UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.683 -0,2%  MDAX 34.898 -0,3%  Dow 35.491 -0,7%  Nasdaq 15.598 0,3%  Gold 1.800 0,1%  TecDAX 3.829 0,4%  EStoxx50 4.232 0,3%  Nikkei 28.820 -1,0%  Dollar 1,1608 0,0%  Öl 83,1 -1,3% 

Schlüpfrige Witze

Seite 3 von 6
neuester Beitrag: 13.02.21 15:13
eröffnet am: 10.04.09 17:55 von: BigSpender Anzahl Beiträge: 142
neuester Beitrag: 13.02.21 15:13 von: BigSpender Leser gesamt: 26106
davon Heute: 6
bewertet mit 98 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 Weiter  

59109 Postings, 4679 Tage BigSpenderMacht ein deutscher Urlaub in Italien

 
  
    
6
12.08.09 23:28
wo der Lotto-jackpot gerasde bei 131 Mio.? liegt. Fragt ein Italiener den Deutschen. Na, willst du auch 6 richtige? Darauf der Deutsche: Nein, ich will richtigen Sex.
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

18334 Postings, 4970 Tage Terrorschwein*Schenkelklopf*

 
  
    
3
12.08.09 23:30
-----------
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
<>                Spirit of Terri - the taste of freedom             <>  
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

59109 Postings, 4679 Tage BigSpendergelle

 
  
    
2
12.08.09 23:36
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

3119 Postings, 4869 Tage gardenqueenDom und Sub im Zwiegespräch

 
  
    
13
21.08.09 22:44

Dom und Sub im Zwiegespräch

         

Wie alles begann …

Der Raum ist erfüllt vom leise flackernden Licht brennender Kerzen. Sub kniet mit verbundenen Augen vor Dom, der seine Hand auf ihr Haar gelegt hat.

Dom:   feierlich:

Ich nehme dich hiermit an als meine kleine Sklavin.
              Fortan bin ich dein Herr.

Ich werde dich führen, und Du wirst folgen;
              ich werde befehlen und wünschen, und Du wirst gehorchen;
              ich werde dich benutzen, und Du wirst dich hingeben;
              ich werde fordern, und Du wirst geben;
              Du wirst geben, und ich werde belohnen.

Ich will deine Schönheit und deine Lust,
              deine Hingabe und deine Neugier,
              deine Gier und deine Sehnsüchte,
              dein Verlangen und deine Zärtlichkeit.
              Ich will deine Experimentierfreudigkeit und deine Phantasie,
              deine Intelligenz und deinen Charme,
              deine Ernsthaftigkeit und deine Oberflächlichkeit.
              deine Angst und deinen Mut.
              deine Heiligkeit und deine Unheiligkeit.
              deinen Schweiss, deinen Saft und dein Blut!

Ich will die Frau in dir, das Mädchen,
              das Weib, das Luder, das Miststück,
              die Dienerin, die Schülerin, die Maitresse,
              die Gelehrte, die Philosophin,
              die Kriegerin, die Drachenstute,
              das Engelsmädchen, das Teufelsweib,
              die Welteneroberin, die Gespielin, die Vertraute,
              die Prinzessin, die Sklavin …
              … die Hure … die Göttin!

Ich will dich wahrnehmen und von deiner Seele kosten …
              … dich nähren und entdecken …
              … dich ausbilden, erziehen und führen …
              … dem Vertrauen, das du in mich setzt, gerecht werden …
              … und den Hunger, der in dir brennt, stillen.

Mach mir deinen sündigen Leib zum Geschenk;
              dieses zauberhafte Lächeln,
              die zitternde Unerfahrenheit, die keuchende Erfahrenheit,
              die gierige Sehnsucht, die allgegenwärtige Geilheit,
              die schüchterne Verträumtheit, den Hunger nach Dunklem,
              den Wunsch, zu meinen Füßen zu knien und zu sitzen.
              Mach dich mir verfügbar und nähre meine unersättliche Gier!

Komm mir nah!
              … um zu brennen,
              zu fliegen,
              zu schreien,
              zu lernen,
              zu lachen,
              zu zittern und zu glühen!

Schenk mir dein Lächeln …
              … deine Tränen … und dein Blut!

Mein Wille geschehe!

Sub:   Na gut.

Dom:  Na gut? Was meinst Du mit ‚Na gut.’? Das heißt ‚Dein Wille geschehe, mein Herr!’.

Sub:   Okay.

Dom:  Sprich mir nach: ‘Dein Wille geschehe!’

Sub:   Mein Wille geschehe!

Dom:  Nicht deiner! MEINER!

Sub:   Nicht deiner! MEINER!

Dom:  So wird das nix. Sag einfach ‚Ja!’.

Sub:   Wenn Du das so willst.

Dom:  Ja, will ich.

Sub:  Das is schön.

Dom: Also?

Sub:  Also, was?

Dom: Sag ‘Ja!’.

Sub:  Hab ich doch schon längst.

Dom: Na gut.

Sub:  Aber … Duhuuuu …

Dom: Ja?

Sub:  Jetzt, wo ich alles so gemacht hab, wie Du das willst, haust Du mich da n bisschen?

Dom: Aber erst bläst Du mir einen.

Sub:  Erst haust Du mich.

Dom: scheuert ihr eine

         Du tust gefälligst das, was ich dir sage.

Sub: Sub grinst.

        Na, wenn Du so lieb ‚Bitte’ sagst.

       —-

        ARGL-ARGL-ARGL-ARGL

 

;-)

 

-----------
(\_/) Das ist Hase.
(O.o) Kopiere Hase in deine Signatur
(>< ) und hilf ihm so auf seinem Weg zur Weltherrschaft.

3119 Postings, 4869 Tage gardenqueenOk, kleiner Nachschlag für Kütty

 
  
    
16
22.08.09 01:14

Nicht wirklich schlüpfrig... aber süüüüüß:

Dom und Sub im Zwiegespräch

 

Situation: Sub kuschelt sich ganz verschmust an Dom  

 

Sub: Duhuuuu …

Dom: Ja?

Sub:  Hast Du mich liehieb?

Dom: Klar.

Sub:  Sagst Du’s mir auch mal?

Dom: Hab ich doch grade.

Sub:  Hast Du nicht!

Dom: Hab ich wohl!

Sub:  Nee. Du hast ‘klar’ gesagt, aber nicht ‘Ich hab dich lieb’!

Dom: Ich hab dich lieb!

Sub:  Das sagst Du jetzt bestimmt nur, weil ich’s hörn wollt.

Dom: Neulich hast Du noch gesagt, Du willst es nicht hörn.

Sub:  Aber doch nur nicht, wenn Du mich gerade haust.

Dom: Ah ja.

Sub:  Das paßt irgendwie nicht. Verstehste?

Dom: Nö!

Sub:  Was issn daran so schwer zu verstehn?

Dom: Ich hau dich doch, weil ich dich lieb hab. Also kann ich’s dir doch auch dabei sagen.

Sub:  Hm … Stimmt schon … irgendwie … . Aber ohne is geiler.

Dom: Ich werd’s mir merken.

Sub:  Schlimm, dass ich heut so schmusig bin?

Dom: Schlimm? Ich find’s schön. Ja, gefällt mir sehr.

Sub:  Es is nur, weil Du doch eigentlich mehr auf das Dreckstück in mir abfährst.

Dom: Ich mag auch das Schmusekätzchen in dir.

Sub:  Nur mögen?!

Dom: Ich mein, ich hab auch das Schmusekätzchen in dir lieb.

Sub:  Auch?! Du sollst doch nur das Schmusekätzchen in mir lieb haben. Das Dreckstück will doch gar nicht geliebhabt werden.

Dom: Komm, ich hau dich ein bisschen.

Sub:  Das is lieb!

 

 

Herrlich die zwei, oder?

;-)

 

-----------
(\_/) Das ist Hase.
(O.o) Kopiere Hase in deine Signatur
(>< ) und hilf ihm so auf seinem Weg zur Weltherrschaft.

19607 Postings, 5528 Tage etküttwieetküttLOL - kann´s mir lebhaft vorstellen, das Gespräch

 
  
    
9
22.08.09 01:41

33746 Postings, 4668 Tage Harald9nur das Gespräch -grins-

 
  
    
3
22.08.09 01:44

59109 Postings, 4679 Tage BigSpendernicht schlecht Queenie..:-)

 
  
    
5
24.08.09 14:08
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

11927 Postings, 5221 Tage demode66Hmmm also irgendwie

 
  
    
2
24.08.09 14:29
machts mich an!!!

Also @quenn, ich bin dom und du Sub ok?
Aber das mit dem hauen lassen wir weg oder?  

3119 Postings, 4869 Tage gardenqueenAuf vielfachen Wunsch...

 
  
    
15
24.08.09 22:16

 

Dom und Sub im Zwiegespräch

Situation: Dom und sub am frühen Abend

 

Sub: Duhuuuu …
Dom: Ja?
Sub: Was machsten Du da?
Dom: Wonach siehts denn aus?
Sub: Na ja, es sieht aus, als guckst Du grad nen Porno und holst dir einen runter.
Dom: Wenn es so aussieht, wird es wohl auch so sein.
Sub: Is jetzt nicht dein Ernst, oder?
Dom: Nö – eigentlich macht’s Spaß.
Sub: Ähm … das kann ich doch für dich machen.
Dom: Den Porno schaun, oder mir einen runterholen?
Sub: Na, dir einen runterholen.
Dom: Nö – lass mal.
Sub: Häh?! DAS IS MEIN JOB!
Dom: Und den machst Du ja auch gut.
Sub: Aber warum machst Du’s dann jetzt selbst?
Dom: Ich brauch das manchmal. Einfach so.
Sub: Mach ich’s dir nicht gut genug?
Dom: Doch. Das hat damit gar nichts zu tun. Ich machs nur manchmal gerne selber. So wie kochen. Ich liebe es, wenn Du es machst, aber manchmal will ich es eben selbst machen.
Sub: Mein Essen schmeckt dir also auch nicht mehr?
Dom: Wer hat denn das gesagt?
Sub: Na, Du eben. Du kochst lieber selber.
Dom: Hör zu, Kleines. Können wir weiter darüber reden, wenn ich gekommen bin?
Sub: Wie? Du machst das jetzt, bis Du kommst?
Dom: Eigentlich Sinn der Übung.
Sub: Ja, und wo spritzt Du denn dann hin?
Dom: Oh, hab ich vergessen. Bring mir mal n Zewa.
Sub: Du könnst auch in mich spritzen.
Dom: Dann nennt man das F**ken und nicht W**hsen!
Sub: Jetzt w**hst Du auch noch lieber als von mir gef***t zu werden?
Dom: Quatsch!
Sub: Bu-häääh!
Dom: Jetzt fang bloß nicht an zu flennen.
Sub: Aberaberaber … Bu-häääääh!
Dom: Komm, dann setz dich drauf, und Ruh is.
Sub: Pöh! Ich will den werten Herrn doch nicht beim W**hsen störn!
Dom: Das tust Du aber jetzt schon seit drei Minuten. Und zwar ganz gewaltig.
Sub: Bu-hää-häää-häääh!
Dom: Dann stopf ihn dir halt rein.
Sub: Aber nur wenn Du den Porno ausmachst.
Dom: Warum?
Sub: Reich ich dir etwa nicht?
Dom: Reichen? Wozu?
Sub: Um dich geil zu machen.
Dom Was issn das für ne Logik? Ich BIN sowieso geil. Deshalb guck ich den Porno ja. Deshalb w**hs ich doch. Damit ich danach nicht mehr geil bin.
Sub: Und warum rufst Du mich dann nicht gleich?
Dom: Weil ich keine Lust hatte auf Hauen und Fesseln … und auf endlose Diskussionen.
Sub: Bin ich so schlimm?
Dom: Nein, bist Du nicht. Und auch Hauen und Fesseln nicht. Ich hab einfach nur keine Lust drauf, heute. Will einfach nur abspritzen, und gut is.
Sub: Verstehe.
Dom: Das ist schön.
Sub: Stört’s dich, wenn ich dir dabei ein bisschen zugucke?
Dom: Kein Stück. Bin eh gleich fertig.
Sub: Oh, wart noch n bisschen. Ich will noch schnell die Toys holen gehen.
Dom: Wozu?
Sub: Och, ich leg mich daneben, guck dir zu, und weil mich das so geil macht, mach ich’s mir auch grad selbst.
Dom: In Ordnung.
Sub: Und wenn’s dich nicht stört, blas ich dir dabei einen. Damit’s nicht so viel Sauerei gibt.
Dom: Auch in Ordnung.
Sub: Aber nur, wenn’s dich wirklich nicht stört.
Dom: Nein nein. Schon okay.
Sub: holt ihre Toys. Bestückt sich mit Plug, Vibro-Egg, Nippelklemmen. Legt sich quer neben Dom und lutscht seinen Sch**nz.
            Fo guub?
Dom: Ja, aber mach mal n bisschen lauter.
Sub: Wiebo?
Dom: Deine Vibs sind so laut. Ich hör gar nix mehr.
Sub: Awwa bie weden boch eh nipf.
Dom: Mach lauter.
Sub: Beffer fo?
Dom: Yep!
 
Sub: Buhuuuu …
Dom: Ja?
Sub: Hawen Fwarfe firchlch fo bwofe Fwänfe?
Dom: Der in diesem Porno hat einen. Keine Ahnung, ob das immer so ist.
Sub: Baf muff boch weh pun!
Dom: Sie scheint Spaß zu haben. Und jetzt halt die Klappe und lutsch.
Sub: Oogchay!
Dom: Braves Mädchen.
Sub: Awwa Buhuuuu …
Dom: Ja?!
Sub: Meinft Bu, bie Fwei möben fiff auch im birklchn Lbn?
Dom: Häh?
Sub: Sub setzt kurz ab.
            Na, meinst Du, die zwei mögen sich auch im wirklichen Leben?
Dom: Was spielt das denn für eine Rolle?
Sub: Na, ich frag mich halt, wie man sowas miteinander machen kann, wenn man sich kaum kennt und sich auch nicht besonders mag. Guck mal, wo der da grad seinen Riesensch…
Dom: Halt die Klappe, und blas weiter.
Sub: Alfo ipf könn’ daf nift.
Dom: Du mupft daf ja aupf nipft könn’n.
Sub: Häh?
Dom: Du bringst mich ganz durcheinander. Ich mein, Du mußt dass ja auch nicht können.
Sub: Ipf haw biff nmlch liehiep.
Dom: Gut.
Sub: Unb, haft Bu bich auch liep?
Dom: Hör zu. So geht das nicht.
Sub: Meint dein Sch**nz auch gerade.
Dom: War ja klar. Mach ihn wieder hart.
Sub: Hauste mich vorher n bisschen?
Dom: Das kannste aber jetzt glauben! Und mach den Scheiß-Porno aus!!!
-----------
(\_/) Das ist Hase.
(O.o) Kopiere Hase in deine Signatur
(>< ) und hilf ihm so auf seinem Weg zur Weltherrschaft.

31051 Postings, 7335 Tage sportsstarIch glaub,

 
  
    
7
24.08.09 22:28
ich hätte sie schon deutlich früher erschlagen..*g*
-----------
The only constant is change...

http://www.deepmix.ru/

59109 Postings, 4679 Tage BigSpenderwie im wirklichen Leben..:-)

 
  
    
5
24.08.09 22:29
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

31051 Postings, 7335 Tage sportsstarpassiert dir täglich, gelle?!

 
  
    
3
24.08.09 22:31
;-)
-----------
The only constant is change...

http://www.deepmix.ru/

59109 Postings, 4679 Tage BigSpenderwäre mir zu anstrengend

 
  
    
6
24.08.09 22:35
da bin ich lieber solo...
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

744 Postings, 5264 Tage Thomas_KölnBauknecht ist tot

 
  
    
11
31.08.09 14:47
Der Professor kommt morgens in die Klinik und wundert sich. Die Frau an der Rezeption weint ganz jämmerlich. "Was ist den los?" fragt der Professor. "Ach es ist ja soo furchtbar." entgegnet die Dame, "Bauknecht ist tot." Das sagt dem Professor nichts. Also spricht er ihr sein Beileid aus und geht in Richtung seiner Station. Da kommt ihm die Schwesternschülerin Tanja entgegen; und die heult und heult. "Ja, Mädchen, was ist Dir denn passiert?" fragt der Professor. "Es ist eine Katastrophe. Bauknecht ist tot!" schluchzt das Mädchen und weil sie sich gar nicht beruhigen kann, schickt sie der Professor nach Hause. Schließlich erreicht er seine Krankenhaus-Station, als er der Stationsschwester begegnet. Auch die heult und heult und heult. "Aber Schwester Gabi, warum weinen Sie denn so?" - "Ach Herr Professor, es ist ein Jammertal. Bauknecht ist tot. Er liegt im Sterbezimmer und soll schon morgen eingeäschert werden." 'Verdammt' denkt der Professor, 'den Kerl musst du dir mal angucken.' Er geht ins Sterbezimmer und tatsächlich liegt dort im Bett die Leiche eines gutaussehenden jungen Mannes. Natürlich will der Professor die Todesursache wissen. Er schlägt die Bettdecke zur Seite und sieht, das der Mann nackt ist und das er das mit Abstand größte Glied hat, das der Professor je gesehen hat. Mit dem Schwanz hätte er jedem Hengst Konkurrenz machen können. Und außerdem hatte der Mann auch noch drei Hoden, was äußerst selten ist. Und das alles soll morgen eingeäschert werden? Nein, das kann der Professor nicht zulassen. Dieser Prachtpimmel muss für die Wissenschaft aufbewahrt werden. Er nimmt deshalb ein Skalpell und schneidet fachmännisch das Glied und den Sack ab. Beides packt er in ein großes Glas mit Formaldehyd. Das Glas nimmt er abends mit nach Hause. Dort ruft er seine Frau: "Edith, komm mal, schau Dir das mal an, das glaubst Du nicht." Seine Frau wirft einen staunenden Blick auf das Glas und fragt ganz erschrocken: "Bauknecht ist tot?!?!"

Fazit: Bauknecht weiss, was Frauen wünschen!
-----------
Früher konnten Frauen kochen wie meine Mutter, heute können sie saufen wie mein Vater!

59109 Postings, 4679 Tage BigSpenderMegageil, Thomas..*g*

 
  
    
3
06.09.09 12:05
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

3119 Postings, 4869 Tage gardenqueenBS, das ist mir jetzt aber peinlich,

 
  
    
9
06.09.09 12:12
dass du den Thread vor 22 Uhr hochholst.
;-))
-----------
Happiness is when:
What you think, what you say,
and what you do are in Harmony.

59109 Postings, 4679 Tage BigSpenderQueenie, das könne doch auch die Gäste

 
  
    
4
06.09.09 12:33
außerhalb deiner Nachtbar lesen, oder?
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

3119 Postings, 4869 Tage gardenqueenNun, in der -=Nacht-Bar=-

 
  
    
4
06.09.09 12:39
pflege ich einen guten Ruf... DER is natürlich jetzt dahin!

*ggg*
-----------
Happiness is when:
What you think, what you say,
and what you do are in Harmony.

73 Postings, 4631 Tage derheideTreffen sich zwei Bärenjäger..

 
  
    
11
06.09.09 12:43

in Alaska. Der eine erzählt:

"Mann, ich hab was erlebt, das glaubst du nicht!"

"Was denn, was denn?" fragt der andere.

 "ich bin draussen in der Wildnis; da kommt son RIIIESENBÄR, direkt vor mich!!"

"Aha, und dann?"

 "Naja, ich bin Bärenjäger: Ich zieh mein Karabiner, wollte gerade abdrücken, BATSCH, da haut er mir das Ding aus der Hand!"

 "Oha, und dann??"

"Also, ich zieh meine Knarre, will abdrücken, da BATSCH, haut er mir das Ding aus der Hand!"

"UND DANN??"

"Ich zieh mein grosses Messer aus dem Stiefel, will gerade zustechen, da BATSCH, haut er mir das Ding aus der Hand!"

"UND DANN UND DANN???"

"Naja, was soll ich tun? Ich dachte: ein gezielter Schlag ans Kinn...aber nein, er dreht mich um, zieht mir die Hose runter und f***kt mich knallhart in A***sch!"

"...äh,okay...ääääh, und ääh dann?"

"Ach, ich weiss auch nicht: schreibt nicht ruft nicht an..."

 

59109 Postings, 4679 Tage BigSpenderIm COCKpit

 
  
    
11
09.09.09 18:16
Der Flugkapitän macht seine Durchsage und vergißt
das Mikro auszuschalten.
"Jetzt trinke ich erstmal einen Kaffe und dann
kann mir die neue Stewardeß einen blasen."
Die Fluggäste hören natürlich alles mit. Die
Stewardeß rennt in Richtung Cockpit, da sagt eine
ältere Dame:
"Sie brauchen sich doch nicht so zu beeilen, er
wollte doch erst einen Kaffe trinken."
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

59109 Postings, 4679 Tage BigSpenderGute Nacht Leute

 
  
    
3
10.09.09 23:20
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

30201 Postings, 6037 Tage ScontovalutaN8!

 
  
    
1
10.09.09 23:23
Mit dem B......  oder nicht ist das schon sone shice...  

59109 Postings, 4679 Tage BigSpenderkomm zurück sconto....

 
  
    
4
20.10.09 23:00
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

619 Postings, 5121 Tage topwinner1satt bin ich schon....

 
  
    
6
20.10.09 23:09
....aber nen happen ficken könnt ich noch!  

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben