WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst...

Seite 1 von 373
neuester Beitrag: 07.02.23 11:42
eröffnet am: 11.04.12 11:36 von: Lalla-KR Anzahl Beiträge: 9311
neuester Beitrag: 07.02.23 11:42 von: DagobertBull Leser gesamt: 1659084
davon Heute: 793
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
371 | 372 | 373 | 373  Weiter  

17 Postings, 5215 Tage Lalla-KRWENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst...

 
  
    
2
11.04.12 11:36
Diese Aktie sollte man im Auge behalten, denn die Entwickung kann sich sehen lassen!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
371 | 372 | 373 | 373  Weiter  
9285 Postings ausgeblendet.

18 Postings, 431 Tage itraderErwartungen Konzernjahresüberschuss

 
  
    
27.01.23 18:35
Hallo zusammen, mit welchem Konzernjahresüberschuss 2022 rechnet Ihr eigentlich so?
Natürlich ist es wichtiger, welche Perspektiven für den Überschuss in 2023/24 bestehen, aber dennoch sollten wir das Ergebnis 2022 nicht ganz vernachlässigen.

Milchmädchenerwartung: 12 EUR Kurs bei einem KGV von 20 würde einen Überschuss EPS von 0,60 EUR, also ca. 3,25 Mio EUR, benötigen. In 2021 lagen wir deutlich darüber, aber vermutlich gab es "damals" ordentlich Sondereffekte.  

6305 Postings, 5417 Tage simplifyErwartungen

 
  
    
27.01.23 19:35
2021 lief halt extrem gut. Das erste Halbjahr 2022 war auch noch sehr gut. Wie das zweite Halbjahr 2022 lief das wissen wir nicht. Insoweit ist das Gestochere im Nebel. Ich kenne nur die Aussage des CEO hier im Thread, dass er sehr zuversichtlich ist, dass das Jahr 2023 gut laufen wird.

Vielleicht hat jemand einen besseren Durchblick wie ich. Ich tue mir schwer das zweite Halbjahr zu beziffern. Mit dem von dir genannten EPS von 0,60? wäre ich sehr zufrieden, da es eben aufgrund des wirtschaftlichen Umfeldes in jeder Branche Gegenwind gab. Der CEO ist brillant, aber zaubern kann er auch nicht. Aber wie gesagt, ich weiß es selbst nicht, was im zweiten Halbjahr noch verdient werden konnte. Ich kenne nur die Aussage des CEO, dass er für 2023 zuversichtlich ist. Da sollte auch bald die eigene NFT Plattform an den Start gehen.  

6305 Postings, 5417 Tage simplifyTeam wächst

 
  
    
2
29.01.23 03:03


Das Team wurde um zwei weitere Personen aufgestockt.

https://wengfineart.com/team

 

943 Postings, 923 Tage moneymakerzzztop

 
  
    
29.01.23 11:03
es bleibt bei den ArtXX Girls :) Herr Weng meinte ja, gutes Personal wäre der Engpassfaktor - kommt man hier voran ist das klasse. WFA auch ein neuer Name als operations managerin - oder ist das "alt"?  

6305 Postings, 5417 Tage simplifyTeam

 
  
    
29.01.23 13:29
Nein das ist neu. Ein Zugang bei der WFA und ein Zugang bei der ArtXX.  

943 Postings, 923 Tage moneymakerzzz4

 
  
    
29.01.23 21:40
weng girls bei artxx hatte ich im kopf. wann kam nr.5 dazu wenn es 6 sind?  

6305 Postings, 5417 Tage simplifyTeam

 
  
    
30.01.23 00:06
Money darüber führe ich kein Buch. 2 neue sind dabei, die anderen kenne ich schon einige Zeit.  

129 Postings, 3425 Tage DagobertBullAktueller Kurs

 
  
    
30.01.23 17:21
Die 12-er Marke hat auch nicht gehalten.
Jetzt geht es leider stramm Richtung 52-Monate Tief.

Man kann auch sagen...erst kommt der Kursschmerz und dann die Kursgewinne.
 

6181 Postings, 2032 Tage NagartierLöschung

 
  
    
30.01.23 17:39

Moderation
Zeitpunkt: 31.01.23 10:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

129 Postings, 3425 Tage DagobertBullAktienrückkaufprogramm

 
  
    
31.01.23 07:47
Das Aktienrückkaufprogramm war befristet bis zum 31.12.2022. Kommt jetzt ein neues Aktienrückkaufprogramm?  

6305 Postings, 5417 Tage simplifyARP

 
  
    
31.01.23 08:17
Bräuchte man dazu nicht erst einen neuen HV Beschluss?  

129 Postings, 3425 Tage DagobertBullARP

 
  
    
31.01.23 09:15
Meiner Meinung nach nicht, da im letzten Programm die maximale Stückzahl nicht erreicht wurde.    

943 Postings, 923 Tage moneymakerzzzarp

 
  
    
31.01.23 14:31
wäre sicher vom timing her gut. hat ja die stücke nicht vollbekommen. wartet vlt auf die (von mir schwach) erwarteten Zahlen.  

6305 Postings, 5417 Tage simplifyInteressante Aussage

 
  
    
01.02.23 12:42
von User jerobeam auf w:o im Artnetthread. Lest selbst nach. Da könnten die Karten dann nochmals neu gemischt werden, wenn jerobeam richtig liegt.  

736 Postings, 376 Tage HODEL@

 
  
    
01.02.23 15:02
simplify du schreibst ja bei w:o als Straßenkoeter.

Bei Artnet einzusteigen ist genauso risikoreich wie hier bei der WFA Aktie. Der Hype in 2022 ist vorbei
und die Zeit als Meme Stocks ist abgelaufen.  
Angehängte Grafik:
e8856222-7a38-4733-9f93-262e2e22c656.jpeg (verkleinert auf 27%) vergrößern
e8856222-7a38-4733-9f93-262e2e22c656.jpeg

6305 Postings, 5417 Tage simplifyArtnet

 
  
    
01.02.23 18:30
Ich habe nie geschrieben, dass man bei Artnet einsteigen sollte. Ich bin unabhängig davon auch kein Aktionär von Artnet. Ich schrieb lediglich, dass ich die Aussage des Users jerobeam  im Artnet Thread auf w:o für interessant erachte.  

6305 Postings, 5417 Tage simplifyinteressant

 
  
    
01.02.23 18:31
und natürlich in Bezug auf WFA.  

82 Postings, 476 Tage maxinvestor123Interessant

 
  
    
01.02.23 18:54
Simplify. Danke für den Hinweis. Das klingt tatsächlich interessant.  

6 Postings, 2288 Tage Investor1860Perspektive 2023

 
  
    
06.02.23 06:45
Welche Trigger seht ihr denn für das Jahr 2023, sehe da eig. nur eine evtl. Übernahme von Artnet? Ich könnte mir auch schwächere Zahlen aus dem zweiten Halbjahr 2022 vorstellen, aber das sollte ja dann eher die Vergangenheit sein.  

6305 Postings, 5417 Tage simplifyPerspektive 2023

 
  
    
06.02.23 08:57
Könnte mir vorstellen, dass man das Netzwerk bei der ArtXX noch vergrößert, mit größerem Team noch mehr Reichweite schafft. CEO Weng hat sich ja für 2023 zuversichtlich gezeigt. Es kommt ja nicht nur auf die Größe des Kuchens, sondern auch auf den Anteil am Kuchen an. Außerdem startet die eigene NFT Plattform. Auch von daher sollten Impulse kommen.

Übernahme Artnet wäre natürlich ein Paukenschlag. Da gibt es aber nichts Offizielles. Der User jerobeam hatte hier interessante Gedanken.  

943 Postings, 923 Tage moneymakerzzzinvestorenplattform

 
  
    
06.02.23 18:04
dazu mehr infos zum artxx IPO in 2024. und vlt ja auch mal wieder was zum Kunstfonds (war vor 2 jahren ja mal ein Thema und klang aufgeschoben statt aufgehoben). teile aber die skepsis für die Jahreszahlen. darum steht der kurs wo er steht...vlt hier in H2/23 eine belebung. we will see.  

168 Postings, 1714 Tage Master MagnoliaInvestorenplattform

 
  
    
4
06.02.23 20:51
könnte mir vorstellen, dass die schon fertig ist und sich hinter dem Login verbirgt:

https://wengartinvest.com/

denke man wartet gerade auf den idealen Startzeitpunkt oder testet noch.

ansonsten war auch noch angekündigt erstmals selbst Editionen produzieren zu wollen. Die Lieferketten und Materialverfügbarkeit entspannen sich ja schon, insofern könnten erste Projekte 2023 umsetzbar sein. Das würde dann zu noch höheren Margen führen. (siehe PM irgendwann letzten Sommer)


 

695 Postings, 3223 Tage straßenköterARP

 
  
    
07.02.23 11:18
Mich wundert nach wie vor, dass man das ARP so zurückhaltend behandelt. Im Moment gibt es immer wieder mal Stücke unterhalb von 12?.  

6305 Postings, 5417 Tage simplifyARP

 
  
    
07.02.23 11:37
Denke man steht bei 11,10, wurde bisher aber nicht bedient.  

129 Postings, 3425 Tage DagobertBullARP

 
  
    
1
07.02.23 11:42
Das ARP war befristet bis zum 31.12.2022. Da müsste eine neue Meldung kommen um es wieder zu starten.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
371 | 372 | 373 | 373  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben