14 Gründe für ein Investment in BVB.

Seite 1208 von 1234
neuester Beitrag: 01.12.22 23:07
eröffnet am: 24.05.11 15:08 von: atitlan Anzahl Beiträge: 30831
neuester Beitrag: 01.12.22 23:07 von: Anonym123 Leser gesamt: 4790826
davon Heute: 2816
bewertet mit 65 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1206 | 1207 |
| 1209 | 1210 | ... | 1234  Weiter  

924 Postings, 555 Tage JAF 23Wichtiger

 
  
    
02.10.22 00:11
wird das kommende CL Spiel.
Das darf man nicht versemmeln.
Das Spiel gegen Köln war … nun ja - irgendwie egal.
Wenigstens hat sich Bellingham nicht verletzt ;-)  

2053 Postings, 317 Tage EG33Löschung

 
  
    
03.10.22 10:11

Moderation
Zeitpunkt: 03.10.22 12:52
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

2382 Postings, 285 Tage Anonym123Frauenfußball Hype?

 
  
    
03.10.22 13:52
https://www.welt.de/sport/fussball/...Spiel-der-deutschen-Frauen.html

ähmmm nein!

Wie ich schon bei der EM gesagt habe, das ist nur wegen der EM ein Event und hat absolut nichts mit einer generellen Steigerung der Nachfrage zu tun (so wie einige Spezialisten hier behauptet haben).
Für die Nationalmannschaft interessiert sich kaum einer trotz Werbung.
Und die Frauen Bundesliga hat ihren Höhepunkt im Eröffnungsspiel gehabt (wo tatsächlich 24.000 da waren!). Jetzt gibt's große Ernüchterung: Die Zuschauerzahlen pendeln sich zwischen ein paar Hundert und 2.000  in den Spielen ein.

Gehen Sie bitte weiter, hier gibt's nichts zu sehen. ;-)  

2053 Postings, 317 Tage EG33Inside meinte ja

 
  
    
04.10.22 13:32

das verlorene Spiel hätte auf den Kurs keine Einwirkung gezeigt...das war wie immer wieder eine Unwahrheit...denn der Kurs ist am nächsten Handelstag über 3% ins Minus gelaufen...waren im Tief über 13Cent...aber da der Gesamtmarkt gestern so stark Performte hat man sich erholt und ist dennoch mit Minus aus dem Handel.
     Datum    Erster      Hoch      Tief   Schluss              Stücke   Volumen          §
  03.10.22      3,25     3,272§3,19 3,27 ? 137.953 446 T
  30.09.22     3,246     3,352§3,23 3,328 ? 235.621 0,78 M

Und Heute noch performt der Gesamtmarkt extrem... DAX 3 % im Plus... BVB schafft es mit ach und krach auf lächerliche 1%...also wenn das nichts Auswirkung des katastrophalen Spieles ist...dann weiß ich es nicht...

Also das Spiel hatte schon Ausweirkungen auf den Kurs, wie HG und Inside immer darauf kommen das sei nicht so verstehe wer will...ich nicht! Und der Kurs steht ja völlig zu Unrecht dort...wo er eben steht...

Das war Bundesliga, ich denke da traut man dem BVB nicht viel zu...also Schwankungen halten sich wie man sieht in gewissen Grenzen...aber 10 mal 3% runter sind eben am Ende schon einiges...

Wichtiger wird das morgige Spiel sein...wenn man das gewinnt...was durch viele Ausfälle schwer wird...aber nicht unmöglich...dann denke ich wird der Kurs einen Sprung nach oben machen...anders rum allerdings auch...denn CL bringt Kohle...  

2053 Postings, 317 Tage EG33Charttechnik

 
  
    
04.10.22 14:19
sieht sehr zerschossen aus. Der Beton Boden bei ? 3,50.- der wurde in einem Zuge durchbrochen. Wie das glühende Messer durch die kalte Butter...das war so nicht zu erwarten...und kam eigentlich aus dem Nichts...aber es kam

Nun könnte man erneut eine Analyse starten, dann sieht man das ein Seitwärts die Tage mit möglicher Stabilisierung um die ? 3,30.- statt finden könnte.

Gelb sieht man mögliche Übertreibungen, nach oben so wie zwei mal nach unten. Trendkanal zeigt klar nach unten.

Allerdings nach letztem Rutsch (Übertreibung?) ist man nun zumindest wieder in den Kanal eingetaucht und bei ? 3,30.- wird die BVB Aktie gekauft. Einen Sieg morgen könnte die BVB Aktie wieder an die ? 3,50.- bringen...ob da dann schon ein Ausbruch Versuch statt finden könnte...wird schwer...aber wenn dann bis maximal ? 3,80.-

Wenn man verliert rutscht es wahrscheinlich nochmals bis auf die untere Trendkanal Linie die sich um die ? 3,10.- bewegt. Also unterm Strich ERST EINMAL ein Casino Spiel mit 55:45 Chance/Risiko...danach sieht man weiter...

Ich habe soeben ein paar Jetons gesetzt...alles weitere sieht man dann am Donnerstag...oder Nachbörse...  
Angehängte Grafik:
bbbbb.png (verkleinert auf 31%) vergrößern
bbbbb.png

2053 Postings, 317 Tage EG33Nächste Short Attacke

 
  
    
04.10.22 14:51
die haben es aber auch wieder leicht...diese bösen LV...  

2053 Postings, 317 Tage EG33und nun kaufen die Fonds

 
  
    
04.10.22 15:50
es ist doch immer alles so einfach...  

2053 Postings, 317 Tage EG33DAX

 
  
    
04.10.22 16:06
legt ja regelrecht eine Intraday Rally hin...425 Punkte fast 3,5% Plus...eigentlich sollten Werte wie eine BVB stärker zulegen...aber hier bremst der Kurs mit aller Gewalt.

Traut dem BVB denn keiner morgen einen Sieg zu?  

2053 Postings, 317 Tage EG33Ich schätze

 
  
    
04.10.22 16:24
morgen kaufen ein paar Trader und spekulieren dann auf einen Sieg. So habe ich es Heute allerdings schon gemacht...aber sollte klar sein, ob Sieg oder Niederlage...Long möchte hier zur Zeit scheinbar keiner.

Wann übernehmen Zocker... wenn solche wie Sharedeals auf den Wert aufmerksam werden... dann meist Herdentrieb und alle werfen meist schneller wieder wie sie gekauft haben...
 

2053 Postings, 317 Tage EG33Volumen Heute etwas mehr

 
  
    
05.10.22 15:42
als die Letzten 2 Tage...denke da sind nun einige Trader schon drin, andere werden noch am Ende kommen...Chance das BVB Heute gewinnt ist groß...bedeutet morgen steigende Kurse...wenn nicht...

Aber sollte machbar sein...  

924 Postings, 555 Tage JAF 23To the moon

 
  
    
05.10.22 22:38
Jetzt nach dem CL-Sieg ?
10% sollten doch wohl drinnen sein !?  

2053 Postings, 317 Tage EG33Das weiß man hier nie...

 
  
    
05.10.22 22:51
aber ? 3,40 max ? 3,50 mit einem Peak...Aber dann kommen die Bayern und schießen den Kurs wieder auf den Boden...

Einzelne Spiele nicht relevant...schrieb HG immer wieder...  

2053 Postings, 317 Tage EG33Ich hoffe nur

 
  
    
05.10.22 22:53
Inside und HG pushen erst nach meinem Ausstieg...denn wenn die pushen meist down...  

2053 Postings, 317 Tage EG33So Vorbörse

 
  
    
06.10.22 08:43
Tradegate schon ? 3,42.- und der DAX startet auch im Plus...

Mal sehen ob Korrektur und dann hoch oder gleich weiter...Also wenn man wirklich mit ? 3,42.- starten sollte...dann geht es Richtung ? 3,50.- aber das wird sich zeigen müssen.

Die Pusher nur einen Einzeiler...denke da haben welche die Tage mit Verlust geworfen weil sie selbst nicht mehr glauben konnten was sie so schrieben...  

2053 Postings, 317 Tage EG33Der große Wurf

 
  
    
06.10.22 09:14
ist das nun nicht... DAX gibt Vollgas 1% Plus und BVB trotz CL weiterkommen...???

Ist schon eine kleine Enttäuschung...BVB eben...keiner will das Teil scheinbar...LOL  

2053 Postings, 317 Tage EG33eben geht es los

 
  
    
06.10.22 09:24
PE2WN3 KK 40 Cent nun gabt es 52...das war mein 8. Plus Trade (2 mal Minus)

Ich liebe die BVB Aktie...

30% Plus...davon träumt Inside und HG...in der Aktie wären 30% ein Kurs von ? 4,60.- aber wird noch dauern...

So habe also glatt gestellt.  

420 Postings, 2234 Tage Magnus19931,3% im plus

 
  
    
06.10.22 14:10
Also das versteh einer wer will? sicheres Achtelfinale der cl? 9,5 mio extra und es steigt 1,3% ? gibts doch nicht  

420 Postings, 2234 Tage Magnus1993Sackkare

 
  
    
06.10.22 14:40
Jetzt willst du aber den teufel an die wand malen? wenn das noch schief geht dann gute Nacht bvb!

Zu 95% sicher das Ding :)
Von daher find ich die Reaktion der Aktie schon schwach  

5658 Postings, 5334 Tage XL10@sackkarre

 
  
    
06.10.22 14:48
"Der FC Sevilla kann gegen City auch Punkte holen da diese sich schon sicher als Gruppen Erster qualifiziert haben."

Wir haben noch 3 Spiele, sind also 9 Punkte zu holen. Auch City ist noch nicht endgültig durch.  

101 Postings, 1163 Tage derhansetraderMan hat schon Pferde Kotzen sehen

 
  
    
06.10.22 17:39
Es ist gar nichts sicher. Besonders nicht bei der Manschaft. Schon oft genug in die Hose gegangen. Bremen Spiel schon vergessen ?  

2382 Postings, 285 Tage Anonym123@Magnus

 
  
    
06.10.22 18:35
mich verblüfft mehr, dass es immer noch Leute gibt die den Kursverlauf nicht verstehen.

Das Achtelfinale ist zu 99% sicher.
Wenn der BVB 4 Punkte holt aus den 3 Spielen, ist es völlig egal ob Sevilla alles gewinnt, man kommt dann weiter. Da der direkte Vergleich und das Torverhältnis dafür sprechen. Die Wahrscheinlichkeit das Sevilla alles gewinnt liegt nahe 0%.
Ich gehe davon aus, das bereits im nächsten Spiel alles klar ist.

Für den Kurs spielt es keine Rolle. Der Verein kalkuliert ohnehin mit dem Achtelfinale. Alle Begleitumstände haben sich zudem nicht geändert. Die Aktie bleibt logischerweise sehr unattraktiv.  

2382 Postings, 285 Tage Anonym123Hat der BVB letzte Saison genauso kalkuliert!

 
  
    
06.10.22 22:52
Kam erst nachher raus, als dann andere Einnahmen auch wegbrechen und mehrmals die Prognose nach unten korrigiert wurde.

Der BVB kalkuliert nunmal so. Ob es Sinn macht, muss jeder selbst entscheiden. Ich halte es auch für fahrlässig, aber ohne das Achtelfinale schaffst du die Prognose nicht.  

2053 Postings, 317 Tage EG33BVB

 
  
    
07.10.22 09:04
rechnet natürlich immer schon mal mit dem "Besten". Genau so wie man mit dem Erreichen der CL für nächstes Jahr rechnet...Deswegen sagt Watzke ja auch immer gute Zeiten vor raus...aber leider kommt es dann ganz anders...Wann wollte mehrere Spieler teuer verkaufen...nichts kam raus...man rechnete mit "niedrigen" Energiekosten...nun wird es doch mehr...man rechnete mit Haller...dann kam noch Modeste hinzu...man rechnet nun mit Terzic...wer wird als nächstes kommen? Ja Watzke muss ja positiv denken...schon mal gut das er nicht mit CL Finale rechnet.

Und das der BVB die Vorrunde nicht überstehen könnte...das schrieb ich...aber man hat ja mit Kopenhagen und Sevilla eine Machbare Aufgabe bekommen...also weiterkommen somit möglich und wahrscheinlich...  

2053 Postings, 317 Tage EG33Welches Unternehmen

 
  
    
07.10.22 09:32
ist darauf bedacht das seine Aktionäre am Ende Glücklich sind? Der Aktionär ist nur die "Kuh" und wenn die Milch aufgebraucht ist wird eben gemolken.

Ja viele kennen mittlerweile das Spiel von Watzke und ich denke vielen haben das Vertrauen einfach verloren...Gründe wurden mehrfach genannt.

Das einige Pusher natürlich alles verdrehen und aus jedem negativen so lange basteln bis es sich positiv anhört...

Wie mit Rekord Einnahmen...selbst wenn dem so ist...wird nicht erwähnt das man allerdings auch Rekord Ausgaben haben wird...und wenn die Ausgaben höher sind als die Rekord Einnahmen...ja dann geht man zur Kuh...

 

2053 Postings, 317 Tage EG33Alles richtig gemacht

 
  
    
07.10.22 12:07
mit meinem Verkauf gestern...nun ja fast wieder das Niveau vor dem Sevilla Sieg...der Markt ist scheinbar komplett negativ gegenüber der BVB Aktie.

So langsam wird der Kursverlauf immer schwieriger zu berechnen... aber nun warten wir mal das Bayern Spiel ab... wenn man dort sich gut präsentiert dann denke ich bekommen einige etwas Hoffnung und man riskiert etwas. Bekommt man allerdings eine spürbare Klatsche...dann...wird es günstiger...

Selbst unsere Freunde sehr ruhig geworden... aber ist ja auch alles gesagt...außer Bellingham...nun pusht man nicht mehr mit möglichem Verkauf, sondern er könnte wenn er bleibt Sportlich dem BVB weiter helfen...

Ich denke nicht das der BVB ihn halten kann und wird...denn man will oben mitspielen...und wenn er nicht verlängert dann wird er günstiger abgegeben müssen...nicht das man am Ende gar nichts bekommt...aber das wird das Management schon richten...dort sind ja Profis am Werk... ;-))
 

Seite: Zurück 1 | ... | 1206 | 1207 |
| 1209 | 1210 | ... | 1234  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben