Steinhoff Informationsforum

Seite 1 von 2694
neuester Beitrag: 31.01.23 21:11
eröffnet am: 18.11.21 15:55 von: LdPTdK Anzahl Beiträge: 67335
neuester Beitrag: 31.01.23 21:11 von: Red Wood Leser gesamt: 33428608
davon Heute: 185091
bewertet mit 123 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2692 | 2693 | 2694 | 2694  Weiter  

255 Postings, 1895 Tage DEOLSteinhoff Informationsforum

 
  
    
123
18.11.21 14:14
So liebe Steinhoff Gemeinde,

da der Thread von BackHandSmash leider komplett gestorben und unleserlich geworden ist und alle die etwas zu Steinhoff beitragen konnten und wollten in der Versenkung verschwunden sind, versuche ich mal einen neuen Thread zu eröffnen.

Ich weiß, dass das schon einige versucht haben, aber ich hoffe, dass ich etwas erfolgreicher bin damit.

Threadstart ist der 18.11.2021 und der Kurs liegt bei 0,1221 ?.
Hoffen wir einfach mal, dass der Kurs in der Zukunft öfters darüber wie darunter liegt,
denn die Basher kommen ja oft damit den Kurs, wenn er darunter liegt, gleich damit schlecht zu reden wie zum Beispiel Steinhoff seit Threadstart ? 91,456 % usw.

Im Januar 2022 wird es wieder sehr spannend, aber zu denken Steinhoff wäre bis dahin tot, halte ich schlicht für falsch. Nehme man nur den heutigen Tag.
Von 8:37 ? 8:58 Uhr gab es 5.468.970 Aktien Umsatz zu 0,1221?, die sich jemand zueigen machte, um sie dann zwischen 9:05 ? 9:07 Uhr wieder zu verkaufen. Zumindest gab es da 3.400.000 Aktien Umsatz. Ein nettes Tradingsümmchen.
Dass aber der Kurs trotz der großen Stücke auf 0,1221 festgetackert war, war definitiv beeindruckend. Wäre interessant zu wissen wer das war.

Nun zu den Threadregeln !!!

1.) Wir sind Menschen und alle Menschen sollten gleich behandelt werden.
Bitte KEINE Anfeindungen, kein Spott, keine Häme, keine Diskriminierungen und BITTE versucht normal miteinander umzugehen. Schimpfwörter kann man sich im Kopf denken und im Raum, wo man gerade steht raus schreien, aber bitte nicht hier, da es gesittet zugehen soll.
2.) Wir sind alle hier, um Geld zu verdienen und Börse ist ein Haifischbeckenn wie viele leidvoll erfahren mussten, aber BITTE nicht um jeden Preis!!! Daher wird Lug und Betrug, Falschinformationen und Verunsicherung nicht geduldet und sofort gemeldet.
Sich kriminell bereichern geht gar nicht und viele sind einfach nicht lang genug an der Börse, um schlechte Nachrichten von bewusst gewählten Falschinformationen zu unterscheiden und genau solche Leute verlieren dann viel Geld und dass ohne Grund.
3.) Ein Forum soll dem Informationsaustausch dienen und nicht, um sich selber zu feiern, andere Aktien zu empfehlen oder Dinge, die nicht Steinhoff betreffen kundzutun.
4.) Steinhoff ist ein perfektes Beispiel dafür, dass es nicht nur POSITIVE Nachrichten gibt, sondern auch NEGATIVE. Was ich damit sagen will ist, dass man auch kritische Äußerungen akzeptieren muss, wenn sie angebracht sind und dass positives Geschreibsel unangebracht ist, wenn gerade die Nachricht raus kommt zum Beispiel, dass Jooste betrogen hat und es keine Einbildung war. Nur so kann man für sich selber ein Bild im Kopf kreieren, ob man bei 0,1221 ? Potential sieht , weil es sich gerade eher positiv entwickelt oder die Risiken überwiegen und man eher denkt, dass günstigere Kurse kommen könnten.
Viele wollen ja negative Aussagen nicht hören, da solche natürlich klar schlecht sind, wenn man investiert ist, aber Augen zu und RACKETE, BOOM und Morgen 1,49 ? hören sich gut an, aber werden im Fall einer negative Entwicklung so schnell nicht kommen.
Dasselbe gilt für die Basher Fraktion. Wenn Steinhoff gute Fortschritte erzielt kann man sich Kommentare, wie morgen 4 Cent, Insolvenz oder Delisting sparen.
Hatten wir alles schon und weder Inso noch 1,49 ? sind bisher eingetroffen.
Bitte diskutiert gesittet und vor allem mit Niveau und keiner muss gelöscht, gesperrt oder sonst was werden.
5.) Rtyde, DirtyJack, Jackson Coleman und wie sie alle heißen liefern Informationen, die 95 % der Forenteilnehmer niemals eigenständig erlangen könnten, da den meisten die Quellen und das KnowHow fehlt. Also bitte zollt solchen Foristen bitte etwas Respekt. Sie werden nur gefeiert, wenn Steinhoff mal wieder zweistellig im Plus liegt, aber kommen kritische Meldungen und Äußerungen von diesen Personen, dann werden diese oft angefeindet und Sprüche wie bist wohl ausgestiegen usw. an den Kopf geworfen
Genau davon lebt doch unser Forum oder?!
Informationen verarbeiten, analysieren und dann bewerten.
Positive wie auch Negative.
Und selbst im besten Stall gibt es nicht nur gute Pferde.
6.) Ich weiß, dass es unmöglich sein wird, die Störenfriede davon abzuhalten auch hier Mist zu posten, um an günstigere Kurse zu kommen oder einfach, um die Zahl der Beiträge hochzuhalten, aber ich hoffe, dass etwas Vernunft auch in diesen Personen vorhanden ist, um hier wieder halbwegs sinnvoll über Steinhoff zu diskutieren.

Auf eine rosige Zukunft mit Steinhoff und dass es weiter bergauf geht, denn dann wird diese Aktie ein sehr gutes Beispiel sein, dass man selbst in der aussichtslosesten Position das Ruder herumreißen kann.

DEOL  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2692 | 2693 | 2694 | 2694  Weiter  
67309 Postings ausgeblendet.

7998 Postings, 1539 Tage Dirty Jack@langolfh

 
  
    
31.01.23 19:34
#67298
Du hast die Gruppenstruktur noch nicht inhaliert.
SIHNV kann über diese Summe verfügen zur Verwaltung, was auch immer sie damit verwalten wollen.
Die Casjbeträge darüber gehen in die Schulden verwaltung.
Als da wären alle Gesellschaften unterhalb der verpfändeten direkten Beeilung Newco 1.
Also Lux Finco 1 und 2.
Das ist ne Gruppe, kein Konzern mehr.
 

917 Postings, 4436 Tage Martin Sp.Deol

 
  
    
4
31.01.23 19:34
Sehr schönes, verständliches Video von Dir am heutigen Tage ! Hut ab !

Man merkt ja an diesen unzähligen, bezahlten Neuanmeldungen, Tag für Tag, dass selbst unsere " Gegner " auch erheblich am

" Schwimmen " sind ! Denn wären diese sich absolut sicher, so würde es keine weiteren Anstrengungen erforderlich machen,

um hier auch noch die letzten Aktionäre durch teilweise Falschinformationen aus dieser Aktien herauszudrängen.

Letztendlich kann man durch diese unsäglichen " Bemühungen " ganz schlicht und einfach feststellen, dass es hier wirklich um jedes !!!!

einzelnes Stimmrecht anscheinend geht ! Es wird auf der HV am 16.03.23 dann doch wohl recht spannend werden.

Denn eins scheint hier ganz sicher zu sein :

Das hier zur Zeit überhaupt nichts sicher ist !!!

Denn ansonsten wären diese ganzen bezahlten Schreiberlinge schon längst weiter gezogen.

Tun sie aber nicht, da deren Arbeit hier anscheinend wohl doch noch nicht vollumfänglich erledigt ist...  

625 Postings, 65 Tage Ms100Prozent#67301 - ich meinte milliarden, nicht millionen!

 
  
    
31.01.23 19:35

11 Postings, 0 Tage Rotznase03ja

 
  
    
31.01.23 19:37
ich bin der Eishai654321 und der Investor20. Man nennt mich aber auch Andreas Watcher oder In(gobert)lfu Newson.
Also meine Mission ist verstärkt zu zeigen wie wenig diese Typen drauf haben
Schadenfroh - Missgunst und was ich das Schlimmste finde - der Einzige ( ausser Herr Bley), welcher sich als wahrer Mensch zeigt auf mieseste Tour wegen Äusserlichkeiten so zu diffamieren.
Und das Alles unter dem Schutzschirm eines Forums. Dafür werden dann wieder Neuanmeldungen dauerhaft gesperrt.
Schämt Euch Allem, welche hier aktiv und passiv so eine Hetzjagd betreiben. Da hört der Spass auf  

11 Postings, 0 Tage Rotznase03ja

 
  
    
31.01.23 19:37
ich bin der Eishai654321 und der Investor20. Man nennt mich aber auch Andreas Watcher oder In(gobert)lfu Newson.
Also meine Mission ist verstärkt zu zeigen wie wenig diese Typen drauf haben
Schadenfroh - Missgunst und was ich das Schlimmste finde - der Einzige ( ausser Herr Bley), welcher sich als wahrer Mensch zeigt auf mieseste Tour wegen Äusserlichkeiten so zu diffamieren.
Und das Alles unter dem Schutzschirm eines Forums. Dafür werden dann wieder Neuanmeldungen dauerhaft gesperrt.
Schämt Euch Allem, welche hier aktiv und passiv so eine Hetzjagd betreiben. Da hört der Spass auf  

5410 Postings, 1418 Tage ShoppinguinRayo: Leerverkauf

 
  
    
1
31.01.23 19:38
1. NEIN !   Der Verleiher muss sogar die Meldeschwellenpflicht einhalten. Keine Meldung = keine Stimme
2. Nicht zwingend.
Varianten:
1) Der Verleiher kauft sie am Markt zurück und stellt die Differenz in Rechnung
2) Der Leerverkäufer zahlt einfach die Vertragsstrafe.
z.B. höchster Kurs seit Beginn der Leihe + 20% Strafe.

Der Verleiher wird schon nicht auf sein Geld verzichten.

Google nach Failure-to-Deliver  

178 Postings, 166 Tage RayoShoppinguin

 
  
    
31.01.23 19:45
Ok dann hoffen wir mal das es da keine Mauscheleien gibt unter den großen Fonds ;)  

1123 Postings, 1796 Tage JimmyGeminiAnnual Report S.98

 
  
    
31.01.23 19:49
"Das Management ist der Ansicht, dass die Einführung der NewCo, wie sie im Rahmen der
Reorganisation vorgeschlagene Einführung der NewCo keine wesentliche wirtschaftliche Auswirkung auf die Gruppe als Ganzes hat und die Einführung daher nicht von wesentlicher Bedeutung ist. Die
NewCo ist lediglich eine Erweiterung der derzeitigen Gruppe."

Ich frage mich wieso dann dieser Aufwand und der Trubel, wenn die Einführung unwesentlich ist. Marktmanipulation? Veruntreuung von Gelder für unnötige Verwaltung?

Ist es wirklich so, dass die Verträge gültig sind, wo Steinhoff alle Kredite gleichmäßig abtragen muss und kein Sondertilgungsrecht hat, wie das bei Privatkrediten wäre, wo man notfalls eben x% mehr zahlt, um einzelne Gläubiger auszuzahlen?

Wenn sie nicht einzelne Gläubiger auszahlen können, welche Schulden haben sie dann mit den 3xx Millionen Euro Pepco Anteilen bezahlt? Gleichmäßig auf alle Schulden verteilt? Bringt doch nichts. Dann lieber weiter akkumulieren lassen und auf Wachstum hoffen.

 

5410 Postings, 1418 Tage ShoppinguinJosemir: Pepco

 
  
    
1
31.01.23 19:49
Zum Ende hat einer noch für 2 Mio Euro gekauft.  

16 Postings, 845 Tage Investor_10"bezahlte Schreiberlinge"

 
  
    
31.01.23 19:56
Wer hier ernsthaft von "bezahlten Schreiberlingen" fantasiert, sollte sich vielleicht mal fragen, ob er Hilfe benötigt. Es wird hier wirklich von Tag zu Tag absurder.
Ich weiß, dass es Mist ist, nach all den Jahren zu realisieren, dass wahrscheinlich die ganze Hoffnung auf ein besseres Ende für die Katz war. Aber Leute, steigert euch nicht zu viel rein, das tut keinem gut. Und der Kurs wird dadurch auch nicht steigen.
Das Leben wird weitergehen.

Alles meine Meinung.  

6610 Postings, 4627 Tage WatcherSGsind bilanzen für euch alle unwichtig?

 
  
    
3
31.01.23 19:57
lese immer das total tolle assets da sind,.... das stimmt,... aber es liegt schon lange ein überschuldung vor,.... und die gläubiger bestimmen,... und die haben sich alle asset gesichert und STH musste verpfänden!

Was ist also Steinhoff noch?,... eine überschuldete Firma die Ihre Gläubiger nur bedingt bedienen kann,.. und das ist seit 2018 der Fall,....

habe mal pleite jungs kreidte bei keiner Bonität erfragt,... 10% ist da üblich wenn der Zahlungsausfallrisiko so hoch ist,....

genauso Steinhoff erweirtschaft global als Gesellschaft zusammen gerechetnet keine Gewinne! nur die Assets wie Pepco cund Co erwirtschaften Gewinne,...

deshalb ist es auch mehr als fair wenn man dort eine tragbare Zukunft sucht,.... und das geht nur wenn die Aktionäre nicht mehr da sind,... die nur noch eigentlich Schulden besitzen,....

Die Gläubiger und Steinhoff hat Steinhoff nur weitere 4 Jahre an der Börse gehalten damit euch nicht der Spaß vergeht,....

aber das war 2018 schon so,.. und wird sich dann bald ändern,.... STH-Aktien dann in 2-4 Monaten nicht mehr handelbar,...

Tschüß das war es!,...

Innerer Wert von STeinhoff - ca. Minus -0,20 -0,35 ? pro Anteil nix Plus,... nix Abfindung!,...

schönen Abend,...

PS: Darf ich jemanden Bilanzen erklären oder den Wert der STH im Gegenzug zu Pepco und Co?! Ich therapiere gerne,....  

6610 Postings, 4627 Tage WatcherSG@Mia2009 - dein post #69143

 
  
    
2
31.01.23 20:01
>> Meine 550000 Stücke  sind noch ca. 15.000? wert/ EK war 99.000?.  
Insideus: was hab ich denn zu verlieren?  <<

Daruf gibt eine einfache Antwort,..

ca 15. 000 ?,....

ganz einfach!,..... zu gewinnen gibt es nix mehr!  

1062 Postings, 7217 Tage guniMartin Sp.: Bezahlte Schreiberlinge?

 
  
    
2
31.01.23 20:02
...wer soll das denn sein, etwa die Spinner die sich täglich an eure Verluste aufgeilen?
Wenn man borniert genug ist, kann sich die dollsten Dinge einbilden!
-----------
when nothing goes right... go left!

9149 Postings, 2874 Tage Taylor1Watchi boy du bist echt ab...

 
  
    
31.01.23 20:06
Gläubiger nehmen sich einfach hohe Zinsen!.
Management verschenkt ganze Holding!.
Was Passiert wenn Sie abgewählt oder neue Kreditgeber mit weniger Zinsen anbieten.
Mit Klagen und Presse wird hier noch lange laufen!.
 

178 Postings, 166 Tage Rayoguni

 
  
    
31.01.23 20:11
Zumindest kann man davon ausgehen das die nicht aus reiner Nächstenliebe hier sind.  

1123 Postings, 1796 Tage JimmyGeminiHat jemand mal die Financial Times angeschrieben?

 
  
    
31.01.23 20:12
Ob Dan McCrum sich für die Story interessiert?  

8 Postings, 30 Tage MeisterTradeUpdate Strafanzeige?

 
  
    
31.01.23 20:27
@Martin Sp.

Darf man bitte um ein Update bzgl . Strafanzeige ersuchen? Gibt es da denn gar keine News?

Danke vorweg!  

38 Postings, 37 Tage silver cloud@bezahlte Schreiberlinge

 
  
    
31.01.23 20:41
Die seriös hier schreibenden Foristen versuchen doch nur eine Erklärung dafür zu finden, warum hier einige schwierige Anmeldungen die ständig gleiche Leier von sich geben.
Es kann natürlich auch eine andere Erklärung dafür geben, aber die wäre deutlich weniger charmant.  

3019 Postings, 1812 Tage LazomanDeol

 
  
    
1
31.01.23 20:45
Deol behaart darauf dass bei einer Ablehnung von Aktionären eine Insolvenzverfahen startet und dann der übliche Prozedur beginnt, das ist aber nicht so laut Management wird die Holding in eine neue Gesellschaft übertragen und 100% an Gläubiger übergeben.
Ich weiss nicht ob er sich nicht informiert oder wenn ja ließt er nur deutsches Recht aber nicht Bezug auf das CVR nimmt.
Den das regelt ja alles bei Ablehnung.  

227 Postings, 608 Tage Andreas 108Keine Hektik

 
  
    
1
31.01.23 20:47
Spätestens am Donnerstag wird es offiziell das ihr Pleite seit😃

Dann gibst hier noch paar Monate Gelaber und danach verschwindet langsam das Forum in die Bedeutungslosigkeit 🙄
Siehe wirecard 😃  

6610 Postings, 4627 Tage WatcherSGDEOL ist kein Banker oder der schlechteste Banker

 
  
    
31.01.23 20:55
den ich je kenne gelernt habe,.... aber das soll in einem STeinhoffForum möglich sein,....

Nach der Insolvenz wird vielleicht den Gläubigern einige % verloren gehen,... aber die Aktionäre sind dann zu 99,99999% raus!,... und bekommen dann bei einem DES oder HairCut entsprechend vielleicht noch 0,0001 ? für Ihre alten Aktien pro Share,...

Dann wäre es für den Kollegen von eben mit 15.000 ? ein weiterer Verlust von ca. 14500 ?,....

Bleiben von 100k ca. 0,5k übrig,....

Geile Rechnung,.... das ist kein Banker,... das ist ein Märchenerzähler,...

DEOL wirst du von Steinhoff bezahlt für deinen Schwachsinn?!?!?

es hilft nur eins für die Maßnahme zu stimmen,....

Einwände?,.... gerne können wir weiterreden,...

aber mit Inhalten die nachhaltig sind!,...

danke
 

6610 Postings, 4627 Tage WatcherSGSDK verdient nur mit euch. DEOL ist am Ende!

 
  
    
31.01.23 21:01
mindestens Mitgliederanzhl * was war es 75??,....

1000 * 75? = 75000 ? für eure Dummheit,....

Da kann man ein paar Aktionären

Diese 1000 Leute werden 75 ? schelchtem Geld  gutes Geld hinterher,...

Geht mit euren Frauen essen,.... das sind die 75 ? besser aufgehoben!,....

DEOL du solltest den Leuten hier nicht deine echte Exisitenz mitteilen,... dich werden noch viele gerne besuchen wollen,...

echt Shit was du machst,...

 

6610 Postings, 4627 Tage WatcherSGbekommt DEOL vielleicht 20% von SDK

 
  
    
31.01.23 21:03
wären dann schon mal 15000 ? Provision auf eure Kosten,....

könnte ja sein,.... long und plopp,....

würde ich mal diskutieren!,....

 

137 Postings, 46 Tage Red Wood@Lazoman

 
  
    
1
31.01.23 21:11

"Deol behaart darauf dass bei einer Ablehnung von Aktionären eine Insolvenzverfahen startet und dann der übliche Prozedur beginnt, das ist aber nicht so laut Management wird die Holding in eine neue Gesellschaft übertragen und 100% an Gläubiger übergeben.
Ich weiss nicht ob er sich nicht informiert oder wenn ja ließt er nur deutsches Recht aber nicht Bezug auf das CVR nimmt."

Achtung! Morgen ruft Deine Bank bei Dir an und teilt Dir eine Vorschlag mit, entweder Du schenkst  dem Kumpelder Bank 80% von deinem Guthaben das auf Deinem Konto liegt, dann bekommst Du für die verbleibenden 20% einen CVR ausgegeben durch den Du in den nächsten 3 Jahren etwa 0,02% Deines Vermögen zurückbekommen kannst unter ihren Bedingungen die Dir dann der Kumpelder Bank vorgibt und die er dann auch beeinflussen kann weil er ja auch noch 100% Deiner Rechte bekommt oder Du gehst leer aus wenn Du nicht zustimmst, weil dann  Deine Bank Dein Geld zu 100% an ihren Kumpel übergibt der es dann auf ein neues Konto überweist.

Würdest Du da auch ja sagen?

Nur weil das Management damit droht, heißt es noch lange nicht, dass sie dies auch machen können!

Wir sind die Eigentümer von Steinhoff und wir bestimmen auf der HV mit unseren Stimmen darüber, ob dieser Vorschlag angenommen oder abgelehnt wird und wenn wir ihn ablehnen und das Management dann wirklich unser Eigentum ohne unsere Zustimmung in eine neue Muttergesellschaft überträgt und gleichzeitig 100% der Eigentumsrechte an die Gläubiger verschenkt, dann nennt man dies Diebstal!

Noch einmal zummitschreiben:
Das Eigentum der Aktionäre im Moment = Alle Besitztümer von Steinhoff! und 100% Stimmrechte!
Das Eigentum der Gläubiger im Moment = Die ausstehenden Schulden + das Pfandrecht und 0% Stimmrechte!
Das Eigentum des Managements von Steinhoff = 0% am Eigentum + 0% Stimmrechte +0% der Schulden!

Es hat natürlich jeder das Recht darauf sein Eigentum freiwillig zu verschenken wenn er dazu aufgefordert wird!
Es hat aber auch jeder das Recht, demjenigen der ihn unter solch erpresserischer Art und Weise um sein Eigentum bringen will, den Mittelfinger zu zeigen und ihm mit allen Rechtsmitteln eine auf die Glocke zu geben! 

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2692 | 2693 | 2694 | 2694  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben