UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.587 0,8%  MDAX 34.358 0,6%  Dow 35.295 1,1%  Nasdaq 15.147 0,6%  Gold 1.768 0,0%  TecDAX 3.726 0,4%  EStoxx50 4.183 0,8%  Nikkei 29.069 1,8%  Dollar 1,1601 0,0%  Öl 84,9 1,0% 

Simyo oder SIMply?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 13.02.06 12:47
eröffnet am: 12.06.05 22:55 von: rapido Anzahl Beiträge: 28
neuester Beitrag: 13.02.06 12:47 von: Klaus_Dieter Leser gesamt: 6578
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

2756 Postings, 6812 Tage rapidoSimyo oder SIMply?

 
  
    
12.06.05 22:55
Neue,günstige Handy-Prepaid-Tarife,
wer ist schon dabei und kann seine Erfahrungen hier
posten?
rapido  
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
2 Postings ausgeblendet.

2756 Postings, 6812 Tage rapido@Lilith

 
  
    
14.06.05 09:25
Simyo-SMS ist 14c? Schon mal ins Ausland getextet,gleicher Preis?
Das wäre für mich der Hauptgrund,mir diese SIM anzuschaffen.
Telefoniere auch nur das nötigste.
Bei SIMply ist die SMS wohl nur 13c,wenn über ein bestimmtes
Messagecenter getextet wird,aber kommt das automatisch und wenn
nicht,was dann?
WAs hast Du für #,also zB 0177 oder...
Bin noch prepaid bei D1,aber mit Sicherheit nicht mehr lange.
Ist nur die Frage,ob nicht vielleicht doch in nächster Zeit
andere Anbieter preismäßig nachziehen...
rapido  

72 Postings, 6458 Tage Lilith@rapido

 
  
    
15.06.05 13:22
genau, sms kostet 14 cent.
hab zwar noch nicht ins Ausland gesimst, lese aber gerade: "Versand von SMS in ausländische Mobilfunknetze : 20 cent". Dachte bisher, da ich nicht immer wissen kann, ob sich ein von mir angerufenes Handy gerade im Ausland befindet, darf ich dafür auch nicht zur Kasse gebeten werden, d. h. nur der (arme) Empfänger zahlt die Differenz...

Meine neue Nummer: 0163/...

Für mich persönlich wars kein Beinbruch, meine alte 0172-Nummer nicht mitnehmen zu können.
So im Nachhinein denke ich auch, ob sich Warten nicht doch noch gelohnt hätte, weil jetzt anscheinend viel Bewegung in den Wettbewerb kommt. Mein alter Vertrag hat mich aber einfach so geärgert, dass ich kurzen Prozess gemacht habe und - wie gesagt - alles klappt wunderbar, bin sehr zufrieden und rechne in etwa mit einer Halbierung meiner monatlichen Handy-Kosten! Außerdem kann ich ja mein Guthaben wegtelefonieren und sofort wieder den Anbieter wechseln, wenn ich einen noch besseren finde.
Viel Erfolg bei der Wahl!
L.
 

2756 Postings, 6812 Tage rapidowww.simyo.de

 
  
    
16.06.05 23:32
ja,Lilith,hab meine SIM geordert...
Hab mal ein bißchen rumgesurft,
www.golem.de
www.prepaid-mobile.de
Essenz zu simyo:
-innerdeutsche Anrufe 19c,SMS 14c
-SIMcard kostet 19,95€,inklusive Guthaben 10€
+5€ !!bis 10.07.,also nettokosten 4,95!das tut nicht weh.
-Guthaben 6 Monate abtelefonierbar,dann noch 2 Monate erreichbar,
danach verfällt die Nummer.
-Mailbox abrufen kostenlos
-anrufbar wie e-plus,nutzt e-plus-Netz
-das Beste ist das kreieren der eigenen Nummer,5 Stellen
können eingegeben werden.
-Überweisen ist ok,dauert zwar ein bißchen länger,ist aber
absolut sicher.
Freu mich schon...
rapido  

57874 Postings, 6577 Tage nightflyganz schwache Leistung

 
  
    
23.06.05 00:34
ist die Speicherkapazität der SIM, für 100 Nr.,ist beim
heutigen Stand der Technik gelinde gesagt Mittelalter.
Tja,manchmal ist einfach einfach doch ein bißchen zuwenig.                             Auf den Philippinen bekommt man
SIM-Karten hinterhergeschmissen(ab 3€),und die SMART-Card
dort z.B. hat eine Kapazität von 250 Nr.!!!Selbst meine
alte D1-Prepaid hat immerhin 125.

Abrufen des Guthabens unter 1155. Das wird auch absolut
nirgendswo erwähnt.Ist vorprogrammiert unter simyo-service.
Ich speicher das prinzipiell unter aabalance,somit an erster
Stelle.
Nun warte ich nur noch auf die 5€-Guthaben.
Hat die schon jemand verbucht bekommen?
mfg nightfly  
Angehängte Grafik:
kain.jpg
kain.jpg

2756 Postings, 6812 Tage rapidoSIMply-carduser gesucht!

 
  
    
29.06.05 00:43
Welche Nummer,wieviel Speicher,wie läufts in der
Praxis?
Bin im übrigen auch enttäuscht von den nur 100 #Speicherplätzen,
das ist echt nix,vielleicht fürs Dritthandy für die Zweitfrau.
GGgrrrrrrapido
 

57874 Postings, 6577 Tage nightflydie 5€ sind drauf

 
  
    
06.07.05 00:09
gestern versucht,die mailbox einzurichten,das ist ein Krampf.
Die Option,die mailbox auszuschalten,oder wenigstens 5x
klingeln lassen,bevor sie rangeht,besteht einfach nicht.
Stört mich wenig,aber den Anrufer.
mfg nf  

2756 Postings, 6812 Tage rapidobin zufrieden

 
  
    
26.07.05 01:03
mit simyo,hab jetzt mal 10€ nachgeladen-
Überweisung,onlinebanking,nach 2 Tagen drauf,
alles easy.
rapido
 

2756 Postings, 6812 Tage rapidound das Beste daran ist,

 
  
    
09.08.05 23:10
dass man die Karte auch in E-plus Vertragshandys nutzen
kann.
rapido  

19522 Postings, 7571 Tage gurkenfredwarum sollte das auch nicht gehen???

 
  
    
10.08.05 09:18
du kannst ne normale d1-prepaid-karte auch in d1-vertragshandys nutzen.
is also nix besonderes....

mfg
GF

 

2756 Postings, 6812 Tage rapidoja schon,

 
  
    
24.08.05 23:07
abern Handy umsonst UND billig telefonieren,das isses doch!
Natürlich ein Vertrag ohne Grundgebühr(oder die wird vom Anbieter
bezahlt)und OHNE Mindestumsatz. z.B.bei
eteleon.de
rapido  

5230 Postings, 6324 Tage geldsackfrankfurtSimply

 
  
    
08.09.05 19:25
von den Gebühren eindeutig besser.

das sagt auch jeder vergleichstest, der fair bewertet  

57874 Postings, 6577 Tage nightflysimyo und blau.de

 
  
    
13.11.05 22:36
Testsieger ab 16.11.,beide bei 16c call und 11c sms,und sekundengenaue
Abrechnung nach der ersten Minute.
Bin mittlerweile mit simyo ganz zufrieden,auch wenn es manchmal bis
3 Werktage dauert,bis die Knete verbucht ist.
simply 15/10 aber Minutentakt.
nf  

57874 Postings, 6577 Tage nightflyVorsicht !! nur bis 28.02. 14cent bei simply und

 
  
    
05.02.06 02:16
easymobile,gleiches gilt für die noch kostenfreien Telefonate
untereinander.danach simply bei 15c und easy back to 16c?
So sind m.E. nachwievor die 16cAnruf/11cSMS Anbieter mit 60/1 Taktung die
günstigsten Prepaid-Angebote,und zwar simyo,debitel(ab Montag bei Plus zu
kaufen,kostet 9,99 inkl. 10€ Guthaben)und blau.de,alle E-Plusnetz,alle Mailbox-
Abfrage kostenlos.
mfg nf  

57874 Postings, 6577 Tage nightflyauch nochmal

 
  
    
07.02.06 00:17
der geneigten Leserschaft näherbringen.
Augen auf beim simcardkauf.
nf  

57874 Postings, 6577 Tage nightfly10,77€ geschenkt

 
  
    
09.02.06 06:03
bekam man diese Woche bei mediamarkt,für 7€ gabs die debitl-light
sim-card mit 17,77€ Guthaben.Mal 5 Stück for friends and family besorgt.
nf  

19522 Postings, 7571 Tage gurkenfredwer den prepaid-krampf braucht,

 
  
    
09.02.06 10:18
bitte schön...
bei simply gibts aber auch ne postpaid-variante, wo man sich nicht um die aufladerei kümmern muß.

mfg
GF

 

16758 Postings, 7364 Tage ThomastradamusHabe neulich bei

 
  
    
09.02.06 10:25
www.klarmobil.de bestellt.

Vorteile:
- T-Mobile-Netz (meiner Meinung nach das beste in D)
- keine Vertragslaufzeit
- keine Grundgebühr
- kein Aufladen nötig! (Wird nachträglich nach Verbrauch vom Konto abgebucht)

Viele Grüße,
T.  

1954 Postings, 7311 Tage JudasAlso ich hab meiner Freundin Simyo gekauft

 
  
    
09.02.06 10:58
weil ich mir Base geholt habe und die Mailbox kostenlos ist und das Aufladeverfahren super variabel ist.  

271 Postings, 6515 Tage freundinwie ist das,

 
  
    
09.02.06 11:54
wenn ich e-plus (Time & More 100, Laufzeitvertrag) habe? Kann ich Base als Zusatzoption buchen?  

5230 Postings, 6324 Tage geldsackfrankfurttarif

 
  
    
09.02.06 12:08
aldi talk macht nur probleme.

e+ netz ist nichts, schlechte erreichbarkeit.

Simply ist der kostengünstigste tarif.
 

5173 Postings, 6060 Tage Klaus_Dieterwas man auch wählt es kann

 
  
    
10.02.06 18:56
zwei Tage später schon wieder falsch gewesen sein!  

57874 Postings, 6577 Tage nightflyjein

 
  
    
11.02.06 00:29
hab das Luxus-"Problem",zwei handys mit mir führen zu müssen,eins
Vertrag mit 50 frei-sms/Monat(willma ja auch nicht verschenken)und ein
billiges mit prepaid,um günstig anrufen zu können.So ist es doch gewollt,
irgendwo/wie müssen die companies ja auch noch Geld verdienen.
Also meint,auch in 2 Tagen wird es "das"Angebot nicht geben.
Gibt zB ne simcard(mit Grundgebühr,wird zurückerstattet),wo man für 3cent ins
Festnetz telefonieren kann.Dafür ist alles andere teuer.
Wäre was für mein dritt-handy.
mfg nf  

5173 Postings, 6060 Tage Klaus_DieterGenau diese Überlegugnen hatte ich ja auch schon

 
  
    
11.02.06 09:33
Inzwischen habe ich mit diesen günstigen PrepaidPaketen ja 5 Handys angehäuft die grösstenteils simlok frei sein.

Ob man echt, immer mehrere Handys mit nehmen soll?
Habe auch einen Tarif - wo die Einheiten an sich, doch eher teuer, denn billig sind, wo ich 50 frei sms habe, jedoch mit 9,9 Grundgebühr, doch die habe ich mit 260 Euro kurz nach Vertragsbeginn voll zurück bekommen.
Doch, wie das ist, und auch wohl das Kalkül der Provider, ich habe auch fleissig, zu eben den mittel-teuren Tarifen telefoniert - so ist das ganze wohl vielleicht doch kein "schlaule" Sache, wie ich mir das dachte geworden.

Was ist denn das für ein Tarif mit 3 cent Festnetz? - Haste ne Link?
Und vor allem ist das "Anrufen" zu diesem Anschlusss aus dem Festnetz auch günstig?    

57874 Postings, 6577 Tage nightfly@KD

 
  
    
13.02.06 12:40
www.nurkarte.de
Schau's Dir halt mal an.
nf  

5173 Postings, 6060 Tage Klaus_DieterJa danke - ich schau mal

 
  
    
13.02.06 12:47
Und Du nimmst immer zwei oder drei Handys mit?  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben