noch keiner hier interessiert...

Seite 1053 von 1156
neuester Beitrag: 29.01.23 22:34
eröffnet am: 11.12.20 21:04 von: Nenoderwohl. Anzahl Beiträge: 28888
neuester Beitrag: 29.01.23 22:34 von: Roothom Leser gesamt: 4183499
davon Heute: 36
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1051 | 1052 |
| 1054 | 1055 | ... | 1156  Weiter  

1213 Postings, 675 Tage Buddy999Löschung

 
  
    
30.09.22 11:08

Moderation
Zeitpunkt: 30.09.22 13:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

892 Postings, 920 Tage RizzibizziWölfchen

 
  
    
30.09.22 11:12
Kurs %
1 Woche 8,226 ? -9,71%
1 Monat 9,239 ? -19,61%
6 Monate 11,505 ? -35,45%
1 Jahr 16,52 ? -55,04%

Quelle.   Ariva

Welcher deiner Taschengeldzocks war noch im Plus?  

609 Postings, 577 Tage GoldenerwolfRizzibizzi

 
  
    
30.09.22 11:36
Rizzibizzi & Buddy

Haben eure Arbeitsgeber eure Taschengelder reduziert oder warum seid ihr so Frustiert? Ruft mal Citadel an vielleicht geben die euch ne lohnerhöhung weil ihr euch ja so bemüht hehe.  

1213 Postings, 675 Tage Buddy999...

 
  
    
30.09.22 11:39
Wäre ich Du ... ja stimmt dann wäre ich sehr frustiert ... wie ist dein EK nochmal ?

lol

Nur meine Meinung und KEINE Handelsempfehlung !!!  

1047 Postings, 600 Tage schubbiaschwilliBuddy999: diverse psychologische Vorlesungen

 
  
    
30.09.22 11:40
Übrigens möchte ich auf einen kleinen Fehler in der Argumentationskette des Obergurus hinweisen:
Zum einen wird ja ständig auf die angebliche Marktmanipulation hingewiesen, also die Kurse sind ja nicht da, wo sie eigentlich sein sollten, und zum anderen wird die eigene Prognosefähigkeit der Däffchen gepriesen, wie genau in diesem Beitrag:

---snip---
Muss ich dich an die derzeitigen unnormal fallenden Aktienmärkte erinnern, welche wir so im Übrigen hier schon seit mindestens 1 1/2 Jahren vorhergesagt haben,
---snap---

Also was jetzt - Kann ich Prognostizieren? Dann sollte ich aber auch diese angeblichen Marktmanipulation vorhersagen können - Oder sind die Prognosen eingetroffen? Dann können ja keine Marktmanipulation vorliegen - Jaja, Dreckslogik.
Übrigens ist es langweilig, einen Crash vorherzusagen, ohne einen genauen Zeitpunkt zu nennen und zu sagen, wie viel es runtergeht - Zudem der DAX vor einem Jahr (also Ende 9/2021) und vor 1,5 Jahren (also Ende 3/2021) je bei ca. 15.000 stand - Und ich bei einem Minus von 20% bei leicht getrübten Zukunftsaussichten nicht von einem Crash reden würde, sondern da werden einfach die Bewertungen angepasst - Wenn man mal verstanden hat, dass es überhaupt sowas wie eine Bewertung von Aktien geben kann - Ach, hätte man anstatt diverserer psychologischer Vorlesungen was anständiges... - Es ist ja nicht so, dass die Psychologie unter einer Replikationskrise leidet. (Übrigens ein schöner Satz, wie ich finde, den aber die meisten Däffchen hier nicht verstehen werden - Schade.)

Gruß vom georgischen Schubkarrenorakel  

1213 Postings, 675 Tage Buddy999@schubbi

 
  
    
30.09.22 11:49
Genau so ist es ... alles immer so schön hinbiegen wie es gerade sein muss ... warum macht man das ???

Ich sag mal so: Man will wohl was erreichen ... !

Nur meine Meinung und KEINE Handelsempfehlung !!!  

609 Postings, 577 Tage GoldenerwolfBuddy999

 
  
    
30.09.22 11:52
Buddy999  nö juckt mich ned. Ich freue mich das soviele Hedgefonds und Superreiche grad Trillionen an Geldern verlieren das ist sehr lustig hehe.

 

1047 Postings, 600 Tage schubbiaschwilliBuddy999 : @schubbiaschwilli

 
  
    
30.09.22 11:55
Vor allem verstehe ich nicht, dass man bei der (richtigen !!!) Prognose von "unnormal fallenden Aktienmärkte[n]" auf Aktien setzt - Aber was verstehe ich schon...  

892 Postings, 920 Tage RizzibizziWolf

 
  
    
30.09.22 11:56
Warum soll ich frustriert sein,hab doch bei 42 Euro verkauft und schaue jetzt zu wie ihr Äffchen jetzt alle reich werdet.  

609 Postings, 577 Tage GoldenerwolfRizzibizzi

 
  
    
30.09.22 11:57
Ja ich verstehe nicht wieso du als nichtinvestierter dann noch hier bist? ^^  

892 Postings, 920 Tage RizzibizziWeil ich hier zuschaue

 
  
    
30.09.22 12:00
Wie das Kartenhaus vom schnellen Reichtum zusammenbricht und wie lange einige brauchen um zu kapieren das sie von ein paar Gurus abgezockt wurden.  

609 Postings, 577 Tage GoldenerwolfRizzibizzi

 
  
    
30.09.22 12:04
Rizzibizzi du wirst noch Weinen wenn der Kurs auf über 1k steigt wie viele gewinne du dann verpasst.
Aber gut sind ja deine Verluste hehe.


Keine Anlageberatung & Handlungsempfehlung.  

1047 Postings, 600 Tage schubbiaschwilliRizzibizzi: abgezockt

 
  
    
30.09.22 12:05
 Ja, ich finde das auch interessant - Das Internetz ist halt an der Stelle auch nix anderes als 'ne Kaffeefahrt - Nur, dass man halt keinen Bus braucht.  

474 Postings, 297 Tage Niko22Aktienmarkt

 
  
    
30.09.22 12:07
Angesichts der katastrophalen ökonomischen und politischen Lage von "unnormal fallenden Aktienmärkten" zu sprechen, ist hochinteressant. Ja, gell, wenn da nicht die bösen HFs manipulieren würden, wäre der Aktienmarkt jetzt bestimmt auf Rekordhöhe - gibt ja auch genug Gründe dafür...
Mann, Mann, Mann.
Habe mich damit abgefunden, AMC nicht verkaufen zu können ohne Verlust oder eben  zu warten. Wobei das Warten recht lange sein dürfte: Krieg muss dann wohl vorbei sein (und wenn da eine A-Waffe im Spiel ist, haben wir wirklich kein Problem mehr mit den Aktienkursen), Wirtschaft muss sich erholen trotz gekappter, weltweiter und bisher lukrativer Connections, Inflation muss wieder zurückkommen, Energie muss wieder dauerhaft billig werden... da sehe ich im besten Fall 2 Aspekte für sehr laaaaaaaaaangfristig an...  

892 Postings, 920 Tage RizzibizziGoldener Wolf

 
  
    
30.09.22 12:15
Ich gönne dir ehrlich deine 1000 Euro pro Aktie aber ich befürchte die goldenen Zeiten der Kurssteigerungen haben bei 61 Euro ihr Ende gefunden und die Gewinner waren die Gurus die den Hype hier ausgelöst haben und ihre Positionen nach und nach abgestoßen haben.Es gab und gibt ja noch genug Taschengeldzocker die ja ab Höchskurs ihre Bestände weit aufgestockt haben.Das davon keiner im Plus ist siehst du ja selber.  

609 Postings, 577 Tage GoldenerwolfRizzibizzi

 
  
    
1
30.09.22 12:17
Rizzibizzi da liegt du falsch. Die Shortpositionen wurden drastisch erhöht seit dem Kursabsturz von 61 Euro. Die haben ihre Todesgrube nur viel größer geschaufelt  aber gut muss jeder selbst entscheiden :).  

892 Postings, 920 Tage RizzibizziNa klar,ich liege falsch

 
  
    
30.09.22 12:27
Aber erkläre mir doch mal wer deine Buchverlusten von deinen Nachkäufen eingesackt hat.Solltest du einer von denen sein der bei meinem Verkauf bei 42 Euro nachgekauft hat bitte ich dich aufrichtig um Entschuldigung.Wenn es dich tröstet ich hab das Geld gut angelegt.  

185 Postings, 1160 Tage Kid RAMC

 
  
    
1
30.09.22 12:32
Die gute Nachricht ab 1. Oktober dürfen Minijobber anstatt 450 EUR nun 520 EUR hinzuverdienen.

Viele von Euch APES werden den Nebenjob wohl brauchen, wenn das Glücksspiel mit AMC in die Hose geht !  

892 Postings, 920 Tage RizzibizziIch befürchte mal

 
  
    
30.09.22 12:36
soviel Minijobs gibt es gar nicht wie es angeblich investierte Affen gibt.  

2036 Postings, 613 Tage BauchlauscherEinsatz

 
  
    
30.09.22 13:04
Bei soviel Einsatz der Schreiberlinge, die alle dieselben Probleme mit der richtigen Positionierung eines Kommas in einem Satz haben, kann es heute ja nur noch bergauf gehen.

Diejenigen, die sich gerade angesprochen fühlen, richtet bitte meine Grüße an Sylverfreaky und Katzenbeisser aus. Oder klopf dir halt selbst auf die Schultern.

 

474 Postings, 297 Tage Niko22... Squeeze

 
  
    
1
30.09.22 13:05
Und ich setze immer noch auf den Lotto-Schein Squeeze, der aus irgendeinem Grund vielleicht doch mal kommt...  

609 Postings, 577 Tage GoldenerwolfRizzibizzi

 
  
    
30.09.22 13:12
Rizzibizzi : Na klar,ich liege falsch

 
   #26317
30.09.22 12:27
Aber erkläre mir doch mal wer deine Buchverlusten von deinen Nachkäufen eingesackt hat.Solltest du einer von denen sein der bei meinem Verkauf bei 42 Euro nachgekauft hat bitte ich dich aufrichtig um Entschuldigung.Wenn es dich tröstet ich hab das Geld gut angelegt.  

Das erkläre ich dir gerne.

Das haben die Shortseller.

Nur warum schließen sie ihre Positionen denn nicht??? Richtig weils keine Verfügbaren Shares mehr gibt deswegen!!!!  

3084 Postings, 3722 Tage katzenbeissserWer ist "Sylverfreaky"

 
  
    
30.09.22 13:25
Ich kenn´nur Silverfreaky...Fischbrötchen wieder quer sitzen,wa?  

4669 Postings, 1406 Tage Roothom@wolf

 
  
    
30.09.22 13:33
"Die Shortpositionen wurden drastisch erhöht seit dem Kursabsturz von 61 Euro."

Und das hat bestimmt schon viel Geld gekostet, wenn man sich den Kursverlauf anschaut, oder?  

1047 Postings, 600 Tage schubbiaschwilliGoldenerwolf #26322

 
  
    
30.09.22 13:37
"Nur warum schließen sie ihre Positionen denn nicht??? Richtig weils keine Verfügbaren Shares mehr gibt deswegen!!!!"

Und:
---snip---
Goldenerwolf : katzenbeisser       #26291 30.09.22 08:54
Hab schon gekauft ^^90 ape yolo = 1 Million mehr netto hehe  
---snap---

Sach' ma' wie debil und begriffsstutzig kann man den sein, dass man am gleichen Tag schreibt, es gäbe keine Aktien zu kaufen, an dem man besagte Aktie selbst gekauft hat?  

Seite: Zurück 1 | ... | 1051 | 1052 |
| 1054 | 1055 | ... | 1156  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben