Afrikanische Aktien

Seite 2 von 5
neuester Beitrag: 25.04.21 01:26
eröffnet am: 20.07.08 20:51 von: kirmet24 Anzahl Beiträge: 101
neuester Beitrag: 25.04.21 01:26 von: Jenniferbhbja Leser gesamt: 32613
davon Heute: 2
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 Weiter  

77 Postings, 3601 Tage artist72lesanto

 
  
    
30.03.20 13:48
letzte Woche haben wir die 2? so gar mehr gehabt
diese Woch 3? ????  

1174 Postings, 947 Tage LesantoGeduld

 
  
    
30.03.20 16:31
ist hier angesagt, wir brauchen keine Raketen. Wenn es so weiter läuft wie bisher in den letzten 2 Wochen ist doch alles gut. Bin bei 1,28 im Schnitt hier rein und lasse das liegen. Im laufe des Jahres sehen wir doch wieder ganz andere Kurse.  

3284 Postings, 2658 Tage XaropeSasol: Covid Update

 
  
    
31.03.20 09:20

gibts zwar beeinträchtigungen aber die scheinen sich erstmal im Rahmen zu halten


Sasol's Response to COVID-19 Lock Down in South Africa; Credit Rating and Oil Hedging Update, and Cautionary Statement

https://www.ariva.de/news/...vid-19-lock-down-in-south-africa-8303846


 

1174 Postings, 947 Tage Lesantoschöner

 
  
    
31.03.20 16:18
Anstieg auch heute wieder, aktuell befinden wir uns bei 1,97Euro. Wie gesagt das es nach oben geht ist Sonnenklar bei dem Einstiegskurs von vor 2 Wochen. Wie weit keine Ahnung. Aber ist doch schön, so kanns gerne weiter gehen. Wie gesagt, die Aktie bleibt erstmal long im Depot, mal sehen wie es in der 2.jahreshälfte dann aussieht!?  

51 Postings, 1132 Tage PazanZukunft

 
  
    
02.04.20 14:13
Bin seit gestern auch mit einer kleinen Posi investiert. Scheint zumindest aufgrund des extremen Wertverfalls interessant. Allerdings würde ich ganz gerne hier länger investiert sein, da das Unternehmen auch von einem Kurs iHv 30 ? kommt. Habe mich ein wenig über das Unternehmen schlau gemacht und zumindest langfristig erscheinen mir die 30?, selbst evtl 10 ?, ein wenig zu hoch zu sein. Das Unternehmen hat sich mit dem Lake Charles Chemicals Project wohl sehr stark verschuldet. Des Weiteren wurde Ende Februar bekannt gegeben, dass die Umsätze im Zeitraum Juli 2019 bis Dezember 2019 um 73 % gesunken sind im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Zudem kommt jetzt nochmal die Coronakrise hinzu. Also wird auch der Jahresabschluss zum 30. Juni 2020 nicht zufriedenstellend ausfallen.

Was meint ihr? Freue mich auch eine konstruktive Diskussion.

Viele Grüße

Pazan
 

1174 Postings, 947 Tage LesantoHi Pazan

 
  
    
02.04.20 17:17
willkommen bei Sasol :-)

Ich denke auch nicht das wieder Kurse bei 30 Euro wiedersehen, ob die 10Euro machbar sind, keine Ahnung.
Defintiv gehe ich aber von einer schönen Steigung aus und aktuell sind wir auf dem richtigen Weg.

Der Firma ist halt ein großer Teil des Umsatzes weggebrochen, da man kein kein Aceton mehr in die USA importieren kann/will.
Die USA hatte die Einfuhrzölle auf Aceton auf über 400% für Sasol erhöht.

Hier der Link:


https://www.iol.co.za/business-report/companies/...ping-duty-45388842  

856 Postings, 3410 Tage leilei1Kurs Ziele hin und her

 
  
    
02.04.20 17:27
Viel wichtiger ist meiner Meinung nach die frage was macht der Ölpreis die nächsten Jahre. ....? Sehen wir jemals die alten Höchststand mal wieder. ...? Wen ja dann sind eure kurs Ziele realistisch!
Mfg  

1576 Postings, 1146 Tage Egbert_reloadedUmsatz oder Gewinn? Egal!

 
  
    
03.04.20 12:00
@Pazan. Es ist nicht der UMSATZ um 73 Prozent gesunken, sondern der GEWINN. Das ist ein kleiner, aber feiner Unterschied.
...
Das Tangible Book Value (der Liquidationserlös) pro Aktie liegt bei 19 US-Dollar.
https://www.gurufocus.com/stock/SSL/summary
Selbst wenn wir seeehr vorsichtig kalkulieren und diesen halbieren, käme man immer noch auf ca. 9 Euro pro Aktie. Übrigens hat Sasol heute den Verkauf einer Sparte vermeldet, das steigert die Liquidität. Zudem hat Sasol den Ölpreis (Brent) bei 32 Dollar pro Barrel gehedged.  Sobald der Ölpreis diese 32 Dollar übersteigt, profitiert Sasol unmittelbar davon.

 

51 Postings, 1132 Tage PazanEgbert

 
  
    
03.04.20 12:14
Ok. Danke für die Klarstellung!  

1174 Postings, 947 Tage Lesantohier

 
  
    
03.04.20 14:21
ein Link zur meldung von Egbert zum Verkauf der Sparte....

https://www.chemietechnik.de/...iethyl-aluminium-geschaeft-von-sasol/  

1342 Postings, 4302 Tage Terazul.

 
  
    
03.04.20 16:34
Der Chart ist auch noch im überverkauften Bereich.
Bin dabei :)

 

213 Postings, 5020 Tage LuckiLangzeitinvestment (bitte um eure Meinung)

 
  
    
03.04.20 20:52
Hallo :) ... bin hier auch mal mit einer größeren Stückzahl eingestiegen.
Sehe das ganze als Langzeitinvestment und spekuliere auf erneute Dividendenzahlungen in einigen Jahren. Meiner Meinung nach bietet der Kurs auf diesem Niveau eine gutes Chance/Risiko Verhältnis.
Gruss aus Bochum
Lucki  

51 Postings, 1132 Tage PazanDonnerstag

 
  
    
06.04.20 16:48
Sollte am Donnerstag eine Einigung zwischen der OPEC und Russland bzgl. einer Drosselung der Ölfördermenge stattfinden, würde das den Kurs noch weiter beflügeln. Aber auch der heutige Kursanstieg lässt sich bereits sehen.  

1174 Postings, 947 Tage LesantoKursanstieg

 
  
    
07.04.20 09:46
läuft zügig weiter. nach dem sehr guten gestrigen Tag, marschieren wir aktuell schon auf die 3Euro Marke zu. Damit schon über 100% Kursgewinn seit dem Einstieg. Wunderbar und weiter so Sasol...  

51 Postings, 1132 Tage PazanLesanto

 
  
    
07.04.20 09:49
Ja das geht wirklich erstaunlich schnell nach oben. Bin zwar noch ein wenig entfernt von 100%, aber selbst dann werde ich nicht im Leben daran denken, die Aktie zu verkaufen. Da ist deutlich mehr Potential vorhanden.  

1174 Postings, 947 Tage LesantoHi Pazan

 
  
    
07.04.20 09:54
nein, verkauft wird da kein Stück...da bleiben wir schön an Board und schauen wo die Reise hingeht ;-)  

262 Postings, 6008 Tage innos100%

 
  
    
07.04.20 09:59
hab ich bin auch schon und ganz sicher bleib ich hier auf long und hoffe wie @ Lucki auf spätere Dividenden  

87 Postings, 963 Tage Schorschl123Nice

 
  
    
07.04.20 10:43
Hab mir vor ein paar Tagen auch einmal ne kleine Zockerposition reingelegt zu ca 2 EUR.
Bis hierher lief das prima.
Gabs da irgendwelche News die ich verpasst habe?  

3284 Postings, 2658 Tage XaropeSasol: Nixs gesehen

 
  
    
2
07.04.20 10:52

Hab keine News gesehen auf die schnelle.

Aber wenn wir ganz ehrich sind, bei dem mickrigen Volumen steht der Kurs auf wackligen Beinen.
Das wollte ich grad schreiben und dann dacht ich mir schau ich mal lieber noch nach Johannesburg, da ist dann doch schon ein Volumen von 2.694.355

Gemessen am gesamten aber leider noch zu wenig.

 

262 Postings, 6008 Tage innosÖlpreis

 
  
    
07.04.20 11:00
Eventuell im Vorfeld der Verhandlungen zwischen den Russen und OPEC am Donnerstag  

51 Postings, 1132 Tage PazanOhne Worte

 
  
    
07.04.20 11:17
Also das ist ja ein sensationeller Anstieg! Ich hatte ja gehofft, dass wir am Ende der Woche die 3 ? sehen. Aber die sind ja mal eben so pulverisiert worden. Allerdings könnte ich mir ebenfalls vorstellen, dass ein so hoher Kursanstieg Gewinnentnahmen zur Folge hat.  

24 Postings, 5555 Tage Funny84Hedging

 
  
    
07.04.20 11:37
@Egbert_reload  Hedging zu 32$ im 4Quartal bedeutet, dass die zu diesem Preis feste Abnehmer haben. Sollte der Ölpreis über diesen Wert steigen, wie z.B. durch eine eventuelle Kürzung der Fördermengen profitiert Sasol 0. Nur wenn der Preis unter 32$ fällt, ist von einem Vorteil zu sprechen.  

826 Postings, 1419 Tage SteinigoSicher Funny, das macht nicht wirklich Sinn?!

 
  
    
07.04.20 13:09

826 Postings, 1419 Tage SteinigoDer Benzin Preis dürfte der Grund sein!

 
  
    
07.04.20 13:15

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben