UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.231 1,6%  MDAX 29.430 1,1%  Dow 32.637 1,6%  Nasdaq 12.277 2,8%  Gold 1.851 -0,2%  TecDAX 3.097 1,3%  EStoxx50 3.740 1,7%  Nikkei 26.605 -0,3%  Dollar 1,0732 0,0%  Öl 117,6 2,7% 

Solarworld (510840) Kursziele

Seite 1 von 57
neuester Beitrag: 12.11.10 08:03
eröffnet am: 13.03.06 16:02 von: ramjam Anzahl Beiträge: 1418
neuester Beitrag: 12.11.10 08:03 von: carlos888 Leser gesamt: 337183
davon Heute: 6
bewertet mit 44 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 57  Weiter  

467 Postings, 6302 Tage ramjamSolarworld (510840) Kursziele

 
  
    
44
13.03.06 16:02
die deutsche bank hebt das kursziel auf 270 ? an. das kursziele bei solarworls angehoben werden sind wir ja gewöhnt :), aber es gab schon einige kuriose anhebeungen... gerade heute die analytsen von Cheuvreux... verdoppeln ihr kursziel von 101. 50 auf 204 und stufen die aktie gleichzeitig mit underperform ein. peinliche nummer... das ist ja kein scherz, auch in ordnung solarworld mit "underperform" einzustufen wenn man daran glaubt, aber irgendwie auch trgaisch dabei gleichzeitig das kurstiel verdoppeln zu müssen weil man in der vergangenheit offensichtlich reichlich daneben gelegen hat mi seiner analystenschätzung )

das zeigt mal wieder wie wichtig es ist eine eigene meinung zu haben!

hier die beiden einschätzungen von heute (1)Deutsche Bank, 2) Cheuvreux

--------------------------------------------------

SolarWorld buy (Deutsche Bank)

Die Analysten der Deutschen Bank nehmen die Bewertung der Aktie von SolarWorld (ISIN DE0005108401/ WKN 510840) mit dem Rating "buy" und einem Kursziel von 270 EUR wieder auf.

Mit dem Kauf der Solaraktivitäten von Shell Solar sei SolarWorld in die Top 3 der global führenden Solaranbieter vorgestoßen. In Kalifornien sei Solarworld nun der größte Produzent.

Den Gewinn je Aktie würden die Analysten in 2006 bei 5,11 EUR sehen und in 2007 bei 7,67 EUR.

Vor diesem Hintergrund sprechen die Analysten der Deutschen Bank für die Aktie von SolarWorld eine Kaufempfehlung aus.
Analyse-Datum: 13.03.2006

Analyst: Deutsche Bank
Rating des Analysten: buy


Quelle:   aktiencheck.de   13.03.2006 12:44:00

--------------------------------------------------

SolarWorld neues Kursziel (Cheuvreux)

Rating-Update:

Die Analysten von Cheuvreux stufen die Aktie von SolarWorld (ISIN DE0005108401/ WKN 510840) unverändert mit "underperform" ein. Das Kursziel werde von 101,50 auf 204 EUR angehoben.
Analyse-Datum: 13.03.2006  

1454 Postings, 8311 Tage AcamporaBeliebtes Spiel von denen, die nicht dabei sind!

 
  
    
13.03.06 19:15
Dummes Geplapper und wenn dann der Kurs etwas fallen sollte, sind die die ertsn die einsteigen und das KZ heraufsetzen!
Die Solartechnik ist keine Modeerscheinung wie Dot.coms! Auch gegenüber den Biotechs haben die Solariys Vorteile: währen die Bios Umsummen in die Forschung stecken müssen, verdienen Solarys jetzt schon richtig Kohle ... und ich auch!
Gruß
R. A.  

467 Postings, 6302 Tage ramjamNeues Kursziel Prior Börse 300 Euro

 
  
    
22.03.06 17:02
SolarWorld Kursziel erhöht (Prior Börse)


Die Experten der "Prior Börse" heben ihr Kursziel für die Aktie von SolarWorld (ISIN DE0005108401/ WKN 510840) auf 300 Euro an.

Frank Asbeck, Vorstandschef von SolarWorld, habe im Gespräch mit den Experten der "Prior Börse" gesagt, dass das erste Quartal bombig laufe. Ferner habe Asbeck die Ausgabe von Gratisaktien angekündigt. Ein Split im Verhältnis 1:1 solle die Aktie optisch leichter machen. Der "Sonnenkönig" leide nicht wie Konkurrenten unter Versorgungsengpässen bei Silizium. Asbeck habe durch langfristige Lieferverträge rechtzeitig die Voraussetzungen geschaffen, dass er seine Produktionskapazitäten voll ausschöpfen könne.

Die SolarWorld AG sei auf Jahre ausgebucht. Die Experten würden demnach eine erste Prognose für das laufende Geschäftsjahr wagen. Sie würden erwarten, dass das im TecDAX notierte Unternehmen den Umsatz und Gewinn erneut um jeweils 50 Prozent auf rund 530 Mio. Euro bzw. knapp 80 Mio. Euro steigern könne. Die Experten würden mit einem Gewinn je Aktie in Höhe von 5,70 Euro rechnen. Die SolarWorld-Aktie sei mit einem KGV von 38 freilich kein Kind von Traurigkeit. Aber der Solarspezialist sollte 2007 nochmals einen großen Sprung machen. Dann komme die Übernahme wesentlicher Solaraktivitäten des Shell-Konzerns voll zum Tragen. Aus diesem Deal kämen über Nacht allein Erlöse von 250 Mio. Euro und ein Profit von mind. 250 Mio. Euro hinzu.

Vor diesen Hintergründen erhöhen die Experten der "Prior Börse" ihr Kursziel für die SolarWorld-Aktie auf 300 Euro.
Analyse-Datum: 22.03.2006

Analyst: Prior Börse
KGV: 38
Rating des Analysten:


Quelle:   aktiencheck.de   22.03.2006 12:46:00
 

1454 Postings, 8311 Tage AcamporaWenn das man reicht! Ich sage: dausend

 
  
    
22.03.06 22:03
Wie hiess der noch, Futsch oder so?  

467 Postings, 6302 Tage ramjamda gabs ne menge

 
  
    
23.03.06 00:07
damals...  ;) z.b. "der halbierer" ... was haben wir gelacht im alten consors board.. oder prior(börse) "das geld ist doch nicht weg, es hat doch nur ein anderer" *gggggggg*  

467 Postings, 6302 Tage ramjam"Der Aktionär" hebt Kursziel auf 250 ? an

 
  
    
23.03.06 18:12
Der Aktionär - SolarWorld Kursziel erhöht  

08:41 23.03.06  

Die Experten vom Anlegermagazin "Der Aktionär" heben das Kursziel für die Aktie von SolarWorld (ISIN DE0005108401/ WKN 510840) auf 250 Euro an.

Die SolarWorld-Aktie stehe weiter auf der Sonnenseite der Kurstabellen. Das letzte Kursziel in Höhe von 180 Euro sei längst Vergangenheit. Die SolarWorld-Aktie habe im Hoch bei über 235 Euro notiert. Zwar sei die Luft für weitere Kurssteigerungen etwas dünner geworden, doch langfristig bleibe der Titel aussichtsreich.

Die Experten hätten die SolarWorld-Aktie im November 2003 bei einem Kurs von 5,80 Euro empfohlen. Bis heute habe das Papier um 3.638% auf aktuell 216,79 Euro zugelegt. Das 2006er-KGV liege bei 44. An der Börse werde das Unternehmen mit 3,03 Mrd. Euro bewertet.

Die Experten von "Der Aktionär" heben das Kursziel für die SolarWorld-Aktie auf 250 Euro und den Stoppkurs auf 160 Euro an
 

467 Postings, 6302 Tage ramjamIndependent Research: Reduzieren, Ziel 210 ?

 
  
    
28.03.06 17:50
SolarWorld reduzieren (Independent Research)


Robert Schramm, Analyst von Independent Research, bewertet die KarstadtQuelle-Aktie (ISIN DE0005108401/ WKN 510840) mit "reduzieren".

Die Gesellschaft habe am 24.03.2006 den Geschäftsbericht 2005 präsentiert, wobei die vorläufigen Zahlen vom 07.02.2006 nochmals leicht übertroffen seien. Zudem sei bekannt gegeben worden, der Hauptversammlung eine Dividende von 0,50 (Prognose der Analysten: 0,50) Euro sowie die Ausgabe von Gratisaktien im Verhältnis 1:3 vorzuschlagen. Jedoch sei der erstmals gegebene Ausblick auf 2006 wichtiger gewesen, nach dem Umsatz und Ergebnis organisch um 20% gesteigert werden sollten und um bis zu 40% - abhängig vom Übernahmezeitpunkt - durch die Übernahme der kristallinen Solaraktivitäten von Shell.

Wie von dem Unternehmen gewohnt sei die organische Wachstumsprognose konservativ (Prognose der Analysten: organisches Wachstum Umsatz: +30,2%). Die Analysten hätten dennoch auf der Analystenkonferenz den Eindruck gewonnen, dass die Gesellschaft noch substanzielle Hindernisse (Verzögerungen seitens Shell, Personalthemen) zu überwinden habe, um die Übernahme der Shell-Assets wie geplant zum 30.06.2006 abzuschließen.

Die Analysten von Independent Research belassen ihr Votum für die SolarWorld-Aktie mit einem Kursziel von 210,00 Euro bei "reduzieren" und heben ihre EpS-Schätzungen für 2006 und 2007 auf 5,20 (alt: 4,89) Euro bzw. 7,10 (alt: 6,63) Euro an.
Analyse-Datum: 28.03.2006

Analyst: Independent Research
Rating des Analysten: reduzieren


Quelle:   aktiencheck.de   28.03.2006 14:30:00  

467 Postings, 6302 Tage ramjamM.M. Warburg: SolarWorld kaufen, Ziel 260 ?

 
  
    
28.03.06 17:51
SolarWorld kaufen (M.M. Warburg)


Der Analyst Nils Machemehl von M.M.Warburg & CO nimmt für die SolarWorld-Aktie (ISIN DE0005108401/ WKN 510840) ein Upgrade von "halten" auf "kaufen" vor.

SolarWorld zeige sich für 2006 sehr zuversichtlich. Demnach solle der Jahresüberschuss im laufenden Jahr 70 Mio. EUR (+35%) erreichen. Der Konzern habe sich in der Vergangenheit stets extrem vorsichtig geäußert. Die Analysten seien daher zuversichtlich, dass auch dieser Ausblick konservativ sei und letztendlich übertroffen werde. SolarWorld werde die Produktionskapazitäten schneller erweitern als zunächst geplant. Die Siliziumbeschaffung scheine dabei gesichert zu sein. Dies sei auch den kostengünstigen eigenen Recyclingaktivitäten zu verdanken.

Die Analysten hätten ihre Umsatzschätzungen angesichts des schnelleren Produktionsausbaus erhöht. Auf Grund des zuversichtlichen Ausblicks gehe man auch von einer höheren Rentabilität aus. Ausgehend von dem deutlich schnelleren Kapazitätsausbau bei den bisherigen Aktivitäten und dem zuversichtlichen Ausblick für 2006 hätten die Analysten ihre Ergebnisschätzungen deutlich angehoben. Für dieses Jahr habe man die Schätzung für das EBIT um 36%, für 2007 um 31% und für 2008 um 25% angehoben. Auf Ebene des Jahresüberschusses seien die Steigerungsraten höher, da die Analysten ihre Annahme für die Steuerquote von 40% auf 38% gesenkt hätten. Dabei orientiere man sich an der Prognose des Unternehmens.

Die Analysten von M.M.Warburg & CO stufen die SolarWorld-Aktie von "halten" auf "kaufen" herauf. Das Kursziel sehe man bei 260 EUR.
Offenlegungstatbestand nach WpHG §34b: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen handeln regelmäßig in Aktien des analysierten Unternehmens.

Analyse-Datum: 28.03.2006

Analyst: M.M. Warburg
KGV: 37
Rating des Analysten: kaufen


Quelle:   aktiencheck.de   28.03.2006 17:39:00  

1961 Postings, 6184 Tage SunbrokerPosting 7 ist Karstadt/Quelle. Hat nix mit

 
  
    
29.03.06 13:40
Solarworld zu tun. Nur mal so nebenbei !  

2809 Postings, 6037 Tage derQuerdenker Nur mal so nebenbei !

 
  
    
29.03.06 17:39
sollte man sich mal den ganzen Text durchlesen... vor allem den unteren Teil :P  

1961 Postings, 6184 Tage SunbrokerHab's dann auch gesehen, so nebenbei :) o. T.

 
  
    
30.03.06 16:40

3186 Postings, 6672 Tage lancerevo7today in the news!

 
  
    
01.04.06 16:58
Farbige Solarzellen entwickelt

Die Forscher des Frauenhofer Instituts für Solare Energiesysteme haben bunte Solarzellen entwickelt und sind sich sicher, dass diese zu neuen Möglichkeiten in Fassadengestaltung und Werbung führen werden.
Anders als herkömmliche Solarzellen auf Siliziumbasis arbeiten die neuen Solarzellen mit einem organischen Farbstoff und einem gelierbaren Elektrolyt.
Die Forscher sind optimistisch, den derzeit noch geringeren Wirkungsgrad von unter zehn Prozent im Laufe der Jahre noch steigern zu können.  

467 Postings, 6302 Tage ramjamÖko Invest rät Neueinsteigern: Kaufen bis 264

 
  
    
04.04.06 18:59
SolarWorld halten (Öko Invest)


Die Experten von "Öko Invest" empfehlen die SolarWorld-Aktie (ISIN DE0005108401/ WKN 510840) zu halten.

Der Closing-Prozess sollte mit der Genehmigung der Übernahme der "Silizium-Aktivitäten" von Shell Solar durch das Bundeskartellamt am 30. Juni 2006 abgeschlossen sein. Damit habe SolarWorld seine Mitarbeiterzahl um rund 570 Personen aufgestockt. Die Gesellschaft beschäftige zusammen mit den 143 neu geschaffenen eigenen Arbeitsplätzen im Jahr 2005 weltweit nun über 1.300 Mitarbeiter(innen). Nun seien die vorläufigen Zahlen zum Konzerngewinn 2005 mit 52 Mio. Euro bestätigt worden. 2005 sei das Ergebnis je Aktie um 160% auf 4,09 Euro gestiegen. Dank Shell Solar dürfte der Umsatz statt wie bisher geplant um 20% um 40% steigen.

Die Eigenkapitalquote sei 2005 trotz erhöhtem Fremdkapital für Investitionen unter anderem in Freiberg um 3,5% auf 48,6% gestiegen. Der Vorstand wolle auf der Hauptversammlung am 24. Mai 2006 neben einer Dividendenerhöhung von 0,18 Euro auf 0,50 Euro auch die Ausgabe von Gratisaktien (3:1) vorschlagen, so dass für jede bestehende Aktie drei weitere auf die Depots gebucht würden und sich der Kurs dadurch rechnerisch auf ein Viertel des derzeitigen Kurses verringern sollte.

Die Empfehlung der Experten von "Öko Invest" für die SolarWorld-Aktie lautet unverändert "halten". Neueinsteigern werde empfohlen zu Kursen bis zu 264 Euro bzw. bis 66 Euro nach der Gratisaktienausgabe zu kaufen.
Analyse-Datum: 04.04.2006

Analyst: Öko Invest
Rating des Analysten: halten


Quelle:   aktiencheck.de   04.04.2006 14:37:00  

467 Postings, 6302 Tage ramjamSolarWorld Focus List (Deutsche Bank) (Ziel:270 ?)

 
  
    
20.04.06 16:35
SolarWorld Focus List (Deutsche Bank)


Die Analysten der Deutschen Bank stufen die Aktie von SolarWorld (ISIN DE0005108401/ WKN 510840) unverändert mit "buy" ein und bestätigen das Kursziel von 270 EUR.

Die Aktie sei der pan-europäischen Auswahlliste hinzugefügt worden. Die Aktie stelle innerhalb des Solarsektors eine Top-Empfehlung dar.

Die Analysten würden bis 2010 ein durchschnittliches Marktwachstum von 25 bis 30% pro Jahr erwarten. Operative Verbesserungen sollten zu Margensteigerungen führen. Silizium sei für die Unternehmen der Branche ein sehr wichtiges Rohmaterial und nur begrenzt verfügbar. SolarWorld sei eines der wenigen Unternehmen, die sich einen guten Nachschub gesichert hätten.

Bis 2007 dürfte sich das jährliche EPS-Wachstum auf 45% belaufen. Zudem sehe man nach den anstehenden Quartalszahlen noch Spielraum für erhebliche Erhöhungen bei den Konsenserwartungen.

Vor diesem Hintergrund sprechen die Analysten der Deutschen Bank für die Aktie von SolarWorld weiterhin eine Kaufempfehlung aus.

Offenlegungstatbestand nach WpHG §34b: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen halten an dem analysierten Unternehmen eine Beteiligung in Höhe von mindestens 1 Prozent des Grundkapitals und betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt.

Analyse-Datum: 20.04.2006

Analyst: Deutsche Bank
Rating des Analysten: buy


Quelle:   aktiencheck.de   20.04.2006 16:18:00

 

105762 Postings, 8109 Tage KatjuschaMittlerweile glaub ich an Dax-Aufnahme

 
  
    
21.04.06 01:19
Kaum zu glauben. Vor 3-4 Jahren war ich Freiberg und hab von dieser Klitsche nicht viel gehalten. Dazu damals Gerüchte um bestimmte Machenschaften, und die Bewertung war damals ziemlich hoch (höher als heute).

Und jetzt kann ich mir sogar eine Dax-Aufnahme Ende 2007 vorstellen. Verrückt! Aber nicht unrealistisch.

2008 könnte Solarworld ein EPS von 10 ? pro Aktie erreichen. Da KGVs von 35-40 bei dem Wachstum relativ normal sind (selbst SAP hat solche KGVs bei weniger Wachstum), könnte Solarworld ne Marktkapitalisierung in den Regionen von TUI oder Infinion erreichen, oder sie sogar bei bestimmten Voraussetzungen deutlich überholen.

Also das wär echt ein Ding.  

467 Postings, 6302 Tage ramjamSolarWorld Kursziel erhöht (Der Aktionär)

 
  
    
27.04.06 15:59
SolarWorld Kursziel erhöht (Der Aktionär)


Die Experten vom Anlegermagazin "Der Aktionär" erhöhen ihr Kursziel für die SolarWorld-Aktie (ISIN DE0005108401/ WKN 510840) auf 300 Euro.

Allein in diesem Monat habe der TecDAX-Wert seine Aktionäre mit einem Kurszuwachs von über 13% erfreuen können. Bei einem durchschnittlichen Wachstum des Marktes von 25 bis 30% und einer unverändert hohen Nachfrage nach Titeln von Solarunternehmen verfüge der Wert nach Ansicht der Experten auch zukünftig über Kursfantasie.

Die Experten von "Der Aktionär" erhöhen ihr Kursziel für die SolarWorld-Aktie auf 300 Euro. Eingegangene Positionen sollten bei 175 Euro abgesichert werden.
Analyse-Datum: 27.04.2006

Analyst: Der Aktionär
Rating des Analysten:


Quelle:   aktiencheck.de   27.04.2006 15:22:00  

2809 Postings, 6037 Tage derQuerdenkerdas gibt noch ein böses Ende.

 
  
    
27.04.06 18:32
Irgendwann hat jede Rally ein Ende. Ich wart nur mal drauf bis ein Investor der seine Solarworld für 5 Euro/Stück gekauft hat, mal 100.000 auf den Markt schmeisst... Oh oh. :)



An der Börse wird ja kein Geld gemacht. Es wird nur hin und her geschoben ...


 

804 Postings, 5949 Tage DoppelDIch denke auch, dass Solarworld...

 
  
    
2
28.04.06 21:16
in zwei Jahren im Dax sein wird. Einige Zukäufe des drittgrößten Solarproduzenten, und schon ist die Marktkapitalisierung bei dem in zwei Jahren zu erwartenden, heute schon einrechenbaren Wachstum für den DAX real.  

6 Postings, 5867 Tage Kai19Hallo zusammen

 
  
    
04.05.06 09:56
Ich bin hier ganz neu und würde gern wissen, wo ich mich informieren kann, wie das alles mit den Aktien abläuft.
Ich beobachte die Aktie Solarworld schon lange , würde sie auch gern kaufen, aber ich weiß nicht, wo man diese kauft, was mich das kostet, z.b in der Bank, wann ich kaufen muss und wann verkaufen.
Kann mir jemand helfen??
Ihr könnt mir auch gerne eine E-Mail schreiben unter Martiniboy17@web.de  

2453 Postings, 6044 Tage smexmartiniboy

 
  
    
04.05.06 14:46
lasse es sein mit solaraktien...sonst verbrennst du dir die finger...

solarworld ist eine reine fondaktie geworden...wer hier einsteigt, muss mit den fonds schwimmen, und das ist für einen anfänger so als würde man in der näher eines großen schiffes schwimmen...

lieber für den anfang eine tria, norsemont mining oder eben cobracrest kaufen...wenn du unbedingt solar willst -> sunwin...

als bank-> www.dab-bank.de oder http://www.nordnetonline.de/ kannst ja mal testen...

gruß, GH  

6 Postings, 5867 Tage Kai19GH

 
  
    
04.05.06 15:06
Ok, danke für deinen Tipp.
Kann ich die Aktien auch onlien kaufen oder??
Wie funktioniert das alles???
Kann ich kaufen und verkaufen wann ich will??Das kostet bestimmt so eine provision???
MFG Kai  

759 Postings, 6070 Tage FlamingMoeLol, @ Kai19,

 
  
    
04.05.06 16:02
höre bloß nicht auf das, was der gute smex dir da schreibt, die von ihm genannten Aktien sind nicht gerade die Werte, die man einem Anfänger (oder sonst überhaupt jemandem *g*) empfehlen sollte.

Generell würde ich dir bei deiner anscheinend doch sehr großen Unerfahrenheit nicht raten, jetzt schon Aktien zu handeln, leg dir erstmal ein Musterdepot an (z.B. hier bei Ariva), informier dich über die verschiedenen Online-Broker und überlege dir, was die richtige Anlagestrategie für dich ist. Wenn du regelmäßig das Forum hier und vor allem das Geschehen an den Märkten verfolgst, kannst du innerhalb von ein paar Monaten ne Menge lernen, was dir beim Anlegen deiner Kohle helfen wird, vorher solltest du meiner Meinung nach lieber erstmal die Finger davon lassen.  

6 Postings, 5867 Tage Kai19Re:

 
  
    
04.05.06 16:12
Ok, danke für den Tipp.Mh.. ich glaub, das werd ich erstmal machen, um zu sehen, wie das abläuft.Ich mach schon bei diesem onlinespiel hier mit.Hoffentlich lern ich was.
Wo liegen die unterschide zwischen DAX,TECDAX, Nasdaq... weiß jem. eine Seite, wo das alle beschrieben ist?  

759 Postings, 6070 Tage FlamingMoeHast 'ne Boardmail o. T.

 
  
    
04.05.06 16:43

2453 Postings, 6044 Tage smexkai19...

 
  
    
04.05.06 18:07
sorry...aber auch ein 15j kennt den unterschied, entweder bist du douwi, tust nur so...oder bist sehr naiv...-> n-tv.de, börse-online.de, http://www.quarks.de/boerse/index.htm...wikipedia.de...usw....

eines ist aber klar: beratung in sachen aktien gibt es nicht. aktien=risiko

gruß, Gh  

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 57  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben