UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Barrick Gold

Seite 1117 von 1125
neuester Beitrag: 28.09.21 21:38
eröffnet am: 27.05.11 10:53 von: depesche Anzahl Beiträge: 28104
neuester Beitrag: 28.09.21 21:38 von: S2RS2 Leser gesamt: 6254531
davon Heute: 86
bewertet mit 56 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1115 | 1116 |
| 1118 | 1119 | ... | 1125  Weiter  

2569 Postings, 1788 Tage boersenclowndie

 
  
    
1
20.06.21 11:03
inflation ist schon eingepreist, der markt spielt den effekt das sich die inflation wieder beruhigen wird....deshalb werden die em verkauft....genauso wie letztes jahr der markt den nach corona markt eingepreist hat....deshalb stiegen die börsen unaufhaltsam......ich erwarte auch dieses jahr nix vom gold und minenmarkt.....barrick steht 9 euro tiefer als letztes jahr, bei gleichem goldpreis.....wo muss gold eigentlich hin damit hier die post abgeht ??? gold seit einem jahr konstant über 1700 dollar nur die minen zeigen ein bild als ob sie alle pleite sind.....dabei verdienen die sich doch alle dumm und dämlich wenn man den experten glauben kann.......das hier ist und bleibt ein trauerspiel erster güte.....ob sich das jemals ändern wird ?? ich glaube  nicht  

616 Postings, 4169 Tage greenhorn24Die Aktienmärkte

 
  
    
21.06.21 16:33

....Schalten wieder in den Turbo-
neue Rekorde bei Dow(40.000) und Dax(20.000) sind seeehr wahrscheinlich!
Gold wird weiter schwach bleiben und über Barrick brauchen wir garnicht zu reden. -:)
Der Weg Richtung 15€ ist frei....  

2569 Postings, 1788 Tage boersenclownDow

 
  
    
21.06.21 22:10
vom heute morgen tief über 800pkt hoch... Dax auch 400...da spielt die musik.... Barrick Schrott heute 2% rauf, morgen wieder 3% runter... Dieser Abverkauf ist noch lange nicht beendet.... Erwarte die nächsten Monate hier nix aber auch garnix vom luschenmarkt....  

1885 Postings, 1471 Tage TheAnalyst51Soll ist kaufen?

 
  
    
1
22.06.21 08:14
der Goldpreis scheint mir sehr gut abgesichert nach unten, hab jetzt schon seit Monaten vergeblich auf Rücksetzer unter 1700,- $ gewartet, daher halte ich jetzt neue Hochs von über 2000.-§ für sehr wahrscheinlich und spekuliere darauf. Werde mir also mal meine zurückgelegten Euronen in eine goldene  1/4 oder 1/2 Unze Münze tauschen :-)   evtl auch mehr ;-)  

5544 Postings, 552 Tage 0815trader33Goldpreis hat selber Kaufsignal für mich

 
  
    
1
22.06.21 08:44
generiert vor kurzem,  aber Barrick $GOLD noch lange nicht ! .........
Chartbild  Barrick momenan Gemetzel................ nur meine Meinung und keine Handlungsempfehlung.
Die Minenaktien drehen eh immer schnell  volatil nach paar Tagen, Wochen wie das Wetter mal Sonnenschein, mal Gewitter ............. jeder wie er's mag  

1885 Postings, 1471 Tage TheAnalyst51mein Favorit

 
  
    
1
22.06.21 10:59
...ist ja der Krügerrand, aber auch der Wiener glänzt ganz schön, während doch so eine Barrick immer Verdruss auslößt :-)

Werd mir aber wohl diesmal einen Maple holen... :-)  

2569 Postings, 1788 Tage boersenclownwarum

 
  
    
1
22.06.21 15:16
ne aktie kaufen die im jahr 200 tage rot ist....gestern nach 6 roten mal nen grüner und ab heute wieder tagelang rot.....wer brauch so einen müll im depot
guckt euch mal den langzeitchart an.....die gurke hat in den letzten 25 jahren null gewinn gemacht...wenn man noch die inflation einrechnet hat man sogar nen fettes minus......
der ganze minensektor taugt nix.....alle paar jahre kann man gewinne einfahren....der rest ist geld und zeitverschwendung......wo ist der hebel auf den goldpreis ?? seit einem jahr nicht mehr vorhanden.....em konstant hoch und der minenschrott konstant unterirdisch ohne sicht auf besserung  

545 Postings, 1932 Tage schnurrbertPhysisches Gold

 
  
    
22.06.21 18:09
ist nie schlecht.Nimmt auch etwas Druck für Aktionismus raus,da man es eben nicht so einfach auf Tastendruck kaufen oder verkaufen kann.
Nur keine kleinen Stückelungen 1/4 Oz etc.kaufen.Lieber etwas warten,bis der Geldbeutel reif für die Unze ist.
Die Britannia glänzt übrigens auch sehr schön,obwohl der Krügerrand mit seinem Kupferanteil auch für mich die schönste Münze ist.  

866 Postings, 520 Tage SubsystemHach Schnurrbert

 
  
    
22.06.21 21:04
Am besten reichste deine Adresse nochmal durch, damit jeder Schnullibert weiß wo die Krügerrands und Britannias zu holen sind. Ick wäre da etwas vorsichtiger  im www mit meinen physisch verfügbaren Besitztümern zu prahlen ...bist ja nicht wirklich unerkannt unterwegs!
 

2569 Postings, 1788 Tage boersenclownund

 
  
    
22.06.21 23:27
natürlich keine anschlußkäufe....gold rot, barrick rot...euro grün....alle ampeln weiter auf fallende kurse.....im gegensatz zu den indizes die weiter vorne weg maschieren.....dort wird weiter die post abgehen und hier fallen nur die krümel ab.....eine enttäuschung jagt die nächste  

4366 Postings, 2655 Tage BrennstoffzellenfanGoldpreis wieder mit Auftrieb

 
  
    
23.06.21 15:56
Der Goldpreis scheint wieder den Aufwärtsgang einzulegen............. 

Barrick Gold (GOLD) ist bereit für die next legs-up: https://finance.yahoo.com/quote/GOLD?p=GOLD

Goldminen-Aktien mit einem Hebel auf den Goldpreis, zuzüglich erhöhten vierteljährlichen Dividenden..........  

2569 Postings, 1788 Tage boersenclownLöschung

 
  
    
23.06.21 16:59

Moderation
Zeitpunkt: 25.06.21 09:32
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Regelverstoß - obszöne Wortwahl

 

 

2569 Postings, 1788 Tage boersenclowngold

 
  
    
23.06.21 21:19
bereitet sich schon auf seinen üblichen donnerstag abgrütztag vor......von 15$ plus ins minus.....ist ja sooo überverkauft, aber null gegewehr......von barrick brauchen wir garnicht sprechen....die 21$ ist aufgeweicht und die 20$ rufen "hol mich ab"   und das wird nicht das ende sein.....ich sehe hier für die nächsten monate nicht schwarz, sondern pechschwarz  

616 Postings, 4169 Tage greenhorn24Goldpreis

 
  
    
24.06.21 21:05

....bei 1.800 gedeckelt.
GOLD tritt auf der Stelle und BARRICK kommt nicht vom Fleck. - Seitwärts/Abwärtstrend weiterhin INTAKT!  

4366 Postings, 2655 Tage BrennstoffzellenfanBarrick Gold (GOLD) is too cheap to ignore

 
  
    
25.06.21 15:31

459 Postings, 971 Tage qmingohello Gold-Fans, sorry

 
  
    
25.06.21 16:34
das ich mich so lange nicht gemeldet habe!

Habe alle meine bisherigen üppigen Barrick-Bestände (38.000 Stück) temporär in "NEL ASA" umgeschichtet und habe jetzt dort ges.  314.000 Stück.
Die erschienen mir kurzfristig nach dem starken Fall (-50 %) aussichtsreicher und habe was fürs "grüne Gewissen" getan und Wasserstoff ist irgendwie auch sexy (so wie ich*grins)..., aber ich komme nach dem ich dort Gewinne eingesammelt habe, versprochen wieder zu Barrick zurück und investiere hier wieder satt! pronto.
Lasst euch von den Bashern nicht unterkriegen,
Barrick hat Potential und ist relativ save plus Dividende, eine Dino halt!  

2569 Postings, 1788 Tage boersenclownvon

 
  
    
27.06.21 11:23
den letzten 11 handelstagen war die Gurke 9 rot.... Und an einem der grünen 1 Cent im Plus.... Mehr muss man nicht wissen.... Der Name barrick steht weiterhin für Geld und zeitverschwendung..... Das sind werte eines bärenmarktes.... Und morgen wird es nicht besser... Basel III und was alles gefaselt wird.... Alles nur durchhalteparolen..... Dax, Dow und co werden weiter performen und hier wirds weiter runter geheb  

2569 Postings, 1788 Tage boersenclownLöschung

 
  
    
1
28.06.21 14:03

Moderation
Zeitpunkt: 29.06.21 08:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

2569 Postings, 1788 Tage boersenclownkursdesaster

 
  
    
28.06.21 18:24
geht immer weiter....10 der letzten 12 tage rot...gold konstant und hier jeden tag tiefere tiefs  ..aber alle reden vom bullenmarkt.....ich hoffe das mitlerweile jeder kapiert was das für ne totgeburt ist.....die 20$ sind schon ausgemacht und die 19$ werden wir auch noch sehen.....der markt ist noch toter als ich dachte.....weil gold 100$ verliert gehts hier fast 20% in den keller....  

175 Postings, 3178 Tage TurbobabaRational

 
  
    
1
28.06.21 18:46
Preisverfall bei Barrick rational für mich nicht erklärbar. Da hatte der Bußler recht.

Gibt wohl immer noch zu viele schwache Hände die bei immerweiter sinkenden Kursen immer noch verkaufen und nicht an Gold glauben.

Börsenpsychologie. Die Börse übertreibt manchmal extrem. Manchmal nach oben. Manchmal nach unten.

Ich verkaufe eine Firma nicht, die schuldenfrei ist und goldenes, goldiges Gold aus dem Boden holt und mit hohem Gewinn verkauft.

Ich brauch die Kohle jetzt nicht und habe viel Geduld abzuwarten... Bin seit vielen Jahren dabei, bin trotz übertriebenem Absturz immer noch fett im Plus und werde, wenn es sein muss, noch weitere mehrere Jahre dabei bleiben.  

866 Postings, 520 Tage SubsystemJa echt mal, hör uff zu flennen BC

 
  
    
28.06.21 19:36
Geht halt rauf und runter, wie beim Schaukeln ...und entweder steigste unten ein und springst oben ab, oder kiekst halt dusselig inner Gegend rum und bekommst die Schaukel an'n Kopp ...kenn solche Gören irgendwie vom Spielplatz damals ;-)  

9294 Postings, 8004 Tage bauwiWenn ich die Wahl habe

 
  
    
28.06.21 22:31
zwischen Wasserstoff-, Cannabis- und Goldaktien........entscheide ich mich morgen aus einem ganzen Pool in meiner Watch für:  Barrick
Der Grund, warum Barrick und andere schwächeln,  liegt m. E. an der zu erwartenden Dollarstärke.
Doch, wenn die Dollarstärke nicht wie erwartet eintritt, sehe ich in Barrick eine fantastische Chance!

-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

2569 Postings, 1788 Tage boersenclownletztes

 
  
    
28.06.21 22:46
jahr stand der euro bei 1,06 und gold stieg wie blöde.....alles bullshit....
nach 14 tage abgrützparty bei den minen, sollte der goldpreis nun seine reise richtung süden beginnen....dann wirds nochmal tiefer als im märz gehen..alles in allem ist dieser markt weiter nicht kaufenswert....so wie seit über einem jahr schon  

1885 Postings, 1471 Tage TheAnalyst51Gold in schwache Hände

 
  
    
1
29.06.21 05:44
gelegt, da kannst nur mit rechnen, dass Kurse manipuliert werden... Gold war und wird auch immer viel politisch sein... meine starken Hände halten es fest, aber ich hab eh alle Aktien weg und warte für physisches Gold noch auf tiefere Kurse, ideal so um 1250.-$ aber ob das nochmal kommt hängt ganz von der zukünftigen Bundesregierung ab...  

Seite: Zurück 1 | ... | 1115 | 1116 |
| 1118 | 1119 | ... | 1125  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben