UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.920 -1,8%  MDAX 28.894 -1,9%  Dow 31.929 0,2%  Nasdaq 11.770 -2,2%  Gold 1.860 -0,4%  TecDAX 3.060 -1,1%  EStoxx50 3.648 -1,6%  Nikkei 26.743 0,0%  Dollar 1,0705 -0,3%  Öl 114,7 0,8% 

Vonovia Aktie

Seite 94 von 117
neuester Beitrag: 24.05.22 22:17
eröffnet am: 05.01.16 13:56 von: Nibiru Anzahl Beiträge: 2902
neuester Beitrag: 24.05.22 22:17 von: Roothom Leser gesamt: 733921
davon Heute: 325
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 91 | 92 | 93 |
| 95 | 96 | 97 | ... | 117  Weiter  

7590 Postings, 1090 Tage immo2019Franz Eberhar

 
  
    
1
22.12.21 12:13
ja macht wenig Sinn

Wohnungsmangel und Inflation bei 0% Zinsen und Vonovia fällt

 

7590 Postings, 1090 Tage immo2019KZ 71 - 65

 
  
    
22.12.21 12:32
as ausgleich hat man aber auch dafür für ?40 neue VNA kaufen dürfen


auf dem Papier ein Nullsummenspiel
Vonovia muss nun liefern  mit der DW

ohne DW wäre der Kurs sicherlich ?70 gewesen


Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Vonovia von 71 auf 65 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen. Analyst Sander Bunck passte sein Bewertungsmodell für den Immobilienkonzern in einer am Mittwoch vorliegenden Studie an und verwies dabei auf die Übernahme des Konkurrenten Deutsche Wohnen  

289 Postings, 2953 Tage Hoyke40 ?

 
  
    
1
22.12.21 13:25
-- da ist ja noch mit gutem Gewinn verkaufbar....

ggf. einer der Gründe für die Underperformance
andere Gründe: Angst vor Zinserhöhung, die neue Ampelregierung , Vorstandsgerangel...  

7590 Postings, 1090 Tage immo2019vonovia ist wirklich schlecht gelaufen

 
  
    
22.12.21 13:55
obwohl die Immopreise quasi explodiert sind

im Prinzip stehen wir auf dem Kurs von 2018 aktuell

GAG z.b. hat sich in dem Zeitraum verdoppelt  

7590 Postings, 1090 Tage immo2019Immobilienpreise steigen im Rekordtempo

 
  
    
1
22.12.21 14:48

146 Postings, 2687 Tage Wasweissdennichdie Underperformance

 
  
    
23.12.21 11:19
liegt ja nun recht offensichtlich an der Übernahme der Deutschen Wohnen, der Kurs braucht vermutlich noch eine Weile bis er die 8 Mrd verdaut hat und dann geht es im März mit aktuellen Zahlen weiter  

7590 Postings, 1090 Tage immo2019offensichtlich

 
  
    
23.12.21 11:28
ohen DW wären wir nun bei 70
insofern muss ich mich schon fragen Ob die Übrnahme ien Fehler war
zumal man ja kurz vorher noch den DW Anteil "mit Gewinn" verkauft hat nur um den später mit Aufschlag wieder zurück zu kaufen

 

146 Postings, 2687 Tage WasweissdennichVerkehrswert 95,4 Mrd?

 
  
    
1
23.12.21 12:18

Ich wühle mich gerade durch die Zahlen und mir fällt folgendes auf: Vonovia Deutschland, Schweden, Österreich haben einen Verkehrswert von 62,3 Mrd in Immobilien und die Deutsche Wohnen 27,6 Mrd, da fehlen für mich noch 5,5 Mrd noch zu den 95,4 - woher kommen die?

https://report.vonovia.de/2021/q3/de/bestandsinformationen/


 

7590 Postings, 1090 Tage immo2019musst auf die q4 Zahlen warten

 
  
    
23.12.21 12:21
aktuell ist vieles unklar  

146 Postings, 2687 Tage Wasweissdennichich denke ich habe die Antwort gefunden :)

 
  
    
1
23.12.21 12:30
da sind die ca 5,5 Mrd wohl :o


Verkehrswert der bebauten Grundstücke exkl. 5.457,4 Mio. €, davon 652,3 Mio. € unbebaute Grundstücke und vergebene Erbbaurechte, 833,6 Mio. € Anlagen im Bau, 923,8 Mio. € Development, 1.261,0 Mio. € Pflege und Betreutes Wohnen und 1.786,6 Mio. € Sonstige.
 

573 Postings, 1583 Tage ariv2017Weiter kaufen

 
  
    
23.12.21 14:36
Habe im letzten halben Jahr 2 mal Vonovia gekauft und an der Kapitalerhöhung teilgenommen. Werde auch weiter kaufen. Neben der Dividende hilft mir die Aktie die Entwicklungen in unserer Gesellschaft besser zu ertragen.  Weiterer Zuzug von Asylanten lässt die Preise für Mieten steigen, und die zementierte durch die Eurorettung bedingte Inflation, kann mit einem Investment ebenfalls kompensiert werden. Mich wundert das immer noch soviel Leute ihr Geld auf dem Sparbuch haben.  

20 Postings, 3122 Tage ICE1000Ich bin gespannt

 
  
    
23.12.21 21:59
auf die Q4 Zahlen und übe mich in Geduld. Frohe Weihnachten!🎄  

573 Postings, 1583 Tage ariv2017Warum sind die Mieten so günstig?

 
  
    
25.12.21 18:42
Ich finde eine Kaltmiete in München für 8.66 Euro ist doch sehr günstig.
Durchschnitt München ist:
100 m² 19,23 ?

https://www.wohnungsboerse.net/mietspiegel-Muenchen/2091

versus

https://report.vonovia.de/2021/q3/de/bestandsinformationen/  

44 Postings, 1678 Tage TraboNiemand will bei Vonovia/LEG leben

 
  
    
2
27.12.21 05:28
Das ist der Unterschied von Bestand versus Neuvermietungsdaten auf der komischen Wohnungsbörse die verlinkt wurde. Zudem vermietet Vonovia Plattenbauten in schlechten Lagen mit allerlei sozialen Problem wie Kriminalität+Drogen und nennen wir es mal viel "Diversität". Dass da die alten Mietverträge im Bestand noch unter €9 sind ist jetzt nicht so überraschend.  

1026 Postings, 717 Tage Zerospiel 1Na ja,

 
  
    
1
27.12.21 08:36
Drogen sollen ja legalisiert werden, dann nimmt auch die Kriminalität ab. ;-)
VG  

918 Postings, 3042 Tage buzzlerKurs

 
  
    
27.12.21 09:45
Der aktuelle Kurs ist sicher der KE geschuldet, aber auch etwas Rückkehr zu mehr Verstand bei der Bewertung.
Vonovia war überbewertet meiner Meinung nach. Das aktuelle Niveau ist solide und nach der Einverleibung von DW, sollte der Kurs auch wieder moderat steigen.

Es sei angemerkt, dass die Übernahme nicht abgeschlossen ist. Somit kommt Vonovia nicht vollumfängliche an die Gewinne der DW heran.
Es wird noch einen Squeeze out geben müssen, ein Delisting, oder ähnliches um die DW komplett zu schlucken.
Als größter Anteilseigner kann Vonovia als ersten Nadelstich die Dividende von DW verhindern.

Es gibt also durchaus mehrere sinnvolle Gründe, warum Vonovia gerade solide konsolidiert.  

1413 Postings, 2948 Tage KnightRainerinkl der KE?

 
  
    
27.12.21 11:47
Ich denke jetzt haben sich alle genug ausgekotzt hier. Nach dem Bruch der 50 war es klar, dass wir Kurse Richtung 47? sehen werden. Das Thema sollte jetzt durch sein.  

1413 Postings, 2948 Tage KnightRainerantizyklisch kaufen

 
  
    
27.12.21 13:06
Zitat:
22.12.21 13:55
#2330
Vonovia ist wirklich schlecht gelaufen
obwohl die Immopreise quasi explodiert sind

Ein Grund mehr JETZT antizyklisch zu kaufen und die Kursschwäche zu nutzen.  

2121 Postings, 1764 Tage LupinTrostloser Chart

 
  
    
28.12.21 22:00
Ganz schön depressiver Chartverlauf der Deutschen Wohnovia. Das finde ich sehr sympathisch und lege gerne nach.  

289 Postings, 2953 Tage Hoyke@Lupin -- habe ich auch gedacht

 
  
    
29.12.21 09:59
-- und darauf gekauft-- keine Hype-Aktie, solide--- Geld ist relativ sicher angelegt...
Weiß jmd., wie hoch der Immobilienwert pro Aktie ist...?  

7590 Postings, 1090 Tage immo2019dw als Beimischung

 
  
    
29.12.21 16:48
hab mal 1000stk reingenommen

 

7590 Postings, 1090 Tage immo2019was ist besser?

 
  
    
29.12.21 16:51
DW zu 37,30 oder VNA zu 48,20

ist mir nicht ganz klar

DW werden irgendwann nach NAV ausbezahlt oder mit einem Merger mit VNA verschmozen  

55 Postings, 535 Tage ICE100Personenwechsel zwischen VNA und DW

 
  
    
02.01.22 16:42

7590 Postings, 1090 Tage immo2019Vonovia übernimmt das Steuer bei DW

 
  
    
02.01.22 16:44

55 Postings, 535 Tage ICE100und fährt selbst kräftig rückwärts.

 
  
    
07.01.22 10:52

Seite: Zurück 1 | ... | 91 | 92 | 93 |
| 95 | 96 | 97 | ... | 117  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben