UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Sehr interessante Lithiumaktie!

Seite 1 von 89
neuester Beitrag: 23.02.21 17:38
eröffnet am: 08.07.16 10:30 von: fishermann f. Anzahl Beiträge: 2218
neuester Beitrag: 23.02.21 17:38 von: funnyluke Leser gesamt: 849935
davon Heute: 95
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
87 | 88 | 89 | 89  Weiter  

727 Postings, 3563 Tage fishermann friendSehr interessante Lithiumaktie!

 
  
    
8
08.07.16 10:30
Bin im Wallstreet Forum auf ne sehr interessante Lithium-Aktie gestoßen...

Quelle: http://www.wallstreet-online.de/diskussion/...lithium#neuster_beitrag

Hallo zusammen,

ich habe eine Lithium Aktie gefunden die (noch) unter dem Radar von den meisten ist. Millennial Lithium hat sich umbenannt (ehemals Redhill Resources), einen 2:1 Rollback gemacht plus Financing, sodass die derzeit rund 2 Mio. CAD in der Kasse haben und gerade einmal 18 Mio. Aktien ausstehend! Die News von gestern ist ganz vielversprechend:


VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA--(Marketwired - Jul 6, 2016) - Millennial Lithium, (TSX VENTURE:ML), ("Millennial" or the "Company") reports that it plans to commence a surface sampling program to test brine sediments on its Lincoln Lithium project in the Big Smoky Valley, Nevada, upon final approval of the TSX Venture Exchange for the acquisition. The Lincoln Lithium claims are directly adjacent to claims controlled by Ultra Lithium Inc. and Avarone Metals Inc. Millennial's first pass exploration program is planned to include prospecting, grab sampling and hand auger drill holes to test for lithium and other commercial elements in the upper layers of the playa. Exploration of the Big Smoky Valley by the U.S. Geological Survey in the 1970s culminated in the drilling of two reverse circulation holes, both of which encountered anomalous concentrations of lithium that were highly similar to those encountered in the Clayton Valley, just to the south, and where the Silver Peak mine is located. More recently, Ultra Lithium Inc., located south and adjacent to Millennial's claims, released assay and logging results of its first drill hole (news release of June 9th, 2016). Results indicated the presence of two potential lithium-bearing brine targets at their South Big Smoky Valley brine lithium project. Also on June 9th of 2016, Avarone Metals Inc., located west and adjacent to Millennial's claims, released results of surface sampling on their Moab lithium project. The results of this sampling program not only confirmed the presence of lithium in alluvial gravels and clays but also indicated anomalous values of both boron and potassium. The Company also reports that Mr. Jamie Carlson has resigned as President, CEO and director to pursue other opportunities. Kyle Stevenson has agreed to join the board and replace Mr. Carlson as President and CEO. MILLENNIAL LITHIUM CORP.


Graham Harris, Chairman & Director Heißt also, hier ist mit baldigen und steigen News-Flow aus der Lithium Exploration zu rechnen und der Kurs ist (noch) günstig. Würde mich freuen wenn hier eine rege und sachliche Diskussion erfolgt. Selbst die Website ist noch im Aufbau: http://www.millenniallithium.com/splash.html Sobald die richtig Gas geben wird es hoffentlich auch höhere Kurse geben!

Die wohl heißeste Lithium-Aktie! Millennial Lithium | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/...lithium#neuster_beitrag

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
87 | 88 | 89 | 89  Weiter  
2192 Postings ausgeblendet.

5164 Postings, 3775 Tage BörsenpiratAufwärtstrend......

 
  
    
08.02.21 14:17
.....ist intakt! Da ist noch einiges drin 2021. meine ganz persönliche Meinung  

6 Postings, 260 Tage FedjaSpannend :)

 
  
    
08.02.21 15:57
wird interessant die nächsten Wochen , was meint ihr ? Was ist vom Volumen drin um Vergleich zu den Konkurrenten ?  Einige stehen bei 10 - 15  $ in dem Bereich  

124 Postings, 653 Tage Nutzer rGeduld. Mehr braucht man an der Börse nicht.

 
  
    
1
08.02.21 16:37

5164 Postings, 3775 Tage BörsenpiratTermin der Produktionsaufnahme

 
  
    
08.02.21 18:58
....-ist da für 2021 schon etwas bekannt?  

5164 Postings, 3775 Tage Börsenpirat2021 immer noch keine Produktion.......

 
  
    
10.02.21 20:17

132 Postings, 725 Tage Lord LuxIm Grunde

 
  
    
2
10.02.21 21:42
geht es doch stets um die Phase "Probeproduktion". Die wurde mit den News von Mitte Dezember für Q1 2021 terminiert. In der aktualisierten Präsentation ist der Zeitplan auf Seite 20 abgebildet. Echte Produktion steht hier für 2024 an.
 

124 Postings, 734 Tage ZukunftsmusikJa, die Pilotanlage...

 
  
    
2
11.02.21 07:29
...soll Anfang diesen Jahres laufen und wirft dann auch schon Geld ab, daher kann dann "entspannt" an der richtigen Anlage weitergebaut werden. Bin absolut von ML überzeugt, nur Geduld. Die Führungsriege hat es schon bewiesen, dass die was können, das ist für mich ganz wichtig. Ganz oben erfahrene und gute Leute zu haben. Bleibe entspannt und aktuell wieder gute Einstiegskurse oder Nachkaufkurse....ich lasse weiter laufen und gucke ab und zu mal auf den Wert, aber eigentlich wird es erst in ein paar Monaten / Jahren interessant und dann, glaubt mir, dann müssen wir beim Kurs weiter oben gucken ;-) Übernahmen oder Kooperationen könnten natürlich schon früher den Kurs treiben, habt ihr ja vor ein paar Tagen gesehen, der erste Versuch von den Asiaten, aber so leicht geben sie ihr Projekt nicht her, weil sie wissen, was dort noch machbar ist....also bleibt entspannt, wenn ihr das Geld nicht in den nächsten paar Wochen dringend benötigt.  

36 Postings, 630 Tage KIEZ QLILithiumpreis is weiter gestiegen.....

 
  
    
3
11.02.21 12:04
https://tradingeconomics.com/commodity/lithium

In 1-2 Jahren sieht die Grundlage hier ganz anders aus. Dann können sie wohl deutlich besser über den Goldberg, auf dem sie hocken, verhandeln. Wäre schön doof gewesen, das Projekt vor ca. 2 Wochen zu verkaufen (bei den steigenden Rohstoffpreisen). Sehe die Kapitalerhöhung dadurch auch eher positiv, weil dadurch der finanzielle Druck weg ist, man das Projekt weiter voran bringen kann und zu einem späteren Zeitpunkt (zu höherem Li-Preis), ganz neu verhandelt wird.

Viele Grüße, der QLI

 

342 Postings, 463 Tage sporty 53und was macht der kurs....

 
  
    
11.02.21 17:08
Vancouver, British Columbia--(Newsfile Corp. - 11. Februar 2021) - Millennial Lithium Corp. (TSXV: ML) (FSE: A3N2) (OTCQX: MLNLF) ("Millennial" oder das "Unternehmen") freut sich bekannt zu geben, dass es seine zuvor gemeldete Buy-Deal-Finanzierung von 8.625.000 Einheiten (die "Einheiten") zu einem Preis von 4,00 C$ pro Einheit (der "Angebotspreis") mit einem Gesamtbruttoerlös für Millennial von 34.500.000 C$ (das "Angebot") abgeschlossen hat. Das Angebot wurde von einem Konsortium von Underwritern unter der Leitung von Cantor Fitzgerald Canada Corporation und Sprott Capital Partners LP als gemeinsame Bookrunner und einschließlich Mackie Research Capital Corporation (zusammen die "Underwriter") durchgeführt. Das Angebot umfasste 1.125.000 Einheiten, die gemäß der vollständigen Ausübung der Mehrzuteilungsoption der Konsortialbanken verkauft wurden.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

91 Postings, 87 Tage MikeTheRebelLithiumpreis seit Jahresanfang um +46%

 
  
    
11.02.21 17:31
gestiegen! Dies habe ich gerade eben der "Rohstoffbörse" entnommen, an der sämtlich Rohstoffe von Kaffee, Getreide, Metall hin bis zu Schweinen täglich gehandelt werden.
Wenn man dies berücksichtigt, bei der bisher erst geringen Produktion weltweit von Batterien für E-Autos dann wird die Lithiumförderung von Tag zu Tag für sämtliche Minen lukrativer und noch ein Bombengeschäft. Da werden bestimmt dann auch noch bisher geschlossene oder für uneffektiv gehaltene Lithiumförderstätten /Minen wieder geöffnet / eröffnet und auf den Plan kommen und für sämtliche Lithiumaktien noch WESENTLICHER HÖHERE Kurse folgen !
ICH verkaufe jedenfalls KEINE meiner Lithiumaktien, egal wie die bisher gelaufen sind: Geduld & warten ist "hier" lohnenswert !  

652 Postings, 311 Tage Julian.50@sporty

 
  
    
11.02.21 18:14
Ich kann die Meldung nicht so ganz deuten. Kannst du das vielleicht erklären? Ist ein Konsortium mit 10% eingestiegen oder wie?  

325 Postings, 501 Tage martini88Es wurden 8.625.000 Aktien

 
  
    
1
11.02.21 19:39
für 4 Canadian Dollar gekauft. Es war eine Kapitalerhöhung sozusagen, und die Aktien wurden zu einem höheren Kurs gekauft, als der Kurs vorhin noch notierte. 2,60 Euro entsprechen 4 Canadian Dollar.  

31 Postings, 94 Tage TanteInge1953martini88- Kapitalerhöhung

 
  
    
1
11.02.21 19:50
Und dazu gehört noch eine Kaufoption, mE für jeden 8,625 Mio Aktion  die Option auf eine weitere halbe h diese Option zu ziehen zum Preis von 4.80 Can. Dollar, bedeutet mE ein weiterer möglicher Kapitalzufluss von 20,7 MIO Can $, und das ist dann ein super Polster für die Braut, den richtigen Bräutigam zu wählen..  

36 Postings, 630 Tage KIEZ QLINennt man das nicht Mitgift?

 
  
    
2
12.02.21 09:02

342 Postings, 463 Tage sporty 53julian

 
  
    
12.02.21 09:37
martini war schneller - sehe das auch so  wie er/sie  

124 Postings, 734 Tage ZukunftsmusikLithium wird immer mehr benötigt...

 
  
    
3
12.02.21 11:18
....und das in rasanter Geschwindigkeit...

Das Batterie-Team von Morgan Stanley sieht einen fast 3-fachen Anstieg der globalen Batteriezellenkapazität, während das globale Auto-Team einen fast 6-fachen Anstieg der der weltweiten EV-Verkäufe auf etwa 12 Millionen Einheiten bis 2025 prognostiziert.

Schon länger diskutieren Experten darüber, ob für die nächsten Jahre genug Batteriezellen für E-autos zur Verfügung stehen werden. Fakt ist allerdings, dass CATL, LG Chem, Samsung SDI ihre Kapazitäten massiv ausweiten. Auch neue Player wie Nothvolt, Freyr Batterie et cetera betreten den Markt und werden dafür sorgen, dass keine Engpässe entstehen.

Die Anfrage wird also von Jahr zu Jahr steigen, was natürlich nicht neu ist, aber wieder ein Beleg dafür...Ruhe bewahren....Abwarten....später Genießen ;-)
 

652 Postings, 311 Tage Julian.50.

 
  
    
1
12.02.21 11:31
@Martini: Danke für deine Erläuterung. Das ist ja wirklich super, so gibt es keine Verwässerung! Bin wirklich gespannt, was hier die nächsten Monate noch alles kommt. :-)
@sporty: Kein Problem. Tzd danke für deine Antwort. :-)
Viel Glück allen Investierten!  

4902 Postings, 3112 Tage brody1977...

 
  
    
1
12.02.21 11:45
übrigens nicht nur für Autos wird es benötigt, sondern auch für Stromspeicher im Haus. Wird auch immer beliebter!  

31 Postings, 94 Tage TanteInge1953Stromspeicher für erneuerbare Energien

 
  
    
1
12.02.21 11:58
Akkus-Stromspeicher werden überall gebraucht, bei PV Anlagen, Windenergieanlagen, um diskontinuierliche  Spitzenproduktion von Windenergie - und Solar PV-Strom  zu speichern und dann abzugeben bei Spitzenbedarf, das ist ein wachsendes und lukratives Geschäftsfeld und wird dringend mit der Energiewende gebraucht  

477 Postings, 910 Tage Charly66Lithium- und Rohstoffpreise aktuell

 
  
    
19.02.21 09:46
Hier kann man die Lithiumpreise und einen Chart nachschauen: https://de.tradingeconomics.com/commodity/lithium ( Kurze Links: https://kurzelinks.de/umcz ).

Die sind werden meist nicht täglich erneuert, so wie bei anderen Rohstoffen, aber wenn ein neuer Kurs vorliegt, wird er dort auch angezeigt. - Etwas weiter unten in der Tabelle, kann man auch den Wochen- und Monatsverlauf sehen.  

477 Postings, 910 Tage Charly66Keine Sorgen machen!

 
  
    
19.02.21 10:37
Solange die Lithium-Preise nach oben gehen, braucht man sich keine Sorgen machen. Auch nicht wegen einer KE.  

1544 Postings, 1875 Tage PolluxEnergyNewsflash

 
  
    
19.02.21 13:45

4902 Postings, 3112 Tage brody1977...

 
  
    
23.02.21 11:11
von hoch (3,80 Euro) mal schön halbiert. Alle Elektroautohersteller seit Tagen unter Druck.  

330 Postings, 1678 Tage Joe2000Elektro

 
  
    
23.02.21 17:14
Da kommt er nun der Schlag ins Wasser ?? Oder wieso bricht hier alles ein die Elektromobilität doch nicht das Gelbe vom Ei .
Oder was ist los ??  

41 Postings, 1590 Tage funnylukeRelax

 
  
    
4
23.02.21 17:38
Selbst GM hat den Ausstieg aus dem Verbrenner 2025 bekannt gegeben. Ob Wasserstoff oder nicht. Der Batteriebedarf wird steigen und spätestens wenn die angekündigte Testproduktion im Sommer angelaufen ist, geht's aus Fantasiegründen wieder auf 3-4?. Dann noch 2-3 Jahre warten auf die reale Produktion und mit 10-15? Gewinne mitnehmen.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
87 | 88 | 89 | 89  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben