehen...

Heute möchte ich die Aufmerksamkeit auf zwei weitere mögliche Threads richten: ERSTENS einen Thread zum Thema derer MICRO-Caps, ZWEITENS einen Thread zum Treiben derer HEDGE-Fonds.

Begründung zu MICRO: Die alte Gruppen-Beschreibung hatte neben Small- und Mid-Caps auch die Capital-Classe derer Micro-Caps mit umfasst. - Allerdings war das Ganze dann an BÖRSE gebunden, obwohl die Mehrheit aller Micro-Caps doch wohl eindeutig HOT-Stocks sind. - Die Inconsistenz lässt sich dadurch beheben, dass die Capital-Classe derer MICRO-Caps in der neuen Gruppe einen EIGENEN Discussions-Faden erhält, der dann an HOT-Stocks zu binden wäre.

Begründung zu HEDGE: Gerade wir Klein-Anlegers sind doch andauernd vom Treiben derer HEDGE-Fonds betroffen. - Das rechtfertigt in unserer Gruppe einen eigenen Thread! - Wenn wir garantieren können, dass es in demselben immer im kühlen Analysten-Sprech zugeht, dann kommt dieser Thread ganz klar unter BÖRSE. - Doch bin ich leider Realist. - Deshalb mein Vorschlag: Anbindung von Anfang an den TALK.

So. - Und nun habe ich erstmal genug gequasselt. - Andere Users werden weitere Vorschläge bringen...
-----------
Es grüßt Euch Alle recht herzlich: Der Teras.

3563 Postings, 5584 Tage Limitlesseinen schönen sonntagsmittag - teras !

 
  
    
3
23.11.08 12:16
wie du siehst ist erstmal schweigen hier !
Warten wir mal, ob sich noch jemand hierher verirrt ,
Ansonsten seh ich es genau so wie du, es gibt hier schon genug thread-leichen, oder zig-threads zu einer aktie, wo sich sorry dann auch keine sau mehr auskennt.
limi  

Seite: Zurück
| 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben