UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.186 0,5%  MDAX 27.153 0,8%  Dow 31.519 0,1%  Nasdaq 12.055 -0,4%  Gold 1.824 -0,2%  TecDAX 2.959 1,3%  EStoxx50 3.539 0,2%  Nikkei 26.871 1,4%  Dollar 1,0586 0,3%  Öl 115,8 2,3% 

Delivery Hero SHORT gehen

Seite 5 von 30
neuester Beitrag: 21.06.22 18:33
eröffnet am: 31.01.19 14:42 von: AudiRS2 Anzahl Beiträge: 749
neuester Beitrag: 21.06.22 18:33 von: brianinho Leser gesamt: 222318
davon Heute: 190
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 30  Weiter  

21915 Postings, 6891 Tage harry74nrwMit 119 Short eröffnet

 
  
    
18.12.20 11:49
120 SL
Zielkorridore unter 117..

Schönes Wochenende  

21915 Postings, 6891 Tage harry74nrwRichtig hoch will er seit gestern

 
  
    
18.12.20 11:52

nicht mehr...Trendwechsel am Verfall?..

 

21915 Postings, 6891 Tage harry74nrwAmis ziehen den Müll mit DAX hoch

 
  
    
18.12.20 13:16
SL rausgenommen  

21915 Postings, 6891 Tage harry74nrwNun ab in den Süden

 
  
    
18.12.20 14:22

21915 Postings, 6891 Tage harry74nrwDa geht noch mehr

 
  
    
21.12.20 12:46
Endlich löst sich der coronavirus Bonus in Luft auf :)  

21915 Postings, 6891 Tage harry74nrwwieder Tabellenletzter

 
  
    
23.12.20 12:12
wo ist der Coronabonus nur hin ?  

377 Postings, 797 Tage Dax SucksZukunft

 
  
    
1
25.12.20 20:23
"Bei Daimler sehe ich ein Marktkapitalisierung von ca. 60 Milliarden."
DH ist ein expandierendes Startup, das jährlich seine Umsätze verdoppelt, man kann das KGV nicht mit einem stagnierenden ICE-Dino vergleichen, dessen Strukturen mit der Elektroumstellung kämpfen.

"Irgendwann in nächster Zeit wird die Blase platzen, so wie sie 200 schon einmal geplatzt ist. Dann könnt ihr eure Investments schön reden,so lange ihr wollt."
Es wird gerade bei DH noch einige Herausforderungen und immer wieder Rücksetzer geben. Aber auch wenn es mal 70% runter geht, werden die meisten eine gute Performance gehabt haben. Besonders bei diesem Zinsumfeld, werden sich Wachstum und Innovation mE langfristig durchsetzen. (Die meisten deutsche Anleger haben leider zu oft nur aufs KGV geschaut, sind dann bei zukunftslosen Pseudoschnäppchen/Betrugsunternehmen gelandet und konnten den Nasdaq deshalb nicht schlagen. Und, wenn ich mir die Beiträge seit 2018 hier durchlese...ich will nicht wissen, wie viel die User hier in Summe schon bei DH-Shorts verloren haben... :( )

"Ich selbst habe Kontakte zur Gastronomie"
Wie viel Zeit kostet es, die Wohnung zu verlassen, nur um in einem Restaurant etwas zu essen und dann vielleicht auch noch auf Kellner zu warten zu müssen? Das gibt es nur, weil es noch umständlicher ist, Kochrezepte zu studieren, einzelne Zutaten einzukaufen und das dann stundenlang in eigenen Küchen zu verarbeiten. In der Zukunft werden wir uns verstärkt Essen liefern lassen, bald auch über Integration von Roboterautos/Drohnen/Cloud-kitchen. Das Wirtesterben zeigt doch die Richtung.

PS: Ich bin hier bald nicht mehr direkt investiert. Ich verkaufe 2021 Tencent und DH und kaufe stattdessen Naspers. (NAV Abschlag ist deutlich gestiegen)  

21915 Postings, 6891 Tage harry74nrwFallhöhe steigt

 
  
    
1
28.12.20 10:05
Als ob der Unsinn in Nordkorea eine Party rechtfertigt inklusive der Auflagen...

25 Mrd.....MK


Wahnsinn Wahnsinn  

1124 Postings, 2145 Tage StrohimKoppZukunft?

 
  
    
1
28.12.20 10:07
Wenn die Restaurants sterben, dann kann auch DH nicht mehr weiter leben. Sie sind ja davon abhängig, dass sie das Essen der Restaurants ausliefern.

Oder, sie entscheiden, bald selbst zu kochen. Das wäre dann die Erweiterung der Wertschöpfungskette.

Manche würden da sicherlich jubeln. Ich jedoch habe große Zweifel an dem Geschäftsmodell. Es wirft nicht die Erträge ab, die man sich davon erhofft. Letztlich geht es auf die Qualität. Sei es beim Essen, sei es bei der Auslieferung. Für das Produkt, das dem Kunden gefallen soll, ist beides schlecht.

Das passt (noch) nicht zusammen.  

64 Postings, 609 Tage Kleinanleger 2020Hab mich

 
  
    
1
28.12.20 10:48
jetzt mal mit Open End Put Optionsscheinen eingedeckt, zweistellige Kurse sollten demnächst wieder zu sehen sein!  

14 Postings, 823 Tage Contrade121ein paar Zahlen zu DHER...

 
  
    
28.12.20 11:12
Bei DHER muss man sich nur die Cash-Burn-Rate anschauen, seit 2016 Free Cash Flow im Minus. Aktuell mit 687 Mio. EUR negativ. Dabei beträgt der Umsatz gerademal  2,5 Mrd. EUR. Dabei ist der Umsatzanteil in D 0.

So, jetzt muss jeder für sich entscheiden, ob die Marktkapitalisierung von 25 Mrd. EUR OK ist. Für mich riecht das förmlich nach einer zweiten Wirecard.  

108 Postings, 6655 Tage heimstein@kleinanleger 2

 
  
    
28.12.20 11:25
Magst -Du uns mal verraten, welchen Put Du da genommen hast ?
Ich liebäugel ein wenig mit MA1JRR0...

vld
 

73394 Postings, 8278 Tage KickyDelivery muss für Übernahme grosse Kröte schlucken

 
  
    
28.12.20 11:26
Der Essenslieferdienst Delivery Hero muss sich für eine milliardenschwere Übernahme in Südkorea von seiner eigenen Tochter in dem asiatischen Land trennen. Die Wettbewerbsbehörde in Seoul verlangt von Delivery Hero den Verkauf von Yogiyo, der Nummer zwei unter den Essenslieferanten in Südkorea.
Sonst drohe mit der 3,6 Milliarden Euro schweren Übernahme von Marktführer Woowa durch Delivery Hero ein Quasi-Monopol, begründete die Korea Fair Trade Commission (KFTC) die Entscheidung am Montag. Der Gründer und Chef des Berliner Unternehmens, Niklas Östberg, hatte sich lange gegen die Auflage gewehrt, lenkte nun aber ein

https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...hlucken-1029920809  

64 Postings, 609 Tage Kleinanleger 2020@heimstein

 
  
    
28.12.20 11:37
Hab die WKN: TT46Z2 genommen :)  

64 Postings, 609 Tage Kleinanleger 2020+10%, soll das 'n Witz sein?

 
  
    
28.12.20 12:17

605 Postings, 952 Tage mlopzu heiß der brei

 
  
    
28.12.20 12:35
mal gucken, wann die ersten "analysten" die prognosen nach oben korrigieren, wenn die 130,- geknackt wird.
ein ponzi scheme funzt nur, wenn ständig neue käufer angelockt werden.
 

21915 Postings, 6891 Tage harry74nrw130 und dann

 
  
    
28.12.20 13:24
Man wird sehen

Dax Ausschluss wird kommen und dann Bewertungen ohne KGV ,....ohne Corona?...

Beobachten und im richtigen Augenblick mitshorten

Schönes 2021  

130 Postings, 653 Tage die26Gehe ebenfalls Short

 
  
    
28.12.20 13:25
Bin hier jetzt auch wieder Short mit dem Schein DFL8YD.
Mal schauen, wann der Einbruch dieses Kartenhauses kommt.
Dummerweise kann dieses Spiel Einkauf von Umsatz in jetziger Marktlage ja ewig gehen, daher habe ich hier auch einen Schein mit langer Laufzeit nehmen.
 

1124 Postings, 2145 Tage StrohimKoppOb sich das rechnet?

 
  
    
28.12.20 15:11
Die Nr. 2 verkaufen, um die Nr. 1 kaufen zu können?

Dazu noch die ganzen Transaktionskosten und die Kosten der Integration des neuen Unternehmens? Auswechseln der Führungskräfte etc? Die vermuteten Kostenersparnisse aus der größeren Einheit und die vermeintlichen Monopolgewinne sind dann auch nicht mehr da?.

ich weiß nicht so recht. Jedenfalls sehe ich das nicht als Grund für den heutigen Kursanstieg um 10 ?. Eher vermute ich einen Short-Squeeze.

Oder die Verleiher der Aktien fordern ihre Papiere zurück, weil sie diese ggf. nun versilbern wollen ....

Bemerkenswert ist es schon, was da heute an der Börse passiert.  

1124 Postings, 2145 Tage StrohimKoppIst das Hemd näher als die Hose?

 
  
    
1
28.12.20 17:37
Eben kam im Radio eine Erklärung für den heutigen Kursanstieg. Wegen der Veräußerung der Tochtergesellschaft sind Erlöse zu erwarten, die bisher nicht einkalkuliert waren.

So so. Und was ist mit den Umsätzen und den Gewinnbeiträgen, welche die koreanische Tochter statt dessen erwirtschaften sollte? Kein Wort davon!

Solch' hanebüchenen Begründungen halten sich m.E. nicht all zu lange.

Morgen könnte schon alles übertrieben gewesen sein.  

1920 Postings, 2208 Tage KorrektorTja ... jeder sieht den Irrsinn

 
  
    
2
28.12.20 18:23
hier. Jeder sieht was für eine Blase das ist. Jetzt 26 Mrd Euro Börsenwert für eine hoch verlustreiche Firma die noch nie einen Gewinn gemacht hat und das auch die nächsten Jahre nach Aussagen ihrer Manager nicht machen will.

Aber irgendwelche Verrückte kaufen trotzdem die Aktie immer weiter hoch. Diese ganze umweltschädliche prekäre Essensliefersache scheint eine eigene Soße an der Börse zu sein. Völlig losgelöst von der Realität. Man kann nur hoffen, das die hier größer Investierten auch nur in solche einem Schwachsinn investiert sind und nicht beim Platzen dieser Blase dann weitere seriöse Aktien mit in den Abgrund reißen.

Wer hier short geht, der spielt das Spiel nur mit und wird eines Tages selbst zum Kurstreiber, weil er ja mit dem short bereits die Kaufverpflichtung eingegangen ist.

Meiden - Meiden! - Meiden!! - Meiden!!!  

3149 Postings, 1398 Tage Freiwald.Die Fressbude wird weiter steigen

 
  
    
28.12.20 18:23
Hört auf meine Worte  

64 Postings, 609 Tage Kleinanleger 2020Wirecard 2.0?

 
  
    
3
28.12.20 19:21
Das kann doch nicht mit rechten Dingen zugehen, das stinkt bis zum Himmel! Keine Gewinne soar als "Krisengewinner", aber die aktie steht 150(!!) % höher als zum Coronatief. Eine zwielichtigen Übernahme einer südkoreanischen Firma (mit zweifelhaften Bedingungen) soll also nochmal eine Rechtfertigung für eine 10%-ige Wertsteigerung des Unternehmens sein? Das ist eine Luftnummer wie Wirecard, Nikola, Deutsche Bank, Commerzbank oder Luckin Coffee. Jedenfalls unterstütze ich die lokalen Restaurants direkt, ohne "Makler" wie Delivery Hero. Bezahlt wird bar, um erstens einmal nicht kontrolliert zu werden und zweitens um den Verkäufern unnötige Provisionszahlungen an Banken/Visa/Master Card zu ersparen! Ein Zwischenhändler ist hier einfach unnötig, zudem man nach der Krise auch wieder vermehrt ins Restaurant gehen wird, da das einfach ein ganz anderes Feeling ist, als es sich nach Hause liefern zu lassen. Mein Short in Delivery Hero bleibt jedenfalls, von dem Gewinn werde ich die Restaurantbesuche finanzieren ;) In diesem Sinne alles Gute an alle Shorter  

130 Postings, 653 Tage die26Heutiger Kursanstieg

 
  
    
1
28.12.20 19:31
Andere Begründung für den Kursanstieg ist ja der Klassiker, zum Jahreswechsel die Gewinner ins Depot zu nehmen zum Window-Dressing.
Spätestens im nächsten Jahr kommt hoffentlich die Realität zurück. Ich behalte meinen Short. Wir wissen ja, wenn es runter geht, dann richtig.
 

105984 Postings, 8140 Tage Katjuschahört doch mal endlich mit den albernen Wirecard-

 
  
    
28.12.20 19:49
Vergleichen auf!

Klar könnte DH zu hoch bewertet sein, aber das hat doch mit Wirecard nichts zu tun.

Wie lange shortet ihr DH eigentlich schon? Mal locker heute 8-9% hoch. Könnte durchaus nochmal 15-20% aufwärts gehen. Wobei mein urpsprügliches, charttechnisches Kursziel heute erreicht wurde. Mehr dürfte vorläufig schwierig sein. Andererseits ... wenn der Dax die 13800 nachhaltig durchbricht, dürften die ganzen Indexfonds und ETFs auch bei DH wieder ordentlich Zuflüsse bringen. Das ist halt heutzutage das Problem bei dem von ETF und Pensionsfonds gesteuerten Markt. Die müssen einfach rein.
-----------
the harder we fight the higher the wall

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 30  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben