Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w.

Seite 407 von 412
neuester Beitrag: 27.01.23 18:38
eröffnet am: 08.05.15 13:00 von: RichyBerlin Anzahl Beiträge: 10290
neuester Beitrag: 27.01.23 18:38 von: Ftnews Leser gesamt: 2605127
davon Heute: 176
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 405 | 406 |
| 408 | 409 | ... | 412  Weiter  

266 Postings, 2781 Tage gralcoMDG1011

 
  
    
07.11.22 15:36
Das ist meine leise Hoffnung. Vor allem, weil es in den letzten Berichten immer wieder Erwähnung findet und nicht einfach totgeschwiegen wird.
Allerdings kann ich die 4,5monatige Bearbeitungszeit seit offiziellem Ende der Studie nicht nachvollziehen. Alle Patienten, bis auf den letzten, sind irgendwann verstorben. Diese Daten müssten schon längst bearbeitet sein. Nur ein Patient lebt wohl immer noch. Man wird doch wohl die Daten von einem Patienten innerhalb von 4,5 Monaten analysiert bekommen.  

11792 Postings, 5408 Tage RichyBerlinMDG

 
  
    
1
08.11.22 15:09
Eigentlich müsste unsere CSO heute in Boston auf der SITC sein und der Welt über die neuesten
F/E-Erfolge berichten, wenn es welche gäbe https://www.sitcancer.org/2022/home

Aber sie ist ja in London und berichtet halbgares
 

11792 Postings, 5408 Tage RichyBerlinpfff..

 
  
    
1
08.11.22 15:16
Das mit -halbgares- war nur geraten..
Und 1 Minute später kommt die News (als EMail)
 

3311 Postings, 5534 Tage JustachanceDas sind doch mal starke Daten!

 
  
    
08.11.22 15:49
Sollte einiges gehen zukünftig in diesem Segment  

266 Postings, 2781 Tage gralcoStarke Daten?

 
  
    
08.11.22 16:31
Habe ich was verpasst? Ja, die Herstellung von T-Zellen im Rahmen der MDG1011 Studie war hervorzuheben. Aber das ist doch schon alles bekannt. Und so reagiert auch der Kurs. Kurzes anspringen. Ist ja endlich mal wieder eine Nachricht. Dann durchlesen und zurück auf Anfang. Sorry, aber solche Nachrichten haben für mich die Qualität von: He, hört mal her, ich habe mir heute Morgen wieder die Zähne geputzt. Aber wenn man nichts anderes zu berichten hat ...  

839 Postings, 4327 Tage SchlussmitderlügeJa

 
  
    
08.11.22 17:20
Seh ich auch so.
War doch bekannt , stand doch schon exakt so irgendwo.
Nur die Kollaboration dabei  mit BioNTech wurde nicht erwähnt.
Aber 10 % kann?s bringen für ne Woche .  

1032 Postings, 6023 Tage HowkayWas für ein Trauerspiel

 
  
    
10.11.22 17:09
Auch nach 7 Jahren seit Triantaeinstieg hat noch kein AR Mitglied auch nur 1 Aktie gekauft.
Das sagt eigentlich alles über diese Klitsche. Nur noch 3. Klassiges Personal , aber klar ein motivierter Forscher geht bestimmt nicht in eine solche Bude. Der Ruf ist ruiniert. Einfach zu lange erfolglos.  

266 Postings, 2781 Tage gralcoKommt noch was?

 
  
    
10.11.22 17:35
Dr. Selwyn Ho, Vorstandsvorsitzender von Medigene: "Ich freue mich darauf, in Kürze und bis Ende 2022 weitere Informationen über unsere Strategie und unsere Pipeline zu geben."

Der Marktfreut sich auch .... nicht. Dax macht heute ein Kursfeuerwerk. Medigene -3 %!
Es ist wirklich traurig. Ich persönlich glaube, dass am 30.12.2022 eine Information von Medigene über die Strategie beim Betriebsgrillen im Sommer veröffentlicht wird, damit man in Sachen Strategieankündigung Wort gehalten hat.

Wenn man die Bekanntmachung des Biontech-Deals (der ja auch nur HOFFNUNG auf eine bessere Zukunft verkörpert) ausklammert, was bleibt dann noch? Wann gab es die letzte positive Meldung mit Substanz und positiver Wirkung auf den Aktienkurs?  

11792 Postings, 5408 Tage RichyBerlinGB22 ?

 
  
    
2
13.11.22 19:13
Ungewöhnlich, dass es noch keinen Termin für den GB2022 (mit Q4-Zahlen) gibt
https://www.medigene.de/investoren-medien/berichte-praesentationen

IR-Foto...
https://www.medigene.de/investoren-medien/kontakt

--
Und ex-CFO Malkomes hat nen neuen Job gefunden
https://transkript.de/personalia/detail/...n-medigene-zu-cardior.html
 

25 Postings, 5545 Tage MedimaxIrgendwas im Busch

 
  
    
1
14.11.22 07:23
Ja, nur noch ein einziger Termin bei "kommende Ereignisse": https://www.medigene.de/investoren-medien/termine  

2462 Postings, 2940 Tage cocobongoÜbernahme

 
  
    
15.11.22 07:42
Übernahme wird gemunkelt nach den Daten könnte das anstehen da biontech. Schon einen großen Anteil hat . Positive Ergebnisse werden sicherlich noch vor Weihnachten kommen. Die Entwicklung ist weit vorangetrieben  

266 Postings, 2781 Tage gralcogehandelte Aktien

 
  
    
15.11.22 10:14
Wenn ich mir immer wieder die gehandelten Aktien von Medigene anschaue, frage ich mich, ob wir hier im Forum die Einzigen sind, die wissen, dass Medigene existiert.  

1032 Postings, 6023 Tage HowkayDas einzige was an dem Laden noch

 
  
    
15.11.22 12:08
interessant ist , sind die Verlustvorträge . ( wird gerade auf Wallstreet diskutiert )
Aber so wie ich MDG einschätze werden sie auch das versemmeln !
Das kein Handel mehr stattfindet ist irgendwie verständlich, wenn ich Jahre im Untergrund arbeite.
Malkomes und Ho sind da ziemlich identisch !  

11792 Postings, 5408 Tage RichyBerlinVerlustvorträge

 
  
    
2
15.11.22 15:58
(Ich lese bei w.o. schon ewig nicht mehr mit). Aber das Thema ist interessant. Hatten wir hier vor Jahren auch schon. In den USA verfallen übrigens immer mehr Beträge.
Ich könnte mir aber vorstellen, dass BioNTech (besonders auch mit den deutschen) damit durchaus etwas anfangen kann. Die sind ja sehr hoch !  Siehe GB2021 Seite 83/84.
Unter der Tabelle heißt es "In Deutschland können steuerliche Verlustvorträge grundsätzlich unbegrenzt vorgetragen werden. Im Falle eines schädlichen Anteilseignerwechsels könnte der Abzug bestehender Verlustvorträge im Einzelfall ganz oder teilweise ausgeschlossen sein."
Davon wäre Biontech dann vermutlich nicht betroffen, weil  Übernahme nicht "schädlich" und Kooperation schon seit Jahren läuft.
https://www.medigene.de/fileadmin/download/...tsbericht-2021_SAFE.pdf
 
Angehängte Grafik:
verlustvortr__ge_aus_gb2021_seite83.jpg (verkleinert auf 80%) vergrößern
verlustvortr__ge_aus_gb2021_seite83.jpg

266 Postings, 2781 Tage gralcoVerlustvorträge

 
  
    
1
15.11.22 17:25
Der schädliche Anteilseignerwechsel findet statt sofern innerhalb von fünf Jahren mehr als 50 % der Anteile übertragen werden. Dann sind die Verlustvorträge grundsätzlich futsch. Sofern das Geschäft der übernommenen Gesellschaft durch die neuen Anteilseigner 1:1 fortgeführt wird, können auch die Verlustvorträge fortgeführt werden.  

1911 Postings, 6347 Tage twottoStrategie

 
  
    
3
15.11.22 17:43
Medigene AG: Medigene veröffentlicht Strategie- und Unternehmens-Update

Planegg/Martinsried (pta/15.11.2022/17:35)
* Im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie steht die Entwicklung differenzierter TCR-T-Therapien auf der Grundlage der firmeneigenen "End-to-End"-Plattform zur Behandlung solider Tumore mit hohem medizinischem Bedarf
* Erweiterung der Pipeline und Beschleunigung von Entwicklungsprojekten mit dem Ziel, diese in die klinische Entwicklung zu bringen
* Hauptprogramm MDG1015, eine TCR-T-Therapie gegen das Zielmolekül NY-ESO-1 in Kombination mit PD1-41BB Switch-Rezeptor-Technologie in für den Antrag auf klinische Erprobung erforderlichen Studienphase (Clinical Trial Application, CTA; Investigational New Drug, IND); Einreichung im 2. Halbjahr 2024 geplant
* Weiteres Programm, MDG10xx, TCR-T-Therapien für noch nicht genannte Zielmoleküle in Kombination mit PD1-41BB Switch-Rezeptor-Technologie; Auswahl von Entwicklungskandidaten sollen im 2. Halbjahr 2023 bekannt gegeben werden
* Zusätzliche Technologien in der Entwicklung zur Verbesserung der "End-to-End"-Plattform
* Derzeitige Liquiditätsreichweite bis ins 4. Quartal 2024 bleibt unverändert
* Das Management veranstaltet am Mittwoch, den 16. November 2022, um 15.00 Uhr MEZ eine Telefonkonferenz und einen Webcast in englischer Sprache, um Einzelheiten des strategischen Updates zu erörtern  

839 Postings, 4327 Tage SchlussmitderlügeGanz bestimmt nicht

 
  
    
15.11.22 18:19
Das was wir erwartet haben , insbesondere auf die Kursentwicklung.
KeinTon zu 1011?
Weiterwursteln.
Geldverbrennen
Ergebnisse verschenken  

266 Postings, 2781 Tage gralcoStrategie

 
  
    
15.11.22 18:23
Interessant!

"Erweiterung der Pipeline und Beschleunigung von Entwicklungsprojekten mit dem Ziel, diese in die klinische Entwicklung zu bringen"

Beschleunigung finde ich gut. Bei Erweiterung der Pipeline muss ich als erstes an die Finanzierungsreichweite denken. Wer soll es bezahlen?

"Hauptprogramm MDG1015, eine TCR-T-Therapie gegen das Zielmolekül NY-ESO-1 in Kombination mit PD1-41BB Switch-Rezeptor-Technologie in für den Antrag auf klinische Erprobung erforderlichen Studienphase (Clinical Trial Application, CTA; Investigational New Drug, IND); Einreichung im 2. Halbjahr 2024 geplant."

Warum kein Interesse von Biontech auch dieses Programm durchzuführen? Wer soll es bezahlen? Reichweite bekanntlich bis 4. Quartal 2024.
Was ist Hongsheng Sciences? Die haben doch das TCR gegen das Zielmolekül NY-ESO-1 für Asien gekauft.

Fazit:
Einige offene Fragen. Positiv finde ich die konkreten Zeitpläne (Wenn sie vielleicht mal eingehalten werden) sowie die Ausweitung der Pipeline und die angekündigte Beschleunigung. Wichtig zu klären ist die Finanzierung und was beschleunigt heißt.  

839 Postings, 4327 Tage SchlussmitderlügeKorrektur zu 1011

 
  
    
15.11.22 18:24
Man geht darauf ein , schreibt ihr aber keine weitere Bedeutung für MDG mehr zu.
Tot
Partner Fehlanzeige !
 

839 Postings, 4327 Tage SchlussmitderlügeWär doch die

 
  
    
15.11.22 18:44
Ideale Strategie bei einer Übernahme aber um Himmelswillen dieses
Paket nicht überwiegend selbst stemmen wollen !
Mit dieser Klitsche
Mit dieser Personalstruktur !
( führende Mitarbeiter abgegangen )  

1032 Postings, 6023 Tage HowkayFür das hat er 4 Monate gebraucht

 
  
    
15.11.22 19:20
Brauchen die einen neuen CEO, denn das mach ich auch  und das Halbtags.
 

11792 Postings, 5408 Tage RichyBerlinMDG

 
  
    
15.11.22 19:26
Also das klingt doch nach nem Plan.
 

11792 Postings, 5408 Tage RichyBerlinPräsentation

 
  
    
15.11.22 19:36
Macht doch was her. Man sieht auch mal ein paar Menschen.
https://www.medigene.de/fileadmin/download/...W_CorpPres_November.pdf


Der IND von MDG1015 im 2 Hj.24...
Cash bis Ende 24...
Also muss vorher noch richtig was passieren

 

1032 Postings, 6023 Tage HowkayWie oft haben wir schon an sowas geglaubt oder geh

 
  
    
15.11.22 19:42
Ich bin maßlos entäuscht.
Wir Investoren sollen wieder 2 Jahre warten und die wursteln weiter.
Das haben wir seit 20 Jahren

 

1032 Postings, 6023 Tage HowkayTolles Kursfeuerwerk

 
  
    
15.11.22 20:07
nach dieser überzeugenden Strategie Ankündigung.
Es wird immer schlimmer.  

Seite: Zurück 1 | ... | 405 | 406 |
| 408 | 409 | ... | 412  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben