UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball ..

Seite 1 von 895
neuester Beitrag: 04.12.20 09:55
eröffnet am: 25.03.11 08:17 von: hokai Anzahl Beiträge: 22357
neuester Beitrag: 04.12.20 09:55 von: Highflyer100. Leser gesamt: 2416803
davon Heute: 306
bewertet mit 37 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
893 | 894 | 895 | 895  Weiter  

26741 Postings, 4090 Tage hokaiGigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball ..

 
  
    
37
25.03.11 08:17

Ich erspare mir grosse Worte, denn eigentlich geht es nur darum bei Gigaset mögliche Chancen zu nutzen.
Moderation
Zeitpunkt: 25.03.11 17:59
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

-----------
"born free"
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
893 | 894 | 895 | 895  Weiter  
22331 Postings ausgeblendet.

1 Posting, 2149 Tage IA4020Gigaset GS3: weltweit konkurrenzlose Eigenschaften

 
  
    
27.11.20 23:17

Das Gigaset GS3 ist im Nov. 2020 das einzige Smartphone mit max. 190g am Markt mit kabellosem Laden UND Dual-SIM UND wechselbarem AKKU

Wenn man auf Geizhals.eu Smartphones mit den 4 Eigenschaften Dual-SIM, max. 190g, wechselbarer Akku und kabelloses Laden sucht, so findet man am gesamten Markt nur genau 1 Smartphone, nämlich das GigaSet GS3. Geizhals.eu-Seite mit diesen Kriterien: https://is.gd/sGocN8

Das Gigaset GS3 ist damit am 27.11.2020 das einzige Smartphone am Markt mit diesen sehr wichtigen 4 Kriterien zur guten Nutzbarkeit, zu einem top Preis-Leistungsverhältnis und mit sehr hohem ökologischen Anspruch. Nicht wechselbare Akkus möchte ich aus ökologischen Gründen vermeiden. Der deutsche Umweltdachverband empfiehlt richtigerweise, Smartphones 6 Jahre zu behalten, um weniger Elektronik-Müll, der dann in Ghana landet, zu verursachen. Dazu muss man jedoch 1x den Akku wechseln können. Traurig, dass es inzwischen fast nur mehr Smartphones mit fest verbautem Akku gibt.

Der Weg, den Gigaset mit den neuen GS3- und GS4-Smartphones eingeschlagen, ist weltweit einmalig, absolut richtungweisend und mit diesen 4 sehr wichtigen Kriterien absolut ohne Konkurrenz, wobei beim GS4 nur drei Kriterien erfüllt werden, weil es schwerer als 190g ist. Deshalb ziehe ich persönlich das GS3 gegenüber dem GS4 vor, denn ich trage das Smartphone immer in der Brusttasche von Polo-Shirts bei mir. Mein aktuelles Firmen-iPhone 8 hat nur 148g, das GS3 172 g und das GS4 206g. Für die Brusttasche sind  206 g zu viel. 

Das ökologisch auch sehr anspruchsvolle FAIRPHONE 3 kommt für mich wegen der Abmessungen, wegen des zu hohen Gewichtes und auch, weil induktives Laden nicht möglich ist, nicht in Frage. Das kabellose Laden habe ich bei meinem Firmen-Smartphone iPhone 8 sehr schätzen gelernt. Ein DUAL-SIM Smartphone ist nach meiner Pensionierung ein MUSS, damit ich je 1 SIM-Karte für einen günstigen Internet-Tarif und eine andere für einen günstigen Gesprächstarif nutzen kann. Man könnte auch die zweite SIM-Karte für eine nicht im Internet aufzufindende anonyme Nummer verwenden. Beim iPhone 8 stört mich auch, dass die 64 GB Speicher fest eingebaut sind statt wie beim Gigaset GS3  auf einer SD-Karte, welche man beim Smartphone-Wechsel mitnehmen kann. 

Geplante Obsoleszenz bei der Mehrzahl aller anderen Smartphones

Nicht wechselbare Akkus möchte ich aus ökologischen Gründen vermeiden. Der deutsche Umweltdachverband empfiehlt richtigerweise, Smartphones 6 Jahre zu behalten, um weniger Elektronik-Müll, der dann in Ghana landet, zu verursachen. Dazu muss man jedoch 1x den Akku wechseln können. Traurig, dass es inzwischen fast nur mehr Smartphones mit fest verbautem Akku gibt. 

Ich habe wegen all dieser einmaligen Vorzüge schon vor 1 Woche ein Gigaset GS3 bestellt. Für die Zeit nach meiner Pensionierung würde ich niemals ein Apple iPhone kaufen, weil ich die brutale verantwortungslose Wegwerf-Politik (geplante Obsoleszenz) von Apple nicht fördern will, siehe dazu auch http://nhp.referata.com/wiki/Geplante_Obsoleszenz oder https://de.wikipedia.org/wiki/Geplante_Obsoleszenz, auch wenn das Design und das Betriebssystem der Apple-iPhones sehr ansprechend sind.

Auf Grund der weltweit einmaligen Eigenschaftenkombination der neuen Smartphones Gigaset GS3 und GS4 sollten auch die Gewinne und der Aktienkurs von Gigaset zulegen können. Ich bin erstaunt, dass eine Firma mit derart konkurrenzlosen Produkten bisher so eine schlechte Aktienkursentwicklung hatte.

 

77 Postings, 1088 Tage Willi ManilliGS3 / GS4

 
  
    
28.11.20 09:14

@ IA4020 ... 5. konkurrenzlose Eigenschaft: es gibt eine Benachrichtigungs-LED vorne oben !!

Also mit den 25% Cyber-Rabatt wären eigtl. auch die Preise okay. Muss ich mir nochmal überlegen, ob ich über die negativen Eigenschaften hinwegsehen kann/soll ... ev. für die Sammlung als letztes deutsches Smartphone von einer einst mal erfolgreichen deutschen Marke ... (??) wink

 

169 Postings, 665 Tage Highflyer1000000Gigaset Elements zu den Top 5 - Erfolgreich m

 
  
    
30.11.20 10:51
am Markt und andere Partner wie Phillips arbeiten zusammen mit Gigaset


https://www.google.de/amp/s/www.homeandsmart.de/...maesing%3famp=true  

6 Postings, 30 Tage woaswasiGS4 super

 
  
    
30.11.20 11:18
Boahhh das ging ja schnell, Freitag Vormittag das GS4 bestellt und heute früh hat der UPS Mann schon geklingelt. Darf's aber leider erst an Weihnachten auspacken sagte meine Regierung :-(
Freu mich schon riesig !

Also Gigaset und UPS das klappt super.  

125 Postings, 3332 Tage JU LienSo fertig gesammelt

 
  
    
30.11.20 22:07
Jetzt heißt es abwarten.

Wie kann das eigentlich sein das immer wieder kurzfristig das gs4 nicht mehr auf Lager war?  

125 Postings, 3332 Tage JU Lienich verweise auf mein Post #22320 bezüglich Unify

 
  
    
02.12.20 10:06
Gigaset ist im Hintergrund und Produziert...    

169 Postings, 665 Tage Highflyer1000000Absatz nur an Unify geplant 5 Mio. Telefone!

 
  
    
1
02.12.20 10:47
https://www.finanznachrichten.de/...exklusivvertrag-mit-unify-022.htm

Sichert zusätzlichen Umsatz von 750 Mio. EUR zirka. Plus Smartphoneentwicklung versteht sich!  

169 Postings, 665 Tage Highflyer1000000Ju lien da hat einer perfektes timing beim sammeln

 
  
    
02.12.20 10:57
gehabt, ja Du hattest geschrieben Du weist nicht wie viele andere noch bei Gigaset produzieren lassen! :-D

Du bist auf jeden Fall ein Guter. ;-)

Aber das hier ist ja ein exklusiver Zusatzvertrag, wenn ich das so richtig verstehe!

Das ist aber noch nicht die Meldung die ich meine, die denke ich noch kommt, mit Absatz Smartphones 5 Mio. Stück geplant in 2021 hmmm also entweder drehen die jetzt ganz auf oder wie oder was, da kommen bestimmt noch mehr Produktionsaufträge! Donnerwetter wer hätte das gedacht! Aber da kommt ja denn ordentlich Umsatz zu zumindest.  

106 Postings, 612 Tage PrachtexemplarRennt hoch :)

 
  
    
02.12.20 15:00
bin auch mit dabei  

440 Postings, 3450 Tage T-RexiMit 25,8 Millionen Euro CASH

 
  
    
02.12.20 15:17
Mit 25,8 Millionen Euro per Ende September liegen wir auf einem sehr guten Niveau, bedenkt man, das wir uns in einer Pandemie befinden und Cash, wie bereits gesagt, King ist! https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=148203
- Marktkapitalisierung 42 Millionen Euro
- Umsatz weit über 200 Millionen Euro
- Allzeittief ca. 18 Cent, aktuell ca. 31 Cent
- Exklusivvertrag mit Unify
Da muss ich dabei sein.
Good trades
T-Rexi  

9 Postings, 17 Tage roby_toby... auch dabei

 
  
    
02.12.20 16:14
.... hoffe, dass ich mir nicht so die Finger verbrenne, wie das mal bei Arques war.

Die hatten es ja sogar bis in den MDAX geschafft und gingen dann gnadenlos unter.

Das Abwärtspotenzial scheint mir aber weit geringer zu sein, wie ein ordentliches UP gen NORDEN.

.... we will see ;)
 

169 Postings, 665 Tage Highflyer1000000Was hier interessiert ist, ist über 8 Milliarden

 
  
    
03.12.20 09:19
EUR an der Börse wert und hat einen Free Cash Flow von um die 650 Millionen EUR jedes Jahr und einen satten Gewinn jedes Jahr! Kaufte in der Vergangenheit extrem auf zu satten Preisen in bar! Jetzt wird?s interessant! Ich glaub man ist gut mit dran nichts vor 1,20 EUR oder so abzugeben. Ob Pan Sutong da mitspielt?

Denn Goldin hatte damals 1 EUR geboten. Damit wird er das garantiert nicht darunter abgeben, wenn überhaupt! Das ist Börse, so mag ich das. Wenn mehrere sich streiten wird?s erst interessant.

Wenn?s wie in der Vergangenheit läuft, wird der gesamte Free Cash Flow für den Zukauf geplant, dass wären 2020 ca. 700 Mio. EUR! Oh man, die Frage ist, ob Gigaset nicht wirklich irgendwann die nächsten 1-5 Jahre deutlich mehr wert ist?! Was meint Ihr würdet Ihr verkaufen zu max. 5,28 EUR je Aktie? Das wäre dann der Preis.  

169 Postings, 665 Tage Highflyer1000000Donnerwetter respektables Testergebnis!

 
  
    
03.12.20 09:29

169 Postings, 665 Tage Highflyer1000000Kleine Nebenrechnung

 
  
    
03.12.20 09:48
Ich sag mal 5 Mio. x Durchschnitt 150 EUR netto je Tischtelefon. Durch Vertragszeit 5 Jahre. Macht sind 150 Mio. zzgl. 210 Mio. stabilisierter Umsatz. Plus vielleicht nochmal so 150 Mio. fürn Smartphoneausbau, wenn die Produktion 5 Mio. Stk auch nur auf 5 Jahre sich verteilen soll.  

Macht denn 510 Mio. Umsatz, altes Niveau mit Marge von 6% - 8% macht auf eine Aktie 0,23 EUR - 0,31 EUR bei 132,5 Mio. Aktien aktuell und einem KGV von 35,77 Durchschnitt der Branche stand mal bei Finanztrends:

Gigaset-Investoren können es immer noch nicht glauben
Von Jens Becker -28. November 2020 344
Gigaset: KGV mit Kaufsignal
Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Gigaset liegt bei einem Wert von 4,38. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche ?Kommunikationsausrüstung? (KGV von 35,77) unter dem Durschschnitt (ca. 88 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Gigaset damit unterbewertet und erhält folglich eine ?Buy?-Bewertung auf dieser Stufe.

Ergebnis: 8,23 EUR - 11,09 EUR je Aktie

Hmm, was meint Ihr?  

77 Postings, 1088 Tage Willi ManilliIch meine,

 
  
    
03.12.20 10:50

dass, immer wenn du so euphorisch schreibst, der Kurs fällt wink ...  wieder unter 0,30 EUR.

 

169 Postings, 665 Tage Highflyer1000000Ist doch gut, denn kann man nachkaufen.

 
  
    
03.12.20 11:38

169 Postings, 665 Tage Highflyer1000000Normale Kurskorrektur

 
  
    
03.12.20 11:41
Was die zitternden Hände abgeben.

Denke normale Kurskorrektur wie üblich nach 30 % Anstieg. Kurze Konsolidierung ist gesund.  

Auf mich hört hier doch eh keiner, entscheidend ist ja was der Vorstand preisgibt.

Wie sagte der CFO so schön eine Schwalbe macht noch keinen Sommer!  

9 Postings, 17 Tage roby_tobyich habs im Urin.....

 
  
    
03.12.20 13:19
.... glaube, dass es heute noch in den grünen Bereich geht.

Ansonsten melde ich mich mal beim Urologen an :)

Schau mer mal, sagt unser Franzl :)  

106 Postings, 612 Tage PrachtexemplarAnhaltspunkt Xetra-Orderbuch:

 
  
    
03.12.20 17:11
Doppelt so viele Kauf- wie Verkaufsorders.

Einer will bei 0,26 ? mit 200.000 Stück rein :)  

74 Postings, 2118 Tage Christina228dann ist ja

 
  
    
03.12.20 19:11
erstmal nach unten abgesichert ;-)

 

377 Postings, 119 Tage HonestMeyerDas sind doch Mio. von Aktien seit letzter Woche.

 
  
    
03.12.20 19:21
Wer sammelt die alle ein ? Hat der Chinese noch alle Aktien ? Oder ist der schon raus ?  

106 Postings, 612 Tage PrachtexemplarPaar Zahlen recherchiert

 
  
    
03.12.20 20:08
Aktien gesamt: 132.460.000

Anzahl Sutong Pan (73,5%) : 97.358.100

Anzahl Streubesitz (20,97 %): 27.776.862

Seit 23.11. über Tradegate/Xetra/FFM gehandelt: 5.700.516 (= 4,3%)
 

283 Postings, 4946 Tage loghoIch denke..

 
  
    
03.12.20 21:01
wir sind schnell im Handelsbereich des Vorjahres zwischen 34 und 36  Cents bei den guten Meldungen und den starken Käufen... Für die Zielmarke von 48 einiger Börsenbriefe braucht es etwas länger...  

169 Postings, 665 Tage Highflyer1000000Beide Banken - Analysten haben

 
  
    
04.12.20 09:55
Gigaset mit Kaufen auf ein Kursziel von 0,48 und 0,68 EUR/Aktie nach Zahlen am 26.11.2020 bewertet. In der Spitze bis zu 0,80 und 1,06 EUR/Aktie. Das sind zumindest schon mal laut denen denn ab Kurs heute in der Spitze gute 350% plus!

Wenn die Analysten zusätzlichen Umsatz noch dazu rechnen dürfte das Kursziel weiter steigen.

Aber ich denke eher, wenn Gigaset die Zahlen liefert, wie weiter oben beschrieben und das KGV nur mit 16 oder so angesetzt wird, weil ich seh Gigaset nicht mit einem 35er KGV bewertet, hab dazu auch keine vergleichbaren KGV gefunden, wie auch immer die darauf kommen, dann sollten zumindest 3,6 bis 4,6 EUR/Aktie aber realistisch sein. Auf Basis heutiger Infos versteht sich. Quasi eine lange Badewanne wird?s denn mit 10 Jahren dazwischen.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
893 | 894 | 895 | 895  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: BigSpender