Hashchain Tech

Seite 1 von 15
neuester Beitrag: 03.12.22 18:58
eröffnet am: 04.01.18 15:25 von: bradetti Anzahl Beiträge: 359
neuester Beitrag: 03.12.22 18:58 von: CTO ExBan. Leser gesamt: 80228
davon Heute: 68
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15  Weiter  

4136 Postings, 6532 Tage bradettiHashchain Tech

 
  
    
04.01.18 15:25
NEWS:
HashChain Technology enters into Purchase Order Agreement for 5,000 Mining Rigs and Commitment for 20 Megawatt Facility

https://www.tmxmoney.com/en/news/company_releases/...&filter=8242

Jemand investiert?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15  Weiter  
333 Postings ausgeblendet.

355 Postings, 1261 Tage Rambokrypto@CTO

 
  
    
20.06.22 09:49
Vielen Dank für die sehr ausführliche Antwort.


 

355 Postings, 1261 Tage RambokryptoHört sich gut an

 
  
    
1
19.08.22 16:28
Es kommen auch andere Zeiten, hast recht, der Kurs ist ein Witz?  

879 Postings, 717 Tage CTO ExBankerPositive Second Quarter 2022 Results

 
  
    
1
24.08.22 00:20

879 Postings, 717 Tage CTO ExBankerHa Ha Ha... ist das ein Witz !

 
  
    
25.08.22 22:56
Das Gesamtvermögen der Gesellscahft ist DOPPELT so hoch wie die aktuelle Marktkapitalisierung
UND
der aktuelle Aktienkurs entspricht etwa dsem aktuellen Aktienkurs, oder anders ausgedrückt: Ein KGV von etwas über 1 (in Worten: EINS !!!!!)

Bewertungstechnisch sollte hier ein (moderates) KGV zwischen 8 und 10 gerechtfertigt sei, was im Umkehrschluss einen 8 bis 10fachen Kurs bedeutet.

Damit wäre das Unternehmen immer noch nicht zu hoch bewertet.  Im Vergleich TESLA:   Hat aktuell ein 2022er KGV von über 80 (i.W. ACHTZIG !!!)

Darüber sollte man sich Gedanken machen...........................................................­...............
 

879 Postings, 717 Tage CTO ExBankerSorry: Korrektur Schreibfehler!

 
  
    
26.08.22 11:00
Sollte heißen:  Der aktuelle Gewinn pro Aktie (EPS)  entspricht etwa dem aktuellen Aktienkurs, oder anders ausgedrückt: Ein KGV von etwas über 1 (in Worten: EINS !!!!!)  

355 Postings, 1261 Tage RambokryptoUnd

 
  
    
02.09.22 17:37
der Kurs fällt weiter, unglaublich?
Ich brauche das Geld nicht und verfüge über sehr viel Geduld, bin mal gespannt was da irgendwann draus wird?  

879 Postings, 717 Tage CTO ExBankerEin gutes Zeichen

 
  
    
1
04.09.22 15:25
CEO  kauft weiterhin massiv eigene Aktien!
>> siehe SEDI-File im Forum

https://ceo.ca/DGHI

Der müsste es doch wissen ??????  

355 Postings, 1261 Tage RambokryptoIch

 
  
    
05.09.22 14:32
kann mir gut vorstellen, dass der BTC nochmal das Tief bei 17? $ ansteuert, dann landen wir vermutlich um und bei 50 Cent, da werde definitiv ordentlich aufstocken.
Eigentlich ist es völlig unverständlich was hier abgeht, sollte es so kommen nehme ich die Einladung an.

Entweder wird das mal was Großes oder ein Totalschaden, man wird sehen, schlimmer als bei WC kann es nicht werden?;-)  

879 Postings, 717 Tage CTO ExBankerJa, WC war ein Griff ins Klo

 
  
    
18.09.22 17:32
Ich hoffe aber (und bin da auch zuversichtlich) dass das noch was wird.
Hatte mit DGHI schon wirklich ganz schwere Zeiten durchlebt. PER SALDO aber immer mit Gewinn abgeschlossen.
Wenn das hier alles den Bach runtergehen sollte, dann mache ich mit der steuerlichen Verlustzuweisung einen Verlustrücktrag in 2021 und hole mir jede Menge Kohle vom Finanzamt zurück.
Also: Egal was kommt, es endet immer für mich positiv!  
Wait and see....................and hope!  

879 Postings, 717 Tage CTO ExBankerProduction-Highlights September 2022

 
  
    
10.10.22 18:51

355 Postings, 1261 Tage RambokryptoCTO

 
  
    
12.10.22 17:50
Danke für das Einstellen, die Bewertung ist nach wie vor erbärmlich aber es kommen auch wieder andere Zeiten, hoffentlich werden wir alt genug :-)))

Pleiteunternehmen sehen jedenfalls anders aus.  

355 Postings, 1261 Tage RambokryptoCTO

 
  
    
21.10.22 16:26
Hast Du eine Ahnung was hier abgeht, hab ich irgendwas verpasst ??  

879 Postings, 717 Tage CTO ExBankerVielleicht..............

 
  
    
24.10.22 11:33
....... hängt das mit der Mitteilung der NASDAQ zusammen, dass der Börsenkurs bis zum 10. April 2023 mindestens 1 US-$ betragen muss, um ein Delisting zu vermeiden.    Ist allerdings nicht ganz neu, könnte aber auch ein Grund für den Kurseinbruch sein.

Allerdings sind im Moment ALLE Kryptoaktien unter Druck, obwohl sich BTC  und Co relativ stabil halten.
Aber in der allgemeinen Gemengelage und bei der weiterhin zunehmenden Unsicherheit in allen Wirtscvhaftsräumen ist ein Kursverfall
unterschiedlichster Assets / Assetklassen quasi normal.

Abwarten und Tee trinken.  
Fundamental ist bei DGHI wohl noch Alles ok.   Ich habe nachgekauft und diese Kurse genutzt.
Bis April ist es noch ein halbes Jahr und die Gesellschaft hat mehrere Möglichkeiten, den Kurs bis April 2023 wieder nach oben zu bringen.
DGHI halte ich persönlich weiterhin für fundamental massiv unterbewertet und ich vertraue dabei auch uf den CEO, der selbst die meisten  
Aktien der Gesellschaft hält.  

https://www.stockwatch.com/News/Item/Z-C!DGHI-3315948/C/DGHI



 

355 Postings, 1261 Tage RambokryptoHabe auch gekauft

 
  
    
1
24.10.22 12:29
denke dass um und bei 19000 ein sehr stabiler Boden entstanden ist. Die Chance, dass es sich nach oben auflöst, sehe ich deutlich höher als nach unten. Dann wird es irgendwann auch zu einer anderen Bewertung kommen, schauen wir mal...

Danke für Deine Antwort  

62 Postings, 1882 Tage BWSound33Kauf

 
  
    
24.10.22 12:37
Habe bei diesen Kursen auch immer nachgekauft! Hoffe zahlt sich das mal aus! Einstandskurs von 4,66 Euro auf 2,63 Euro herunter geschraubt!  

879 Postings, 717 Tage CTO ExBanker@BWSound33: Kaufkurse !

 
  
    
24.10.22 17:48
Bedenke: 2,63 Euro hört sich relativ viel an, aber dies entspricht lediglich knapp 0,88 Euro VOR Resplit 3:1 !
Kurse um die 0,50 Euro entsprechen etwa knapp 0,17 Euro vor Resplit !!!!   Solche Kurse hatten wir Anfang August 2020, als BTC noch bei etwa 11.000 US$ war.   Bedingt durch den Re-Split beträgt die Aktienanzahl auch nur noch lediglich  23,86 Mio. Stück !!!    
Wenn hier keine Kapitalerhöhung durch die Ausgabe neuer Aktien erfolgt, sich BTC und die Märkte erholen und die Geschäftsergebnisse
einigermaßen ok sind, dann geht der Kurs ab wie ein Zäpfchen!  Die Nachfrage trifft dann auf extrem wenig Angebot (an Aktienanzahl).

Es bleibt also extrem spannend.    

879 Postings, 717 Tage CTO ExBankerInsider-Käufe Amar

 
  
    
26.10.22 20:58
Und der muss es ja wissen.................

21.10.  -  30.000 Stück
24.10.  -  15.000 Stück

>>>>  siehe SEDI-Files  über  https://ceo.ca/DGHI  

879 Postings, 717 Tage CTO ExBankerNews Release Bitcoin-Produktzion Oktober 2022

 
  
    
1
07.11.22 22:07

Wichtig hier ist die folgende Aussage:

Das Unternehmen bleibt zum 31. Oktober 2022 weiterhin schuldenfrei.

Der Miningbetrieb des Unternehmens bleibt weiterhin positiv.

https://www.stockwatch.com/News/Item/Z-C!DGHI-3322377/C/DGHI  

62 Postings, 1882 Tage BWSound33Kauf

 
  
    
08.11.22 19:41
So, Einstandskurs weiter nach unten getrieben! Und jetzt bei 2,26 Euro!  

62 Postings, 1882 Tage BWSound33Kauf

 
  
    
16.11.22 15:59
Neuer Einstandskurs 1,999 Euro! Warten auf bessere Zeiten jetzt!  

879 Postings, 717 Tage CTO ExBankerInteressanter Artikel

 
  
    
20.11.22 14:57

879 Postings, 717 Tage CTO ExBankerThird Quater Results 2022

 
  
    
22.11.22 22:51

12 Postings, 9 Tage FynnyblumeBetrieb von Servern

 
  
    
01.12.22 19:42

In unserer Zeit ist es sehr wichtig, einen stabilen und zuverlässigen Betrieb von Servern und Hosts zu gewährleisten. Und damit dies geschieht, müssen Sie zum Beispiel einige Tipps mit VPS verwenden. Und genau das schlagen mir diese Jungs diesen vps host vor. Sie wissen genau, wie man mit Servern jeder Anwendung arbeitet, so dass sie danach immer korrekt funktioniert und keine Fehler verursacht. Viele Entwickler nutzen ständig die Dienste dieser Leute.

 

879 Postings, 717 Tage CTO ExBankerNeue Zahlen, 45% Steigerung YoY, aber.............

 
  
    
1
03.12.22 18:58
............  die Probleme werden bei diesen BTC-Preisen und Energiekosten wohl größer und sind nicht zu übersehen.

https://ceo.ca/@globenewswire/...ounces-yy-ytd-45-increase-in-bitcoin

In diesem Zusammenhang auch interessant:

https://thedeepdive.ca/...in-holdings-fall-below-100-btc-in-november/

Zu bemerken wäre:  Das Mining des Unternehmens bleibt weiterhin positiv im Cashflow;
Digihost bleibt auch schuldenfrei, mit Ausnahme von Hypothekenschulden in Höhe von etwa 1 Million US-Dollar, die durch seine Einrichtung in Alabama besichert sind.

Hoffen wir mal, dass das auch so bleibt !!!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben