UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.982 0,7%  MDAX 29.200 0,6%  Dow 31.262 0,0%  Nasdaq 11.836 -0,3%  Gold 1.847 0,0%  TecDAX 3.073 0,9%  EStoxx50 3.657 0,5%  Nikkei 26.739 1,3%  Dollar 1,0550 -0,1%  Öl 112,9 1,3% 

Steinhoff Informationsforum

Seite 365 von 1243
neuester Beitrag: 21.05.22 13:39
eröffnet am: 18.11.21 14:14 von: DEOL Anzahl Beiträge: 31054
neuester Beitrag: 21.05.22 13:39 von: isostar100 Leser gesamt: 8944306
davon Heute: 28385
bewertet mit 111 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 363 | 364 |
| 366 | 367 | ... | 1243  Weiter  

223 Postings, 423 Tage Freddy_sbgCase Number

 
  
    
7
21.01.22 12:00

1846 Postings, 249 Tage isostar100Löschung

 
  
    
21.01.22 12:05

Moderation
Zeitpunkt: 21.01.22 13:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

980 Postings, 544 Tage langolfh@Jimmy

 
  
    
2
21.01.22 12:07
Es hieß ab dem 24.Januar.Es kann also auch ein paar Tage später sein.
Von der reinen Logik her,es kann dennoch nur meine Vermutung sein,verhält es sich so:
Die avisierte Anhörung ist obsolet geworden.Der Grund,die Hürden,welche das Gericht im September gesehen hat,das S155 nicht zu sanktionieren,sind weggefallen.
Also ,wären die früheren Anspruchsteller und Kläger ja nun nicht mehr anzuhören,weil diese ja vollends ins Lager der Befürworter gewechselt sind.
Deshalb wird es einen öffentlichen Termin dafür nicht geben.
Das Gericht wird an einem der 1.Tagen nach der laaangen Weihnachtspause,die gemachten Auflagen prüfen,ob diese vollständig erfüllt sind,das gesamte Reglement noch einmal checken,und da wohl keine neuen Probleme aufgekommen sind,formal das S155 bescheinigen,eigentlich auch nur formal zu sanktionieren,da es ja gar nichts zu sanktionieren gibt,da es ja keine Gegenstimmen gab,wo man also per Gerichtsurteil die Parteien ( bis max.25 %) in den Gesamtvergleich zwingen müsste,was die Verweigerung der Zustimmung ersetzen würde.Ob eine Gesamtwürdigung ,wie im SOP vorgenommen wird,das niemand offensichtlich benachteiligt wird,weiß ich nicht.Aber auch diese Gesamtwürdigung müsste ja positiv im Sinne Reglement und Steinhoff ausfallen.
Allerdings....einen minimalen Überraschungsfaktor,einmal hinsichtlich "berechtigter oder unberechtigter Anspruchsteller" oder einer weiteren Formalie,das alle Formulare dem Gericht vorliegen halte ich für möglich.
Der Markt dürfte sehr empfindlich reagieren,falls es zu einer Verzögerung von mehr als nur wenigen Tagen kommen sollte und nicht nur ein Neuer Stempel bestellt werden müsste.)  

2968 Postings, 1114 Tage JosemirLangolfh

 
  
    
1
21.01.22 12:10
Oder heute noch, wer will schon am Wochenende einen vollen Schreibtisch..
Long..  

1273 Postings, 263 Tage AlSteckisostar100 für das Eilverfahren war eine

 
  
    
21.01.22 12:26
Richterin zuständig für das normale Verfahren ist es nach meiner Ansicht ein Richter.  

1273 Postings, 263 Tage AlSteckisostar100 Für das Eilverfahren

 
  
    
3
21.01.22 12:39
hatte man mit Richterin Tandaswa Ndita offenbar eine mehr als erfahrene Robenträgerin mit der Sache betraut. Die hat mehr als 25 Jahre Diensterfahrung und war auch schon am SCA als Richterin tätig.

Für das normale Verfahren ist Richter Saldhana zuständig.
https://www.ariva.de/forum/...ngs-n-v-531686?page=13974#jumppos349367  

1846 Postings, 249 Tage isostar100mmhh

 
  
    
21.01.22 12:49
soweit ich mich erinnern kann, hatte sie den beteiligten genaue angaben gemacht zum einreichen der unterlagen - ich ging also davon aus, dass sie das verfahren nächste woche auch durchführt.

aber ich kann mich auch geirrt haben, das kommt schon mal vor..  

618 Postings, 926 Tage SH_Zitatesammlerich habe mir gerade

 
  
    
1
21.01.22 12:59
?. beim Blick auf die Finanzmärkte ganz schön die Augen mit Rotlicht verblitzt. Allein der Blick in mein SH Depot konnte für Entlastung sorgen. LG Zitti  

53 Postings, 742 Tage GreendevilWer hätte einmal gedacht...

 
  
    
2
21.01.22 13:11
das Steinhoff innerhalb des Depot`s der Fels in der Brandung ist.  Ganz stark heute. Top !  

2425 Postings, 1969 Tage Wolle185es wird

 
  
    
21.01.22 13:21
Heute noch einmal versucht werden den Kurs zu drücken -- am besten die Akten fest halten
und kein Stopp setzen dann können die Shorties machen was sie wollen.
Auf eine gute nächste Woche und bleibt gesund  

125 Postings, 184 Tage Ati008Löschung

 
  
    
2
21.01.22 13:29

Moderation
Zeitpunkt: 21.01.22 13:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrecht: Text ohne Einverständnis des Urhebers veröffentlicht

 

 

380 Postings, 289 Tage MilezDachte der Inso-Antrag

 
  
    
21.01.22 13:31
hat sich mit dem TT/Trevo - Vergleich erledigt ? ._.  

123 Postings, 4359 Tage DerFrieseFür die nächste Woche nicht zu viel erwarten

 
  
    
21.01.22 13:31
Viele hier sind sehr stark auf den Gerichtstermin zum S155 in der nächsten Woche fokussiert.
Meiner Meinung nach, kann es eine Bewegung um plus 15 % im Wochenverlauf geben oder auch Stillstand.
Wir brauchen eben die testierte Bilanz, damit die großen Gelder kommen und die Zocker vertreiben.
Also ich bleibe noch geduldig in Warteposition. Wenn es doch rummst, freue ich mich natürlich.
Aber recht glauben daran kann ich nicht.  

301 Postings, 256 Tage bängOperator"At the momemt much is on hold"

 
  
    
21.01.22 13:37
Das ist schon sehr deutlich  

7114 Postings, 6296 Tage 123456a@DerFriese

 
  
    
3
21.01.22 13:38
Dann wären aber sehr sehr viele hier enttäuscht.
Die Erwartungshaltung von vielen hier ist schon relativ hoch.
Immer dann, wenn man viel erwartet hätte ist nicht viel herausgekommen.
Vielleicht ist es ja dieses Mal ein wenig anders.  

301 Postings, 256 Tage bängOperator@Der Friese

 
  
    
1
21.01.22 13:40
Es kann rauf oder runter gehen oder auch seitwärts.

Follow me @TheRealbliblablub  

125 Postings, 184 Tage Ati008Steinhoff

 
  
    
21.01.22 13:41
hat doch geschrieben, dass es zwei unabhängige verfahren sind.
Und erst wenn das S155 bestätigt ist, geht mehr, rein Logisch bringt das Sinn.  

705 Postings, 262 Tage Tnotb666Alles

 
  
    
21.01.22 13:41
Wird hier wieder versucht um irgendwie billiger an unsere Steinhoff zu kommen. Nicht mit uns Longies. Ihr könnt machen und schreiben was Ihr wollt.
Looooong  

269 Postings, 232 Tage SteinhoffiStille

 
  
    
21.01.22 13:42
Ich erinnere mich noch an vergangene Tage, wo es sehr still war und dann in den Abendstunden völlig unerwartet eine heftige Shortattacke gab.

Leider weiß ich nicht mehr genau wann das war, wo alle erstaunt darüber waren.

Ich denke diese Erfahrungen steckt noch bei einigen tief.
Hier ist leider alles möglich.

Ich hoffe auf kurz oder lang, dass hier mal Ruhe einkehrt und Steinhoff nicht dauerhaft zur Zockeraktie mutiert...  

276 Postings, 1444 Tage nicnac72das Wochenende auszuhalten

 
  
    
3
21.01.22 13:43

125 Postings, 184 Tage Ati008Bedeutet ja

 
  
    
21.01.22 13:44
nur das wir nen Ordentliches Potenzial haben nach dem S155 und der Bilanz.
Dann rollen paar Räder, das wussten wir ja schon vorher, aber jetzt nochmal von SH.  

8580 Postings, 7994 Tage ByblosS155 ist vielleicht schon eingepreist

 
  
    
21.01.22 14:13
und die Shortseller lauern schon auf Euch, um am 31.01. den Kurs so richtig krachen zu lassen.
Darum kaufen wir schon den ganzen Tag.

Meine Meinung!, keine Handelsempfehlung!  

1273 Postings, 263 Tage AlSteckDerFriese ich stimme dir da nicht zu

 
  
    
1
21.01.22 14:13
denn nur die testierte Bilanz ist nicht alles. Ohne die Sanktionierung des S155 gibt es viel zu hohe Schulden, als dass Steinhoff das stemmen könnte.

Letztendlich benötigt es sowohl das eine als auch das andere, aber ohne den ersten Schritt gegangen zu sein, kann man den zweiten eben nicht gehen.

Der Kurs wird einen guten Sprung mit der Sanktionierung machen, da bin ich mir recht sicher.
Der nächste Sprung kommt dann mit der ersten Bilanz nach GS!  

1273 Postings, 263 Tage AlSteckSteinhoffi mir ist das so egal ob

 
  
    
1
21.01.22 14:17
noch eine Short Attacke kommt oder ob noch 5 kommen. Wichtig ist mir, dass der S155 in der nächsten Woche sanktioniert wird.
Danach wird sich alles weisen.
Der Kurs wird dann immer noch schwanken, aber eben auf einen höheren Niveau.

Die Trader müssen sich von daher gar nicht beeilen, da bei dieser Aktie noch so viele Schritte zu gehen sind, bis wieder komplett ruhiges Fahrwasser erreicht ist, dass da noch genügend drin ist.  

269 Postings, 232 Tage SteinhoffiOff Topic

 
  
    
1
21.01.22 14:19
Heute ist Siltronic stabil, durch die Genehmigung der Übernahme.

Der Gesamtmarkt spielt derzeit den Bären in die Taschen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 363 | 364 |
| 366 | 367 | ... | 1243  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben