Uniqa strong buy?

Seite 1 von 19
neuester Beitrag: 06.09.22 12:05
eröffnet am: 03.02.16 14:46 von: Belerofon Anzahl Beiträge: 454
neuester Beitrag: 06.09.22 12:05 von: RogerF Leser gesamt: 170330
davon Heute: 49
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 19  Weiter  

183 Postings, 2554 Tage BelerofonUniqa strong buy?

 
  
    
1
03.02.16 14:46
was haltet ihr von Uniqa? meiner Meinung nach stark unterbewertet.. Hohe Dividendenrendite, gute Fundamentalkennzahlen..

Im März dürften die Geschäftszahlen zu einer Kursexplosion führen?
"UNIQA für 2015 auf Kurs zu bestem Jahresergebnis der Firmengeschichte"

http://www.uniqagroup.com/gruppe/versicherung/...ionsprogramm_16.html


-----
meine Meinung, keine Kauf/Verkausempfehlung  

114 Postings, 5094 Tage abo76sehe ich auch so

 
  
    
03.02.16 16:54
interessiert aber irgendwie nicht...

Siehe American Airlines: starke Zahlen, fundamental fast billig, nach Zahlen aberminus 4 Prozent..  

183 Postings, 2554 Tage BelerofonAmerican Airlines

 
  
    
1
03.02.16 16:57
ist gegenüber Uniqa eigentlich Faktor 5 überbewertet...  

114 Postings, 5094 Tage abo76war auch nur ein Bsp.

 
  
    
1
03.02.16 17:02
Schätze Uniqa auch stärker ein, aber nützt aktuell auch nichts  

32 Postings, 3540 Tage EldarionSchräg

 
  
    
1
04.02.16 09:09
Bin auch der gleichen Meinung. Uniqa zahlt stabil 6 % Dividendenrendite, nach dem kürzlichen Kursverfalls dürften's sogar 8 % sein. Während die Börsianer sich um Nullzinskupons der Euro-Staaten streiten bekommt man hier von einer Versicherung eine hohe Rendite - schräge Welt.  

237 Postings, 5093 Tage roger pokerer8%

 
  
    
04.02.16 16:17
wenns mal zu kein DIVI-Kürzung kommt.  

32 Postings, 3540 Tage EldarionStabil

 
  
    
04.02.16 19:01
Selbst dann, 6 % würde in den letzten Jahren immer stabil ausgezahlt und es gibt keinen wirklichen Grund, warum das jetzt anders sein sollte. Also zwischen 6-8 % reichen für mich. Aber wenn die allgemeine Panik ausbricht, wird eben nicht mehr differenziert.  

244 Postings, 3016 Tage stksat|228744340...

 
  
    
04.02.16 22:33
Denke nicht, dass die allg. Panik der Auslöser für den Kurs-absturz ist. Liegt eher an den Eigentümernverhältnissen, wenn man sich zb den rbi Aktienkurs anschaut, trotz guter Zahlen (+7% einen Tag später -8%). Es wird wahrscheinlich zu einer Fusion bei Raiffeisen kommen und die Uniqaanteile werden verkauft werden. Nur wieviel kann man dafür mit der 500 Millionen Investition in die Zukunft und den derzeitigen allg. Problem mit den Lebensversicherungen, dass auch vig hat, verlangen. Auf jeden Fall keine 9 Euro +. --- reine Spekulation/Vermutung meinerseits...

Ein gutes Investment als Long-Investment ist es auf jeden Fall. Dividende ist gut, selbst bei einer Kürzung immer noch interessant und auf 5 Jahre gesehen ist der Kurs eher zw 9-11 als bei 5-6.
 

1142 Postings, 4218 Tage hubsta1nochmals nachgekauft bei 5,45

 
  
    
05.02.16 12:30

183 Postings, 2554 Tage Belerofonhab auch

 
  
    
08.02.16 10:43
nochmal kräftig nachgefasst  

237 Postings, 5093 Tage roger pokerersollte man

 
  
    
08.02.16 16:25
nicht bei GOLD(minen) nachfassen?

Kann eine UNIQA pleite gehen?  

1068 Postings, 2477 Tage stksat|228920714Kurserholung?

 
  
    
09.02.16 07:00
Was meint ihr kommt es diese Woche noch zu einer Kurserholung?
Denn der gedachte Boden bei 5,80 war es dann doch nicht :)
Nochmal 10% eingebüßt, aber ich bin zuversichtlich, dass die Aktie wieder steigt und nach Veröffentlichung der Zahlen explodieren wird :)  

183 Postings, 2554 Tage Belerofonhätte nicht gedacht

 
  
    
09.02.16 12:50
dass sie so tief fällt... Fundamental stark unterbewertet, aber was heißt das schon wenn alle Panik haben...  

244 Postings, 3016 Tage stksat|228744340ab unter 5 kaufe ich eine erste Position

 
  
    
1
09.02.16 14:53
Warte schon länger um bei der Uniqa einzusteigen, jedoch in diesem Umfeld halte ich auch Kurse von 4,xx möglich und da man derzeit ohnehin viel Auswahl hat, um zu investieren, ist die Uniqa kein Muss-Kauf....  

1295 Postings, 5601 Tage CullarioViel Auswahl

 
  
    
09.02.16 17:49
Was gefällt Dir z.Zt. noch so?  

32 Postings, 3540 Tage EldarionNachgelegt

 
  
    
09.02.16 23:05
Hab auch noch einmal nachgelegt. Versteh wirklich nicht ganz, warum gewisse Aktien so tief runtergeprügelt werden. Ich mein bei Deutscher Bank und Konsorten ist das eines, aber Versicherungen und Versorger mit stabiler Kapitalbasis, absurd hohem KGV und Buchwert zu Aktienwert sowie stabiler Dividendenzahlung - wieso? Also entweder raff ich da etwas einfach nicht ganz oder einige kennen sich da viel besser aus als ich. Man wird sehen.  

1068 Postings, 2477 Tage stksat|228920714Talfahrt geht weiter...

 
  
    
10.02.16 07:31
Naja nachdem der Nikkei wieder im Minus ist und das Öl komplett nachlässt, denke ich, dass wir heute wieder nur rote Zahlen sehen werden?
Ja ich verstehe es auch nicht so ganz, dass diese Aktie so runtergeprügelt wird...
Bin da relativ hoch investiert und naja jetzt in gut einer Woche 14% tun da schon ganz schön weh..., aber ich denke, bis März muss ich noch durchhalten, dann geht es wieder nach oben?
Die 2015er Zahlen müssten ja normalerweise eine Steigung von 20%+ auslösen....  

1068 Postings, 2477 Tage stksat|228920714ATX Plus

 
  
    
10.02.16 09:26
aber die Uniqa im Minus....
Unverständlich... ich checke bald Garnichts mehr ...  

1068 Postings, 2477 Tage stksat|228920714Hop Hop Hop :)

 
  
    
10.02.16 10:15
jetzt aber los...
Erstmal die 15% aufholen was wir eingebüßt haben, danach die Zahlen raushauen und nochmal 20% mitnehmen und Dividende abwarten und auszahlen :)
Wunschdenken :) aber da es heute schneit und die Aktien auch wieder auf Erholungskurs sind, sind wir gut drauf? :)  

32 Postings, 3540 Tage EldarionRunter

 
  
    
11.02.16 10:18
Und wieder geht's bergab.... Ich glaube den Februar können wir abschreiben. Die Frage ist bloß, wie lang es dauert bis wir die Wende sehen, zumindest für solide Aktien wie die Uniqa (die zumindest meiner Meinung nach fundamental gut dasteht). Kann immer noch nicht ganz begreifen, warum Investoren sich um Staatsanleihen mit Minusrenditen streiten und gleichzeitig Aktien mit hoher Dividenrendite liegen lassen - da darf man sich dann nicht über miserable Zins-Performance wundern.  

1068 Postings, 2477 Tage stksat|228920714Alles Betrug :)

 
  
    
11.02.16 10:42
Ich versteh die Welt bald auch nicht mehr...
So wie du sagst Uniqa fundamental einfach top ! Dividende immer top!
und trotzdem andauernd im Minus?
Gestern kurzzeitig 6% im Plus und abgeschlossen wird mit 2% plus?
und kaum ist der kack ATX einmal 1% im Minus verlieren wir gleich 3%, aber wenn er 3% im Plus ist, dann gewinnen wir fast nichts... Logik? ich check bald Garnichts mehr... bin hier tief im Minus, aber egal ich warte auf die 2015er Zahlen und dann komme ich hoffentlich mit 0 wieder raus und das wars dann für mich erstmal mit diesem Betrug hier... eine so gute Aktie andauernd so runterprügeln...
Da stehen die Chancen im Casino besser als hier :)  

183 Postings, 2554 Tage Belerofonnutzt die Gelegenheit

 
  
    
12.02.16 08:37
zum billigen Nachkaufen..
so hohe Dividendenrenditen gibts selten zu kaufen..
ich bin auch ganzschön im Minus, ist mir bei einer Aktie die fundamental so gut dasteht aber ziemlich egal.. so hab ich noch Zeit meine Monatsgehälter in Uniqa Aktien umzusetzen!!  

183 Postings, 2554 Tage Belerofonuiui

 
  
    
12.02.16 10:50
+7,1% aktuell.. mal schaun wies heute schließt..  

1068 Postings, 2477 Tage stksat|228920714Nachmittag wieder weniger :)

 
  
    
12.02.16 11:25
Gleich wie vorgestern 6,6 und schließt mit 2,08
Naja was solls... momentane Marktlage muss man froh sein keine roten Zahlen zu sehen :)
Ich denke heute wird zwischen 2,5-3,5% abgeschlossen wenn der Dow im Plus startet  

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 19  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben