UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 306 von 579
neuester Beitrag: 19.01.21 00:46
eröffnet am: 19.09.20 14:47 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 14452
neuester Beitrag: 19.01.21 00:46 von: Söderverhind. Leser gesamt: 302703
davon Heute: 796
bewertet mit 58 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 304 | 305 |
| 307 | 308 | ... | 579  Weiter  

6543 Postings, 1933 Tage bigfreddyBtw Entgegen allen Unkenrufen:

 
  
    
9
25.11.20 08:38
DAX nur noch knapp 600 Punkte von seinem ATH (Allzeithoch) entfernt.
 
Intensivbetten, es wird immer enger. Aber das juckt die Börse nicht.
Die Covid- Todesrate in den USA steigt und steigt, und der DOW auch.

Pessimisten - jetzt bitte melden, Grund: Off-Topic !  

30628 Postings, 5422 Tage AnanasUnnütze Überlegungen der sogenannten GRÜNEN.

 
  
    
15
25.11.20 09:26

Zitat:? Eine infantile Partei auf der Suche nach neuen Wählern. Grüne Forderung : Wahlrecht für 14-Jährige.? So die Meinung von Herrn Meuthen, Parteivorsitzender der BÜRGERLICHEN AFD. ? Zitat Ende.

Nach meiner Beobachtung war der Bezug der sogenannten
GRÜNENzu Kindern und Jugendlichen immer ein ganz besonderer. Gerade in Wahlkampfzeiten greifen sie in die unterste Schublade.
?Wahlkampf: Soll Sex unter Geschwistern legal werden? ?. https://www.zeit.de/gesellschaft/familie/2013-08/...2Bhaben%2Bkann%2B
https://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/...uben-id20952731.html

? Beck wollte Sex mit Zwölfjährigen straffrei machen?.
https://www.welt.de/politik/deutschland/...igen-straffrei-machen.html

Natürlich bieten Jugendliche ab 14 Jahre ein enorm großes Wählerpotential. Ich denke nur an die vielen Jugendlichen, die während der Demonstrationen 2019 bei Fridays for Future mitgelaufen sind. Sei es drum, 14 Jährige können vieles, sie können ein Handy bedienen und Spitzenleistungen in der Schule und im Sport erzielen, doch eine gerechte politische Meinung konnten und können sie in ihrem relativ kurzen Leben noch nicht aufgebaut haben. Politik beruht auf Lebenserfahrungen, Lebenserfahrung mit den verschieden politischen Strömungen in verschiedenen Zeiten. Über das verfügen Jugendliche nicht. Viele lassen sich von der momentanen Hype der
GRÜNENbeeinflussen, Fridays for Future ist hip und modern. Klima- Umweltveränderungen, das ist nur eine klitzekleine Seite der Politik. Ich möchte meine Zukunft nicht in die Hände von 14 jährigen Wählern legen.

Auch die SPD hat ähnliches vor :? Die SPD fordere die Absenkung des aktiven und passiven Wahlalters auf 16 Jahre für alle Kommunal-, Landtags-, Bundestags- und Europawahlen, sagte Esken der dpa ?. Warum hält man den Ball einfach nicht mal flach und wartet ab, bis dieses Wählerpotential ihr 18. Lebensjahr erreicht hat?

Zitat:? Liebe Leser, am Wochenende haben die grünbemäntelten Ökosozialisten in ihrem neuen, wie nicht anders zu erwarten ganz links außen angesiedelten Grundsatzprogramm die Forderung festgeschrieben, das Wahlalter deutlich abzusenken. Dieses Wahlalter ist auf Bundesebene aus sehr guten Gründen an die Volljährigkeitsgrenze von 18 Jahren gekoppelt: Wer für voll geschäftsfähig gehalten wird, der soll nicht nur über seine eigenen Geschicke selbst bestimmen können, sondern der soll auch die Richtung unseres Landes an der Wahlurne mitbeeinflussen können.Es sei die Anmerkung erlaubt, dass es schon ein wenig sonderbar anmutet, wenn junge Erwachsene, die per gesetzlicher Definition alle Bereiche des Lebens doch vollständig und selbst beurteilen können, im Falle von Straftaten zumeist nach mildem Jugendstrafrecht beurteilt werden, weil es ihnen ja angeblich an entsprechender Reife mangelte - aber diese nahezu schrankenlose Ausdehnung des Jugendstrafrechts soll heute nicht mein Thema sein.Das Thema ist vielmehr das so dreiste wie durchschaubare Ansinnen der sogenannten ?Grünen?, sich selbst neue Wähler zuzuschanzen - nichts anderes steckt nämlich hinter dieser nun am Wochenende ins ?grüne? Grundsatzprogramm geschriebenen Forderung.? Zitat Ende.
https://www.facebook.com/Prof.Dr.Joerg.Meuthen/...6/1816626295152734/
https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/...-_aVbq2Sck5RJgU3CY8YNKGBKZs

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
14732393_213076645795210_6383068708708....jpg
14732393_213076645795210_6383068708708....jpg

47474 Postings, 2430 Tage Lucky79#7614 der Deutsche hats am liebsten...

 
  
    
5
25.11.20 09:34
mit dem Stiefel im Genicke in die Fressschüssel gedrückt zu werden...  :-)

@Waschlappen... ist es da nicht Zeit für eine Karikatur...?  ;-)

 

30628 Postings, 5422 Tage AnanasAus dem Bundestag vom 23.11.2020.

 
  
    
18
25.11.20 09:34

Man kann natürlich eine andere Meinung wie Frau Kühnel haben, schließlich leben wir in einer multikulturellen ?Demokratie?. Ich habe meine Meinung zu den Frauen, ich bin zwar kein großartiger Frauenversteher, doch ich habe großen Respekt vor Frauen.

Zitat: "Sie machen Berlin zu Bagdad!" - Mariana Harder-Kühnel - AfD-Fraktion im Bundestag.
"Wer aus Gründen devoter Kultursensibilität, politischer Korrektheit oder schlicht ideologischer Feigheit absichtlich ganze Tätergruppen und deren kulturelle und religiöse Hintergründe ausblendet, der befördert eine 'Kultur der Gewalt' gegenüber Frauen. Also hören Sie auf mit Ihrer verlogenen Multikultiromantik!" Zitat Ende.
https://www.youtube.com/...EZVhwHTJ8V72ijUfWSjQZU0Ban9UJeaX7AmrlUzJw0


-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

6543 Postings, 1933 Tage bigfreddyDie renitenten Asylanten von Paris

 
  
    
11
25.11.20 09:43
sei es jetzt dahingestellt, ob die Polizei da zu hart durchgegriffen hat, ob die Bilder, die im  T V gezeigt wurden bewusst dramatisiert wurden, kann ich so nicht beurteilen.
Aber ich nehme mal an, dass bald der Ruf von dt. Stadtvätern und sonstigen Polikern folgen wird:

"WIR HABEN PLATZ!"

(für eine " menschenwürdige" Unterbringung)  

47474 Postings, 2430 Tage Lucky79Da wirds bald "Fluchtgründe" aus Berlin geben...

 
  
    
12
25.11.20 09:47
wenn die Menschen in Massen aus Berlin flüchten...
die Vietnamesen sind eh schon weg...
die hatten da keinen Platz mehr... auch die Quang Binh Bande hat massiv eingebüst...
Ngoc-Thien und den "Barmherzigen" gibts auch schon lange nicht mehr...
die Litauer werden auch immer weniger...

MIttlerweile teilen sich die paar noch verbliebenen afrikanischen Drogendealer (< 5%),
den Markt mit den Araber u. Libanesen Clans... (95%)

Auch in der Prostitution u. dem Glückspiel dominieren die Südländer...
Aktive Hell Angels... findet man fast keine mehr... die haben sich größtenteils
überwiegebd türkisch dominierten Clubs angeschlossen.

Die Box- u. Kampfsportszene als Rekrutierungs"agency" die ist fest in türkischstämmiger
Hand...

So verändert sich die Geschäftslage in Berlin.

Und natürlich hat das alles wieder nichts mit "ETWAS" zu tun...:

https://www.dw.com/de/...und-corona-nur-raus-aus-der-stadt/a-54461821

politisch korrekt, wird Corona die Schuld gegeben....  :-/

Die Wahrheit sind HORRENDE Mieten...
u. zunehmendes kriminelles Millieu...  

47474 Postings, 2430 Tage Lucky79Fazit: Wer raus kann haut ab....!

 
  
    
4
25.11.20 09:48

26682 Postings, 2915 Tage waschlappenDer Pleitegeier greist über Deutschland!

 
  
    
11
25.11.20 09:53

Habeck will ?ein verdammt großes Rad drehen?

?Für unsere Lösungen kämpfen wir in diesem Land um die Macht?.

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/...-regieren-17063821.html

Wer das nicht versteht, sollte mal zur Nachhilfe "Was versteht man unter einer Demokratie" gehen!

 
Angehängte Grafik:
pic9164902821_.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
pic9164902821_.jpg

26682 Postings, 2915 Tage waschlappenHallo Lucky!

 
  
    
1
25.11.20 09:55

26682 Postings, 2915 Tage waschlappenWasserstoff bei BMW schon lange ein Thema

 
  
    
5
25.11.20 09:59

Brennstoffzelle für den BMW X5

Neue Details zum Wasserstoff-X5 von BMW. Das SUV wird ab 2022 in Kleinserie gebaut und erhält die neueste Generation E-Motor von BMW.

https://www.autobild.de/artikel/...off-studie-x5-toyota-15627547.html

 

35650 Postings, 4972 Tage börsenfurz1Ja ....früher war alles besser........

 
  
    
1
25.11.20 10:00
war es das den wirklich...... in den  Nachkriegsjahren war man froh wenn man überhaupt Leute bekommen hat also Italiener usw.  ....neulich in unserem Käseblatt.......wollte ein Abiturient.....Mechatroniker werden......den Vorzug bekam aber ein Iraner mit Hauptschulabschluss........der als Minderjähriger allein aus dem Iran kam......

Gut das hier Alte weise Männer schreiben.....in diesem kleinen Forum......das Sie überhaupt die Zeit dafür finden!

47474 Postings, 2430 Tage Lucky79Hallo Waschi...

 
  
    
5
25.11.20 10:01
nachdem ich freundlichst gebeten wurde...
auch in diesem Thread wieder meinen "Senf" dazuzugeben...

bin ich der Bitte natürlich nachgekommen... :-)

Auch Ananas grüße ich an dieser Stelle...
und ich hoffe, wir werden keine Diskrepanzen mehr haben...!   ;-)


 

26682 Postings, 2915 Tage waschlappen2022 Lucky, da kommt das erste Wasserstoffbaby...

 
  
    
5
25.11.20 10:03

von BMW und der Altmaier fördert mit deutschen Steuergeld, Tesla!

Altmaier: Tesla kann mit ?beträchtlicher Förderung? des Staates rechnen

https://www.wiwo.de/politik/deutschland/...ates-rechnen/26654244.html

 

47474 Postings, 2430 Tage Lucky79#7637 in welchem Zusammenhang...?

 
  
    
2
25.11.20 10:03
bitte verlinken oder Querverweis....!  

26682 Postings, 2915 Tage waschlappenLucky, ohne dich wäre es hier langweilig!

 
  
    
3
25.11.20 10:04

Schön, dass du hier wieder schreibst!

 

47474 Postings, 2430 Tage Lucky79#7639 da hast recht... nur der BMW ist NICHT

 
  
    
2
25.11.20 10:05
das "Erste H2-Baby"...!

Was Altmaier angeht... der steht unter Druck und entscheidet fast nichts selbst.

Ein Selbstdenkender Wirtschaftsminister wie Müller damals... in einer Merkelregierung
so nicht vorstellbar.

Altmaier agiert politisch korrekt... so wie die Presse es einfordert.
Tut er es nicht.... gibts negative Publicity... und weg ist er.

 

47474 Postings, 2430 Tage Lucky79#7641 da bedank Dich mal bei einem Mituser....

 
  
    
25.11.20 10:05
der hat mich gelöchert...  ;-)  

26682 Postings, 2915 Tage waschlappenIch weiß Lucky, für mich geht es darum...

 
  
    
1
25.11.20 10:06

Das SUV wird ab 2022 in Kleinserie gebaut und erhält die neueste Generation E-Motor von BMW.

 

14669 Postings, 5121 Tage noideaCorona

 
  
    
16
25.11.20 10:07
POLITIK-BERATERIN RECHNET AB
?Autoritäre Regime verwenden Corona als Waffe?

23.11.2020 - 12:20 Uhr
Wird die Welt nach Corona noch genauso frei sein wie zuvor?

NEIN, sorgt sich Politik-Beraterin Gertrud Höhler (79) ? und rechnet in ihrem neuen Buch ?Die Corona-Bilanz: Die Würde des Menschen ist unantastbar? (Heyne Verlag) mit Panikmache und Lockdowns ab.

Die große Sorge der meinungsstarken Autorin: Dass Diktaturen gestärkt aus der Pandemie hervorgehen, während Demokratien ihre freiheitlichen Grundsätze teilweise aufgeben!
China ist der Gewinner der Corona Krise
?Was das Virus anrichtet, spielt autoritären Regimen in die Hände?, schreibt die Bestseller-Autorin. ?Im Namen von Corona werden autoritäre Regime noch mächtiger: Sie verwenden das Virus als Waffe.?

Autoritären Staaten wie China falle die knallharte Bekämpfung der Pandemie leichter, da sie ?optimalen Durchgriff auf eine unterworfene Bevo?lkerung haben?. Das Bittere für Europa: Die ?chinesische Strategie? der Lockdowns sei auch in Europa zum Teil übernommen worden.

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/...ree.bild.desktop  

47474 Postings, 2430 Tage Lucky79#7645 in vielen Ländern Latein u. Mittelamerikas

 
  
    
9
25.11.20 10:12
überwachen Banden die Ausgangssperren...
bzw. verhängen diese...

Hier entstehen kleine Regime... das wird übel enden....!

https://www.ipg-journal.de/regionen/global/...d-innen-al-capone-4404/

zynische Frage an der Stelle:

Wann werden bei uns die "Clans" für "Ordnung" auf den Straßen sorgen...?  ;-)

 

2294 Postings, 835 Tage indigo1112"Impfpflicht für Flugreisende"...

 
  
    
10
25.11.20 10:28
...die australische Airline Quantas hat anscheinend eine entsprechende Regelung vorbereitet, die AGBs sollen geändert werden...
...was soll man dazu noch sagen, wie sagte Walter Ulbricht doch so schön:
"Niemand hat eine Absicht, eine Mauer zu bauen"...

https://www.finanzen100.de/finanznachrichten/...H1500293093_12696582/  

7219 Postings, 2810 Tage klimaxneu: 3x mehr Reichweite 5x schneller aufgeladen

 
  
    
7
25.11.20 10:32

Deutsche Akku-Entwicklung verspricht 2.000 Kilometer Reichweite

Eine enorme Reichweitensteigerung für E-Autos soll eine Entwicklung der deutschen Frauenhofer-Institute ermöglichen. Eine Firma zur Realisierung wurde bereits gegründet.

Regelmäßig werden aus den Forschungslaboren Akku-Revolutionen verkündet. Meist besteht dabei die Schwierigkeit, die wissenschaftlichen Erkenntnisse in die Praxis umzusetzen und die kleinteilige Laborentwicklung im industriellen Maßstab zu fertigen. Eine neuartige Technologie soll dieses Hindernis bereits hinter sich gelassen haben.

In einem gemeinschaftlichen Forschungsprojekt der deutschen Fraunhofer-Institute und der staatlichen niederländischen Forschungseinrichtung The Netherlands Organisation (TNO) wurde eine Akku-Technologie entwickelt, die eine enorme Reichweitensteigerung für E-Autos verspricht.

Um derartige Akkus realisieren zu können, wurden auch bereits eine Firma - die SALD BV - für die industrielle Massenfertigung gegründet. Mit dem patentierten Verfahren namens Spatial Atomic Layer Deposition (SALD) können Akkus hergestellt werden, die für E-Autos eine Reichweite von bis zu 2.000 Kilometer versprechen und sich auch wesentlich schneller aufladen lassen, als übliche Akkus.

"SALD-Batterien bieten nicht nur dreimal mehr Reichweite für E-Autos als heutige Batteriezellen, sondern können auch fünfmal schneller aufgeladen werden", heißt es von dem Unternehmen SALD BV. Laut eigener Aussage habe die Firma dadurch das Interesse von zahlreichen Investoren wecken können.
Außerdem soll SALD BV bereits in Gesprächen mit Autoherstellern sein.

https://futurezone.at/produkte/...2000-kilometer-reichweite/401105787

https://ecomento.de/2020/11/23/...roauto-reichweite-fruehestens-2022/

 

2294 Postings, 835 Tage indigo1112"2000 km Reichweite"...

 
  
    
7
25.11.20 10:41
...ja sicher, versprechen kann man viel...
...in aller Regel sind am Ende bei solchen "Projekten" die üppigen Fördergelder weg und es bleibt nur "Heiße Luft" übrig...
..."Wir haben es aber versucht, leider hat es nicht geklappt"...
heißt es dann lapidar...
 

50570 Postings, 3728 Tage boersalino2.000 km sind so gerade mein Tageslimit

 
  
    
3
25.11.20 11:04
- wer wird sich schneller aufladen?  

Seite: Zurück 1 | ... | 304 | 305 |
| 307 | 308 | ... | 579  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben