Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 1 von 3361
neuester Beitrag: 08.02.23 21:54
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 84012
neuester Beitrag: 08.02.23 21:54 von: fränki1 Leser gesamt: 12728952
davon Heute: 4612
bewertet mit 79 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3359 | 3360 | 3361 | 3361  Weiter  

6881 Postings, 5041 Tage UliTsTesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

 
  
    
79
24.05.12 10:29
Am 22-Jun-2012 wird Tesla Motors mit der Auslieferung des Model S beginnen!
-
Ich glaube, es besteht noch eine Riesenchance, günstig Aktien zu erwerben. Das Potential des Wagens und vor allem der Entwicklungsvorsprung gegenüber den alteingesessenen Autofirmen verspricht hohe Kurssprünge.
Dabei scheint zur Zeit das Risiko eines Totalverlusts relativ gering, vor allem seit Toyota neben Daimler als Partner gewonnen werden konnte!

Uli  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3359 | 3360 | 3361 | 3361  Weiter  
83986 Postings ausgeblendet.

7838 Postings, 553 Tage Highländer49Tesla

 
  
    
08.02.23 10:32
Diese tollkühne Kursprognose hat der Top-Investor Ron Baron
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...-top-investor-ron-baron  

18 Postings, 3 Tage cryptodaveLöschung

 
  
    
08.02.23 10:34

Moderation
Zeitpunkt: 08.02.23 13:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

1018 Postings, 693 Tage Frauke60TESLA - untere Mittelklasse

 
  
    
1
08.02.23 10:53
Letztens habe ich etwas von 25-30K für die neuen Modelle gelesen – das wäre eine gute Sache.

Da sitzt dann aber keine 15K Marge pro Auto drin und TESLA "vertrödelt" seine Zeit mit der
Produktion von Modellen die weniger Gewinn erwirtschaften.

Ausserdem *1…
Wie/wo will TESLA die neuen Modelle produzieren wenn es für die „alten“ Modelle Lieferzeiten gibt.
Na, vielleicht sind die so hässlich, dass sie niemand kaufen will oder erst nach 2025 lieferbar sind.

Vom Laster, den es seit Dezember 2022 gibt, liest man bisher nichts.

Nebenbei…
Innerhalb 6-8 Wochen einen Kursanstieg von 70-90 % sollte nachdenklich machen.
Nennenwerte Neuigkeiten, die nicht schon vor Jan2023 gemeldet wurden, sind mir nicht bekannt.

--------------------------
*1
Vielleicht verstehen die Fans jetzt, was ich damit vor Wochen gemeint habe.
     Davon, dass TESLA in Richtung günstigere Modelle etwas ändert, sieht es nicht aus.
     Wenn bei TESLA jemand sein Excel aufrufen würde und unten ein TESLA-light für < 30.000 EUR
    herauskommen würde…
    Aber kein Strandbuggy, Schukarton auf Rädern oder Lastenfahrrad.
--------------------------
 

165 Postings, 432 Tage draxCrazy

 
  
    
1
08.02.23 11:21
Wenn man die Prognosen der top Investoren glauben sollen, dann geht der Kurs noch in ungeahnte Höhen. Das ist ein Hype der ist nicht mehr nachvollziehbar. Ich glaube ich komme mit diesen extremen kursprognosen und kursziel nicht mehr so recht mit. Ist mir zu außerirdisch. Aber wenn jeder auf den Zug aufspringt kann alles möglich sein. Crazy crazy crazy.  

6881 Postings, 5041 Tage UliTs@drax

 
  
    
08.02.23 11:38
Und ich denke gerade andersherum: für mich ist der Kurs wieder viel besser nachvollziehbar.  

6881 Postings, 5041 Tage UliTsAlso die

 
  
    
08.02.23 11:39
Kurshöhe und nicht etwa die extremen Schwankungen.  

3391 Postings, 971 Tage Micha01bei mir sind die Schwankungen nachvollziehbar

 
  
    
1
08.02.23 12:00
aber nicht die Höhe:)

ist halt Traders Liebling sieht man ganz klar an den Volumina und Volatilität.

Wäre es ein kleinerer Stock würde ich schreiben Zockerpapier:) so ala Steinhoff 2.0;) (nein nicht ernst gemeint). Wirklich was mit Fundamentaldaten oder Zukunft hatte der Kurs nie was zu tun. Eher mit der Verfügbarkeit von Geld/Hebel.
Ich habe auch noch nie eine solche Masse an Pushern zu einer Aktie gesehen. Allein auf YT jeden Tag hunderte, die sich zu Teslakursbewegung äussern (sehr positiv)... echt Wahnsinn.  

544 Postings, 1309 Tage TestthebestSoviel negativ Schreiber

 
  
    
1
08.02.23 12:11
Wie in den Teslaforum habe ich auch noch nie erlebt.

Das ist schon Wahnsinn, wie sich hier Schreiber nur für ein einziges Thema im "negativen Sinne" stark machen.
Man könnte meinen......... :-)
 

326 Postings, 3652 Tage Iceman1982Zertifikate

 
  
    
08.02.23 12:38
Kennt jemand gute calls für Tesla?  

1018 Postings, 693 Tage Frauke60@THB negative Schreiber

 
  
    
1
08.02.23 13:06
also ich könnte jemanden nennen der im H2 Forum noch aktiver und natürlich nur negativ unterwegs war.

Positive Schreiber sind hier auch mehr als woanders unterwegs.
So viel Unterstützung und Nachsicht für ein "Genie" und dessen Visionen sind nur in Sekten oder der Kirche zu erleben.

Viel Licht - viel Schatten.  

1018 Postings, 693 Tage Frauke60Iceman1982 : Zertifikate

 
  
    
08.02.23 13:55
Also unser Durchblicker hier würde sagen:

Kaufe billig ein und verkaufe teuer - so wird man reich wie ich.

und ernst...
Auf so eine Frage kann es keine Antwort geben.
Irgentwas kaufen und nicht ärgern wenn das Geld weg ist - oder auch nicht.
 

6881 Postings, 5041 Tage UliTsWie erwartet

 
  
    
08.02.23 14:17
unterstützt Tesla weiterhin nicht carplay von Apple.

Ich bin mir unsicher, ob ich das gut oder schlecht finden soll...
Noch in diesem Jahr soll Apples Fahrzeug-Integration CarPlay eine komplett neue Benutzeroberfläche erhalten und wird dann als ...
 

7838 Postings, 553 Tage Highländer49Tesla-Aktie

 
  
    
08.02.23 16:58

6881 Postings, 5041 Tage UliTsSo,

 
  
    
08.02.23 18:00
mit einem Tag Verspätung gab es kurzzeitig einen Kurs jenseits der 200$.
Mal sehen, ob der Schlusskurs ebenfalls jenseits der 200$ sein wird.  

1890 Postings, 1086 Tage Schatteneminenzwenn cathy clever is

 
  
    
1
08.02.23 18:58
sollte sie lieber mit minimalteilverlusten ihre position ausdünnen.  

544 Postings, 1309 Tage Testthebest39% über den Vorjahresmonat in China

 
  
    
1
08.02.23 19:36
und in dem von Higländer verlinkten Artikel steht dann Zitat:
"Es ist also nicht alles rosig und gerade in China könnten sich die Probleme noch größer gestalten"

Echt genial. Wie kommen die Reporter auf solche Sätze?

Hier der LInk:
https://www.sharedeals.de/...-das-bedeuten-die-entwicklungen-in-china
 

544 Postings, 1309 Tage Testthebest@Herr Frauke60 wir warten

 
  
    
08.02.23 19:40
gespannt auf die Nennung.  

6881 Postings, 5041 Tage UliTs@Schattenemin.

 
  
    
1
08.02.23 19:44
Cathi hat ja zu erheblich niedrigeren Kursen noch ordentlich nachgekauft. Von "minimalteilverlusten" zu sprechen passt meines Erachtens nicht so ganz...  

3391 Postings, 971 Tage Micha01Cathie wird nicht so einfach verkaufen

 
  
    
1
08.02.23 20:01
Können. Müsste sie sehr behutsam machen.

So wenig Shares hat sie nicht. Als Elon ein wenig verkaufte hat man es ja dezent gesehen, wie schnell der Kurs abrutscht.
Ich würde vor Q1 Zahlen verkaufen  

1018 Postings, 693 Tage Frauke60@THB wartet auf wen oder was?

 
  
    
1
08.02.23 20:01
etwa auf WINTI damit es etwas zu melden gibt?

Lahmer Versuch einer Provokation - oder?  

1890 Postings, 1086 Tage Schatteneminenz@uli

 
  
    
1
08.02.23 20:03
dann lies mal weit zurück zu welchen utopischen preisen sie gekauft hat.
und dann noch meinte "unsere analysen ergeben ziel 3000-4000$"
dat war weit vorm split.

meine persönliche meinung is, die hat null ahnung von
unternehmensbewertung und glaubt alles was sie beim englischsprachigen
pendant zum deratkionär liest ;D  

5574 Postings, 2636 Tage Winti Elite BWenn Cathy clever ist !

 
  
    
2
08.02.23 20:05
verschenkt sie keine Aktien auf diesem tiefen Niveau.

Dies Frau verdient jedes Jahr Millionen als Gehalt egal ob die Aktien steigen oder fallen.

Cathy kann gar nicht verlieren die verdienen mit ihren Fonds x Millionen.

Cathy weiss eben Tesla spielt in einer ganz anderen Liga !  

1890 Postings, 1086 Tage Schatteneminenzwinti

 
  
    
08.02.23 21:11
die zeile

"Dies Frau verdient jedes Jahr Millionen als Gehalt egal ob die Aktien steigen oder fallen."

..und jenau dit is dat Problem. Verdau ma deinen Satz
aus allen Blickrichtungen.
Die kann sonst wat zusammenhalluzinieren
und jeht mit fett Cash raus.
Würde die nach der Performance ihrer Anlagen bezahlt
werden, hätte die in den USA schon Anspruch auf
Lebensmittelmarken. :D


und zum tausendmal ersponnenem und wiederholten

"Tesla spielt in einer ganz anderen Liga"

..kann ick nur soviel sagen.

Wir sind alle ratlos und können nicht erklären
wie sich ein Drittligist in die Bundeliga
der Autobauer schummeln konnte.
;)
 

5574 Postings, 2636 Tage Winti Elite BDu verkennst die Situation !

 
  
    
08.02.23 21:36
Tesla spielt in der Bundesliga die andern sind nur 3 Liga würdig.

Tesla ist mehr wert als alle Deutschen Autohersteller zusammen.

Ich würde sagen wenn sich die Deutschen einwenig anstrengen schaffen sie  vielleicht den Aufstieg in die 2 Liga.



 

3615 Postings, 2682 Tage fränki1@Winti Elite B:

 
  
    
08.02.23 21:54
"Tesla spielt in der Bundesliga die andern sind nur 3 Liga würdig."
LOL !!! Du hast wohl die letzte Fußball WM verpennt, sonst könntest du deine Aussage richtig einordnen!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3359 | 3360 | 3361 | 3361  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben