Schweizer Banken, geht da was?

Seite 1 von 37
neuester Beitrag: 02.02.23 21:57
eröffnet am: 17.11.08 21:10 von: Geselle Anzahl Beiträge: 907
neuester Beitrag: 02.02.23 21:57 von: JohnLaw Leser gesamt: 224407
davon Heute: 158
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
35 | 36 | 37 | 37  Weiter  

12234 Postings, 7373 Tage GeselleSchweizer Banken, geht da was?

 
  
    
9
17.11.08 21:10

Hallo Leute,

sind die beiden großen Schweizer Banken die möglichen Gewinner der Bankenkrise? Oder stehen die Schweizer Banken mit ihrem Bankengeheimnis als mögliche "böse Buben" da? Schließlich wollen die G20 ja keine "Steuerparadiese" mehr haben. Vertrauen die Großanlegern den Schweizer Banken noch oder sind das nur noch alte Geschichten?

In diesem thread möchte ich die beiden großen Banken UBS und Credit Suisse etwas verfolgen und gerne mit Euch diskutieren.

Meinungen, Anregungen, Charts, etc. sind herzlich willkommen.

Gruß, Geselle

-----------
Sorry, aber die haben doch einen an der Mumpfel!
(Frei nach Urmel aus dem Eis)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
35 | 36 | 37 | 37  Weiter  
881 Postings ausgeblendet.

2358 Postings, 166 Tage JohnLawFinanzplatz Zürich 2023/2024 - da geht was

 
  
    
21.01.23 16:47
https://www.zh.ch/content/dam/zhweb/...udie_ZH_2023_24_webversion.pdf
Zurich is the backbone of the Swiss financial centre
https://finance.swiss/de/news-and-events/...e-swiss-financial-centre/
SIX Swiss Exchange erreicht Rekord von 1?700 ETFs:  Mit über 1?700 ETFs baut SIX Swiss Exchange ihre Position als einer der Top 3 ETF Handelsplätze in Europa aus.
https://www.six-group.com/de/newsroom/news/...es-record-1700etfs.html  

2358 Postings, 166 Tage JohnLaw#883 Finanzplatz Zürich 2023/2024 - da geht was

 
  
    
22.01.23 10:39

2358 Postings, 166 Tage JohnLawCredit Suisse = Swissness

 
  
    
24.01.23 21:35
"Credit Suisse is on an important journey. We will work to rebuild and refocus this proud 166-year-old Swiss institution."  Its core is a good, proper Swiss bank run by very respectable people; That core Swiss business is now probably worth more than the whole global CS enterprise. Credit Suisse needs to rediscover true Swissness
https://spearswms.com/can-credit-suisse-come-back-from-the-brink/  

2358 Postings, 166 Tage JohnLawCredit Suisse und UBS verlieren Marktanteile

 
  
    
26.01.23 10:08
Credit Suisse und UBS verlieren Marktanteile - Die beiden grössten Asset-Manager verloren leicht an die Konkurrenz.
https://pbs.twimg.com/media/FnYhG3mWAAAVaTZ?format=jpg&name=small
https://t.co/RxHchVs3Cz

 

2358 Postings, 166 Tage JohnLawDie Scheichs sind auf großer Einkaufstour

 
  
    
26.01.23 19:29

2358 Postings, 166 Tage JohnLawSchweizer ETF Marktreport Ausblick 2023

 
  
    
28.01.23 10:02
Auch 2023 dürfte wieder ein turbulentes Jahr für die Finanzmärkte weltweit werden. ETFs dürften in diesem Umfeld weiter zulegen, da immer mehr Anleger insbesondere auch in ETFs investieren. Der Schweizer ETF-Markt ist rund 200 Milliarden Schweizer Franken gross und dürfte im einstelligen Milliarden Bereich wachsen. Wir gehen davon aus, dass es ein Jahr der defensiven Ausrichtung, der Ertragsoptimierung sowie selektiver festverzinslicher Werte wird.
https://www.six-group.com/dam/download/...t-report-etf-2022-q4-de.pdf  

2358 Postings, 166 Tage JohnLawStudy on EU Banking Regulatory Framework

 
  
    
28.01.23 10:21
THE EU BANKING REGULATORY FRAMEWORK AND ITS IMPACT ON BANKS AND THE ECONOMY.

New study outlines path to unlocking major bank financing and economic growth: The reference study concludes that a review of current capital requirements and supervisory processes could provide capacity for around EUR 4 trillion additional bank lending to finance the green and digital transitions and strengthen the competitiveness of the EU economy.

https://www.ebf.eu/wp-content/uploads/2023/01/...-and-the-economy.pdf

 

2358 Postings, 166 Tage JohnLawMoody's completed a periodic review

 
  
    
28.01.23 10:28
Moody's announces completion of a periodic review for a group of Swiss Banks
https://www.moodys.com/research/...odic-review-for-a-group--PR_473014  

2358 Postings, 166 Tage JohnLawCalls for European securitisation renaissance

 
  
    
28.01.23 10:46
Calls for European securitisation renaissance grow louder: After years of watching the European securitisation market stagnate, a growing chorus of senior figures in politics and banking is demanding a more radical loosening of the restrictions that were imposed in the wake of the global financial crisis a decade and a half ago.
https://www.ifre.com/story/3715250/...aissance-grow-louder-wtr3vd1160  

2358 Postings, 166 Tage JohnLawVerteilt die UBS erneut ein Zückerchen

 
  
    
28.01.23 11:17
Am nächsten Dienstag veröffentlicht die UBS ihre Jahreszahlen. Anlegerinnen und Anleger schielen vor allem auf Dividende und Aktienrückkaufprogramm.
https://www.cash.ch/news/top-news/...ckerchen-an-die-aktionare-567649
Und am 9.2. berichtet dann die Credit Suisse. Bankenexpertin sieht Aktie der Credit Suisse wieder bei 4 Franken: Damit beträgt das Kursplus der CS-Aktie im 2023 über 15 Prozent.
https://www.cash.ch/news/top-news/...ktie-wieder-bei-4-franken-567894

https://www.ls-tc.de/de/aktie/338913  

2358 Postings, 166 Tage JohnLawSNB wird zur Devisenverkäuferin

 
  
    
28.01.23 11:24
Die Schweizerische Nationalbank wird zur Devisenverkäuferin: Die Verkäufe der Devisen deuten aber darauf hin, dass die Bemühungen der Zentralbank, ihre Bilanz zu verkleinern, an Fahrt gewinnen. Die Nationalbank habe bislang zwar kein Ziel bekannt gegeben der Bilanzverkürzung durch Devisenverkäufe, schreibt die CS weiter.
https://www.cash.ch/news/top-news/...rd-zur-devisenverkauferin-566883  

2358 Postings, 166 Tage JohnLawSchweizer Banken im lang ersehnten Aufschwung

 
  
    
28.01.23 19:50
Steigende Kreditkosten geben Europas angeschlagenen Banken den lang ersehnten Aufschwung
https://ch.marketscreener.com/boerse-nachrichten/...Banken--42825958/  

2358 Postings, 166 Tage JohnLawDas sind die Erwartungen der Experten an UBS

 
  
    
29.01.23 18:58
> Am nächsten Dienstag veröffentlicht die UBS ihre Jahreszahlen. Anlegerinnen und Anleger schielen vor allem auf Dividende und Aktienrückkaufprogramm.

Die Erwartungen von 21 Analysten für das zu Ende gegangene Fiskaljahr gehen von einem durchschnittlichen Gewinn von 2,05 USD je Aktie aus.
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...nen-quartal-vor-12070823  

2358 Postings, 166 Tage JohnLawWas an Colm Kellehers Wette auf den UBS-Kurs dran

 
  
    
1
30.01.23 08:56

2358 Postings, 166 Tage JohnLawUBS: Europas Banken überflügeln Wallstreet Rivalen

 
  
    
30.01.23 18:20
UBS: Europas Banken überflügeln im Bondhandel Wall-Street-Rivalen
https://www.cash.ch/news/top-news/...andel-wall-street-rivalen-568537  

2358 Postings, 166 Tage JohnLawDer Chart des Tages

 
  
    
30.01.23 19:05

2358 Postings, 166 Tage JohnLawUBS-Gewinn auf 16-Jahres-Hoch

 
  
    
1
31.01.23 09:10
7,6 Milliarden Dollar Gewinn : UBS-Gewinn auf 16-Jahres-Hoch
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...6-jahres-hoch-18642499.html  

2358 Postings, 166 Tage JohnLawUBS erhöht die Dividende

 
  
    
1
31.01.23 11:16
Das Schweizer Bankhaus UBS Group AG will für das Geschäftsjahr 2022 eine Dividende in Höhe von 0,55 US-Dollar (ca. 0,51 Euro) ausschütten, wie am Dienstag in Zürich berichtet wurde. Dies entspricht einer Erhöhung um 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr (0,50 US-Dollar).
https://www.mydividends.de/news/ubs-erhoeht-die-dividende/  

1462 Postings, 3737 Tage JAM_JOYCEErwartungen übertroffen

 
  
    
01.02.23 13:58
Handelsblatt, Jakob Blume Zürich 1. Feb 2023

UBS-Chef Ralph Hamers zeigte sich aufgrund hoher Mittelzuflüsse äußerst zufrieden mit der Jahresbilanz. Das Volumen des angelegten Vermö- gens, das regelmäßige Gebührenein- nahmen beschert, wuchs 2022 um 60 Milliarden Dollar. Die Rendite auf das eingesetzte Eigenkapital lag auf Gesamtjahressicht bei 17 Prozent, mit einer Eigenkapitalquote von 14,2 Pro- zent verfügt die UBS zudem über ein starkes Finanzpolster.
?
Die UBS profitierte davon, dass das Kerngeschäft, die Vermögensverwal- tung, sowie das Geschäft auf dem
Banken
Schweizer Heimatmarkt Rückschläge im Investmentbanking ausgleichen konnten. Beide Sparten zeigten ein hohes Wachstum. In der Vermögens- verwaltung (Wealth-Management) kletterte der Zinsertrag im vierten Quartal angesichts weltweit steigender Leitzinsen um 35 Prozent auf 1,5 Mil- liarden Franken. Im Schweiz-Geschäft wuchs der Zinsertrag um 20 Prozent auf rund 600 Millionen Dollar.
?
Probleme beim Investmentbanking
Hamers versuchte jedoch, den Ein- druck zu zerstreuen, von der Krise des Konkurrenten Credit Suisse zu profi- tieren. Die milliardenschweren Zu- flüsse kämen nicht hauptsächlich von der Schweizer Nummer zwei. ?Das ist keineswegs die primäre Quelle der Mittelzuflüsse?, betonte er.
Weniger rund lief es dagegen im Investmentbanking: Der brachliegende Markt für Fusionen und Übernahmen sowie Börsengänge belastet auch die Einnahmen der UBS. Der Erlös fiel im vierten Quartal 2022 um 24 Prozent, während die Kosten sogar noch leicht stiegen. Daher brach der Vorsteuerge- winn der Sparte um 84 Prozent ein.
Auch das Geschäft mit professio- nellen Investoren (Asset-Manage- ment) geriet unter Druck. Dort gingen die Erlöse im vierten Quartal um 31 Prozent zurück, der Vorsteuergewinn fiel sogar um 63 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal.  

1462 Postings, 3737 Tage JAM_JOYCEUnicredit schafft Gewinnsprung

 
  
    
2
01.02.23 14:04
Handelsblatt, Dennis Schwarz Frankfurt 1.Feb 2023

Es sei das beste Ergebnis seit über einem Jahrzehnt.
Es liegt sowohl über den Erwar- tungen der Analysten als auch über der eigenen Prognose von 4,8 Milliarden Euro. Die Prognose hatte Unicredit im vergangenen Jahr bereits mehrfach erhöht. Von dem Ergebnis sollen auch die Anleger profitieren: Die Bank plant, für 2022 insgesamt 5,25 Milliar- den in Form von Dividenden und Aktienrückkäufen auszuschütten ? ein Anstieg von 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Bank wolle ihre Ver- pflichtung gegenüber den Aktionären erfüllen, eine nachhaltige und attrak- tive Ausschüttungspolitik zu betreiben und gleichzeitig eine starke Kapitalde- cke zu erhalten, so Orcel. Das Polster beim Eigenkapital stieg nämlich eben- falls an: Die harte Kernkapitalquote (CET 1) erhöhte sich auf 16 Prozent nach 15,03 Prozent im Jahr davor.
?
Die Hypo-Vereins- bank-Mutter profitierte vor allem von den steigenden Zinsen.
?
Das Nettozinseinkommen des ita- Prozent auf 5,2 Milliarden Euro. Das
lienischen Geldhauses legte 2022 auf teilte das Geldinstitut am Dienstag-
10,7 Milliarden Euro zu ? ein Plus von knapp 19 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Erträge stiegen um 14 Prozent auf 20,3 Milliarden Euro.
Bei weiteren Zinserhöhungen der Notenbanken wachsen in der Branche allerdings die Sorgen vor einer Rezes- sion in der Branche. Orcel sagte jedoch kürzlich, dass er nach jüngsten Daten sogar optimistisch sei, dass die Euro- Zone eine Rezession ganz vermeiden könnte. Das zeigt sich auch in der Risi- kovorsorge der Bank. Das Institut legte zwar im vergangenen Jahr fast 1,9 Mil- liarden Euro für den Fall steigender Kreditausfälle zur Seite, ein Anstieg von fast 16 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Jedoch fielen davon 882 Mil- lionen allein in Russland an.
Dort besitzt Unicredit eine der 15 größten Banken des Landes. Bisher ist es den Italienern nicht gelungen, sich aus dem Land zurückzuziehen. Uni- credit sei fest entschlossen, die Risiken aus dem Engagement in Russland wei- ter zu reduzieren, erklärte der Konzern. Das Gesamtengagement der Großbank in Russland beläuft sich aktuell auf 5,3 Milliarden Euro, zum Ende des dritten Quartals betrug es noch 6,2 Milliarden Euro.
Insgesamt schnitten im vergange- nen Jahr vor allem die Kernländer Ita- lien und Deutschland stark ab. Im Hei- matmarkt stieg der Vorsteuergewinn der Bank um fast 75 Prozent auf 4,3 Milliarden Euro. Die Erträge der deut- schen Tochter Hypo-Vereinsbank (HVB) legten im Vergleich zum Vor- jahr um 13 Prozent auf fünf Milliarden Euro zu, der Gewinn vor Steuern ver- dreifachte sich fast auf 1,8 Milliarden Euro. Für das aktuell laufende Jahr stellte Bankchef Orcel einen Gewinn auf dem Niveau von 2022 in Aussicht.  

2358 Postings, 166 Tage JohnLawSchweizer Banken da geht richtig was

 
  
    
1
01.02.23 21:32
Die UBS schreibt so viel Gewinn wie nie mehr seit vor der Finanzkrise und beweist, dass globale Krisen die Grossbank kaltlassen: Die UBS kann trotz Börsenbaisse, Inflation und politischen Unsicherheiten ihren Erfolgskurs halten. Dank Milliardengewinnen erhalten die Aktionäre viel Kapital zurück.
https://www.nzz.ch/wirtschaft/...von-763-milliarden-dollar-ld.1723827  

1462 Postings, 3737 Tage JAM_JOYCE#901 Das ist doch schonmal ein Wort,

 
  
    
2
02.02.23 00:01
welches demnächst zu überprüfen wäre. Und damit meine ich folgende Aussage:

Hamers versuchte jedoch, den Eindruck zu zerstreuen, von der Krise des Konkurrenten Credit Suisse zu profitieren. Die milliardenschweren Zuflüsse kämen nicht hauptsächlich von der Schweizer Nummer zwei. ?Das ist keineswegs die primäre Quelle der Mittelzuflüsse?, betonte er.  

2358 Postings, 166 Tage JohnLawCredit Suisse KMU Studie 2023

 
  
    
02.02.23 18:43
Die Credit Suisse veröffentlicht die KMU-Studie 2023: «Geopolitische Spannungen als Herausforderung für Schweizer Unternehmen»

Geopolitische Spannungen machen Schweizer Unternehmen zu schaffen ? doch ein Grossteil erschliesst trotz Krisen neue Geschäftsfelder

https://www.credit-suisse.com/about-us-news/de/...---thou-202302.html

https://www.credit-suisse.com/media/assets/.../kmu-studie-2023-de.pdf  

2358 Postings, 166 Tage JohnLawJanuar Regel: Schweizer Aktienfavoriten

 
  
    
02.02.23 21:38
Die Januar-Regel besagt nämlich: So wie die erste Handelswoche eines neuen Jahres ist, so wird das ganze Börsenjahr.

Schweizer Aktienfavoriten: Zusammensetzung der Aktienfavoriten per Ende Januar - Credit Suisse auf Platz 1
Titel                            Anzahl    Einstand        akt. Wert* Erfolg G/V
Credit Suisse N   1'825        2,74            5'706 +           706 +14,1 Prozent

https://www.cash.ch/insider/...st-den-aktiengewinnen-zu-trauen-569448  

2358 Postings, 166 Tage JohnLawSNB hints further rate hikes

 
  
    
02.02.23 21:57
Swiss National Bank chairman hints at further rate hikes to stem inflation
https://www.reuters.com/business/finance/...tem-inflation-2023-02-02/  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
35 | 36 | 37 | 37  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben