14 Gründe für ein Investment in BVB.

Seite 1164 von 1209
neuester Beitrag: 07.10.22 14:53
eröffnet am: 24.05.11 15:08 von: atitlan Anzahl Beiträge: 30211
neuester Beitrag: 07.10.22 14:53 von: EG33 Leser gesamt: 4518073
davon Heute: 3891
bewertet mit 65 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1162 | 1163 |
| 1165 | 1166 | ... | 1209  Weiter  

13 Postings, 56 Tage TenkiesLöschung

 
  
    
12.08.22 21:58

Moderation
Zeitpunkt: 13.08.22 13:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

1503 Postings, 515 Tage unbiassedModeste der Kaffee Entrepreneur

 
  
    
14.08.22 11:02
und Marco Reus investiert in Vitaminwasser.. Vielleicht ist der BVB ja heimlicher VC und hält Anteile an den Start Ups. Für die Gehälter von 12 und 6 Millionen sind doch ein paar Prozente drin :)

https://podcasts.apple.com/de/podcast/omr-podcast/...?i=1000575999450  

7817 Postings, 6118 Tage 2teSpitzeMoment mal!

 
  
    
14.08.22 13:29
Der Reus, verdient doch nur 33.333 Euro 8 am Tag(in Worten: dreiunddreißigtausenddreihundertdreiunddreißig). In der Zeit, in der er auf dem Pott sitzt und ein Ei legt, verdient der so viel, wie manche hier im Monat.

Da kann man sich doch auch mal eine Auszeit nehmen. Vor allen Dingen bei der Hitze.
-----------
Wie macht man an der Börse ein kleines Vermögen?
Indem man mit einem großen anfängt!

1605 Postings, 229 Tage Anonym123@2te Spitte

 
  
    
1
14.08.22 18:15
ich weiß ja nicht wie lange du auf dem Klo hockst, aber offensichtlich gönnst du dir einige Stunden pro Sitzung.
Pro Stunde sind das nämlich "nur" 1375?

Reus war jeden Cent seines Gehalts wert in seiner BVB Zeit. Genau genommen hat der eigentlich zu wenig kassiert für seine Leistungen. Der BVB konnte froh sein, das er fast seine gesamte Karriere dort verbracht hat, der hätte viel mehr erreichen können.

BVB Zeit insgesamt:
358 Spiele und 269 Scorer

letzte Saison:
29 Spiele und 26 Scorer

Da wirst du lange suchen um als Mittelfeldspieler effektivere Spieler zu finden. Müller vielleicht, danach wird's schon dünn.

Der Mann wird als Legende seine Karriere beenden.

https://www.transfermarkt.de/marco-reus/...=&pos=&trainer_id=

 

11558 Postings, 4267 Tage halbgotttReus

 
  
    
14.08.22 20:48
Reus braucht noch 6 Tore, dann ist er wettbewerbsübergreifend der beste BVB Scorer der Nachkriegsgeschichte  

1105 Postings, 507 Tage insideshReus

 
  
    
14.08.22 23:01
Was man bei ihm nicht vergessen darf:

Er ist nicht nur der beste Scorer beim BVB sondern auch derjenige für die wichtigen Tore (Mr. 1:0). Ausserdem arbeitet er extrem viel nach hinten und hat jede Menge Balleroberungen.

Mal unabhängig davon, dass der Kurs aufgrund der Unterbewertung wahrscheinlich sowieso in den nächsten Monaten steigen wird. Was meint ihr, wo steht der Kurs bis nächsten Freitag?

Mein Tipp: 4,56?  

5487 Postings, 5278 Tage XL10@inside!?

 
  
    
1
15.08.22 00:01
Was ist daraus geworden:

"Gute Idee, wird Zeit da hier im Thread zu viele Ahnungslose unterwegs sind.

Ich bin jetzt auch nur noch hier unterwegs:

https://m.ariva.de/forum/...-meinungen-432067?new_pnr=30993291#bottom"

???  

1105 Postings, 507 Tage insidesh@XL10

 
  
    
15.08.22 08:39
Kannst dich noch an deinem Beitrag vom 25.5.2011 erinnern?

,,Von den Gewinn wirst du als Anleger allerdings­ nichts haben. Denn zuerst müssen die Gehälter bezahlt werden und die Zinsen der 150 Mio Euro Schulden bedient werden...a­chja und abbezahlt müssen die Schulden ja auch noch."

Dass die Aktie in den Folgejahren auf über 10? maschiert ist, haben wir alle mitbekommen.... halbgottt hatte übrigens damals schon darauf hingewiesen, dass das so ähnlich eintreten wird!

Achso ja der Kurs heute bereits 4,25? erreicht....  

1065 Postings, 4835 Tage AKTIENPROFI1990Hör auf zu träumen

 
  
    
15.08.22 09:12
erst sagst du, der Kurs wird bis Jahresende 7 ? erreichen, was an sich deine Ahnungslosigkeit darstellt.
Dann kommst mit, wir hatten heute schon die 4,25 ? und zuvor noch, die Woche tippst du auf 4,56 ?
weder die 4,56 ? noch die 7 ? werden erreicht.
Hör auf hier rum zu trollen.
Wir sind nicht bei Wünsch dir was.
-----------
Börsenprofi Aktientip - > Naturebank Asset Management Aktie - WKN: A142TS

1105 Postings, 507 Tage insideshDer Profi

 
  
    
15.08.22 09:34
Wird langsam nervös oder wie? Diese Woche 4,50 sind realistisch und wenn nicht auch kein Problem....

Man braucht nur etwas Geduld bei der BVB-AKTIE, die guten Kurse kommen von ganz alleine. Dafür braucht es nur die ganze Saison über volle Stadien und eine Champions League Qualifikation. Beides ist sehr wahrscheinlich!  

5487 Postings, 5278 Tage XL10@inside

 
  
    
1
15.08.22 09:34
Du kramst jetzt Beiträge von vor über 10 Jahren raus um mich zu diskreditieren! Wie lang hast du gesucht? Respekt, ehrlich!

Dennoch wolltest du hier nichts mehr schreiben. Hast es bereits zweimal angekündigt und dich auch beim zweiten Mal nicht dran gehalten.

 

1105 Postings, 507 Tage insidesh@XL

 
  
    
15.08.22 09:40
Nicht lange, ist von Seite 1.

Wenn man die Diskussionen hier im Forum von vor ein paar Jahren liest, kommt man zu 2 Erkenntnissen:

Es werden die gleichen negativen Theorien hoch und runter geschrieben, warum die BVB-AKTIE nicht steigen kann. Damit lag man damals schon falsch!

Und

Halbgottt hatte damals in ähnlichen Situationen mit der BVB-AKTIE schon Recht gehabt !  

891 Postings, 499 Tage JAF 23@Insidesh: Und warum

 
  
    
15.08.22 09:47
schreibst jetzt nochmal hier?
Du wolltest doch nur noch in dem anderen Forum / Thread schreiben?

Sportlich läuft es gut - Hut ab. Hatte ich so nicht erwartet.

Vin gespannt ob sich sich auf der Spielerverkäufe/ Ausgaben Seite noch was tut. Sonst nützt auch der zweite Platz erstmal nichts.  

1065 Postings, 4835 Tage AKTIENPROFI1990Er kann halt nicht rechnen

 
  
    
15.08.22 09:54
Er sieht die Abgaben nicht und denkt, wenn man die schon zu erwartende CL Qualifikation endgültig sicher hat, gibt es kein halten mehr.
Jeder der hier einsteigt geht von der CL Qualifikation aus, aber er und sein Mentor sehen es wohl anders und als Kurstreiber.
-----------
Börsenprofi Aktientip - > Naturebank Asset Management Aktie - WKN: A142TS

1105 Postings, 507 Tage insidesh@Aktienprofi

 
  
    
15.08.22 09:59
Die fundamentalen Gründe für steigende Kurse der BVB-AKTIE wurden schon etliche Male erläutert. Der fängt jetzt erst so langsam an diese zu berücksichtigen!

Übrigens ich würde gerne mal deine Meinung zu Offsetters Climate Sol. hören? Eine Vervielfachung gab es anscheinend dort nicht obwohl du es als Profi ja angekündigt hast?  

1065 Postings, 2607 Tage tulmin50+1

 
  
    
15.08.22 10:40

?Der Kern der 50+1-Regel ist die Beschränkung des Einflusses beziehungsweise der Stimmrechte von Investoren. Reguliert wird hier also ein rechtlich bedingter Einfluss, wirtschaftlich bedingter Einfluss wird aktuell mit der 50+1-Regel nicht reguliert.?


https://www.deutschlandfunk.de/...annover-prozess-50-1-regel-100.html

 

1065 Postings, 2607 Tage tulminLöschung

 
  
    
15.08.22 10:41

Moderation
Zeitpunkt: 15.08.22 11:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Doppel-Posting

 

 

5487 Postings, 5278 Tage XL10Löschung

 
  
    
15.08.22 10:57

Moderation
Zeitpunkt: 16.08.22 10:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern - fehlender Bezug zur Thematik

 

 

1105 Postings, 507 Tage insideshLöschung

 
  
    
15.08.22 10:58

Moderation
Zeitpunkt: 15.08.22 11:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

1105 Postings, 507 Tage insideshAnalyse Edison Research

 
  
    
15.08.22 11:12
https://www.edisongroup.com/company/borussia-dortmund/

Edison Research analysiert bis zum Ende des Wirtschaftsjahres 23. Die Champions League Reform ist bis dahin noch nicht mal eingerechnet und man geht trotzdem von einem Kurs von 9,80? aus.

,,nvestment summary
Borussia Dortmund?s football season finished with another (comfortable) second place in the Bundesliga confirming qualification for the Champions League in the 2022/23 season. Management?s reiterated guidance for FY22, a net loss of ?17?24m, represents a robust performance given the restrictions on fan attendance for the majority of the year and a less successful season in European competitions than is typical. The company is well-placed to deliver an improved financial performance in FY22/23 if further COVID-19 related restrictions can be avoided. Our valuation of ?9.8/share suggests significant upside in a normalised operating environment."  

126 Postings, 191 Tage Michael KlSuper Start

 
  
    
1
15.08.22 11:55
Ja Jaf der Start war echt super. Zwei, zwar auch glückliche, Siege gegen gute Teams. Vor allem haben alle bisher Punkte liegen gelassen. Also bis auf die Bayern. Damit ist man wieder unangefochtener zweiter Platz. Vor allem gefällt mir der Gittens. Der war ja überragend im letzten Spiel und auch Mokokou durfte jubeln und nur ein Gegentor bislang. Das ist schon sehr geil. Drei Punkte jetzt zu Hause gegen Werder und dann wäre der Start wirklich mega.

Ich hoffe man bekommt noch Meunier (sein Gehalt ist ja auch der wahnsinn) und Akanji los. Dann wären es viele gute news in kurzer Zeit die den Kurs weiter beflügeln. Auch charttechnisch wäre es sehr positiv wenns noch etwas noch oben ginge.

Ich drücke die Daumen.

Lg Michi  

891 Postings, 499 Tage JAF 23Nächste Meilensteine

 
  
    
15.08.22 13:12
für die Aktie bzw. den Kurs dann wahrscheinlich der 25.8 (CL Gruppenphase Auslosung) und 1.9 (Transferfenster schließt).

Kurs läuft aber weiterhin gut !
Man ist nur noch knapp 12 Prozent unter dem Kurs der Kapitalerhöhung.  

7817 Postings, 6118 Tage 2teSpitzeAnonym, ja, habe mich

 
  
    
15.08.22 13:39
etwas verrechnet. Aber gut, nehmen wir das Duschen und Haare stylen dazu. Dann passt es.
-----------
Wie macht man an der Börse ein kleines Vermögen?
Indem man mit einem großen anfängt!

1605 Postings, 229 Tage Anonym123Totalschaden Akanji

 
  
    
15.08.22 13:42
Inter möchte den Spieler nur leihen mit einer Kaufoption.
BVB müsste Akanji somit dazu bringen, 1 Jahr zu verlängern, um evtl. nächstes Jahr eine Ablöse zu bekommen.

https://www.spox.com/de/sport/fussball/...imera-division-serie-a.html


Für mich völlig fraglich, wieso Akanji sowas mitmachen sollte. Evtl. lässt man ja Akanji für eine Ablöse ziehen, die einer Leihgebühr entsprechen würde.
2-3 Millionen Euro oder so.  

11558 Postings, 4267 Tage halbgotttist furchtbar schlimm alles?

 
  
    
15.08.22 14:08
@Anonym123
Totalschaden Akanji? Das ist ja wirklich furchtbar.

@XL10
Du kannst Dich nicht an Deine alten postings erinnern? Hm, ich muss da nichts nachschauen, weil die Sachlage sowieso klar ist. Du bist im BVB Forum seit ewigen Zeiten anwesend und schreibst extrem überwiegend nur negativ. Insidesh hat es sehr einfach belegt, ohne großartig suchen zu müssen, steht gleich auf Seite 1 im Thread.

Der BVB Aktienkurs hatte direkt vor Corona von Sommer 2010 bis Nov 2018 +755% (!!!) besser als der DAX performt. Kein einziger Trader konnte noch besser als die BVB Aktie performen. Ich selber hatte den DAX mit der BVB Aktie lediglich um +200% outperformen können, weil sehr viele Fehler gemacht wurden und ich schrieb bei den schon damals endlosen Auseinandersetzungen: wenn ihr es besser performen könnt, dann macht das doch einfach!

Jetzt aber wird die Diskussion nochmal viel sinnloser. Die Bilanzzahlen werden sich in zwei Jahren von 2020/21 bis 2022/23 so stark verbessert haben, wie noch nie in der 22 jährigen Börsengeschichte. Sportl Erfolge oder Misserfolge werden damit nix zu tun haben, das Nettoergebnis wird sich wahrscheinlich um sagenhafte 80 Mio verbessern müssen, gleichzeitig gibt es wahrscheinlich einen Rekordumsatz, dies alles bei Schuldenfreiheit.

weil von den notorischen Skeptikern ständig diese simpelsten Annahmen in Frage gestellt werden und sogar postings moderiert werden, muss ich dafür eine aktuelle Quelle angeben, hier bitte:
https://www.ruhrnachrichten.de/bvb/...denstand-w1762836-p-2000550945/

Die Unterbewertung ggü Forbes ist zur Zeit so groß wie noch nie in 22 Jahren. Konkret liegt die Unterbewertung bei deutlich über einer Milliarde:
https://www.forbes.com/teams/borussia-dortmund/

Und Forbes ist sowieso relevanter als alles was hier von egal wem geschrieben wird. Gleichzeitig gibt es die rein faktische Feststellung, daß die Börsenkapitalisierung direkt vor Corona bei hunderten Millionen Aktienhandelsumsatz wochenlang auch über der Forbes Bewertung gehandelt wurde.  

Seite: Zurück 1 | ... | 1162 | 1163 |
| 1165 | 1166 | ... | 1209  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben