UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.796 0,7%  MDAX 27.907 0,0%  Dow 33.337 0,1%  Nasdaq 13.566 2,1%  Gold 1.795 -0,4%  TecDAX 3.192 -0,1%  EStoxx50 3.777 0,5%  Nikkei 28.882 1,2%  Dollar 1,0255 0,0%  Öl 97,3 -0,8% 

Siemens Energy AG - Thread!

Seite 94 von 108
neuester Beitrag: 10.08.22 15:42
eröffnet am: 17.09.20 21:50 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 2699
neuester Beitrag: 10.08.22 15:42 von: ph8000 Leser gesamt: 720612
davon Heute: 205
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 91 | 92 | 93 |
| 95 | 96 | 97 | ... | 108  Weiter  

2870 Postings, 3500 Tage adi968schon übel --

 
  
    
20.04.22 09:48
und klassisch short nun - auch reichlich spät  

887 Postings, 549 Tage SouthernTraderKraftwerkssparte solide unterwegs

 
  
    
1
20.04.22 10:29
Wer hätte gedacht, dass es nach dem Debakel im Januar einfach so weiter gehen würde? Eigentlich ist es ja nichts anderes als eine weitere Gewinnwarnung. Zum Kotzen!

Der Kurs hält sich dafür ja erstaunlich "gut".

Nur ein kleiner Lichtblick:

Kraftwerkssparte solide unterwegs

Die Schwierigkeiten bei Siemens Gamesa verdecken etwas die Tatsache, dass es bei „Gas and Power“, dem zweiten Kerngeschäft von Siemens Energy, ordentlich läuft. Die Kraftwerkssparte ist seit Jahren ein Restrukturierungsfall, weil der Markt für große Gasturbinen eingebrochen ist. Doch rechnet die Sparte trotz der globalen Herausforderungen für das laufende Geschäftsjahr 2021/22 weiterhin mit einem leichten Umsatzanstieg und einer operativen Marge von 4,5 bis 6,5 Prozent.

Quelle: https://www.handelsblatt.com/unternehmen/energie/...and/28262860.html  

266 Postings, 636 Tage H2-4UJPMorgan bei 24 Euro belassen

 
  
    
1
20.04.22 10:34

5183 Postings, 376 Tage Highländer49Siemens Energy

 
  
    
20.04.22 11:02
Siemens Energy-Aktie: Nächste Gewinnwarnung voraus?
Sind die Jahresziele zu retten?
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...ktie-jahresziele-retten  

451 Postings, 1218 Tage serg28lasst euch nicht verarschen

 
  
    
1
20.04.22 11:33
natürlich werden schlechte News verbreitet, aber man sieht jemand kauft ein - und wann wird er verkaufen? Richtig! wenn Gute News kommen.  

887 Postings, 549 Tage SouthernTraderBullenfalle?

 
  
    
20.04.22 12:21
Es ist zwar wirklich bizarr, aber bei SE ist eben nichts normal. Die Aktie steigt, trotz der Gewinnwarnung. Auch Gamesa kräftig im Plus. Soll mir ja recht sein. Aber verstehen werde ich das nicht mehr... Aber der nächste Absturz kommt bestimmt. Das Ding ist noch nicht durch.  

8502 Postings, 2000 Tage gelberbaronhahahaha

 
  
    
1
20.04.22 13:06
Verarschung wer verkauft hatte.......  

451 Postings, 1218 Tage serg28ist schon richtig so

 
  
    
20.04.22 13:06
die normalsterbliche müssen es auch nicht verstehen, es muss unlogisch sein, denn sonst wären die ja alle reich geworden. Es deutet nur daraufhin, dass es ein großer hier drin sitzt, und sein Ziel zu verstehen muss das Ziel sein, nur so wird man vllt. etwas verdienen.  

8502 Postings, 2000 Tage gelberbaronpaar

 
  
    
1
20.04.22 16:19
lausige Daytrader nehmen Gewinne mit....

paar Kugeln Eis.....Erbsenzähler!  

9016 Postings, 8174 Tage Slash@ gelberbaron

 
  
    
1
20.04.22 20:45
Klever wer verkauft hat. Der Saftlade hat mit dem Gamesageschwür am Arsch die besten Chancen ein Kurshalbierer zu werden. Da man sich gegen diese Geldvernichter wohl nicht durchsetzen kann wird auf lange Sicht Geld verbrannt welches an anderer Stelle verdient wird. Im Führungszeugnis des SE Vorstands dürfte stehen ?? er war stets bemüht??
 

8502 Postings, 2000 Tage gelberbaronwohl doch

 
  
    
21.04.22 10:15
Siemens war in Bestechung und Südamerika Pleiten verstrickt oder im
nahen Osten Verlustbringer.....

die gesamte Siemens Führung eine Schande und nicht würdig einen
Konzern zu führen....

einziger deutscher Konzern ist SAP der denkt und handelt und wächst.
Und somit die einzige Perle in Deutschland....

USA hat hunderte Perlen....Tausende....wir sind das Silicon Valley der
Einfältigkeit und utopischer Arroganz.  

8502 Postings, 2000 Tage gelberbaronLöschung

 
  
    
21.04.22 10:20

Moderation
Zeitpunkt: 22.04.22 18:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

845 Postings, 655 Tage Alive@gelberbaron

 
  
    
21.04.22 10:26
Na dann hast du wohl einen modischen Kurzhaarschnitt, oder?  

1205 Postings, 895 Tage Bennyjung17Immer schön auf die Politiker schimpfen

 
  
    
1
21.04.22 12:05
Aber selber keine Verantwortung übernehmen wollen.
Und sich dann über die Haarschnitte auslassen ... armselig.

SE steht doch vom Kurs her ganz gut dar, nachdem die schlechten Nachrichten erstmal verdaut sind.  

9016 Postings, 8174 Tage SlashTräum weiter

 
  
    
21.04.22 12:29

128 Postings, 602 Tage HrosA71@ Gelberbaron

 
  
    
21.04.22 14:06
mit SAP hast Du nicht ganz unrecht, doch dieses Jahr haben die auch noch nichts hinbekommen. (zumindest beim Kurs)  

8502 Postings, 2000 Tage gelberbaronLöschung

 
  
    
21.04.22 18:05

Moderation
Zeitpunkt: 22.04.22 19:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

8502 Postings, 2000 Tage gelberbaronLöschung

 
  
    
21.04.22 18:09

Moderation
Zeitpunkt: 22.04.22 19:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

3233 Postings, 4403 Tage nuujLöschung

 
  
    
21.04.22 18:54

Moderation
Zeitpunkt: 22.04.22 19:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

8502 Postings, 2000 Tage gelberbaronLöschung

 
  
    
22.04.22 09:24

Moderation
Zeitpunkt: 23.04.22 17:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

8502 Postings, 2000 Tage gelberbaronLöschung

 
  
    
22.04.22 09:35

Moderation
Zeitpunkt: 23.04.22 17:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

8502 Postings, 2000 Tage gelberbaronLöschung

 
  
    
22.04.22 09:37

Moderation
Zeitpunkt: 23.04.22 17:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

46 Postings, 724 Tage ShinyangaGelberbaron

 
  
    
1
22.04.22 09:53
Das Russland ein trauriges Entwicklungsland ist, war klar. Doch eine so klare Niederlage hätte ich ihnen nicht zugetraut. Die ganze Welt lacht über den erbärmlichen Haufen im Osten, der es nicht einmal schafft die Ukraine einzunehmen. Dabei verliert Russland auch noch tausende Soldaten, unzählige Panzer, Hubschrauber und ihr größtes Kriegsschiff. Frag Mal deinen verehrten Putin, wo die angeblich geretteten Seeleute sind und warum die nicht wieder zu ihren Familien zurückkehren.

Und trotz dieses offensichtlichen Versagens, gibt es immer noch Leute wie dich, die die Realität konsequent leugnen und sich in eine Scheinwelt zurückziehen. Anders ist das Scheitern Russlands für einige wohl nicht zu ertragen.  

845 Postings, 655 Tage Alive@gelberbaron

 
  
    
1
22.04.22 10:02
Kannst du mal mit deiner Propaganda aufhören. Such dir ein anders Forum, hier geht es nicht um die Mörder im Kreml, sondern um SE. DANKE!  

8502 Postings, 2000 Tage gelberbaronmeine Güte!

 
  
    
24.04.22 15:02
Ich bin doch nicht pro R! Ich gebe euch ja Recht!

Aber bei Übergabe und Verhandlungen würden noch Millionen Menschen
leben auf beiden Seiten und es wäre noch alles ganz und heil.

Nun ist die ganze Welt betroffen, hungert friert und stirbt, und das
reiche Kapital verdient noch daran.

Und noch was: die Ukraine ist doppelt so groß und kein Land nimmt
so ein Land ein ruck zuck.....kein Land warum verlor USA gegen Vietnam,
und Korea?

ICH BIN NEUTRAL UND GEGEN KRIEG!

Aber auch dagegen aus nationalen Stolz mein Land vernichten zu lassen

PUNKT













 

Seite: Zurück 1 | ... | 91 | 92 | 93 |
| 95 | 96 | 97 | ... | 108  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben