Gazprom 903276

Seite 1 von 2901
neuester Beitrag: 06.12.21 11:47
eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 72507
neuester Beitrag: 06.12.21 11:47 von: Vollgas70 Leser gesamt: 16004483
davon Heute: 7170
bewertet mit 125 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2899 | 2900 | 2901 | 2901  Weiter  

981 Postings, 5636 Tage a.z.Gazprom 903276

 
  
    
125
09.12.07 12:08
hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- ?) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
-----------
Gruss - az
Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2899 | 2900 | 2901 | 2901  Weiter  
72481 Postings ausgeblendet.

549 Postings, 332 Tage halfordst20

 
  
    
05.12.21 21:12
einen Grünen kriegst dafür...  

3246 Postings, 541 Tage SousSherpaEntwicklung des Primärenergiebedarfes

 
  
    
5
05.12.21 21:45

298 Postings, 955 Tage SchnorchelhorcherST2021

 
  
    
2
05.12.21 23:07
Ein Schlusswort zum Sonntag?  Ich habe nichts gegen unsere Politiker, ob Grün, Rot, Links oder Normal(sage mit Absicht nicht das Wort..rechts,denn es gibt für mich keine Nazis mehr). Aber...es müssen Politiker sein,die mit Sachverstand,  mit politischer Bildung und vor allem seinem Land und seiner Bevölkerung Nutzen bringt...und nicht  wie momentan dieses Klientel ,von nichts eine Ahnung haben,...oder besser gesagt...denen es am Arsch vorbei geht,was aus unserem Land wird....In der DDR hatten wir auf unsere Politiker gehört,weil wir es nicht anders kannten oder mussten.  Aber es kann doch nicht sein, das wir heutzutage auf  Politiker hören müssen, die nur in ihrer Position sind, weil die Quote stimmen muss.,Frau Baerbock, die mal so meint als neue Ausssenministerin ,China in die Schranken  weisen zu müssen ( habe zum ersten Mal gesehen, wie den chinesischen Politikern ein Lächeln im Gesicht stand), wie ein Kevin Künert...Aussagekräftig wie ein DDR- FDJ Sekretär (das waren Leute, die nur das geredet hatten,was Erich hören wollte),unser System erklären will,  ...das fähige Leute ,die wir noch haben,keine Funktionen bekommen, weil wie gesagt, die Quote stimmen muss??? Bitte, was ist hier los? ,was stimmt hier nicht mehr?  Und kommen wir mal zum Thema Gazprom, warum wird versucht, die NS2 zu verhindern...Fragen über Fragen  

1292 Postings, 293 Tage ST2021???

 
  
    
05.12.21 23:44
SCHNORCHELHORCHER das nicht alles in der Politik richtig ist gebe ich dir recht nur jetzt haben wir die Konstellation und müssen damit leben in einer Demokratie. Sahra Wagenknecht ist für mich eine der intelligentesten Politikerin nur sie ist in der faschen Partei. Ist aber nur meine Meinung muss nicht richtig sein.  

144 Postings, 309 Tage Hucki_1Expo 2020

 
  
    
3
06.12.21 00:13
„Ein sehr ernsthafter Wandel steht Russland bevor, aber er bietet auch enorme Chancen. Mir scheint, dass Russland in den kommenden Jahrzehnten in Bezug auf das Risiko-Rendite-Verhältnis einer der attraktivsten Märkte der Welt sein wird“, sagte Gref am Samstag beim sogenannten „russischen Forum“ im Rahmen der Weltausstellung „Expo 2020“ in Dubai.

Gref merkte auch an, dass Russland aufgrund des Mangels an entsprechendem Wettbewerb in einer Reihe von Sektoren enorme Chancen für Investoren eröffne. Von besonderem Interesse seien beispielsweise die Landwirtschaft, die Transportlogistik und der High-Tech-Sektor. Möglich seien auch Investitionen in traditionelle Energiesektoren – diese würden noch weitere 15-20 Jahre relevant bleiben.

Der Chef der Sberbank machte darauf aufmerksam, dass sich die notwendigen Investitionen in die Energiewende in Russland auf etwa eine Billion US-Dollar belaufen würden. 80 Prozent davon könne man im Inland durch den Aufbau von Wäldern und den Verkauf von Quoten zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen auf dem Innen- und Auslandsmarkt erwirtschaften.


https://snanews.de/20211205/...ktivsten-maerkte-weltweit-4582959.html  

298 Postings, 955 Tage SchnorchelhorcherST2021

 
  
    
1
06.12.21 00:48
Ja, die Fr.Wagenknecht ist ganz gut. Aber wäre sie in der AfD, würdest du das dann auch sagen? Frau Weidel ist genau so gut, wäre sie aber in einer anderen Partei...würdest du sie bestimmt auch so loben wie Frau Wagenknecht? Denn da liegt das Problem.  In der AfD gibt es die meisten fähigen Politiker, die aber abgestempelt werden...weil die Afd eben rechts hingestellt wird und eigentlich nur eine normale, den deutschen interressen vertretende Weltanschauung haben, die für die neue Generation nicht mehr gewollt ist.  

298 Postings, 955 Tage SchnorchelhorcherSorry

 
  
    
06.12.21 00:51
Etwas umständlich ausgedrückt, aber nebenbei läuft grad noch ein schöner Film im TV :)  

1292 Postings, 293 Tage ST2021???

 
  
    
06.12.21 01:00
SCHNORCHELHORCHER ich streite nicht ab das es in der AFD fähige Politiker gibt ich kann die Partei aber nicht vertreten. Von meinem Sohn der Chef ist auch in der AFD ist ein super Mensch nur von Politik reden wir nicht wenn ich ihn treffe.  

7014 Postings, 920 Tage immo2019Mit Jens Spahn als Messlatte

 
  
    
3
06.12.21 01:07
gibt es keine anderen unfähigen Politiker  

259 Postings, 212 Tage EnricoKdNatural Gas fällt wie ein Stein

 
  
    
06.12.21 06:39
Guten Morgen in die Runde
Ich hatte letzte Woche schon die unterschiedliche Entwicklung vom Henry Hub zum Europäischen Gaspreis ins Spiel gebracht. Hoffen wir, dass in Asien und Europa der Gaspreis langfristig auf hohem Niveau bleibt.
https://www.godmode-trader.de/rohstoffe/...b-natural-gas-preis,133981  

7014 Postings, 920 Tage immo2019Bullencall

 
  
    
06.12.21 08:37
Laut EWI müssen bis 2030 Gaskraftwerke mit einer installierten Leistung von 23 Gigawatt (GW) neu gebaut werden.
 

9722 Postings, 1739 Tage USBDriver@EnricoKd ich hatte vor 2 Wochen das angekündigt

 
  
    
7
06.12.21 09:34
Ich hatte euch gesagt, dass Senatoren das US Erdgas für die USA und nicht für das Ausland verwendet wollen sehen, damit die Preise fallen.

Anhand der Bewertungen haben das wohl wieder viele ignoriert. Ich gebe mir nun auch langsam weniger Mühe.

Der TTF wird langfristig bei ?40-50 pro mWH liegen.

Wenn die Länder ihre Ölreserven nicht mehr verkaufen, kommt ein Jojo-Effekt zu höheren Preisen.

Europa wird im Winter 21 zwischen ? 70 und 100 an der TTF gehandelt werden.  

7014 Postings, 920 Tage immo2019buy the Dip sAG I HNUR

 
  
    
4
06.12.21 09:39

newsflow is extrem positiv für Gas

Das Energiewirtschaftliche Institut an der Uni Köln (EWI) hat für das Handelsblatt nachgerechnet: Laut EWI müssen bis 2030 Gaskraftwerke mit einer installierten Leistung von 23 Gigawatt (GW) neu gebaut werden. Das entspricht rechnerisch der installierten Leistung von 23 Atomkraftwerken. ?Bei der Bundesnetzagentur sind aktuell 2,3 Gigawatt Gaskraftwerkskapazitäten bis 2023 als geplanter Zubau gelistet. Dieser Wert müsste sich bis 2030 verzehnfachen...
 

7014 Postings, 920 Tage immo2019für jedes Gwatt Windrad oder Solar

 
  
    
1
06.12.21 09:40
muss ein Gwatt Gas gebaut werden
 

220 Postings, 5012 Tage 1oliverlorencLangzeitverträge

 
  
    
1
06.12.21 09:45
Gehen jetzt  auch über 500 Dollar per 1Mio qm Sollte also auch das Auffüllen der leeren Speicher  im Frühjahr  teuer werden. Also die ersten 6 Monate sollten vom Gewinn ganz gut werden  

7014 Postings, 920 Tage immo20191oliverlorenc $450 für Moldawien

 
  
    
1
06.12.21 09:48
war aber schon Freundschaftspreis für arme Länder

Westeuropa kommt so billig nicht davon
 

2135 Postings, 1579 Tage Ghul13morgen Biden/Putin Gespräch

 
  
    
2
06.12.21 09:59
https://www.tagesspiegel.de/politik/...g-in-der-ukraine/27864442.html

spannender Artikel, schade, dass Bidens Sohnemann nicht vorkommt. Aber zumindest: "Biden kennt sich bei der Ukraine besser aus als viele andere." :-)  

9722 Postings, 1739 Tage USBDriverEU Erdgasspeicher bei 66,78%

 
  
    
3
06.12.21 10:14
Könnt ihr mit allen EU Ländern unter diesen Link nachschlagen: https://agsi.gie.eu/#/

Deutschland und Österreich haben weniger als diese 66%.

Hinweis:

Der erste Schnee ist kurzfristig in Deutschland gefallen, den unsere Wetterfeen für Februar angekündigt hatten.
Die Kaltfront aus dem Osten wurde immer als die unwahrscheinlichste Variante dargestellt.

Was man aber verschweigt, ist das es vor dem Polarsplit, aus dem Westen auch Polarkälte geben kann, was der Vorläufer eines Polarsplits ist. Das ist, was auf uns am wahrscheinlichsten zukommt und das solltet ihr seit letztem Jahr wissen, kann kälter werden als die sibirische Kälte.
 

9722 Postings, 1739 Tage USBDriverEine Wetterausblickkarte in 14 Tagen

 
  
    
06.12.21 10:19
Damit ihr eine bessere Vorstellung für die Temperaturen habt, die auf uns zukommen werden.
 
Angehängte Grafik:
wetterausblick_14_tage.jpg (verkleinert auf 72%) vergrößern
wetterausblick_14_tage.jpg

2135 Postings, 1579 Tage Ghul13Öl

 
  
    
06.12.21 10:27
ist auch recht grün, dann ist es heute also nicht irgendeine Variante, die den GP Preis drückt, sonder Sanktionsangst wegen Biden/Putin morgen.
Naja, bisschen spannend muss es ja bleiben...  

7014 Postings, 920 Tage immo2019USBDriver: Erdgasspeicher

 
  
    
06.12.21 10:36
Daten sind immer 2 Tage alt  

9722 Postings, 1739 Tage USBDriver@ghul ja so ist es, denn Putin droht

 
  
    
3
06.12.21 10:36
Und ich mag es gar nicht, wenn die Medien so tun, als wenn Russland im Ernstfall mit konventionellen Waffen kämpfen würde, denn Gazprom hat immer wieder gesagt, dass mit NATO-Truppen in der Ukraine, von denen Einige dort gerade sich befinden, wird er einen Nuklearschlag zur Verteidigung gegen NATO erwägen, sollte die Ukraine russische Bürger angreifen oder Russland.

Niemand kann einen Nuklearkrieg wollen!

Russland wird keinen Millimeter mehr weichen! Diese Zeiten sind vorbei. Man muss Russland ernst nehmen.  

9722 Postings, 1739 Tage USBDriver@Immo Lagerdaten Deutschland sind vom 2021-11-30

 
  
    
1
06.12.21 10:38
Steht immer oben unter anderem. Aus guten Grund ist das so!  

1934 Postings, 1621 Tage FrühstückseiLUSBDriver Wetterkarte

 
  
    
06.12.21 11:39
Was willst Du uns damit sagen?
Das es jetzt kalt werden soll nur damit der Kurs steigt?
 

158 Postings, 68 Tage Vollgas70Terminplan

 
  
    
06.12.21 11:47
des Gazprom-Vorstandes von heute, 06.12.21

09.00 - 09.15 Uhr
Konzernstrategie 2022-2025

09.15 - 09.16 Uhr
Toiletten- und Raucherpause

09.16 - 18.45 Uhr
Große Video-Live-Schalte mit dem Deutschen Wetterdienst über die Vorhersage
für Buxtehude bis einschließlich Donberstag  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2899 | 2900 | 2901 | 2901  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben