UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Hypoport AG (WKN: 549336) An diesem Port anlegen?

Seite 469 von 485
neuester Beitrag: 18.09.21 23:30
eröffnet am: 14.03.08 10:56 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 12124
neuester Beitrag: 18.09.21 23:30 von: Libuda Leser gesamt: 1831752
davon Heute: 73
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 467 | 468 |
| 470 | 471 | ... | 485  Weiter  

55804 Postings, 6109 Tage Libudazu 11700: Ich sehe das in einem Punkt kritisch,

 
  
    
26.05.21 16:24
denn ich davon aus, dass bei einer direkten Verbindung von Qualitypool zu einem Vermittler vor Ort für Qualitypool ein größerer Anteil von der verteilbaren Provision übrig bleibt, als wenn zwischen dem Vermittler vor Ort und Qualitypool noch Creditweb dazwischengeschaltet ist.  

55804 Postings, 6109 Tage Libudazu 11701: Ganz allgemein gehe ich davon aus,

 
  
    
26.05.21 19:23
dass je mehr Marktmacht Europace sowie Qualitypool bzw. auch Starpool gegenübersteht, desto geringer wird der Anteil des Provisionskuchens für die drei sein.  

55804 Postings, 6109 Tage LibudaDas ist m.E. in Deutschland nicht viel anders

 
  
    
26.05.21 21:24

55804 Postings, 6109 Tage LibudaLöschung

 
  
    
27.05.21 10:47

Moderation
Zeitpunkt: 27.05.21 11:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

55804 Postings, 6109 Tage LibudaLöschung

 
  
    
27.05.21 12:06

Moderation
Zeitpunkt: 27.05.21 12:41
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Einstellen eines bereits moderierten Inhalts

 

 

55804 Postings, 6109 Tage LibudaÜber den Blasenabbau

 
  
    
29.05.21 13:36
Das Entstehen einer Blase darf dabei nicht mit deren ?Platzen? gleichgesetzt werden. Anders gesagt: Die Überhitzung eines Marktes muss nicht zum Flächenbrand, also zum Einsturz des selbigen und wie 2007/2008 zu einer weltweiten Bankenkrise führen. Diese Entwicklung sei in Deutschland aktuell aber eher unwahrscheinlich, betont auch das Berliner Institut.

Dennoch: Ein gewisses ?Rückschlagpotenzial? des Marktes sei vorhanden. Dieses berechnet ?empirica? mit der Kluft zwischen den Marktpreisen für Eigentumswohnungen und den tatsächlich daraus resultierenden Mieterträgen.

Diese marktgemachten Preise sind aktuell 28 Prozent höher als die Mieteinnahmen ? 15 Prozent mehr als noch vor drei Jahren.

https://www.ovb-heimatzeitungen.de/texte/2021/05/...mobilienblase.ovb
 

55804 Postings, 6109 Tage LibudaLöschung

 
  
    
29.05.21 16:24

Moderation
Zeitpunkt: 01.06.21 11:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

55804 Postings, 6109 Tage LibudaLöschung

 
  
    
29.05.21 19:29

Moderation
Zeitpunkt: 01.06.21 11:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

55804 Postings, 6109 Tage LibudaLöschung

 
  
    
29.05.21 19:47

Moderation
Zeitpunkt: 01.06.21 11:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

55804 Postings, 6109 Tage LibudaLöschung

 
  
    
31.05.21 11:45

Moderation
Zeitpunkt: 31.05.21 22:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

337 Postings, 2146 Tage RagnarLothbrokKGV Betrachtung macht arm

 
  
    
31.05.21 12:23
Amazon hatte 2017 nen KG von um die 180. Und einen Kurs um die 800. Und da war Amazon schon lange kein Startup mehr sondern ein reifes transparentes Unternehmen.

Wer damals wie Libuda nur auf das KGV geachtet hätte .... tja.
Um mit Hypoport ist das ähnlich.

Ich kann dem geneigten Leser nur empfehlen, wenn Du wirklich outperformen willst, dann löse Dich von solchen KGV Betrachtungen sondern beschäftige Dich lieber mit dem Business.

Wer der Libuda KGV Denke folgt, wird immer nur max. durchschnittliche Performance erzielen. NACHWEISSBAR !!!!.
Dann reicht auch nen ETF.



 

55804 Postings, 6109 Tage LibudaUmsatzrückgang um 19% bei Fio

 
  
    
31.05.21 13:17
Der Umsatz der Vermarktungs- & Verwaltungsplattform FIO ging 2020 um 19% auf 19,1 Millionen zurück gegenüber 23,7 Millionen in 2019.

https://www.hypoport.de/hypoport/uploads/2021/02/...3%A4sentation.pdf

 

55804 Postings, 6109 Tage LibudaLöschung

 
  
    
31.05.21 21:43

Moderation
Zeitpunkt: 01.06.21 10:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

55804 Postings, 6109 Tage LibudaDie Unwetterwarnungen nehmen zu

 
  
    
01.06.21 22:03

55804 Postings, 6109 Tage LibudaUnd als Unwetterwarnung für Hypoport

 
  
    
01.06.21 22:17
sehe ich die nachstehenden Ausführungen von Lynxbroker an, die ich auf ariva unter den News gefunden habe:

https://www.lynxbroker.de/boerse/boerse-kurse/...man-im-auge-behalten  

55804 Postings, 6109 Tage LibudaLöschung

 
  
    
02.06.21 09:30

Moderation
Zeitpunkt: 03.06.21 18:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

337 Postings, 2146 Tage RagnarLothbrok#11715 Libuda kann schlecht lesen

 
  
    
02.06.21 10:03
Da ist sie wieder die selektive Wahrnehmung UND Lügen.

Fazit des verlinkten Artikels (#11715)  
"Das ist somit eine Aktie, die in der Watchlist ebenso für einen Long- wie für einen Short-Trade einen Platz findet."
Klingt anders als Untergang.

Wird immer billiger  ..... bitte liebe Leser, fallt nicht auf solche (Libuda) Bauernfänger rein. Das machten schon 50% der Ami's vor 4,5 Jahren und nun wahrscheinlich auch jeder 4te in Sachsen.

PS. Uhr läuft ...... mal sehen wir langes es dauert bis zur Sperrung.


 

55804 Postings, 6109 Tage LibudaIch kann nicht nachvollziehen, warum so dünne

 
  
    
02.06.21 20:39
Umsätze und so dünne Erträge ein bedeutendes Thema sind - für mich sind das fast Nonevents.

Kennzahlen Versicherungsplattform Q1 2021 Q1 2020 Veränderung
Umsatz und Ertrag (Mio. ?)
Umsatz 12,9 12,5 3%
Rohertrag 5,6 5,9 ? 5%
EBIT -0,4 0,4 ? 217%

https://www.hypoport.de/hypoport/uploads/2021/02/...ht_Q1_2021_DE.pdf
 

55804 Postings, 6109 Tage Libudazu 11718:

 
  
    
02.06.21 22:41
Vergleicht insbesondere das Wachstum von Hypoports Versicherungsplattform einmal mit dem von Wefox:

?Im vergangenen Jahr verdoppelte Wefox den Umsatz auf mehr als 140 Millionen Dollar. In diesem Jahr sollen es 350 Millionen Dollar werden.?

https://www.n-tv.de/wirtschaft/...en-Dollar-wert-article22588753.html
 

222 Postings, 1072 Tage jakobjrVergleicht insbesondere die Transparenz

 
  
    
02.06.21 23:20
der beiden Unternehmungen.

Aus obiger Quelle:
?Zum einen vertreibt das Startup eigene Policen und betreibt zum anderen die Plattform Wefox, über die Versicherungsmakler die Policen ihrer Kunden digital verwalten können.....
Einblick in die bis dato verkauften Wefox-Policen oder eigenen Kunden wollen die Berliner mit Verweis auf die Konkurrenz genauso wenig bekanntgeben wie die Zahl der über ihre Plattform agierenden Makler.?



 

55804 Postings, 6109 Tage LibudaLöschung

 
  
    
03.06.21 08:30

Moderation
Zeitpunkt: 03.06.21 11:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

55804 Postings, 6109 Tage LibudaLöschung

 
  
    
03.06.21 21:35

Moderation
Zeitpunkt: 05.06.21 20:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

1630 Postings, 4189 Tage Thebat-FanNaja

 
  
    
04.06.21 16:49

Wichtig sind die Leute im Unternehmen, das Geld ist eher zweitrangig. Wer die besten Leute an sich binden kann, der wird meiner Meinung nach langfristig das Rennen machen.

Schau dir doch mal z.B. die Kununu Bewertungen von TR an. Schlechte Bezahlung, schlechte Führung, viel Druck, wenig Dankbarkeit. Aber Geld haben die nach der letzten Finanzierungsrunde ohne Ende. :-)
 

1630 Postings, 4189 Tage Thebat-FanStichwort

 
  
    
04.06.21 16:50

Unternehmenskultur. Die fehlt IMO bei vielen Startups völlig.
 

55804 Postings, 6109 Tage LibudaWie kann man Auskunft darüber erhalten,

 
  
    
05.06.21 23:50
ob und in welchem Umfang Beschäftigte der Abteilung "WA 24 - Marktanalyse" der Bafin mit Aktien von Hypoport oder Derivaten auf Hypoport gehandelt haben?  

Seite: Zurück 1 | ... | 467 | 468 |
| 470 | 471 | ... | 485  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Cosha, unratgeber, irgendwie, jakobjr