Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 1811 von 1845
neuester Beitrag: 08.02.23 01:52
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 46115
neuester Beitrag: 08.02.23 01:52 von: Alfons1982 Leser gesamt: 11318173
davon Heute: 2211
bewertet mit 48 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1809 | 1810 |
| 1812 | 1813 | ... | 1845  Weiter  

1863 Postings, 4911 Tage niniveBozkaschi 250:

 
  
    
2
27.11.22 17:21
Eine nüchterne Zusammenfassung der Situation von "relativ" neutraler Stelle zu Calibre:

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...aft-genau-grosse-chance

Calibre selber - auch keine Überraschung - meldet, die Sanktionen gegen Nicaragua würden die eigenen Aktivitäten nicht beeinträchtigen:

https://www.calibremining.com/news/...nd-confirms-no-material-i-4794/

Was in der Zusammenfassung 1 nicht zum Tragen kommt ist der Aspekt, welche Parameter bei der Produktionssteigerung von 220-230 Unzen dieses Jahr bis 275-300 in 2024 alles unberücksichtigt geblieben ist. Und das ist echt gewaltig.

Das Länderrisiko ist trotzdem objektiv nicht völlig von der Hand zu weisen, ich stelle das aber zurück, weil

- der Absatz des Goldes mit oder ohne Sanktionen funktioniert
- der Betrieb der Mine möglicherweise schwieriger wird, aber mit Sicherheit auch bei einem Embargo gegen Nicaragua ohne nennenswerte Einbrüche fortgeführt wird
- es schwierig ist, ein kanadisches Unternehmen mit Aktivitäten in Nicaragua (und in Nevada/USA!) von US-amerikanischen oder sonstigen westlichen Börsen zu verbannen. Passiert ja nicht einmal mit BASF/Wintershall in Rußland. Aber selbst dann wäre man, da hier Aktien und keine ADRs oder GDRs gehandelt werden, immer noch abgesichert.

Man mag mich als verrückt abstempeln, aber ich baue Calibre gerade zu einem Ankerinvestment aus. Die Bewertung ist näher an der eines Explorers als an einer sehr profitablen Mine mit GIGANTISCHEM (das geht aus obiger Mitteilung nur unzureichend hervor, da verweise ich auf den Kink aus Post 249) ORGANISCHEM Wachstumspotential, schuldenfrei mit einem Cash Bestand von ca. 40% der aktuellen Marktkapitalisierung.

 

1695 Postings, 2827 Tage steve2007Nächste Woche

 
  
    
3
27.11.22 19:56
Gibt's wohl einiges für daytrader zu handeln. Die Fed will mit unterschiedlichen Dampfplauderern von Montag bis Donnerstag die Märkte in die gewünschte Richtung quatschen. Welche das wohl ist und ob es ihnen gelingt? So richtig sicher scheinen sie sich selbst nicht zu sein, eine Nachricht müsste doch von einer Person in 30 min im großen und ganzen vermittelt werden können. Aber die bekannte Taktik oft über eine Tat quatschen, hat ja oft genug geklappt. https://twitter.com/Investingcom/status/1596881531393359873?s=19  

6968 Postings, 5243 Tage Alfons1982Condor Gold

 
  
    
1
28.11.22 06:15
Hier hat das Management komplett versagt. Jetzt wollen Sie nur noch das Projekt an einen Goldproduzenten verkaufen. Echt lächerlich und das nach so vielen etlichen Jahren. Glaube nicht das Sie hier viel Geld bekommen werden. Für Altaktionäre eine Katastrophe. Für mich war das hier leider  nur ein Null Nummernspiel gewesen. Denke man hat Angst wegen der Finanzierung das Projekt noch zu stemmen zu bekommen.
 

6968 Postings, 5243 Tage Alfons1982Aus dem Portfolio Degrey Mining

 
  
    
28.11.22 06:19
Die Erfolgsgeschichte geht weiter bezüglich Exploration. Endlich mal wieder neue Ergebnisse von neuen Gebieten. Ob es am Ende wirklich 20 Millionen Unzen sein werden?
Nicht wundern Ergebnisse sind schon ein paar Tage alt.
https://cdn-api.markitdigital.com/apiman-gateway/...094df02a206a39ff4  

6968 Postings, 5243 Tage Alfons1982Aus dem Portfolio Fathom Nickel

 
  
    
2
28.11.22 06:24
Hier wurde endlich der Manager ausgetauscht und das Bohrprogramm verändert. Jetzt wird man hoffentlich an den richtigen Stellen weiter bohren. Bisher war es ja nix gewesen und es war schon eine Geldverbrennungsmaschine gewesen . Das wird sich jetzt doch mal ändern. Der Kurs ist immer noch deswegen auf alltime lowniveau. Ankeraktionäre sind noch nach meinen Informationen alle dabei.
Das Potential hier ist sehr groß bezüglich Nickel und PGM.  

6968 Postings, 5243 Tage Alfons1982Aus dem Portfolio New Found

 
  
    
1
28.11.22 14:10
Das ist mal wieder ein Hammerbohrloch und das auf satte 32 Meter . Sowas bräuchten wir mal  bei Opawica. Darüber könnte man dann verzückt sein.
https://www.minenportal.de/artikel/...-of-171.6-g~t-Au-Over-6.5m.html  

6968 Postings, 5243 Tage Alfons1982Aus dem Portfolio Ascendant

 
  
    
1
28.11.22 14:15
Endlich mal wieder wirklich was positives. Mit dieser Finanzierung kann man die DFS beenden und muss vorerst auch keine Aktien ausgeben. Gut gemacht. Ansonsten lässt sich Sprott den Deal gut bezahlen.
https://www.minenportal.de/artikel/...a-Salgada-Project-Portugal.html  

1863 Postings, 4911 Tage niniveAlfons1982 - jetzt bin ich gemein:

 
  
    
28.11.22 16:45
Als Calibre Aktionär würde ich jetzt sagen, soll Calibre das Projekt von Condor aus seinen liquiden Mitteln für "ein Appel und ein Ei" erwerben.

Noch eine gute Zeit in Thailand!  

6968 Postings, 5243 Tage Alfons1982ninive

 
  
    
28.11.22 17:37
Hatte doch letztens Condor komplett verkauft und ein Teil davon in Calibre investiert. Danke. Seit 3 Tagen komplett trocken und seit 2 Tagen ein blauer Himmel bei uns. Morgen machen wir einen 3 Tagestrip nach Krabi.  

9203 Postings, 6189 Tage BozkaschiCOT

 
  
    
1
28.11.22 21:43

93 Postings, 1231 Tage pilzhausen...ein gutes Zeichen

 
  
    
28.11.22 22:31
..wie auch heute wieder für alle sichtbar war.  

9203 Postings, 6189 Tage BozkaschiBlaschzokresearch

 
  
    
2
28.11.22 22:49
Ein ideologischer Exkurs,  aber am ende...

"Technische Analyse zu Silber:

(stark gekürzt)

Langfristige Analyse:

Silber handelte über fünf Jahre hinweg in einer Handelsspanne zwischen 14 US-Dollar auf der Unterseite und 19 US-Dollar auf der Oberseite. Seit dem bullischen Ausbruch Mitte 2020 ist das langfristige Chartbild grundsätzlich sehr bullisch.

Charttechnisch war der Preisrückgang auf 18$ im Langfristchart ein idealtypischer Rücksetzer. Silber sollte sich im neuen Jahr mit der Kapitulation der Notenbanken wieder in die Handelsspanne zwischen 22$ und 28$ zurückarbeiten. In den nächsten ein bis zwei Jahren ist ein Ausbruch über 28$ wahrscheinlich, worauf ein Anstieg auf 36$ folgen würde.

Noch spielen die Notenbanker den Falken, doch sobald die Rezession offen zutage tritt und die Notenbanken diese Chance nutzen, um mehr Geld zu drucken, werden erst Gold und danach Silber neue Allzeithochs erreichen. Dann wird die Nachfrage nach Gold und auch Silber zum Schutz vor Inflation stark ansteigen. Es dürfte sich dann über einige Jahre hinweg ein Defizit am physischen Markt entwickeln, das den Silberpreis weit über sein nominales Allzeithoch bei 50 US-Dollar tragen wird."

https://blaschzokresearch.de/articles/...fed-minutes-vor-thanksgiving

 

9203 Postings, 6189 Tage BozkaschiKrall fliegt bei Degussa

 
  
    
3
29.11.22 00:00
Goldhändler Degussa feuert Geschäftsführer Dr. Markus Krall (seit 2019 im Amt). Vermutlich auch wegen dessen polarisierender Aussagen in der Öffentlichkeit. Unter Krall steigerte Degussa laut Handelsblatt den Jahresüberschuss 2020 um 600 % auf 43,3 Mio. ? (Pro Aurum: 30 Mio. ?)

https://twitter.com/hanneszipfel/status/...p;t=6oVFkIwUPAw0uJY-Ez8Yxg  

4254 Postings, 6593 Tage bradettiWeiß jemand von

 
  
    
29.11.22 07:49
den Wallbridge-Aktionären, wann die Archer-shares eingebucht werden?  

26124 Postings, 3355 Tage GalearisWirklich ? Mr. Krall angeblich gefeuert ?

 
  
    
1
29.11.22 11:40
Jemand der den Umsatz so gesteigert hat ?
Schon interessant. Man braucht ihn wohl nicht mehr.
Nicht die feine Art, wenn es stimmen sollte.
Nur meine Meinung.  

3007 Postings, 1211 Tage GoldkinderUnter den Goldproduzenten

 
  
    
29.11.22 20:28
hat Karora m.E. zur Zeit das größte Momentum.  

873 Postings, 3538 Tage leilei1@Goldkinder

 
  
    
1
29.11.22 20:31
GoldMining  ....läuft auch ganz gut...;)  

93 Postings, 1231 Tage pilzhausen..auch heute wieder,

 
  
    
30.11.22 23:53
..bei dem Anstieg der Preise für Gold und Silber, bleiben die Minenaktien erschreckend schwach.
 

4157 Postings, 2311 Tage KatzenpiratNur Geduld, das kommt!

 
  
    
3
01.12.22 03:05
Wir haben jetzt 2 Jahre einstecken müssen, da ist noch Misstrauen vorhanden. Niemand geht von einem Tag auf den anderen All-in bei den Minen. Absolvieren wir zuerst eine solidde Bodenbildung bei Gold und Silber. Und danach wollen wir einen kontinuierlichen nachhaltigen Anstieg sehen und kein Strohfeuer wie 2011 oder 2020.

Der Silberchart sieht gut aus. Sowohl im Tages- wie im Wochenchart liegen wir nun über der MA 50 und 200. Nehmen wir die 22.50 vom Markt ist der Weg bis 25 $ frei. Die werden wir im Q1 2023 sehen, ev. sogar noch dieses Jahr.

Powell hat heute angekündigt etwas vom Gas zu gehen. Der nächste Zinsschritt ist wohl nur noch ein 0.5er. Das alleine hat Silber schon hochkatapultiert.

Silber im W1 Chart
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2022-12-01_at_02-45-....png (verkleinert auf 27%) vergrößern
screenshot_2022-12-01_at_02-45-....png

9203 Postings, 6189 Tage BozkaschiEquity Metals

 
  
    
3
01.12.22 13:36
Equity Metals Announces a Significant Increase to the Mineral Resource Estimate at the Silver Queen Project, BC

Increase in Indicated Category by 187% to 62.8Mozs AgEq or by 214% to 765Kozs AuEq: 21.0Mozs Ag (+297%), 237Kozs Au (+179%), 18Mlbs Cu (+288%), 48Mlbs Pb (+178%) and 267Mlbs Zn (+134%)

https://equitymetalscorporation.com/news/...-silver-queen-project-bc/  

6968 Postings, 5243 Tage Alfons1982Exploration Mayfair sehr gutes Bohrloch

 
  
    
1
01.12.22 15:00

9203 Postings, 6189 Tage BozkaschiEquity Metals +74% ;)

 
  
    
2
01.12.22 16:12
andere Silberminen aus dem Depot auch gut unterwegs  z.B. Bear Creek oder Golden Tag  

9203 Postings, 6189 Tage BozkaschiNG Energy +7,14%

 
  
    
01.12.22 17:03
schließt Finanzierung über 35 Mio. starker Newsflow im Dezember ... auch ready to go !  

6968 Postings, 5243 Tage Alfons1982Aus dem Portfolio Argosy

 
  
    
01.12.22 17:12
es sieht gut aus das Sie der nächste Lithiumproduzent aus Australien werden .  Allerdings arbeitet man noch nicht unter Vollast.
Trotzdem hat sich der Wert in aud sehr gut entwickelt im Gegensatz zum Euro. Da stagniert es doch ordentlich.
https://quoteapi.com/resources/da9866271f9d0071/...ment_6A1125987.pdf  

6968 Postings, 5243 Tage Alfons1982Aus dem Portfolio Osisko Mining

 
  
    
01.12.22 17:16
Die FS ist endlich draußen und die ist wirklich gut geworden. Vor allem wenn man an bedenkt wiviel Potential noch in diesem Projekt steckt plus das man weitere Unzen in die höhere Kategorie überführen kann und wird.  Jetzt muss hier nur noch der Goldpreis mitspielen.
https://www.osiskomining.com/...itive-feasibility-study-for-windfall/  

Seite: Zurück 1 | ... | 1809 | 1810 |
| 1812 | 1813 | ... | 1845  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben