Steinhoff Informationsforum

Seite 1472 von 1694
neuester Beitrag: 18.08.22 09:45
eröffnet am: 18.11.21 14:14 von: DEOL Anzahl Beiträge: 42334
neuester Beitrag: 18.08.22 09:45 von: Tubs Leser gesamt: 16289346
davon Heute: 29990
bewertet mit 113 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1470 | 1471 |
| 1473 | 1474 | ... | 1694  Weiter  

252 Postings, 1571 Tage SouzaDirty #36893

 
  
    
5
04.07.22 23:31
Du zitierst;
"Der Vorstand beabsichtigt nicht, das Unternehmen zu liquidieren",
und er verfolgt das Ziel:
"die Umstrukturierung der Gruppe mit dem Ziel, Schulden und Finanzierungskosten zu reduzieren."
Das ist nicht Plan sondern einfach nur Vorstandssprech.
Hier im Forum nennt deinen Beitrag "Pushen".
 

54 Postings, 847 Tage Smooth2@Souza

 
  
    
6
05.07.22 06:35
Das ist natürlich echter Quatsch dirty ein ?pushen? zu unterstellen. Milwaukee hast du einfach auch seine Nachrichtenhistorie nicht verfolgt. Ich denke, dass er sich ausgesprochen sachkundig macht bzw zu machen versucht in dem Steinhoff-Dschungel. Und ich würde auch unterstellen, dass er aus irgendeinem wirklich verrücktem Grund, nämlich Aktionär bei Steinhoff zu sein, ein Optimist in Bezug auf die Restrukturierung von Steinhoff ist. Aber ?Pushen? zu unterstellen ist wirklich Blödsinn, das übernehmen hier schon andere Foristen mit eher sinnbefreiten Posts.

@dirty: Das mit ?sieht nach einem Plan aus? kann ich aus den Zitaten nicht erkennen. Sieht mir eher nach einem Ziel aus. Der Plan mag in Umsetzung von 3/3 liegen. Allerdings ist Steinhoff mE eigentlich im Kern eine Zinswette. Und da ist das Geschehen eher unübersichtlich. Vor ein bis zwei Jahren wäre eine Umschuldung zu herausragend niedrigeren Konditionen erfolgt als jetzt aktuell gezahlt wird. Man hätte HY-typisch wahrscheinlich einen Spread von knapp 250Bp gezahlt. Jetzt haben wir eine deutliche Zinserhöhung und vor dem Hintergrund des aktuellen Weltgeschehens kann es in 2023 noch zu extremen Spreadausschlägen kommen. Kann, muss natürlich nicht. Aber bei der Schuldenlast ist das weitere Fortkommen der Gesellschaft (Opex, Capex, Free Cashflow) ausserordentlich stark von einer ?günstigen? Refinanzierung in 2023 abhängig.  

16100 Postings, 3595 Tage H731400@Dirty

 
  
    
05.07.22 06:36
mit 4 Mrd weniger Schulden ? Mal sehen ob die sich in Luft auflösen, KE oder weitere Anteile verkaufen wäre für die Aktionäre der Beteiliungen inakzeptabel ! Es gibt ja auch z.B. für die beiden Pep. Einheiten überhaupt keinen Grund dazu, nur weil ein Großaktionär finanzielle Probleme hat, never, völlig unrealitisch. Und dann bei dem Markrumfeld ! Momentan

Für step 1+3 wurden die Berater fürstlich entlohnt, step 2 haben die Anwälte geklärt.

Lassen wir uns überraschen !

Da im Halbjahresbericht steht das es Fortschritte zu step 3 gibt und die auch veröffentlicht werden bin ich gespannt wann ? :-))  

1535 Postings, 524 Tage Hölliewieso sind die derzeitigen Zinsen eigentlich

 
  
    
05.07.22 06:59
so ein großes Thema ?

"Die Schulden von Corporate und Treasury Services haben eine Fälligkeit bis zum 30. Juni 2023"

Und sofern bereits Abschlüsse zu Step 3 getätigt wurden, dann nicht alle genau HEUTE, sondern zumindest teilweise in Niedrigzinszeiten.

Deshalb verstehe ich tatsächlich nicht, weshalb immer gerechnet wird: ALLE Schulden zu HEUTIGEN Zinsen. So einfach kann ich es mir nicht denken.

@Souza: bemühe dich mal ein bißchen mehr in Sachen Grammatik. Dein letzter Satz ist unverständlich bzw. der Sinn unklar.  

3565 Postings, 2856 Tage SanjoH7

 
  
    
05.07.22 07:03
Dann lass sie sich mal überraschen sie Zweifler. Ich hoffe sie sind investiert und zwar nicht in Shorts sonst wird’s böse enden, meine Meinung der Dinge. Vielleicht springt der Kurs mal an bei den guten Perspektiven die jetzt die letzten Monate von SH kamen, aber ein Plopp wäre mir bekanntlich lieber damit hier bestimmte Personen (der Zwerg und das Chameleon H7)  bezahlen müssen für ihre 3 jährige Dauerleier das SH insolvent gehen würde und für jede unmittelbare Antwort auf eine positives Posting von Leuten die Recherche machen mit blanken negativen Parolen.
Mal sehen was SH vor dem AD so über den Ticker laufen lässt. Ich bin mir sicher Negatives bestimmt nicht 🤗 oder fällt ihnen was ein, wie z.B. eine günstigere Umschuldung ist nicht möglich wir liquidieren lieber 🤪etc… so ein Blödsinn.
Long und Plopp  

16100 Postings, 3595 Tage H731400@Sanjo

 
  
    
1
05.07.22 07:08
ich nehme Dich ja nicht ernst, aber eventuell erklärst Du uns mal wie man als Kleinanleger momentan short geht auf SH ?  

872 Postings, 92 Tage S247FirewalkAnalystday

 
  
    
05.07.22 07:14
da werden meiner Meinung nach weitere Informationen zum Step 3 kommen.
Desweiteren wird unter Step 4 auch Aussichten zu den geplanten IPO'S kommen.
Step 5 beinhaltet Punkte zur weiteren Umgestaltung zu einem Beteiligungsunternehmen.

Unter Step 5 sehe ich Punkte wie z.b. komplettes Veräußern von nicht zum Kerngeschäft gehörender Geschäftsfelder und Geschäftsteile.
Und natürlich neue Beteiligungen an anderen Unternehmen.  

872 Postings, 92 Tage S247FirewalkAchso, Step 6 vergessen

 
  
    
05.07.22 07:20
Step 6 wird die Unternehmenskommunikation beinhalten.
Steinhoff verspricht ab sofort keine kryptisch verschlüsselte News zu veröffentlichen, so dass auch wirklich jeder Investierte und nicht Investierte die positiven Aspekte schon in der Überschrift erkennt.

Schlagwörter wie
starke Grundlagen
sehr massiv
erhöhter Umsatz und Gewinn
beschleunigtes Wachstum

sind Beispiele  

872 Postings, 92 Tage S247FirewalkEinen habe ich noch

 
  
    
05.07.22 07:29
Step 7 die aktuelle Aktionärsstruktur

Aufgeschlüsselt nach Ländern, private und institutionelle Aktionäre, Free-float und alles in Prozent.  

3565 Postings, 2856 Tage SanjoS24

 
  
    
05.07.22 07:35
Sorge dass der Kurs mächtig steigen könnte ?
Long und plopp  

872 Postings, 92 Tage S247FirewalkSanjo

 
  
    
05.07.22 07:41
siehe letzten Beitrag vom User H7 an dich.  

2373 Postings, 1371 Tage Herr_RossiLöschung

 
  
    
2
05.07.22 07:56

Moderation
Zeitpunkt: 05.07.22 21:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern.

 

 

1525 Postings, 352 Tage AlSteckLöschung

 
  
    
3
05.07.22 08:21

Moderation
Zeitpunkt: 06.07.22 09:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

4297 Postings, 1917 Tage gewinnnichtverlust@Alsteck Rossi

 
  
    
2
05.07.22 08:35
Ja am Anfang seiner Forums-Zeit hat Herr Rossi wohl noch pro Steinhoff seine Postings abgesetzt:


https://www.ariva.de/forum/...deny_list=1&page=5876#jumppos146925


Muss wohl irgend so ein Kleinanleger sein, der mit seiner Investition nicht klar gekommen ist, oder hat ihm die ganze Story zu lange gedauert, keine Ahnung. Vermutlich frustriert den ganzen Tag deswegen.

Ich kann nur Herrn Rossi aus seinem eigenen Post zitieren: "Hauptsache, danach hat deine shares wer, der seinen geistigen Durchfall nicht mehr hier ablädt."

Herr Rossi soll verkaufen, wenn man damit nicht zurecht kommt und dann hoffen wir, dass seine shares wer hat, der seinen geistigen Durchfall nicht mehr hier ablädt.  

939 Postings, 1630 Tage JimmyGeminiHabe keinen Überblick, aber

 
  
    
2
05.07.22 08:38
ist H73... mal euphorisch und mal so negativ, dass man meinen könnte, er würde shorten oder sonstwie von niedrigen Kursen profitieren oder gibt es einige H7er?

Es ist unauthentisch. Frustriert sein verstehe ich gut. Aber wenn man kein Hoffnung hat und meint es wäre ein totes Investment, dann hätte man lieber zu 17 Cent raus sollen oder spätestens jetzt.
 

3623 Postings, 1663 Tage timtom1011Guten Morgen

 
  
    
05.07.22 09:25
Gibt es bei steini neuen wichtigen Termin  

496 Postings, 120 Tage ZissartNaaaaaaaaaaa

 
  
    
2
05.07.22 09:25
Wann müssen die ersten die geliehenen Aktien zurück kaufen? :)))))  

496 Postings, 120 Tage ZissartJeder Tag ist jetzt wichtig

 
  
    
05.07.22 09:59
Wird Zeit für eine geile DGAP zu Step 3.  

4297 Postings, 1917 Tage gewinnnichtverlust3 Wochen noch bis zum Analystentag

 
  
    
05.07.22 10:05
Geduld ist das, was wir Steinhoff-Aktionäre die letzten Jahre auf alle Fälle gelernt haben.

Diese 3 Wochen werden auch noch umgehen, ob nach den 3 Wochen sich viel geändert haben wird, kann ich nicht sagen, müssen wir abwarten.

Bisher hat kein Termin den Tiefflug der Steinhoff-Aktie beenden können, Step 2 hat zumindest bis zur Veröffentlichung der Bilanz den Kurs nach Norden beflügeln können, danach wurde der Kurs aber wie schon gewohnt eingefangen.

Eines bin ich mir aber sicher. Ich werde auch in 3 Wochen noch Aktien von Steinhoff im Depot liegen haben und freue mich auf den weiteren gemeinsamen Weg mit Steinhoff.  

496 Postings, 120 Tage ZissartAuf Termin

 
  
    
2
05.07.22 10:18
funktioniert hier eh mal gar nichts. Entweder man lässt vorher die Katze aus dem Sack oder es wird wieder mal eine Kaffeefahrt mit saurer Milch.  

2603 Postings, 1646 Tage LazomanSH - Europa - EURO - Dollar

 
  
    
05.07.22 10:56
Der Eurokurs schmiert richtig ab ! Das ist gut für SH aber schlecht für Europa und Deutschland !!

1,03 US-Dollar

https://www.finanzen.net/devisen/dollarkurs  

2838 Postings, 845 Tage SquideyeTechnische Analyse des Tages - LOL

 
  
    
1
05.07.22 11:10

Fundgrube - was werden Tschäff und Mopedista dazu herauskramen...? laugthing



https://www.finder.com/za/buy-steinhoff-shares

 
Angehängte Grafik:
42.jpg (verkleinert auf 29%) vergrößern
42.jpg

563 Postings, 84 Tage WollKnollLassoman

 
  
    
1
05.07.22 11:13
Eh klar, für steinhoff ist jede Meldung immer sehr gut ;)  

38586 Postings, 8077 Tage RobinSteini

 
  
    
05.07.22 11:13
wie ein Fels in der Brandung  - jeden Tag zw. 0,146 und 0,15 .  

Seite: Zurück 1 | ... | 1470 | 1471 |
| 1473 | 1474 | ... | 1694  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben