UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.516 0,3%  MDAX 34.590 0,6%  Dow 35.440 0,5%  Nasdaq 15.394 0,6%  Gold 1.771 0,4%  TecDAX 3.742 0,5%  EStoxx50 4.170 0,4%  Nikkei 29.216 0,7%  Dollar 1,1632 0,2%  Öl 85,0 1,0% 

Schluss mit Lustig :Zahl deine Schulden Gutmensch!

Seite 1 von 8
neuester Beitrag: 25.04.21 11:22
eröffnet am: 21.02.18 17:44 von: WALDY_RE. Anzahl Beiträge: 192
neuester Beitrag: 25.04.21 11:22 von: Katrinnchma Leser gesamt: 29284
davon Heute: 9
bewertet mit 18 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  

6009 Postings, 2399 Tage WALDY_RETURNSchluss mit Lustig :Zahl deine Schulden Gutmensch!

 
  
    
18
21.02.18 17:44

------

Tausende durften nach Deutschland einreisen, ohne Gefahren und Strapazen einer langen Flucht, ganz legal mit

... (automatisch gekürzt) ...

https://www.stern.de/politik/deutschland/...-jetzt-teuer-7795492.html
Moderation
Zeitpunkt: 22.02.18 12:10
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  
166 Postings ausgeblendet.

6009 Postings, 2399 Tage WALDY_RETURNDumme deutsche Kartoffel oder :

 
  
    
02.09.19 18:03
Geldforderungen an Flüchtlingsbürgen waren unrechtmäßig
Geklagt hatte ein inzwischen 80-Jähriger Mann, der mehrere Verpflichtungserklärungen für vier syrische Flüchtlinge abgegeben hatte. Es ging um etwa 80.000 Euro, die der Mann hätte zurückerstatten müssen.
Privatpersonen,
Initiativen
und Kirchengemeinden hatten in Niedersachsen auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise rund 5200 Bürgschaften übernommen.

https://www.haz.de/Nachrichten/Politik/...uergen-waren-unrechtmaessig

https://www.news38.de/region38/article216418301/...-nicht-zahlen.html

Steuerzahler soll für die Flüchtlingsbürgen zur Kasse gebeten werden
Bürger, die eine Bürgschaft für Flüchtlinge übernommen haben, müssen in den allermeisten Fällen nicht zahlen.

https://www.waz.de/politik/landespolitik/...-gebeten-id216603419.html


Dieser Thread zeigt es :  " Der deutsche der meint das er in einen Rechtsstaat lebt wird gnadenlos über den Tisch gezogen ..................... der eine Bürgt und wer zahlt die Bürgschaft ?

wir...........Dumme deutsche Kartoffel

 

6009 Postings, 2399 Tage WALDY_RETURNEs ist so lächerlich!DummeDumme Deutsche Kartofell

 
  
    
2
08.01.20 11:19
der deutsche .................. dumm dümmer deutsch !

Schaut Euch diesen Thread an , wie Gutmenschen , Kirchenfreaggles , Linksfaschoos , Grünscharia
den Steuerzahler ---MAL WIEDER -- so richtig schöööön tief  ZENSIERT hat .

" Was ........... wie die Kirche sollen für eine feste Zusage , für eine Bürgschaft zahlen ?"

               Aber NEIN!  Dafür gibt es doch das dumm dümmer deutsche Steuermelkvieh !

Und darum :

Kardinal Marx spendet 50.000 Euro für Seenotrettung
Die Evangelische Kirche plant die Anschaffung eines Seenotrettungsschiffs ? und bekommt dafür auch vom Münchner Erzbistum Geld.

https://www.welt.de/vermischtes/article204844448/...eenotrettung.html


                                                                      GEHT WÄHLEN !  

6009 Postings, 2399 Tage WALDY_RETURNDieser ganze Thread.... die Kirche.....Gutmenschen

 
  
    
1
21.01.20 17:36
                                           Bayern bestraft keinen einzigen Missbrauch


Im Herbst 2018 machte die Missbrauchsstudie der katholischen Kirche mit erschreckenden Zahlen Schlagzeilen: Mindestens 3677 Minderjährige wurden in den Jahren 1946 bis 2014 von 1670 Klerikern missbraucht. Die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) - allen voran ihr Vorsitzender, Kardinal Reinhard Marx - sprach von Entsetzen, Abscheu und Scham und kündigte an, die Akten an die Behörden weiterzuleiten. Anderthalb Jahre später ist nun klar, was Kritiker der sogenannten MHG-Studie von Anfang an befürchteten: Strafrechtliche Konsequenzen wird es für die Täter wohl kaum geben.

https://www.n-tv.de/panorama/...zigen-Missbrauch-article21519299.html


                                    FRIEDEN SCHAFFEN             OHNE                 PFAFFEN

Ps.
...................................................... geht Wählen !  

6009 Postings, 2399 Tage WALDY_RETURNGutmenschen ,Grüne, Kirchenfraggles wo seit Ihr ?

 
  
    
17.03.20 19:52
Kinder als Schutzschild
IS Flaggen
................................... die Einrichtung in Brand zusetzen !!!!!

 

6009 Postings, 2399 Tage WALDY_RETURNSo So ............. einfach mal lesen :

 
  
    
1
31.10.20 07:25
?Ich bin damals in Arbeit umgekommen, und niemand hat mir geholfen?, sagte die Angeklagte. ?Morgens um 7 saßen die ersten 50 Leute vor meinem Büro: Syrer, Dolmetscher, Bürgen.? Sie habe fast jeden Tag ohne Pause durchgearbeitet. ?Meine Stelle war auf die Betreuung von 700 Antragsstellern pro Jahr auslegt. Ich habe aber von Anfang 2014 bis Anfang 2016 insgesamt 10.000 Anträge auf den Tisch bekommen. Ich habe Buch geführt.? Als der Landrat davon erfahren habe, habe das Ausländeramt mehr Personal bekommen. ?Aber die Leute wurden woanders eingesetzt. Ich war weiter alleine für die Visa zuständig.? 1835 Euro netto habe sie damals bekommen.

Ok ..... gelesen .........
Dann :

Sie sei damals in einer Ausnahmesituation gewesen. ?Neben der Arbeit musste ich mich um meinen krebskranken, pflegebedürftigen Mann und unsere drei Kinder kümmern.?

Das ist hart.............. aber :

Außerdem habe sie nebenbei noch als Maklerin und Kreditvermittlerin gearbeitet, um das Familieneinkommen zu verbessern.

Ach neeeee.................und dann :
Ich bin in die Personalabteilung der Kreisverwaltung gelaufen und wollte kündigen. Als sie mir sagten, dass ich sieben Monate Kündigungsfrist hätte und nicht eher gehen könnte, bin ich weinend und schreiend zusammengebrochen.?    ( Krankschreiben ????????????)

UND WORUM GEHTS ?   NA UM DAS :

                     Mitarbeiterin soll Papiere zur Einreise von Syrern gefälscht haben

https://www.westfalen-blatt.de/OWL/Kreis-Lippe/...on-beim-Kreis-Lippe  

6009 Postings, 2399 Tage WALDY_RETURN21,7 Millionen Euro

 
  
    
1
31.10.20 07:36
21,7 Millionen Euro


...................................................  Glückwunsch ! Lest diesen Thread !

21,7 Millionen Euro

..................................................  

Vor einem Jahr entschied die Bundesregierung, dass in ------------Einzelfällen----------- die Kosten für Flüchtlingsbürgschaften vom Staat übernommen werden.
in Jahr nach dem Beschluss zur Übernahme der -------------------------meisten--------------- sogenannten Flüchtlingsbürgschaften stehen die Kosten für Bund und Länder fest.




Bundesweit hätten die betroffenen Einrichtungen ?Forderungsausfälle in Höhe von insgesamt 21.698.509 Euro gemeldet?,

Auf Drängen der SPD muss der Steuerzahler nun die Kosten für die geplatzten Flüchtlingsbürgschaften übernehmen

https://www.welt.de/politik/deutschland/...von-21-7-Millionen-ab.html

Ps.

Der CDU-Abgeordnete Thomas Heilmann etwa hatte es als ?moralisch verwerflich? bezeichnet, dass die AfD das Thema erkennbar aufziehe, ?um wieder und wieder Stimmung gegen Flüchtlinge zu machen?.

ABER SICHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA !   Den wer hat den Gebürgt ??? Sicher keine Flüchtlinge
sondern die welche meinten mittels Geld zu Bürgen ! Zu Bürgen .....eine Garantie zu geben den NIX
anderes ist BÜRGEN aber :    BUH AfD    BUUUUUUUUUUUHHHHHHHH  !


PsPs

Luftfilter - zu teuer für die Schulen?

https://www.tagesschau.de/investigativ/monitor/...er-schulen-101.html

Geht Wählen !   Oder sagt ganz einfach : 21.698.509 Euro Wuschhhh & Weg ! EGAL!!!!

 

6009 Postings, 2399 Tage WALDY_RETURNPs.

 
  
    
31.10.20 07:46
Ei
Ei
Einzelfall :

https://www.berlin.de/sen/ias/presse/...9/pressemitteilung.878150.php
Unbedingt Lesen !!!!

KostProbe :

Elke Breitenbach, Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales erklärt zur Berliner Weisung: ?Angesichts der Not tausender syrischer Bürgerkriegsflüchtlinge haben sich viele Bürgerinnen und Bürger, darunter auch viele Berlinerinnen und Berliner, durch Abgabe einer Verpflichtungserklärung bereit erklärt, privat für die Kosten für Aufenthalt und Unterbringung aufzukommen und zu haften, um Geflüchteten die Einreise nach Deutschland zu ermöglichen. Auch ich habe auf diesem Weg eine Angehörige einer aus Syrien geflüchteten Familie unterstützt. Viele Flüchtlingsbürgen haben Menschen vor Krieg, Folter und dem Tod bewahrt und in vielen Fällen für viele Jahre eine erhebliche finanzielle Last auf sich genommen.
So sollen Bürginnen und Bürgen nicht mehr die Unterkunftskosten zurückerstatten, wenn sie eine sogenannte Zusatzerklärung unterzeichnet haben.

Dazu gehören u. a. auch diejenigen Fälle, in denen Bürginnen und Bürgen neben einer Verpflichtungs- auch eine Zusatzerklärung unterzeichnet haben. Die Zusatzerklärung regelte im Unterschied zur Verpflichtungserklärung eine unbegrenzte Haftung. Dass sich beide Erklärungen widersprechen, darf nicht zu Lasten der Bürginnen und Bürgen gehen.

https://www.berlin.de/sen/ias/presse/...9/pressemitteilung.878150.php

--------------------------------
Wie gesagt lest diesen Thread ............. da wurden sogar Gehaltsabrechnungen frisiert , demente 80 Jährige haben gebürgt .....wo sich für mich ganz offen die Frage stellt wie die überhaupt ,eher wer hat die dazu gebracht ????? und das geilste : Da Bürgen Leute für ihre --- EIGENE ---- Sippe und sagen dann
das wenn sie gewusst hätten das sie zahlen müssen .....HÄTTEN SIE ES NIE GEMACHT !!!!

                                        Lest diesen Thread!

   

6009 Postings, 2399 Tage WALDY_RETURNPs.

 
  
    
1
31.10.20 08:37
Ei
Ei
Einzelfall :

https://www.berlin.de/sen/ias/presse/...9/pressemitteilung.878150.php
Unbedingt Lesen !!!!

KostProbe :

Elke Breitenbach, Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales erklärt zur Berliner Weisung: ?Angesichts der Not tausender syrischer Bürgerkriegsflüchtlinge haben sich viele Bürgerinnen und Bürger, darunter auch viele Berlinerinnen und Berliner, durch Abgabe einer Verpflichtungserklärung bereit erklärt, privat für die Kosten für Aufenthalt und Unterbringung aufzukommen und zu haften, um Geflüchteten die Einreise nach Deutschland zu ermöglichen. Auch ich habe auf diesem Weg eine Angehörige einer aus Syrien geflüchteten Familie unterstützt. Viele Flüchtlingsbürgen haben Menschen vor Krieg, Folter und dem Tod bewahrt und in vielen Fällen für viele Jahre eine erhebliche finanzielle Last auf sich genommen.
So sollen Bürginnen und Bürgen nicht mehr die Unterkunftskosten zurückerstatten, wenn sie eine sogenannte Zusatzerklärung unterzeichnet haben.

Dazu gehören u. a. auch diejenigen Fälle, in denen Bürginnen und Bürgen neben einer Verpflichtungs- auch eine Zusatzerklärung unterzeichnet haben. Die Zusatzerklärung regelte im Unterschied zur Verpflichtungserklärung eine unbegrenzte Haftung. Dass sich beide Erklärungen widersprechen, darf nicht zu Lasten der Bürginnen und Bürgen gehen.

https://www.berlin.de/sen/ias/presse/...9/pressemitteilung.878150.php

--------------------------------
Wie gesagt lest diesen Thread ............. da wurden sogar Gehaltsabrechnungen frisiert , demente 80 Jährige haben gebürgt#109 .....wo sich für mich ganz offen die Frage stellt wie die überhaupt ,eher wer hat die dazu gebracht ????? und das geilste : Da Bürgen Leute für ihre --- EIGENE ---- Sippe #24  und sagen dann das wenn sie gewusst hätten das sie zahlen müssen .....HÄTTEN SIE ES NIE GEMACHT !!!!

                                                                              Lest diesen Thread!

Im Oktober 2014 hatte der 46-jährige Deutschsyrer für seinen Bruder und dessen Frau gebürgt, die kurz zuvor aus Syrien geflüchtet waren.
                   "Hätte ich das gewusst, hätte ich mich niemals darauf eingelassen"                                                    
                                                                  Posting #24

 Unglaubliche Zufälle : #29  oder:

Er hatte 2015 für vier Flüchtlinge aus Syrien gebürgt. ?Da drei von ihnen inzwischen freiwillig in ihr Heimatland zurückgekehrt sind und der in Deutschland verbleibende junge Mann nach seiner Anerkennung 2017 einen Job gefunden hat, bleibt mir kein finanzieller Schaden.?


#39  Ein echter BURNER  oder : Olavs Bruders Freundin ....... unbedingt lesen ! Das ist wirklich TOP!


#50 ............................ Und so wurden Gehaltsbescheinigungen gefälscht---aus Nächstenliebe!

#95 ..........................DER KNALLER !

#109    ........."Sie weinte bitterlich. Also haben wir das gemacht." Es sollte ja auch nur so lange sein, bis die Flüchtlinge Asyl erhielten.  Das empfand die ----82-Jährige---- als Aufforderung zu helfen

#110............. oder :   DAUMEN HOCH !

#127..................................................Kirchengeme­inde klagt gegen Zahlungsbescheid

#134 ................. oder : Ist dein Haus geschrumpft ????

#146................... 700.000 Euro ! Aber lest wie warum weshalb ......... ich sag nur : 31

#151.............. wer ist schuld ? Na das  Ausländeramt !

                                                                                       #152
                                                                         unbedingt LESEN !!!!!

Ps.   Posting #93

24 Postings  wurden gelöscht oder verändert
14 Tage Sperre



........................................ bei 92 Postings ( bis Posting 92 )  

6009 Postings, 2399 Tage WALDY_RETURNUnd

 
  
    
1
31.10.20 08:44
............ würde es nicht die AfD geben würde diese ganze Sauerrei schön totgeschwiegen / unter den Teppich gekehrt .

Jeder weiß was ein Bürge ist . Ein Bürge Garantiert .............................................



                                                                               Geht  Wählen !
 

10 Postings, 299 Tage FaxonandaLöschung

 
  
    
24.12.20 15:00

Moderation
Zeitpunkt: 24.12.20 15:08
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

10 Postings, 298 Tage InahinayaLöschung

 
  
    
25.12.20 08:39

Moderation
Zeitpunkt: 25.12.20 08:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Regelverstoß - Spam

 

 

656 Postings, 299 Tage DronatiaLöschung

 
  
    
30.12.20 05:52

Moderation
Zeitpunkt: 30.12.20 13:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

1239 Postings, 298 Tage JoangleaLöschung

 
  
    
31.12.20 01:58

Moderation
Zeitpunkt: 31.12.20 10:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

2983 Postings, 298 Tage WinsloaLöschung

 
  
    
31.12.20 23:12

Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1649 Postings, 298 Tage CiencelyaLöschung

 
  
    
02.01.21 05:57

Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 10:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1794 Postings, 298 Tage GgiercaLöschung

 
  
    
03.01.21 07:26

Moderation
Zeitpunkt: 03.01.21 10:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1614 Postings, 293 Tage AriletaLöschung

 
  
    
04.01.21 01:59

Moderation
Zeitpunkt: 04.01.21 07:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1717 Postings, 299 Tage RetiselaLöschung

 
  
    
05.01.21 07:15

Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 07:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

1937 Postings, 287 Tage ElezonnaLöschung

 
  
    
08.01.21 04:34

Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1221 Postings, 281 Tage MobiannaLöschung

 
  
    
13.01.21 06:42

Moderation
Zeitpunkt: 13.01.21 07:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

6009 Postings, 2399 Tage WALDY_RETURNKlage vor dem Bundesverfassungsgericht

 
  
    
14.04.21 19:27
Da uns die Bundesregierung genaue Informationen verweigert, verklagen wir Sie jetzt vor dem Bundesverfassungsgericht.
                                               
                                                                        Nur die AfD ! Danke AfD !

Schaut selber :


 

9 Postings, 178 Tage ChristinafglaLöschung

 
  
    
24.04.21 01:14

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 10:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

8 Postings, 178 Tage HeikewqowaLöschung

 
  
    
24.04.21 13:26

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 22:14
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

10 Postings, 178 Tage DanielanvwraLöschung

 
  
    
24.04.21 23:01

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:32
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

9 Postings, 177 Tage KatrinnchmaLöschung

 
  
    
25.04.21 11:22

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:53
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, fliege77, Grinch, qiwwi