"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 12827 von 12886
neuester Beitrag: 05.10.22 23:32
eröffnet am: 10.11.16 01:24 von: andrej683 Anzahl Beiträge: 322127
neuester Beitrag: 05.10.22 23:32 von: Rondo90 Leser gesamt: 34998196
davon Heute: 20268
bewertet mit 368 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 12825 | 12826 |
| 12828 | 12829 | ... | 12886  Weiter  

26039 Postings, 7822 Tage Tony FordLöschung

 
  
    
11.08.22 19:39

Moderation
Zeitpunkt: 13.08.22 11:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

1191 Postings, 3736 Tage Rondo90Löschung

 
  
    
1
11.08.22 19:47

Moderation
Zeitpunkt: 13.08.22 11:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

1191 Postings, 3736 Tage Rondo90Löschung

 
  
    
1
11.08.22 19:56

Moderation
Zeitpunkt: 13.08.22 11:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

7193 Postings, 3094 Tage Robbi11642

 
  
    
11.08.22 19:57
Vielen Dank für diesen Beitrag.  Und Herrn Maßen.  

1191 Postings, 3736 Tage Rondo90Tony

 
  
    
11.08.22 20:01
Ohne schmarn , du hast nichtmal gefährliches halbwissen
Schau dir an wie viele Menschen die letzten 30 Jahre an Impfungen gestorben sind und wie viele Nebenwirkungen es gab , die mrna schlägt sie im Faktor 1000 Bereich
Kannst du alles einsehen
Ema
CDC
Vears

Dein Statistik schmarn da, vertraue niemals einer Statistik du nicht selbst gefälscht hast .  

5528 Postings, 1154 Tage KK2019JPMorgan manipuliert den Goldpreis

 
  
    
1
11.08.22 20:03

1191 Postings, 3736 Tage Rondo90Da steht drin was man wissen muss

 
  
    
11.08.22 20:05

3276 Postings, 976 Tage ScheinwerfererDer Gehilfe vom Blödmann?

 
  
    
11.08.22 20:15
Was macht er da, der Tony nun an der Front?  

1191 Postings, 3736 Tage Rondo90Ich hab so viel Daten

 
  
    
2
11.08.22 20:17
Da läuft es dir nur noch zu den Ohren raus  doch ich will hier wegen dir die anderen nicht nerven  
Angehängte Grafik:
img_20220120_202536_325.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
img_20220120_202536_325.jpg

10255 Postings, 923 Tage 0815trader33Auf Fox News gestern video us sender

 
  
    
1
11.08.22 20:27
Democrat megadonor explains why he's fed up
Steve Kirsch says hundreds of thousands of Americans have been killed by COVID-19 vaccines and speaks out against the Democratic Party on 'Tucker Carlson Tonight.'

???????-

Kommt immer mehr in der Presse sowas hoch
 

4378 Postings, 6319 Tage SolarparcWie gefährlich ist der Impfstoff?

 
  
    
1
11.08.22 20:28
STEVE KIRSCH (GUEST): They told -- the agencies, the FDA, the CDC, the NIH said that these vaccines were safe and effective. And when I started seeing my friends die and be injured and I started looking at the data, there was no question that this vaccine is the most dangerous vaccine ever created by man. It is a thousand times more deadly than the smallpox vaccine and that's too unsafe for people to use
 

1191 Postings, 3736 Tage Rondo90Ich geh von mehreren Millionen Toten aus

 
  
    
2
11.08.22 20:30
Es sind ca 2000 Sportler nach der covid spritze plötzlich und unerwartet verstorben, man sieht es überall Tennis, Fußball, Radsport

Es gibt sogar eine PDF mit allen Sportler und Zeitungsartikel, die gestorben sind,alles im netzt zu finden ,wenn man nur will  
Angehängte Grafik:
img_20220425_063659_420.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
img_20220425_063659_420.jpg

1191 Postings, 3736 Tage Rondo90Was ich noch ganz klar sagen muss

 
  
    
1
11.08.22 20:38
Alle öffentlichen Daten sind komplett untertrieben, wenn man sie Vergleicht mit der der Krankenkassen, wie viele Leute krank geschrieben waren oder sind ,wegen der Impfung

Warum glaubt ihr dass überall personalmangel herrscht?

Die ungeimpften haben sie raus geschmissen und die geimpften sind krank .
 

18387 Postings, 6518 Tage pfeifenlümmelzu #659

 
  
    
2
11.08.22 20:46
Eine Menge Nebenwirkungen in dem Diagramm.
Mich würde aber interessieren, wie das Verhältnis ist.
Gegen Corona haben sich sehr viele pimpfen lassen, das ist klar, interessant wäre die Anzahl der Influenza Pimpfungen in Bezug zu den Corana-Pimpfungen.
Habe mich selbst dreimal gegen Corona pimpfen lassen, lebe noch, obwohl geringe Nebenwirkungen habe ich selbst auch gespürt.
Im Bekanntenkreis habe einige Corona gehabt, aber mit sehr unterschiedliche Krankheitsbildern.
Einige merkten kaum etwas, andere lagen eine Woche mit Fieber platt.
Alle aber waren dreimal gepimpft.
Über Ungepimpfte, die Coroana bekamen, kann ich leider nichts sagen.
Die Maske zu tragen halte ich für sinnvoll, weil sie Viren das Eindringen erschwert ( gilt auch bei der einfachen Grippe).
Ein sehr einfaches Hausmittel zur Desinfektion:
Ab und zu mit einem Klaren gurgeln, zum Trinken besser den Jhonny W. benutzen.
Besoffen ist die Welt leichter zu ertragen ( grins, da kann man sogar Madame und den Paul noch sympathisch finden).
 

18387 Postings, 6518 Tage pfeifenlümmelTesla hat heute nachgegeben,

 
  
    
11.08.22 20:55
anscheinend verkauft der große Meister seine eigenen Aktien. Twittert da mein Specht?  

18387 Postings, 6518 Tage pfeifenlümmelÖlpreise

 
  
    
11.08.22 21:10
schwanken, insgesamt aber gehts bergab. Mit der Nachfrage scheints ja nun doch etwas zu stocken.

Aktienmärkte erholten sich, na ja, wenn die Zinssätze von Paul nicht mehr so " drastisch " erhöht werden und die Anleihekurse ( geringere Rendite ) steigen, kann ja nichts mehr schief laufen. Wenn die Zinssätze nur gering steigen werden ( die Inflation blüht weiter), kann man ja wieder Aktien kaufen. Was kümmert schon die verstärkte Verarmung der Bevölkerungen ( durch die Inflation )  in den USA und in Old Europe?

An einen heißen Herbst hier bei uns glaube ich nicht, eher an die kalte Wohnung mit den frierenden Bundesbürgern. Kälte ist nun mal das Gegenteil von Heiß.  

18387 Postings, 6518 Tage pfeifenlümmelTesla #665

 
  
    
11.08.22 21:29
Tesla-Gründer Elon Musk hat erneut Aktien des amerikanischen Elektroautoherstellers verkauft. Diesmal veräußerte er Wertpapiere in Höhe von 6,9 Milliarden Dollar. Wie aus Dokumenten hervorgeht, die die US-Börsenaufsicht SEC gestern veröffentlichte, stieß der Milliardär zwischen vergangenem Freitag und gestern dafür rund 7,9 Millionen Tesla-Aktien ab. Berechnungen zufolge hält Musk nun nur noch knapp 15 Prozent der Tesla-Anteile.
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/...tesla-aktien-twitter-101.html
-----
"Berechnungen zufolge hält Musk nun nur noch knapp 15 Prozent der Tesla-Anteile. "
Na ja, wenn jemand sich so entscheidend von seiner Elektrokarrentraumfabrik trennt, wird er wohl sein Gründe haben.
Puh, Brandenburger, seid nun aber tapfer!
 

1191 Postings, 3736 Tage Rondo90Pfeifenlümmel

 
  
    
1
11.08.22 21:35
 
Angehängte Grafik:
img_20211224_125509_106.jpg (verkleinert auf 55%) vergrößern
img_20211224_125509_106.jpg

26039 Postings, 7822 Tage Tony Ford19:47 .. Rondo90

 
  
    
11.08.22 21:35
deine Daten sagen faktisch nicht viel aus.

Bei deiner Grafik bezüglich Nebenwirkungen handelt es sich lediglich um Verdachtsfälle. Auch die Schwere der Nebenwirkungen ist schlichtweg nicht darin dokumentiert.

Ferner müsste man auch wissen, wie viele Impfungen überhaupt getätigt wurden und inwieweit die Zahlen vergleichbar sind. Denn bezüglich Corona wurde ja faktisch jede Kleinigkeit gemeldet und registriert, was bei anderen Impfstoffen nicht der Fall ist. ( https://correctiv.org/faktencheck/2022/01/26/...-aussagekraeftig-ist/ )

Auch die Schlussfolgerung aus deinem Umfeld auf die Allgemeinheit ist stümperhaft. Dem könnte ich entgegenhalten, weil meine Erfahrungen genau konträr sind, weil es in meinem Umfeld kurioserweise fast nur die ungeimpften Leute hart getroffen hat. U.a. kenne ich eine Familie, da haben sich bis auf einen älteren Herren alle impfen lassen. Der der schwer erkrankt und später verstorben war, war der Ungeimpfte.

Aber auch meine Erfahrungen aus meinem Umfeld sind eben nur ein Teil der Gesamtheit. Ferner weißt du ja gar nicht, inwieweit die Vorfälle einen kausalen Zusammenhang zur Impfung haben. Gleiches gilt natürlich auch für meine Beobachtungen.

Was die gesteigerte Zahl an Herztoten angeht, auch dies lässt sich mitnichten einfach auf Impfungen schieben, denn das wäre wissenschaftlich schlichtweg stümperhaft.
Corona ist in erster Linie keine Erkältungskrankheit wie Husten oder Schnupfen, sondern greift bzw. griff lange Zeit vor allem das Gefäßsystem an, woraus sich Entzündungsreaktionen im Körper bildeten. Ich selbst habe genau das erlebt, hatte einen schmerzhaften Corona - Verlauf, als ich noch ungeimpft war, was zeigt, dass sich der Virus im Körper verbreitete und Entzündungen u.a. bei mir selbst im großen Zeh verursachte.

Wenn man nun noch den Leistungsdruck im Sport, vor allem Fußball kennt, so ist es sehr gut vorstellbar, dass viel zu früh wieder trainiert und gespielt wurde, obwohl die Entzündungen noch nicht ausreichend ausgeheilt / kuriert waren.

Ein weiterer Faktor könnte die hohe Dichte an Spielen gewesen sein. Durch den Lockdown haben sich die ohnehin schon ambitionierten Spielpläne weiter verdichtet, so dass u.a. in England der Trainer Klopp sich über die vielen Spiele und hohe Spieldichte beschwerte. All dies sind Faktoren, die das Stresslevel erhöhen und sicherlich nicht positiv auf das Herz-Kreislaufsystem einwirken.

Woher also willst du wissen, dass das die Folge der Impfungen ist?  

3276 Postings, 976 Tage ScheinwerfererUmzingelt von den Schatten

 
  
    
11.08.22 21:36
ihre Fernschreiben klingen immer sehr formell. Als ob sie Zwar immer alles mitmachen denn alleine sich durchzusetzen können sie sich nicht. War die Analyse falsch ist es dann im Nachhinein nicht mehr so schlimm gewesen aber vorher einen riesigen Rand gehabt. Besonders zäh und vertrauensvoll ist das nicht was du seit Jahren so auftischst.  

18387 Postings, 6518 Tage pfeifenlümmelWenn der Wasserstoff #667

 
  
    
11.08.22 21:37
der Batterie Konkurrenz machen sollte, finde ich das eine Sauerei vom Wasserstoff.
Da finde ich Twitter sympathischer,  da kann man bislang noch! mal seine Meinung sagen, wird aber wegen der Demokratiegefährdung auch weniger.  Der Wasserstoff ist Knallgas,  die Batterie wird womöglich ausgeknallt, wie gesagt, ein Sauerei vom Wasserstoff.  

1191 Postings, 3736 Tage Rondo90Ich mach mich ja gern auf die Suche

 
  
    
1
11.08.22 21:40
Aber das alles könnt ihr selber finden ,ich kann nicht den ganzen tag daten raussuchen  
Angehängte Grafik:
img_20220625_114936_126.jpg (verkleinert auf 61%) vergrößern
img_20220625_114936_126.jpg

18387 Postings, 6518 Tage pfeifenlümmelzu #668

 
  
    
11.08.22 21:47
"Habe mich selbst dreimal gegen Corona pimpfen lassen, lebe noch, obwohl geringe Nebenwirkungen habe ich selbst auch gespürt."
----
Es waren in der Tat bei mir Herzbeschwerden.
Durchaus möglich, dass Personen mit koronaren Vorerkrankungen  dann nach der Pimpfung ins Jenseits "gingen".
Andererseits sollen ja die Pimpfungen vor einem letalen Ausgang bei einer Infektion mit Corona schützen.
Keine Ahnung, weiß ich einfach nicht.  

1191 Postings, 3736 Tage Rondo90Also Toni

 
  
    
11.08.22 21:47
Ich geb dir hier anhaltspunke , du kannst ja nach recherchieren und dann muss du mir recht geben oder du holst dir deine 4. Spritze mir egal ,aber verschon mich endlich mit deinem Gesabbel .  

26039 Postings, 7822 Tage Tony Ford10.08.22 15:13 Twitter??

 
  
    
11.08.22 21:51
Laut deiner Aussage sind 30% aller Twitter - Accounts Bots.

Da stellt sich mir die Frage, weshalb du dann Twitter zitierst? Warum du und nicht ich scheinbar auf Twitter unterwegs ist?

Woher weißt du, dass das was du da zitierst, kein Bot ist?

Oder ist für dich jeder Account ein Bot, der nicht deiner Meinung ist?


Das hat wahrlich viel Hand aber wenig Fuß, was du hier schreibst und zitierst.

Aber mach ruhig weiter, unterhaltsam ist es allemal.

Gestern war Oma-Tag, warum Heute nicht mal Opa-Tag? Bissl Opa-Mitleid schinden?  

Seite: Zurück 1 | ... | 12825 | 12826 |
| 12828 | 12829 | ... | 12886  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Edible, S3300