UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.462 1,6%  MDAX 29.750 1,1%  Dow 33.213 1,8%  Nasdaq 12.681 3,3%  Gold 1.854 0,0%  TecDAX 3.179 2,7%  EStoxx50 3.809 1,8%  Nikkei 26.782 0,7%  Dollar 1,0737 0,0%  Öl 118,8 1,0% 

RTL Group S.A.

Seite 28 von 42
neuester Beitrag: 14.05.22 16:04
eröffnet am: 30.04.13 10:04 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 1026
neuester Beitrag: 14.05.22 16:04 von: Tyko Leser gesamt: 320608
davon Heute: 137
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 25 | 26 | 27 |
| 29 | 30 | 31 | ... | 42  Weiter  

138 Postings, 1152 Tage DonLong79vielleicht

 
  
    
05.02.21 11:54
kaufen sie ja anteile an netflix  

590 Postings, 4101 Tage kaufladen@ Don Long79

 
  
    
05.02.21 15:29
;-)
Aber wenn man mal auf die Zahlen schaut: die 1-2 Mrd die RTL gerade ohne Schulden locker machen könnte, entsprächen gerade mal 0,5 - 1% von Netflix. Der Laden wird mit etwa 200 Mrd bewertet, RTL mit ca. 7 Mrd.
Man sieht RTL hat noch gewaltig Potenzial nach oben - wenn sie die Chance nutzen und im Streaming Geschäft was reißen.  Wobei ich doch gewisse Zweifel hege (hüstel), dass es RTL gelingen wird ein neues Netflix zu werden... Vielleicht sollten noch ganz andere Wege beschritten werden.  

1121 Postings, 860 Tage poet83Naja

 
  
    
05.02.21 15:41
3 Euro + 5 Euro Sonderdividende wäre schon nett :-)

 

138 Postings, 1152 Tage DonLong79war

 
  
    
05.02.21 15:41
doch nur nen joke  

590 Postings, 4101 Tage kaufladenHat ich schon verstanden, daher

 
  
    
05.02.21 15:56
Der smiley am Anfang. Aber ich fand den Impuls nett und wollte nur unterstreichen dass die Kohle beim streaming liegt. 200mrd MK von netflix - das is halt echt mal ne nummer.  

837 Postings, 4265 Tage Renditeschupoalso

 
  
    
05.02.21 17:58
10Euro alles in allem an Divi würde ich noch netter finden  

2753 Postings, 2001 Tage Roggi60Streaming

 
  
    
1
05.02.21 20:08

Wer will denn schon ein zweites Net-Flix werden?

RTL hat in Zukunft dieses vor! Und zwar kostenlos! https://www.google.com/...9.html&usg=AOvVaw26fBiZHsRw8KXMXMf5soH-

Und andere Kooperationen laufen auch noch! Mit der DTAG: https://www.google.com/...8.html&usg=AOvVaw2SCwxAWyH1xh4EaboKajKy

Oder zur Freude der Freenet-Aktionäre über waipu-tv:https://www.google.com/...rtl%2F&usg=AOvVaw3WBh0lk4ZbcqsPWb9M8wZR

Liste bestimmt nicht vollständig!

 

2753 Postings, 2001 Tage Roggi60Schwerpunkt

 
  
    
05.02.21 20:10

160 Postings, 2259 Tage Rabe 66Komisch diese Analysten

 
  
    
08.02.21 18:51
Die meisten Analysten laufen dem Kurs von RTL hinterher. Am lustigsten ist Goldman Sachs.
RTL schaufelt gerad liquide Mittel frei in einer Größenordnung die dem aktuellen Börsenwert gleichkommt.
Wenn ich etwas zu sagen hätte würde ich die Partnerschaft mit der D. Telekom stärken und nicht in Netflix investieren.  

367 Postings, 3777 Tage LUXERinteressante Beiträge

 
  
    
10.02.21 13:56

590 Postings, 4101 Tage kaufladenFusion von RTL + G&J?

 
  
    
10.02.21 21:08
Interessante Meldung aus Gütersloh:
https://www.radioguetersloh.de/nachrichten/...noch-enger-zusamme.html

Ich frage mich wie G&J und RTL zusammenpassen und finde interesant, dass RTL bei Bertelsmann doch sehr wie eine 100%ige Tochter des Unternehmens gehandhabt wird..
Mir recht, denn wie schon weiter oben geschrieben, habe ich ein relativ großes Vertrauen in Bertelsmann (was das Geschäftliche angeht).  

1121 Postings, 860 Tage poet83Gute news

 
  
    
11.02.21 14:22
Fast nur gute news zurzeit.

Könnte auf 50 Euro laufen.



KÖLN/HAMBURG (dpa-AFX) - Die Mediengruppe RTL Deutschland und der Hamburger Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr loten eine stärkere Zusammenarbeit aus. Wie aus einem Intranet-Eintrag des Bertelsmann-Konzerns, zu dem beide Unternehmen gehören, von Mittwoch hervorgeht, sind Workshops mit Vertretern des jeweiligen Top-Managements aufgesetzt worden, die ergebnisoffen verschiedene Optionen prüfen. Ziel sei neben einer engeren Kooperation auf verschiedenen Feldern auch die Entwicklung einer gemeinsamen Wachstumsstrategie.  

1121 Postings, 860 Tage poet83Aber keine falschen Hoffnungen

 
  
    
11.02.21 14:24
Ich denke es gibt eine gute Dividende..

Aber nicht zu viel.

"
Der Medienkonzern habe die eigenen Ziele wie die Markterwartungen übertroffen, schrieb Analyst Holger Fechner in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Dazu schaffe der Verkauf von SpotX einen "deutlichen Mehrwert". Es gebe bereits Spekulationen über eine Sonderausschüttung an die Aktionäre."  

837 Postings, 4265 Tage Renditeschupoja

 
  
    
1
11.02.21 16:45
ich träum immer noch von 100euronen  

2753 Postings, 2001 Tage Roggi60Hier noch

 
  
    
12.02.21 20:29

einige Infos zum Verkauf von SpotX! Da bleibt ja ganz schön viel Gewinn bei RTL hängen.

Gekauft für insgesamt 230 Mio Euro.  Baranteil Verkauf 468 Mio Euro plus 14 Mio Magnite Aktien zum heutigen Kurs von 49 Euro.

https://www.bertelsmann.de/news-und-media/...ch-unternehmen-spotx.jsp

Ist nur die Frage ob der Gewinn noch in diesem Jahr auf die Dividende draufkommt oder, währscheinlich, erst im nächsten Jahr. Vielleicht git es auch eine Zwischendividende.


 

1121 Postings, 860 Tage poet83News und Ausblick

 
  
    
13.02.21 09:12
Also mittlerweile denke ich, sollten wir im Sommer 2021 eine gute Dividende bekommen und die nächsten Jahre auch.

Ich würde die Aktie nicht mehr als den Händen geben, selbst bei Kursen von 50-60 Euro. Die Wende wurde eingeleitet, der Mix aus Sparmaßnahmen und neuen Formaten und neuen Kanälen wirkt auf mich gut. Da kann man in den nächsten Jahren aber wieder gute Gewinne erzielen.

Es bewegt sich was.


 

2753 Postings, 2001 Tage Roggi60Poet83

 
  
    
13.02.21 20:39
Wieso Sommer?

Die HV ist am 28.04. Da sollte dann schon Anfang Mai, welch ein Frühlingserwachen,  Geld fließen!  

1121 Postings, 860 Tage poet83Dividendenankündigung ?

 
  
    
14.02.21 10:54
Ja.. 28.4 aber man kommt die Dividendenankündigung? Das wird ja normalerweise paar Wochen vorher mitgeteilt und nicht an der HV.

Es wurden 3-4 Euro im letzten Jahr zurückgestellt, es sind 2-3 Euro in diesem Jahr und es steht viel Gewinn aus dem Verkauf von spotX aus. Bertelsmann mit 76 Prozent möchte ja die Dividende im Konzern erhalten.

Also es sollte dann schon einen richtigen guten Knall geben. Das müssen doch 4 Euro Minimum sein oder Sonderdividende. Das kann man ja mal mitteilen so 2 Monate vor der HV ;-)  

2753 Postings, 2001 Tage Roggi60Poet83

 
  
    
15.02.21 13:00

Dividendenvorschlag, völlig richtig was du sagst, wird wohl mit der Bekanntgabe der Zahlen am 12.03. erfolgen. https://www.google.com/...ar.cfm&usg=AOvVaw2hof7U_7njprDA49ztMloi

Zur Erinnerung: Das Ergebnis/Aktie lag in 2019 bei 4,91 Euro!


 

837 Postings, 4265 Tage Renditeschupoda

 
  
    
16.02.21 16:30
hat RTL aber noch jede menge Luft nach oben ich hoffe das die auch nachziehen  

2753 Postings, 2001 Tage Roggi60Zurück

 
  
    
17.02.21 09:29

zu den Wurzeln?  

https://www.finanznachrichten.de/...gdienst-tvnow-wird-zu-rtl-007.htm

Hoffentlich kein Anlass die Dividende wegen evtl. Umbau- und Restrukturierungskosten zu senken!

 

1121 Postings, 860 Tage poet83Optimierung

 
  
    
17.02.21 17:47
Änderung der Ausrichtung und im Konzept Kosten bissle was, sollten aber am Ende zu mehr Gewinn führen.

Die haben sich sicherlich was dabei gedacht.

Angeblich zeigt RTL nun doch 4 Formel 1 Rennen dies jahr.  Bin ich mal gespannt.

Ich denke nach wie vor, dass rtl weiterhin und zukünftig gutes Geld verdienen wird und der Kurs auch dann wieder über 50 steht. Und gute Dividenden kommen.

Das wird schon.  

837 Postings, 4265 Tage Renditeschupoich

 
  
    
17.02.21 19:42
wart auf 100 oder mehr  

590 Postings, 4101 Tage kaufladen@ roggi60

 
  
    
18.02.21 00:13
Wird schon noch genug für eine hübsche Dividende übrig bleiben. Ich finde es gut bei gut gefülltem Portmonaie einiges des Geldes so einzusetzen, dass damit die Firma gestärkt wird. Ich denke auch, dass das Rebranding und die Umorganisation jetzt nicht das ganze Cash aufknuspern 8obschon so etwas ja immer doch erstaunliche Summen verschlingt).
Den Markennamen TVNow mochte ich nie - das klingt wie eine billige TV-Zeitung (das einzig Gute ist, dass der name der konkurrenz "Joyn" auch nicht gerade fetziger ist).  RTL+ ist IMHO ein viel besser passender Name - es ist was es ist: RTL mit einem Plus.  

2753 Postings, 2001 Tage Roggi60kaufladen

 
  
    
21.02.21 11:20
Ja, das denke ich auch!

Ich habe auch überhaupt nichts gegen sinnvolle Umstrukturierungen. Kurzfristig mögen die zwar auf den ersten Blick ins Geld gehen, aber wenn sie gut gemacht sind kommt langfristig mehr dabei raus.  Und das Bertelsmann/RTL da kompetent zur Sache gehen wird ist für mich im Prinzip gewährleistet.

Das TVnow jetzt zu RTL+ wird zeigt die Markenzugehörigkeit. Da kann jeder Interesierte was mit anfangen.

Noch 19 Tage bis zu den Zahlen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 25 | 26 | 27 |
| 29 | 30 | 31 | ... | 42  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben