UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.729 0,2%  MDAX 27.948 0,5%  Dow 33.310 1,6%  Nasdaq 13.378 2,9%  Gold 1.797 0,3%  TecDAX 3.188 1,0%  EStoxx50 3.754 0,1%  Nikkei 27.819 -0,7%  Dollar 1,0334 0,3%  Öl 98,5 1,4% 

Wie seht Ihr die Zukunft für Lithium Australia

Seite 4 von 26
neuester Beitrag: 06.08.22 10:13
eröffnet am: 15.04.16 22:36 von: 4Gold Anzahl Beiträge: 631
neuester Beitrag: 06.08.22 10:13 von: 38downhill Leser gesamt: 156069
davon Heute: 39
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 26  Weiter  

14 Postings, 2283 Tage JannnsLithium Deposit in Mexico

 
  
    
1
27.05.16 09:59
Lithium Australia NL (ASX:LIT) has completed the first hurdle and earned 25% in the Electra Project, located along trend from the giant Sonora lithium clay deposit in Mexico.

Lithium Australia has a joint venture with TSX listed Alix Resources (TSX:AIX) and has the ability to earn up to 65% as the project advances.

http://hotcopper.com.au/threads/...ge-6?post_id=17879044#.V0f-EGh97RZ  

2070 Postings, 3439 Tage 4GoldHat jemand das Angebot angenommen?

 
  
    
27.05.16 13:57
Die wichtigsten Daten zu dem Angebot haben wir hier für Sie zusammengefasst:
Ihr Bestand: 1.000,00 Stück
Wertpapier nach Umtausch: Lithium Australia NL
ISIN/WKN: AU000000LIT3 / A14XX2
Umtauschverhältnis: 1 : 1
Weisungsfrist: bis 27.05.2016, 15 Uhr
Die Gesellschaft plant, die Wertpapiere zum 31.05.2016 zu löschen. Ob die Aktien bar abgefunden oder wertlos ausgebucht werden, hat die Lithium Australia NL nicht bekanntgegeben. Wenn Sie am Umtausch teilnehmen, müssen Sie eine Zuzahlung von 0,2499 Australische Dollar je Aktie bezahlen.
Beachten Sie bitte: Wenn Sie eine Weisung erteilen, können Sie diese nicht mehr zurücknehmen.
Wenn Sie das Angebot annehmen, fallen eventuell ausländische Gebühren und Steuern in noch nicht bekannter Höhe an.

Meiner Meinung nach macht es keinen Sinn, das Angebot  anzunehmen. Die Aktien kosten zwar 0,- ? aber die Gebühren, nach Umrechnung von AUSD sind so hoch wie der momentane Kurs. Da kann ich ja gleich Aktien direkt kaufen.......


Grüße - 4Gold  

894 Postings, 3501 Tage snoku1Angebot

 
  
    
27.05.16 14:32
wie ich das Ganze verstanden habe soll ich meine höhere Anzahl an Aktien in weniger Aktien zum selben Preis tauschen.Das macht ja irgendwie nur für die Sinn, die auf dem Allzeithoch gekauft haben und dann die fast 76,5% Korrektur hatten und jetzt im Minus sind?! oder seh ich das falsch?  

2070 Postings, 3439 Tage 4Gold@ snoku1

 
  
    
27.05.16 14:45
Nein. !!!

Du solltest neben Deinen Bestand noch 1000 kostenlose zusätzliche Aktien im Depot stehen haben, mit einer anderen WKN und 0,- ? Wert. Die könntest Du dann in richtige Aktien tauschen und mußt aber Gebühren dafür bezahlen. Die Gebühren sind in AUSD umgerechnet so hoch wie der Aktienkurs z.Zt.  -  macht also beim momentanen Kurs keinen Sinn. ;-))  

894 Postings, 3501 Tage snoku1@4Gold

 
  
    
27.05.16 14:50
Danke für die Info  

256 Postings, 2582 Tage springinhetveld@snoku Lithium

 
  
    
1
27.05.16 15:09
Lithium lage nach meiner meinung.
Weltweit ist die lithium produktion im moment zu gering. Wenn mann glaubt an die Electro autos und an die storage von sonnen energy in battarieen dan wird sehr viel Lithium benötigt. Ich glaube zu 100% an diese 2 sachen und habe deshalb in 2015 angefangen in Lithium zu investieren. Und dies sehr erfolgreich im falle von Orocobre und (jetzt langsam) auch BCN. Mein invest in REM hat sich (noch) nicht gelohnt aber kommt sicherlich noch. Die Australische hard-rock minen hatte ich bis Februar nicht im blick/bild weil die Lithium produktion aus hard-rock, und isb spodumene, wesentlich teurer ist als aus brine (und BCN meint es aus clay auch billig zu können). Was ich dabei übersehen hatte ist das einer hard-rock mine viel schneller zu bauen ist wenn gutes spodumene da ist, und die chinesen können das gut verarbeiten! Dashalb im moment der "run" auf die Aussie minen.

Der krux an der sache ist das es weltweit mehr als genug Lithium gibt! Es ist nur ein mangel an produktion da. Dies wird, meiner meinung nach, bis etwa 2019 so bleiben. Bis da muss mann an Lithium aktien richtig gut verdienen können. Aber sicher nicht an allen! Z.b. bin ich der meinung das PLB und NMX (Canada) im moment uberbewertet sind. Auch gibt es viele juniors die es zu nichts bringen werden.

Für mich sind die folgende recht "sicher"
ORE: Brine in Argentinien. Wahrscheinlich die billigste produktion weltweit. Werden ihre kapazität verdopplen (phase 2) und dann noch LiOH produktion hinzufugen. Sind zwar jetzt beim 4$, ich erwarte aber 10$ mit beide erweiterungen.

GXY: Sind in produktion in Australien mit offtaker aus China. Sind gerade im TH wahrscheinlich wegen (re)merger mit GMM. Sind future proof wegen Sal da Vida brine in Argentinie.

NMT: Partnership (JV) mit Gangfeng! No-nonsens and no-risk CEO. Haben kein schuld und sind bald in produktion. Und habe in house tech um LiOH zu produzieren von spodumene, ELI.

LIT und PLP: Setzen beide auf die technologie karte um billig(er) LCE und/oder LiOH aus hard-rock produzieren zu können und die nicht nur aus Spodumene aber auch aus minderwertige Lithium gesteins/mineral verbindungen (pegmites und sogar lepodilites).

Alle andere sind deutlich spekulativer. Werde einige richtig grosse gewinner dabei sein aber welche ???? Ich habe ein paar gekauft und mich bei einer sicherlich schon "verbrannt". Ist eben high risk-high reward.  

894 Postings, 3501 Tage snoku1@ springinhetveld

 
  
    
27.05.16 16:20
und wo siehst du LIT in der Kursentwicklung? Ist die Technologie von ORE besser als die von LIT?  

256 Postings, 2582 Tage springinhetveld@snoku1

 
  
    
1
27.05.16 20:06
LIT und ORE sind technologisch appfel und birnen. Die kann mann nicht vergleichen. Bei LIT geht es darum Sileach erfolgreich zu machen. Und erfolgreich heist da das die Kosten für die produktion von LCE und/oder LiOH aus hard-rock (und auch clay) auf ein vergleichbaren niveau wie beim Brines kommen. Und wenn dies auch bei pegmatites und lepiden klappt dann wird LIT sehr gross. Aber PLP und auch NMT sind da die kokurenz und bin sicher das China da auch nicht schläft. Interessant ist aber das LIT jetzt hilfe vom Staat bekommen hat. Australien wil hinauf in der Lithium wertschöpfungs kette. Also nicht mehr spodumene produzent sonden LCE und LiOH produzent.

In meiner planung habe ich für LlT 1$ als ziel kurs für ende 2016, markt wert etwa 200m$.  

275 Postings, 2307 Tage SkylarkFFMDu glaubst an PLP

 
  
    
1
28.05.16 08:36
und nicht an PLS - das ist interessant. Allein die grösse des Vorkommens von Pilangoora wird dafür sorgen, dass noch massenhaft Leute investieren. Die neuen Aktien waren hoffnunglos überzeichnet. da kann von Überberwertung keine Rede sein.  

256 Postings, 2582 Tage springinhetveld@Skylark PLS

 
  
    
1
28.05.16 17:01
Ich glaube durchaus an PLS. Aber die haben mittlerweile ein MV von 700m$. Und da sehe ich halt das potential weiter nach oben im moment nicht so gross. Vergiss nicht ihre eigene PFS war "nur" 400m$!? Die grösse von vorkommen ist ab irgend ein punkt einfach nicht mehr interessant (nach meiner meinung). Weil ist wird dan einfach fraglich ob mann die menge verkaufen kann oder ob der LOM (Life of Mine) noch realistisch ist. Z.b. ein LOM von 20 jahre!? Macht das sinn? Brauchen wir in 20 jahre noch Lithium oder habe wir da dan etwas anderes erfunden. Oder beziehen wir das Lithium as der recycling? Also PLS ist für die leute die auf sicher gehen wollen, was ja in diese industry nicht so einfach ist, ein sehr guter invest. Werden sicherlich noch steigen und werden ordentliche dividenten liefern. Denke ein MV von 1b$ ist realistisch.

Ich sehe einfach bei fast alle andere Lithium produzenten mehr aufwerts potential (ausgenommen NMX und LIX die beide meines erachtens auch "uberhyped" sind), sicherlich auf die kurze sicht. Vergiss auch nicht das PLS jetzt die mine bauen muss. In der zeit kommen viel kosten, keine einnahmen, und wenig news. Also für die SP nicht die "beste" zeit. So gegen ende der minenbau werde ich mal schauen ob sich (für mich) ein einstieg lohnt. Z.b. ich bin beim ORE in November 2015 eingestiegen. Da war der bau fast fertig und die SP ziemlich niedrich. Habe Sie für $1.47 kaufen können und die stehen jetzt über $4. Auf so eine einstieg chance warte ich bei PLS auch.

Aber eben beim mehr "potential" gibt es meistens auch mehr "risiko". Aber zum beispiel als kurzlich PE nach unten gesturtz ist als sie slechte ergebnissen im Suden gemeldet haben bin ich eingestiegen. Kurs ging von über 0.8 auf 0.5 runter obwohl eigentlich fundamentel nichts verändert war. Da bin ich beim 0.5 eingestiegen. Wenn sowas beim PLS passiert, z.B. verzögerung beim Minenbau oder so, werde ich sicherlich mal schauen.

Hatte PLS im März beim kurs on 0.385$ angeschaut (MV 328m$) und fand Sie damals schon zu teuer. PLS hat sich aber seit dem verdoppelt, also war das ganz klar ein fehl entscheid von mir. Ich habe mir zu der Zeit für GXY, NMT, AJM, und LIT entschieden und von denen hat sich keiner verdoppelt.....

 

2070 Postings, 3439 Tage 4GoldVerbot von Benzin und Dieselfahrzeugen

 
  
    
29.05.16 22:27
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/...und-benzinmotoren/

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/...und-benzinmotoren/

Wenn das Schule macht, werden die Elektroantriebe fourciert. Was natürlich auch Lithium im Preis nach oben treibt. Ich glaube es spielt keine große Rolle, welches Lithium Unternehmen wir uns aussuchen. Nur produzieren sollten die jetzt schon, später schießen die dann wie Pilze aus den Boden und der Preisanstieg ist vorbei.....  

2070 Postings, 3439 Tage 4GoldRavens Lithium Projekt beginnt

 
  
    
05.06.16 22:31
Galaxy Resources Ltd (ASX:GXY) und General Mining Corporation Ltd (ASX:GMM) Zusammenarbeit mit Lithium Australia - sind ja keine unbekannten .....
 

894 Postings, 3501 Tage snoku1Kurs

 
  
    
06.06.16 09:36
Trotz positivem Nachrichtenfluss sieht der Kurs im Moment nicht nach einem Ausbruch nach oben aus. Trotz zunehmender Dollarschwäche.  

12 Postings, 2564 Tage JimProfit51Galaxy Res.

 
  
    
06.06.16 12:51
Ich denke nicht ,dass es das schon gewesen war. Die Fusion steht ja Aktientechnich noch bevor, General Mining ist noch General Mining.
Erst wenn beide zur Galaxy gehöhren, wird es nochmal steil nach oben gehn.
Meine vermutung  

894 Postings, 3501 Tage snoku1Orocobre

 
  
    
08.06.16 09:45
.. macht riesen Sprünge und LIT hängt fest.. Woran hängt es denn nun ?  

420 Postings, 3078 Tage Max1984.

 
  
    
08.06.16 10:21
Vielleicht liegt es daran, dass Herr Maydorn seine Finger im Spiel hat ;)  

894 Postings, 3501 Tage snoku1@max1984

 
  
    
08.06.16 12:55
.. Was ist mit dem?  

420 Postings, 3078 Tage Max1984@snoku1

 
  
    
08.06.16 14:59
Der lobt Orocobre seit Wochen in seinem Report  

2787 Postings, 2940 Tage venividivici_th82Produktionskosten

 
  
    
08.06.16 18:07
Big Picture: Förder-Kosten der größten Lithium-Produzenten der Welt

http://rohstoffaktien.blogspot.nl/2016/06/...r-kosten-der-groten.html  

1684 Postings, 3136 Tage Spassky...mag

 
  
    
1
08.06.16 18:55
Schon sein, dass die zur Zeit gut laufen, aber Lithium Australia würde ich deshalb nicht hergeben.

Wenn schon, dann zusätzlich eine Position Orocobre in das Depot nehmen.  

420 Postings, 3078 Tage Max1984Analyse von Sophisticated Investor

 
  
    
1
09.06.16 07:38

2070 Postings, 3439 Tage 4GoldDanke Max1984 gute Analyse von LIT

 
  
    
1
09.06.16 21:21
Die Übernahmefantasie bei LIT mit deren Technologie könnte den Kurs tatsächlich eine ganz andere Bewertung geben, ich gebe keine Stücke ab.......  

2070 Postings, 3439 Tage 4Gold@ venividivici_th.

 
  
    
09.06.16 22:25
Genau die Förderkosten will ja LIT senken mit der Sileach ? Technologie, deswegen ist ja die Aktie so interessant.  

420 Postings, 3078 Tage Max1984.

 
  
    
1
10.06.16 19:13
Ich gebe auch nichts mehr ab. Hab vorgestern nochmal nachgelegt ;-)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 26  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben