UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.186 1,6%  MDAX 29.371 1,5%  Dow 32.655 1,3%  Nasdaq 12.564 2,6%  Gold 1.808 -0,4%  TecDAX 3.111 1,2%  EStoxx50 3.742 1,5%  Nikkei 26.851 0,7%  Dollar 1,0528 -0,2%  Öl 112,2 -0,5% 

Paion: Daten / Fakten / Nachrichten / Meinungen

Seite 1 von 479
neuester Beitrag: 17.05.22 21:09
eröffnet am: 08.12.16 20:02 von: Kassiopeia Anzahl Beiträge: 11974
neuester Beitrag: 17.05.22 21:09 von: mehrdiegern Leser gesamt: 2640222
davon Heute: 539
bewertet mit 26 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
477 | 478 | 479 | 479  Weiter  

2047 Postings, 2382 Tage KassiopeiaPaion: Daten / Fakten / Nachrichten / Meinungen

 
  
    
26
08.12.16 20:02
Liebe Investierte , Nichtinvestierte und Interessierte in und an Paion

Ein Forum dient dazu sich gegenseitig zu informieren, sachlich, auch kontrovers,  zu diskutieren und sich dadurch gegenseitig zu helfen.
Der Thread

?Paion, eine Fledermaus lernt wieder fliegen?

hat o.g. Ziele immer mehr verloren, bis so gut wie keine sachlichen Informationen mehr zu lesen waren. Die wenigen sachlichen Beiträge konnte man in der Flut der Mitteilungen teilweise überlesen. USER mit guten Beiträgen, haben aus Frust das Forum verlassen, deren Beiträge ?mir? fehlen. Das finde ich mehr als schade !

Durch diesen Thread möchte ich den Versuch eines Neuanfanges wagen um wieder einen sachlichen informativen Meinungsaustausch in Gang zu bringen.
Freuen würde ich mich, wenn manche ehemaligen Schreiber ?reaktiviert? würden


Ich möchte dass hier folgende Regeln beachtet werden:

- respektvoller Umgang miteinander, auch bei unterschiedlichen Meinungen.

- Dasselbe gilt gegenüber Dritten (Bsp. Vorstand als Lügner bezeichnen). Was ich jemanden nicht direkt in das Gesicht sagen kann, gehört auch nicht anonym im Forum gepostet

- Beleidigungen und Anfeindungen gehören nicht in das Forum. (wer nicht anders kann ? Bordmail)

- Selbstdarsteller sollen sich an anderer Stelle produzieren, nicht hier !

Leider hat die Erfahrung gezeigt, dass solche elementaren Dinge für manche USER explizit genannt werden müssen.

Dies ist ein Angebot an alle, sich hier konstruktiv einzubringen und vom Forum zu profitieren.
Ob der Versuch gelingt und das Angebot angenommen wird, wird die Zukunft zeigen

Viele Grüße an alle Leser und Schreiber hier im Forum, und allen Investierten (Long oder Short)
viel Erfolg bei Euren Invests


Kassiopeia  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
477 | 478 | 479 | 479  Weiter  
11948 Postings ausgeblendet.

1039 Postings, 1255 Tage flavirufaAnesthesia Progress

 
  
    
3
16.05.22 12:39
EDITORIAL
Remimazolam: Der nächste Evolutionsschritt für Sedativa-Hypnotika
Kyle J. Kramer, DDS, MS
Anesth Prog (2022) 69 (1): 1?2.
https://doi.org/10.2344/anpr-69-01-07

In der Lawine der Pandemie-Nachrichten des letzten Jahres ging die Markteinführung von Remimazolam (Byfavo, Acacia Pharma), die offiziell am 28. Januar 2021 angekündigt wurde, unter. Der Weg dieses mit Spannung erwarteten neuen Benzodiazepins von der Entdeckung bis zur Markteinführung war lang und beschwerlich. Sein Erscheinen scheint jedoch einen bedeutenden Fortschritt für die Sedierung und Anästhesie in der Zahnmedizin zu bedeuten.

Das Ziel, ein ultrahochwirksames Benzodiazepin zu finden, begann in den späten 1990er Jahren im Gefolge der Entdeckung von Remifentanil durch das Pharmaunternehmen Glaxo Wellcome. Obwohl mehrere vielversprechende Wirkstoffe identifiziert wurden, entschied sich Glaxo Wellcome für CNS 7259, das 2010 offiziell den Namen Remimazolam erhielt.1 Es wechselte im Laufe seiner Entwicklung mehrmals den Besitzer und wurde für den klinischen Einsatz erfolgreich mit einem Besylat-Salz gepaart. Remimazolam wurde schließlich 2008 von der PAION AG, einem in Deutschland ansässigen Pharmaunternehmen, erworben, das es durch die erfolgreiche Beantragung bei der US Food and Drug Administration (FDA) und die anschließende...

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Über Anesthesia Progress
Anesthesia Progress, die offizielle Zeitschrift der American Dental Society of Anesthesiology, ist eine vierteljährlich erscheinende, von Experten begutachtete Fachzeitschrift für Schmerz- und Angstkontrolle in der Zahnmedizin. Die Zeitschrift widmet sich dem besseren Verständnis der Fortschritte, die in der Kunst und Wissenschaft der Schmerzkontrolle in der Zahnmedizin gemacht werden, und bietet ein wertvolles Forum, um anästhesiebezogene Themen und Meinungen zu diskutieren.

Anesthesia Progress wendet sich an alle Zahnärzte, die Schmerz- und Angstkontrolltechniken anwenden - von Lachgas oder oralen Sedativa über Entspannungstechniken bis hin zu lokaler Anästhesie, Akupunktur und Hypnose, parenteralen Sedativa und Vollnarkose.

Die Zeitschrift ist die offizielle Publikation von:

Amerikanischen Gesellschaft für Anästhesiologie der Zahnärzte
Amerikanische Gesellschaft für zahnärztliche Anästhesisten (American Society of Dental Anesthesiologists)
Australische Gesellschaft für zahnärztliche Anästhesiologie
Kanadische Akademie für Zahnanästhesie
Europäische Föderation für die Förderung der Anästhesie in der Zahnmedizin
Internationaler Verband der Gesellschaften für zahnärztliche Anästhesiologie

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

3188 Postings, 4314 Tage nuujVermute mal

 
  
    
16.05.22 12:44
dass der Geschäftsbericht 2021 (heutiger E-mailhinweis von Paion) positiv gelesen wird. Ansonsten weiss ich keine Erklärung des Kurses bei Tradegate.  

7737 Postings, 4518 Tage paioneertolle verarsche...

 
  
    
1
16.05.22 14:26
zu handelsbeginn. wer den gb allen ernstes fehlinterpretiert, sollte sich schleunigst mal gedanken machen, ob aktienhandel wirklich das richtige für sie oder ihn ist...

der lächerliche gewinn wurde längst schon abverkauft, wie so oft und man befindet sich wieder im pennystock modus. da der gb nichts, aber auch rein gar nichts überraschendes (positives) enthielt, wird der pennystock unvermeidbar sein...

viel spass zusammen...  

1039 Postings, 1255 Tage flavirufaPenlon Ltd

 
  
    
2
16.05.22 14:57
World renowned medical devices

In einem interessanten Artikel auf der Website Anesthesiology News wird berichtet, dass neue Forschungsergebnisse zeigen, dass die totale intravenöse Anästhesie (TIVA) mit Remimazolam plus Remifentanil in bestimmten klinischen Situationen ein besseres hämodynamisches Profil aufweist als Propofol und Remifentanil.

https://th.linkedin.com/company/...ts_details_guest_organization_name
Penlon supplies reliable products of the highest quality. Penlon constantly reviews its product design, manufacturing processes and systems, and training procedures to ensure its customers deliver optimum patient care.  

6 Postings, 6 Tage JonEw1965Ich komme

 
  
    
1
16.05.22 15:18
nochmal zurück auf den Aufsichtsrat. Das hier dem Vorstand nicht auf die Finger geklopft wird ist schon verwunderlich.
Ich werde daher für den neuen Kandidaten (Tosun) stimmen. Das Drama muss doch mal ein Ende haben. Seit dem Einstieg bei PAION kennt der Kurs nur eine Richtung - Süden. Das ist ja keine GmbH sondern eine AG und unser Geld steckt drin. Das Elend kennen wir. Schief gehen kann eh nicht mehr viel.  

2830 Postings, 1996 Tage Renegade 71Gettex

 
  
    
1
16.05.22 15:59
warum drückt gettex paion immer im Kurs mit 0 Aktien versteh ich nicht.  

202 Postings, 3443 Tage Monetenede@JONEW1965

 
  
    
2
16.05.22 16:10
Meiner Meinung nach fehlt bei dem neuen Bewerber die Expertise. Konnte zumindest nichts finden. Ist, und das ist nur meine persönliche Meinung, wie mit Frau Lamprecht und dem Verteidigungsministerium.    

2347 Postings, 2961 Tage mehrdiegernflavirufa

 
  
    
3
16.05.22 16:44
für remimazolam häufen sich ja die informationen.....meist positiv

danke für deine stetige suche

 

2347 Postings, 2961 Tage mehrdiegernkgm

 
  
    
2
16.05.22 16:48
2-3 mio im ersten jahr gering ????

die marktdurchdringung soll grds 4 % im ersten jahr nach markteinführung betragen.....

es ist erst ein kleiner teil des eu-marktes erschlossen bzw. im vertrieb, deshalb finde ich die prognose erst einmal ok....

uk sollte allerdings schon was liefern......

bald übermorgen können wir wieder sachlich diskutieren.....  

4996 Postings, 4387 Tage bülowPaion soll

 
  
    
1
16.05.22 17:31
einen  richtigen und tüchtigen Marketingsmanager finden, um die Remi und den weiteren Produkten schnell verkaufen zu können, nach dem Wir soviel positives mit den Zulassungen und Nachrichten gehört haben. Die kassieren schön ihre Gehaelter, aber die tun  gar nichts dafür.. Es ist irgendwas  in der Sache faul, weiss ich nicht was...  

5043 Postings, 2949 Tage Guru51bülow

 
  
    
1
16.05.22 18:28
schau dir bitte die unterlagen zur HV an.
konkret den kurzlebenslauf von gregor siebert.
top 6.3  der HV.

da scheint ein vertriebler mit erfahrung
für anästhesie/krankenhaus
auf den startschuss zu warten.
 

3188 Postings, 4314 Tage nuujStudiumund AR?

 
  
    
16.05.22 19:14
Passt das zusammen? Anscheinend selfmademan. Vom Studium eher was für Bayer/Monsanto.
Gregor Siebert studierte Agrarwissenschaft (Dipl. Ing. agr.) an der Universität Bonn.
Er wird sich am Erfolg messen lassen müssen.  

1039 Postings, 1255 Tage flavirufaChina

 
  
    
1
17.05.22 07:47
forschungsfortschritte bei der perioperativen anwendung von remazolam
2022-05-17 12:20:05 quelle: china.com medical channel
http://med.china.com.cn/content/pid/344615/tid/1026

zhang junbao yang manping shi liwen zhang minjuan liu tingting lu zhihong

abteilung für anästhesie und perioperative medizin, xijing krankenhaus, militärmedizinische universität der luftwaffe, xi'an 710032

internationale zeitschrift für anästhesiologie und reanimation, 2022, 43 (4): 396-400.

DOI:10.3760/cma.j.cn321761-20210210-10004

übersicht

remazolam ist eine neue art von ultra-kurz wirkendem benzodiazepin, das hauptsächlich durch unspezifische carboxylatease-1 in vivo zu einem inaktiven metaboliten hydrolysiert wird und für die kurzdiagnose und behandlung von sedierung, induktion und aufrechterhaltung der vollnarkose sowie sedierung bei intensivpatienten entwickelt wurde, und seine pharmakokinetik und dosierung wurden viel untersucht. seine klinische anwendung muss jedoch die folgenden fragen weiter klären: welche bevölkerungsgruppen profitieren eher von bestehenden anästhetika? gibt es eine diversifizierung der medikationswege? was sind die möglichen nebenwirkungen? dieses papier konzentriert sich auf diese fragen, um die forschung von remazolam in den letzten zwei jahren zu überprüfen.

literaturrecherche

Die MEDLINE-Datenbank wurde mit "remimazolam", "CNS7056" und "CNS7054" als Suchbegriffe mit unbegrenztem Datum durchsucht und insgesamt 73 Zielliteratur durchsucht, darunter 27 Reviews, 4 Reviews, 19 klinische Studien und 23 Grundlagenstudien. Unter Verwendung von "Ramazolam" als Suchbegriff wurden in Wanfang Database und CNKI insgesamt 16 Zielliteratur recherchiert, darunter 7 Masterarbeiten, 1 Doktorarbeit, 1 Grundlagenforschung und 7 klinische Studien. Nach der Lektüre der Literatur wurden 56 englische Literatur und 4 chinesische Literatur zu perioperativen Anwendungen ausgewählt, wobei der Schwerpunkt auf 15 englischer Literatur und 2 chinesischer Literatur in den letzten zwei Jahren lag.  

1039 Postings, 1255 Tage flavirufaBritish Journal of Anaesthesia

 
  
    
17.05.22 07:57
New randomised prospective double-blind study of the efficacy and safety of intravenous bolus remimazolam during anaesthetic induction by Dongwoo Chae  
@BJAJournals
May 14, 2022
https://twitter.com/BJAJournals/status/...%2Fwww.bjanaesthesia.org%2F  

2347 Postings, 2961 Tage mehrdiegerneagle usa

 
  
    
17.05.22 10:08
AA - Lizenz USA

aus gb 2021:

.....Wir gehen davon aus, dass sich diese geplante Transaktion positiv auf die Umsatzentwicklung von Remimazolam in den USA auswirken würde und
wir mit dem potenziellen Partner auch Gespräche zur verfügbaren Lizenz in der Allgemeinanästhesie aufnehmen werden......

 

2347 Postings, 2961 Tage mehrdiegerngb 2021

 
  
    
1
17.05.22 10:14
stelle mal einiges ein, was mir gegenüber dem jahresbilanzbericht 2021 neu erscheint:

......Außerdem hat Hana Pharm vor kurzem die neue Produktionsanlage fertiggestellt. Die
Gesamtinvestition betrug rund EUR 43 Mio. In der neuen Anlage
wurden eine gefriergetrocknete Injektionslinie für die Massenproduktion von Remimazolam und ein BFS-System (Blow Fill Seal) für die automatische Herstellung von Kunststoffampullen
eingeführt.

Herstellungs- und Transportkostensenker  

2347 Postings, 2961 Tage mehrdiegernneue lizenzvergabemöglichkeiten

 
  
    
1
17.05.22 10:44
(soweit bekannt)
für r pharma (türkri + mena)
für kanada
eu - länder ohne eigenvertrieb
usa aa

nach einer möglichen zulassung aa in eu
stehen 2023 dann weitere möglichkeiten an.....  

3188 Postings, 4314 Tage nuujGB 2021

 
  
    
17.05.22 11:10
2 Bemerkungen:

1. das ist eine Menge Holz was da in 2021 verarbeitet wurde.  Das finde ich eine gute vorbereitende Arbeit.

2. Die Kursperformance (wenn überhaupt davon sprechen kann) ist sehr wenig berauschend. Da ist so eine ziemliche Diskrepanz zur fortgeschrittenen Struktur. Irgendwann müßte da der Knoten schon mal aufgehen. Ist noch zuviel Unsicherheit drin, obwohl der Kurs nach Kaufen ruft.  

1039 Postings, 1255 Tage flavirufaKorea

 
  
    
17.05.22 12:53
Remimazolam Versus Propopol Based Total Intravenous Anesthesia for Breast Surgery
May 17, 2022
https://clinicaltrials.gov/ct2/show/...mazolam&draw=2&rank=31
Sponsor:
Seoul National University Hospital
Estimated Study Start Date  : May 11, 2022
Estimated Primary Completion Date  : July 7, 2022
Estimated Study Completion Date  : August 31, 2022

Detaillierte Beschreibung:
In dieser Studie soll untersucht werden, ob eine Remimazolam-basierte Allgemeinanästhesie die Inzidenz von Hypotonie bei Patientinnen, die sich einer Brustoperation unter Vollnarkose unterziehen, im Vergleich zu einer Propofol-basierten Allgemeinanästhesie verringern kann. Ziel dieser Studie ist es, die Hypothese aufzustellen und zu testen, dass die Inzidenz von Hypotonie unter einer Remimazolam-basierten Allgemeinanästhesie geringer ist als unter einer Propofol-basierten Allgemeinanästhesie. Darüber hinaus werden in dieser Studie der Anteil der Patienten, die einen Vasopressor benötigen, die Dauer der Narkoseeinleitung, die Zeit bis zur Erholung von der Narkose, die postoperativen Schmerzen, das Auftreten von postoperativer Übelkeit und Erbrechen, die Qualität der postoperativen Erholung und die Patientenzufriedenheit verglichen.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
 

150 Postings, 1265 Tage Novalisnuuj: GB 2021

 
  
    
17.05.22 13:56
ich denke auch, das wir hier bald höhere Kurse sehen werden. Es brodelt schon zu lange und der Erfolg lässt nichts anderes zu.  

5043 Postings, 2949 Tage Guru51novalis

 
  
    
1
17.05.22 14:30
teile deine zuversicht nicht.
in den nächsten monaten wird sich kursmäßig nicht viel ergeben.
gegen ende des jahres könnte jedoch der kurs ins laufen kommen.
erst mit aufwärmübungen. danach könnten die gehhilfen entbehrlich werden.
dies unter der voraussetzung, dass zwischenzeitlich keine größere news aus aachen kommt.
z. b.  ein ankerinvestor wird gewonnen, die frage der ca. 30 mio wird aktionärsfreundlich gelöst,
       armin laschet wird neuer VV.  

5043 Postings, 2949 Tage Guru51flavi

 
  
    
17.05.22 15:27
zu der von dir eingestellten studie um 12.53 uhr.
voraussichtliches ende 31. august 22.
unterstellt,  die studie wird zu diesem datum beendet,
welche zeit dürfte bis zur veröffentlichung der studie
noch vergehen ?
6 monate, 1 jahr ?
kannst du dies in etwa einschätzen ?
danke.  

1039 Postings, 1255 Tage flavirufaGuru51

 
  
    
17.05.22 17:48
die Seoul National University führt die Studie durch, finanziert sie und wertet sie selber aus,
also schätze ich max. 6 Monate  

2 Postings, 5 Tage EriMatZum Thema AR

 
  
    
17.05.22 20:28
kann ich mich auch nur anschließen und ich werde für den neuen Kandidaten (Tosun) stimmen. Der Gegenkandidat hat sicherlich Expertise in Sales und Marketing, aber ob das wirklich gefragt ist für den AR oder doch eher was für einen GF/Vorstandsposten?! Tosun bringt eine breite Erfahrung in diversen Bereichen mit. Zusätzlich hätte er wohl auch etwas mit Roche im Baltikum zu tun gehabt.
Ich bin für einen neuen Approach und andere, neue Sichtweisen  

2347 Postings, 2961 Tage mehrdiegernErimat

 
  
    
17.05.22 21:09
schön formulierter schwachsinn......  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
477 | 478 | 479 | 479  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: schattenquelle, hammerbuy