WILEX - die Zeit der Entscheidungen

Seite 37 von 44
neuester Beitrag: 20.10.17 12:49
eröffnet am: 19.09.12 19:17 von: jajco1 Anzahl Beiträge: 1099
neuester Beitrag: 20.10.17 12:49 von: erdinger-01 Leser gesamt: 211333
davon Heute: 22
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 34 | 35 | 36 |
| 38 | 39 | 40 | ... | 44  Weiter  

5066 Postings, 3940 Tage einstegerRT 1,28 ? in Frankfurt +13,7%

 
  
    
1
02.09.13 09:00

5066 Postings, 3940 Tage einstegerwww.4investors.de "Lizenzdeal mit Roche"

 
  
    
02.09.13 12:04
Finanzielle Einzelheiten nennt Wilex nicht. Heidelberg Pharma werde ?für den Technologiezugang und die zu erbringenden Forschungsleistungen laufende Zahlungen? erhalten, so das Unternehmen. Im Fortlauf der Zusammenarbeit können je nach Erfolg der Forschungen weitere Vorauszahlungen, Meilensteinzahlungen und Umsatzbeteiligungen hinzu kommen. (Autor: Michael Barck - dem Autor auf google+ folgen!)

http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=72814  

5066 Postings, 3940 Tage einstegerMittagsbillanz-Handelsvolumen massiv gestiegen

 
  
    
1
02.09.13 12:58
Sehr schöne Käufe bei Xetra zu verzeichnen, z.B. 43.000 St. zu 1,29 gleich bei Eröffnung:
http://www.ariva.de/wilex-aktie/times_and_sales

Es wird sehr aktiv, bei der positiver Kurssteigerung, "gesammelt":
-Höchste Handelsvolumen seit 28.03 bei Xetra:
http://www.ariva.de/wilex-aktie/historische_kurse?boerse_id=6
-Höchste Handelsvolumen seit 10.07 in Frankfurt:
http://www.ariva.de/wilex-aktie/historische_kurse?boerse_id=1
-Höchste Handelsvolumen seit 29.07 bei Tradegate:
http://www.ariva.de/wilex-aktie/...p;secu=100051179&boerse_id=131

Ist aber alles erst zu Mittagspause.  

5066 Postings, 3940 Tage einstegerBID bei XETRA, höher als RT

 
  
    
1
02.09.13 13:54

5066 Postings, 3940 Tage einstegerIst zwar nicht Neu, aber ein genauer Blick wert:

 
  
    
02.09.13 14:45
"08.08.2013 - Die Münchner Wilex AG bringt eine weitere Substanz in die klinische Entwicklung: In Großbritannien wurden die ersten Patienten mit dem PI3K-Inhibitor WX-037 behandelt."
Als News wurde es sehr neutral aufgenommen. Inhaltlich aber, finde ich folgendes Auszug sehr interessant:
"...Erst vor wenigen Wochen hatte UCB die Rechte an einem Antikörperprogramm aus dem präklinischen Portfolio von Wilex  zurückerworben, welches der Konzern ursprünglich 2009 an das Münchner Unternehmen abgegeben hatte...
...Wilex erhielt im Gegenzug eine Erstattung für die bisher entstandenen Entwicklungskosten sowie die Zusage für weitere meilensteinabhängige Prämien und Umsatzbeteiligungen."
http://www.transkript.de/nachrichten/wirtschaft/...037-in-klinik.html
-Also, eine gesicherte Geld-Quelle, die zwar in Halbjahresbericht auf Seite 10 genannt wird, aber "in Zahlen ausgedrückt", wird man es erst im 9-Monats-Bericht sehen.
http://www.wilex.de/pdf/Berichte/20130711_WILEX_HJB_2013_d.pdf  

5066 Postings, 3940 Tage einstegerWilex, starke Volumen-Steigerung

 
  
    
02.09.13 19:18

5066 Postings, 3940 Tage einstegerKein Ausbruch, aber weiter gute Umsätze

 
  
    
03.09.13 10:17

1901 Postings, 6224 Tage twottona geht doch

 
  
    
1
06.09.13 20:59

5066 Postings, 3940 Tage einstegerRichtig starke Käufe hier gleich zu Morgensstunde

 
  
    
09.09.13 08:20
08:15:15   1,500    9.200
08:07:19   1,515   30.000
08:04:02   1,421    8.199
 

106 Postings, 3703 Tage BIOCOMWilex verkauft US-Geschäft

 
  
    
09.09.13 10:48

Die Wilex AG verkauft ihre US-Tochter Wilex Inc. an den Diagnostikspezialisten Nuclea Biotechnologies.

Weiterlesen auf www.transkript.de

 

3411 Postings, 4523 Tage jajco1da sind einfach

 
  
    
2
18.11.13 12:16
ein paar stop orders unter 1 euro ausgelöst worden.

ich sehe die zahlen auch nicht negativ höchstens das, was die mit ihrer großen übernahme planen sind große fragezeichen bei mir.

ich werde das niveau nutzen um ein paar stücke nachzuordern.  

805 Postings, 3505 Tage vstreckerbin auf den Kursverlauf 2014

 
  
    
30.12.13 12:17
gespannt. Bauchgefühl sagt mir es geht schön nach oben! Aber nur meine unwesentliche Meinung.

 

1794 Postings, 3961 Tage Cueneytmein Bauchgefühl

 
  
    
30.12.13 12:47


es geht um 25 % nach Süden.  

3411 Postings, 4523 Tage jajco1wen interessieren

 
  
    
1
07.01.14 16:54
BAUCHGEFÜHLE???

ISt echt lächerlich  

805 Postings, 3505 Tage vstreckeregal wens interessiert, aber sieht so aus als obs

 
  
    
08.01.14 16:59
losgeht.

Orderbuch, heutige Stückzahlen, etc.

Sieht irgendwie nach Startvorbereitung aus.

Aber nur meine unwesentliche Meinung.  

131 Postings, 3956 Tage minchenstar@vstrecker

 
  
    
08.01.14 17:13
....Dein Wort in Gottes Ohr !!  

26 Postings, 3226 Tage Pennystocker85Guter Start

 
  
    
09.01.14 13:14
Für die Wilex AG sieht es ja seit Neujahr nicht schlecht aus, wenn man sich den Kursverlauf anschaut.

An was liegt das, denn News gibt es ja keine !?  

1901 Postings, 6224 Tage twottoKapitalerhöhung

 
  
    
18.03.15 20:57
WILEX AG  / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung

18.03.2015 20:33

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Ad Hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG

- Nicht zur Verteilung, Veröffentlichung oder Weiterleitung
in den USA, Kanada, Japan und Australien -

WILEX AG plant Bezugsrechtsbarkapitalerhöhung unter Ausnutzung Genehmigten
Kapitals mit Unterstützung der Hauptaktionärin dievini

München, 18. März 2015 - Der Vorstand der WILEX AG (ISIN DE000A11QVV0 / WL6
/ FWB) hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, das
Grundkapital der Gesellschaft von 7.818.876,00 Euro um bis zu 1.486.732,00
Euro aus genehmigtem Kapital auf bis zu 9.305.608,00 Euro durch Ausgabe von
bis zu 1.486.732 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien mit einem
anteiligen Betrag am Grundkapital von 1,00 Euro und mit voller
Dividendenberechtigung ab dem 1. Dezember 2014 gegen Bareinlagen zu
erhöhen.

Die neuen Aktien werden ausschließlich den bestehenden Aktionären im Wege
eines mittelbaren Bezugsrechts im Verhältnis 21:4 von der Baader Bank AG,
Unterschleißheim, angeboten, d.h. 21 alte Aktien berechtigen mithin zum
Bezug von 4 neuen Aktien. Um ein glattes Bezugsverhältnis zu ermöglichen,
hat sich einer der bestehenden Aktionäre verpflichtet, auf die Ausübung der
Bezugsrechte aus 13.533 ihm zustehenden Aktien zu verzichten.

Die Frist zum Bezug der neuen Aktien beginnt am 20. März 2015 und endet am
7. April 2015 um 15:00 Uhr. Der Bezugspreis beträgt 2,80 Euro. Ein
organisierter Bezugsrechtshandel findet nicht statt.

Etwaige aufgrund des Bezugsangebots nicht bezogene neue Aktien können
ausschließlich von Aktionären im Wege eines Mehrbezugs ebenfalls zum
Bezugspreis erworben werden. Verbindliche Angebote für einen solchen
Mehrbezug müssen innerhalb der Bezugsfrist abgegeben werden.

Die Hauptaktionärin dievini Hopp BioTech holding GmbH & Co. KG, Walldorf,
hat sich bereit erklärt, die auf sie entfallenden Bezugsrechte auszuüben
und gegebenenfalls im Mehrbezug Aktien zu übernehmen. Dievini hatte
avisiert, der Gesellschaft insgesamt ein Volumen von bis zu 5 Mio. Euro zur
Verfügung zu stellen.

Die WILEX AG beabsichtigt, den erwarteten Bruttoemissionserlös in Höhe von
4,16 Mio. Euro für die Weiterentwicklung der ADC-Technologie insbesondere
den GMP Transfer der Wirkstoffherstellung sowie zur Stärkung des
Eigenkapitals zu verwenden.

Die neuen Aktien sollen prospektfrei zum Handel im regulierten Markt (Prime
Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse zugelassen werden. Die
Einbeziehung der neuen WILEX-Aktien in die bestehende Notierung an der
Frankfurter Wertpapierbörse ist für den 13. April 2015 vorgesehen.

Die weiteren Einzelheiten der Kapitalerhöhung können dem voraussichtlich am
19. März 2015 im Bundesanzeiger (www.bundesanzeiger.de) sowie auf der
Internetseite der WILEX AG (www.wilex.de) veröffentlichten Bezugsangebot
entnommen werden.

Wichtige Hinweise

Diese Ad hoc-Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine
Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar. Insbesondere stellt dieses
Dokument weder ein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren noch die
Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren in den
Vereinigten Staaten von Amerika dar. Die Aktien der WILEX AG (die "Aktien")
dürfen nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika oder "U. S. persons"
(wie in Regulation S des U. S.-amerikanischen Securities Act von 1933 in
der jeweils gültigen Fassung (der "Securities Act") definiert) oder für
Rechnung von U. S. persons angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie
sind registriert oder von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities
Act befreit. Die Aktien sind nicht und werden nicht gemäß dem Securities
Act registriert. Es erfolgt kein öffentliches Angebot von Aktien in den
Vereinigten Staaten von Amerika.


--------------------------------------------------

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Über WILEX

Die WILEX AG ist ein biopharmazeutisches Unternehmen und verfügt über ein
Portfolio diagnostischer und therapeutischer Phase III-Produktkandidaten,
basierend auf Antikörpern zur Erkennung und gezielten Behandlung des
klarzelligen Nierenzellkarzinoms, das zur Auslizensierung zur Verfügung
steht. Der Fokus der Forschung und Entwicklung liegt auf dem operativen
Geschäft der Tochtergesellschaft Heidelberg Pharma GmbH in Ladenburg, die
vor allem die innovative Plattformtechnologie für
Antikörper-Wirkstoff-Konjugate (ADC-Technologie) weiterentwickelt und
präklinische Serviceleistungen in den Bereichen Wirkstoffentdeckung und
-entwicklung anbietet. Die WILEX AG ist notiert an der Frankfurter
Wertpapierbörse: ISIN DE000A11QVV0 / WKN A11QVV / Symbol WL6. Weitere
Informationen finden Sie unter http://www.wilex.com.


Kontakt                              IR/PR-Unterstützung
WILEX AG                             MC Services AG
Sylvia Wimmer                        Katja Arnold (CIRO)  

1794 Postings, 3961 Tage CueneytDarf nur die

 
  
    
19.03.15 11:25

Dievini Zeichnen ?  

106 Postings, 3703 Tage BIOCOMKapitalerhöhung

 
  
    
19.03.15 13:02

Mit einer Barkapitalerhöhung will die Wilex AG von bestehenden Aktionären frisches Kapital einwerben. Anvisiert wird ein Erlös von mehr als 4 Mio. Euro.

weiterlesen auf www.transkript.de

 

1794 Postings, 3961 Tage Cueneytmorgen jungs

 
  
    
23.03.15 08:38

wer kauft/verkauft die BZR ?  

11 Postings, 5102 Tage micktuckerWie funktioniert hier die KE - ganz einfach

 
  
    
23.03.15 21:15
Und so könnte es gehen :
Seit 2 Monaten wird der Kurs nach oben gepuscht, die KE beschlossen,
in der Hoffnung , genug Lemminge finden sich, damit 4 Mio eingesammelt werden können.
Jedoch scheinen hier diese Mechanismen nicht zu funktionieren da der aktuelle
Aktienkurs locker Richtung ? 2,80 geht und wahrscheinlich noch südlicher.

Ist natürlich nur meine Meinung und ich schaue nicht vom Tellerrand sondern bin selbst investiert, werde die KE nicht mitmachen.
In naher Zukunft werden sie wahrscheinlich viel günstiger zu haben sein.  

29 Postings, 3352 Tage Neuling_21...

 
  
    
23.03.15 23:08
Die Hauptaktionärin dievini Hopp BioTech holding GmbH & Co. KG, Walldorf,
hat sich bereit erklärt, die auf sie entfallenden Bezugsrechte auszuüben
und gegebenenfalls im Mehrbezug Aktien zu übernehmen. Dievini hatte
avisiert, der Gesellschaft insgesamt ein Volumen von bis zu 5 Mio. Euro zur
Verfügung zu stellen.  

1794 Postings, 3961 Tage Cueneytwird ordentlich

 
  
    
25.03.15 09:58

gekauft ...news  ?  

Seite: Zurück 1 | ... | 34 | 35 | 36 |
| 38 | 39 | 40 | ... | 44  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben