UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Enphase energy voll unter Strom

Seite 1 von 135
neuester Beitrag: 27.11.20 16:45
eröffnet am: 15.02.13 12:31 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 3361
neuester Beitrag: 27.11.20 16:45 von: macSteve07. Leser gesamt: 720571
davon Heute: 36
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
133 | 134 | 135 | 135  Weiter  

19942 Postings, 3893 Tage Balu4uEnphase energy voll unter Strom

 
  
    
7
15.02.13 12:31
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
133 | 134 | 135 | 135  Weiter  
3335 Postings ausgeblendet.

32 Postings, 267 Tage Elmex onezu großes Risiko, US-Wahlen

 
  
    
30.10.20 20:14
Also ich warte noch mit zukaufen, die nächste Woche mit den US-Wahlen ist ein zu grosses Risiko.
Das Ergebnis wird lange nicht klar sein, daher erwarte ich ein kurzer Kursrutsch.

Ein guter Freund hat mir mal gesagt, Aktienkurse sind wie an einem Gummiband, sie kommen immer wieder zur Mitte zurück. Daher glaube ich wir werden die 70 - 80 Dollar dieses Jahr nochmals sehen.
 

32 Postings, 267 Tage Elmex oneMitbewerber Solaredge Q3

 
  
    
03.11.20 00:11
Solaredge konnte die Anleger nicht überzeugen, Nachbörslich -18%.
ENPH hat auch schon -5% nachgegeben. Mit der ganzen Unsicherheit in den USA
könnte der Abverkauf morgen weiter gehen.  

835 Postings, 976 Tage macSteve0702ELMEX ONE

 
  
    
4
03.11.20 14:12
Man muss stets differenzieren, hat ein Ereignis (Corona, Wahlen) auf den gesamten Markt Auswirkungen oder hat das Unternehmen Probleme sein Geschäftsmodell weiterzuentwickeln.

Keine Frage, Biden steht für alternative Energie wie Solar. Trotzdem sind wir auch unter Trump gewaltig gewachsen.

Wir sind auf extrem hohen Level und Aussichten sind fantastisch.

SolarEdge hat Marktanteile an Enphase abgegeben, ist eine sehr gute Nachricht. Wobei auch SolarEdge hochprofitabel (Erlös pro Aktie 36 Cent)  ist und bei diesem Absturz ein klares "BUY" darstellt.  

32 Postings, 267 Tage Elmex one:-)

 
  
    
05.11.20 17:37
Gratulation an alle mutigen die vor ein paar Tagen noch gekauft haben!
Das schönste dabei ist, auch unsere Umwelt profitiert davon :-)
Hoffen wir nur das Blatt wendet sich nicht wieder Richtung Donald

Allen gute Geschäfte    

8623 Postings, 7705 Tage bauwiBestes Pferd im Stall!

 
  
    
2
05.11.20 18:14
Die Shortquote war relativ hoch, was dem Ganzen jetzt noch mehr Schub gab.
Der beste Indikator bezüglich Biden sind die Kurse hier und vor allem, was die Wettbüros anzeigen.
Für Donald war's das!  Sogar die eigenen Senatoren fallen ihm inzwischen in den Rücken, was das ganze Prozedere noch beschleunigt.
Im Grunde standen die Republikaner dem Land in der Modernisierung schon mehrfach im Weg!
Die Kriegskosten im Irak hätte Bush schon damals sich sparen können und stattdessen das Land zu 100 % auf erneuerbare Energiequellen umstellen können. Die Billionen hätten tatsächlich ausgereicht, wie Wissenschaftler berechnet haben. Was für ein Irrsinn, so rückständig zu sein!
Mit Unternehmen wie Enphase haben nun die Demokraten die Chance, dem Land die Erneuerung in der Energieversorgung zu sichern und technologische Quantensprünge einzuleiten.
Enphase wird ganz vorne mit dabei sein!  Würde am liebsten "all in" gehen.....:-)
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

57 Postings, 2187 Tage quakeAmyris

 
  
    
05.11.20 18:28
Hey MACSTEVE, was ist mit Amyris los. Soll man jetzt die Notbremse ziehen und alle Aktien abstoßen weil es gegen 0 Dollar geht, oder noch ein Jahr unter Schmerzen halten? :-)  

835 Postings, 976 Tage macSteve0702@Quake

 
  
    
2
05.11.20 19:42
Stagnieren leider, sollte die kommenden Tage etwas aufwärts gehen. Besser raus!  

208 Postings, 1552 Tage vbg99AMRS

 
  
    
2
06.11.20 00:25
Heute bestes Quartalergebnis seit 2 Jahren gemeldet. Das ist jetzt eher ein Kaufzeitpunkt.
Ähnlich wie ENPH bei 1$  

57 Postings, 2187 Tage quake@ vbg99

 
  
    
07.11.20 14:50
Interessanter Gedanke. AMRS war ja noch 2016 bei über 20 Dollar. Jetzt wäre die Frage, ob sie das Gleiche schaffen können wie Enphase und eventuell in 2 Jahren wieder bei über 20+ Dollar zu sein. Oder geht es doch wieder runter richtung Allzeittief und tiefer...  

208 Postings, 1552 Tage vbg99Nochmal zu AMRS

 
  
    
3
08.11.20 03:57
Hier geht es wie bei allen Investments um die Fundamentals.
Glaube ich an die Story,
d.h. erwarte ich, daß die Firma mit ihren Produkten oder Dienstleistungen in der Zukunft
ordentliche Umsätze und Gewinne erwirtschaften kann oder nicht.

Wenn ja, dann ist es egal ob ich hier bei 1,50 oder 2,50 einsteige. Das Tief zu erwischen ist eh unwahrscheinlich
und deswegen gar nicht anzustreben.
Wenn nein, dann gibt es tausende andere Werte, die auf dich warten entdeckt zu werden.

Für die bereits Investierten gilt das Gleiche.
Einen Wert zu halten bedeutet immer, daß man ihn zum aktuellen Kurs auch kaufen würde.
Das ist eine grundsätzliche Entscheidung, die man während der gesamten Haltedauer eines Investment
berücksichtigen sollte.

Bei AMRS sieht es nach einer 3-jährigen Bodenbildung aus, die jetzt eine umgekehrte Kopf-Schulter-Formation
ausbildet. Mal sehen, wie es in einem Jahr aussieht.













 

3 Postings, 253 Tage stksat|229252744Biden

 
  
    
10.11.20 11:04
Hallo zusammen,

ich bin jetzt auch schon seit einiger Zeit Mitleser hier im Forum. Möchte mich bei unserem Nostradamus McSteve bedanken.
Sei es Enphase Sunpower TGTX NIO oder andere Tipps deines Portfolios gewesen.

Ich hoffe dir geht es gut so wie all den anderen hier und seid nicht bzw. so gering wie möglich von COVID 19 betroffen.

Mich würd generell die Meinung von MCSteve oder den anderen Usern im Forum interessieren, welche Aktien nach dem Biden Triumpf interessant sind zu investieren.

LG  

208 Postings, 1552 Tage vbg99stksat

 
  
    
10.11.20 15:53
Schau dir die IEA an, da hast du alles mit drin.  

208 Postings, 1552 Tage vbg99Energiespeicher von ENPH

 
  
    
11.11.20 19:21
Die Speicherlösung kommt gut an.
Ein weiterer Umsatzwachstumsbringer mit großer Zukunft!

https://www.globenewswire.com/news-release/2020/...Florida-Homes.html  

208 Postings, 1552 Tage vbg99MSCI USA

 
  
    
1
12.11.20 01:09
ENPH wird in den MSCI USA aufgenommen.  

835 Postings, 976 Tage macSteve0702Infos

 
  
    
1
12.11.20 15:24
Danke "VBG", sehr spannende Info von dir. Vielen Dank!!!
Ebenfalls am Montag gab Enphase bekannt, dass Cutler Bay Solar Solutions in Florida mehr als 1,5 MWh Enphase Encharge-Speichersysteme in Betrieb nehmen wird.
https://www.investing.com/news/stock-market-news/...-addition-2345995

STKSAT, vielen Dank. Wir hatten gemeinsam eine gute Hand, 10 der 12 empfohlenen Aktien haben gewaltig zugelegt. Bei TG sollten nun bald Daten kommen, wenn gleich auch eine Kapitalerhöhung möglich ist. Trotzdem sollten die $50 vor Jahresende "fallen". Bei Amyris (bleibe dabei) muss man abwarten bezüglich "lavvan Klärung". Dann wird es wieder nach oben gehen.

Als Ergänzung deiner Watchlist;
Bloom Energy
$TPIC
$CREE
FuelCell Energy
Nikola
Aptevo Therapeutics
$PGEN
$LASR
$QQQQ  

208 Postings, 1552 Tage vbg99Europa

 
  
    
12.11.20 23:18

77 Postings, 541 Tage Resas1New ATH 130.-$

 
  
    
2
19.11.20 16:29
weiterhin allen gute kurse ;-)  

8623 Postings, 7705 Tage bauwiNicht nur ATH! Die Aktie lässt alles andere

 
  
    
1
19.11.20 16:42
hinter sich und zertrümmerte die Shorties, die glaubten ihren Fake-Bullshit unters Volk bringen zu können. Außerdem hat sich die Aktie bei mir auf Position 1 geschoben, und startete mal auf dem 6.Rang.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

77 Postings, 541 Tage Resas1@vbg99 @ macSteve0702

 
  
    
23.11.20 20:38
Guten Abend vgb99

Mich würde deine aktuelle Chart Einschätzung interessieren und falls Steve dazu noch etwas in Bezug zu den nächsten ( meiner Meinung nach fantastischen) Zahlen respt. Ausblick sagen könnte wäre das sehr hilfreich und lieb von euch!

Euch beiden danke & liebe Grüsse aus der Schweiz

Ps. vgb unser fcb sollte sich mal wieder ein Beispiel nehmen an eurem.. smile  

208 Postings, 1552 Tage vbg99Chart

 
  
    
3
26.11.20 05:52
Mittelfristig biegen wir auf die Zielgerade dieser Aufwärtswelle ein.
Es kann noch 2-3 Monate Richtung Oberseite des Kanals laufen.
Dann ist eine Korrektur auf das jetzige Niveau möglich.  
Angehängte Grafik:
enph_25.png (verkleinert auf 29%) vergrößern
enph_25.png

208 Postings, 1552 Tage vbg99Langfristig

 
  
    
4
26.11.20 06:56
Für die nächsten Jahre sieht es auch gut aus.
Bei wieder normalen Arbeitsbedingungen für die Branche
wird das Umsatz- und Ertragswachstum zu gewohnter Stärke zurückkehren.
Deshalb halte ich auch an den von mir erwarteten Zahlen für die nächsten 2 Jahren fest.
Davon abgeleitet sehe ich den Aktienkurs durchaus noch einige Zeit in dem
grünen Trendkanal herumpendeln.

Aber selbst wenn das Wachstum aus unterschiedlichen Gründen weniger stark ausfällt,
wird der Kurs im blauen Kanal weitersteigen.
Auch dort wird der Kurs über die 1000 steigen;
was ich vor 3 Jahren noch nicht so schnell erwartet habe.

ENPH hat sich seit dem Tief bei $ 0,65 gewaltig im Kurs entwickelt.
Über 20.000 % in knapp 3 einhalb Jahren ist eine sehr seltene Performance.
Das wird in den nächsten Jahren natürlich nicht zu wiederholen sein.

Meine Erwartung in diese Firma sind Umsätze von 50 -100 MRD  in 10 Jahren.
Durchaus erreichbar mit organischem Wachstum und Akquisitionen.
Wie hoch die Kurse dann stehen werden wir sehen.

ENPH bleibt ein sehr aussichtsreiches und inzwischen auch solides Unternehmen,
das in jedem modernen und zukunftsorientierten Depot gut aufgehoben ist.
Ebenso wie SEDG.

Das gute an der steigenden Marktkapitalisierung ist die Aufmerksamkeit der großen Investoren,
die hier immer mehr zunimmt.
Auch die Aufnahme in größere Indizes wird weiter voranschreiten.

Ich freue mich ehrlich für jeden, der hier seit wann auch immer investiert ist oder neu hinzukommt.
Diese Perle wird uns alle noch lange erfreuen.




 
Angehängte Grafik:
enph_5y_25.png (verkleinert auf 29%) vergrößern
enph_5y_25.png

208 Postings, 1552 Tage vbg99Kurzfristig

 
  
    
2
26.11.20 07:07
ist auch noch Luft nach oben
 
Angehängte Grafik:
enph_ichi_25.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
enph_ichi_25.png

77 Postings, 541 Tage Resas1danke vbg99

 
  
    
26.11.20 14:19
für die  Top  Chart Analyse !!!  

15 Postings, 2857 Tage bobbestMarktaussichten

 
  
    
3
26.11.20 18:55
Hallo Zusammen,

anbei ein Link zu einen Video von der Konkurrenz (SolarEdge). Es wird aber anfangs auf den Markt und die Zukunftsaussichten eingegangen. Habs interessant gefunden, Vielleicht auch was für den einen oder anderen von euch...
https://www.youtube.com/watch?v=zfUUtJDxnRg&t=575s

lg  

835 Postings, 976 Tage macSteve0702Entwicklung

 
  
    
6
27.11.20 16:45
@Resas, VBG & Friends...

Inverter Markt (ca. 20 namhafte Player am Markt, Tesla hat wie zuletzt LG einen eigenen Mircoinverter angekündigt).
2020 sprechen wir hier von ca. 12,8 Mrd. USD, 2025 rechnet man mit einem Wachstum bis zu 26,5 Mrd. Das Segment unter 10 kW hatte 2019 den größten Anteil am Inverter Markt.

Solar Speicherbatterien in Haushalten:
2,9 Milliarden Dollar in 2020 zu 12,1 Milliarden Dollar in 2025

Umsatz im 3.Quartal $178.5 million, Cash 661 Mio, non-GAAP margin 41%
Erwartung 3. Quartal; $ 245-260 Mio, non-GAAP MArge 38% (plus Steuergutschriften)

+ Umsatztreiber sind Ensemble/Encharge Lösungen (2018 hatten wir $2.300 Umsatz pro Kunde, 2020 knapp $4.000, 2021 könnte es auf $8.000 gehen).

+ zusätzlich wird Sunpower/Maxeon (die Maxeon/Enphase AC Paneele lasse ich mir im März installieren!)

+ IQ8+ ist auch für den gewerblichen Bereich geeignet, hier hatten wir bis 2019 keine Rolle gespielt, SolarEdge tätigt 30% der Umsätze im gewerblichen Segment!

+ International (Europa, Australien) haben wir 40-60 Mio Dollar Umsatzpotenzial je Quartal in 2021

Man hat bei SolarEdge gesehen, dass die Erwartungen der Anleger stets steigen. Sind zwischendurch ohne schlechte News um 100 Dollar gefallen.

Am Ende gibt es eine einfache Regel. Kaufen bei starken Rückgängen und halten wenn es rauf geht.








 
Angehängte Grafik:
enphase_markt.jpg
enphase_markt.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
133 | 134 | 135 | 135  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben