UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.523 0,1%  MDAX 34.540 -0,1%  Dow 35.629 0,5%  Nasdaq 15.378 -0,2%  Gold 1.783 0,8%  TecDAX 3.749 0,2%  EStoxx50 4.172 0,1%  Nikkei 29.256 0,1%  Dollar 1,1654 0,2%  Öl 85,5 0,4% 

2021 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Seite 1 von 457
neuester Beitrag: 20.10.21 18:40
eröffnet am: 29.12.20 20:06 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 11423
neuester Beitrag: 20.10.21 18:40 von: WahnSee Leser gesamt: 1817636
davon Heute: 9615
bewertet mit 80 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
455 | 456 | 457 | 457  Weiter  

34258 Postings, 3661 Tage lo-sh2021 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

 
  
    
80
29.12.20 20:06
Liebes Traderkollegium,

Willkommen in 2021 - ein verseuchtes Jahr hinter uns, ein hoffentlich teilweise virusfreies Jahr vor uns. Die wichtigsten Indizes, Rohstoffe und Währungen werden in diesem Forum besprochen. Meinerseits stelle ich zu GDAXi (DAX Performance), DOWJONES, S&P 500, Nasdaq, Nikkei, EURUSD, USDJPY, GBPUSD, Gold, Öl, meine täglichen Trades ein.  
Darüber hinaus freue ich mich auf eure Tipps zu Indizes, Forex, Rohstoffe, Aktien - Top-Tipps,  die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.

Meine bevorzugten Webseiten für die laufende Info sind, neben unserer Seite 2021 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY :

https://news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
https://de.investing.com/economic-calendar/
https://de.investing.com/earnings-calendar/
https://www.dividendenchecker.de/
https://www.cnbc.com/world/?region=world
https://www.wallstreet-online.de/indizes/put-call-sentiment-dax-index
https://www.finanzen.net/

Danke im Voraus für eure Tipps und Infos für alle, zugunsten eines zunehmenden Depots, und gute Trades in 2020 !
Die wichtigsten hier genannten Kurzbezeichnungen für den Handel sind:
LI = LongIn, LO = Longout, SI = ShortIn, SO = ShortOut, TP und SL sind sicher geläufig. Auf ein GUTES NEUES JAHR 2021 !  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
455 | 456 | 457 | 457  Weiter  
11397 Postings ausgeblendet.

34258 Postings, 3661 Tage lo-shGeldbörse heute ..

 
  
    
13
20.10.21 08:13
Guten Mittwoch, tuorT - danke für deine nachhaltigen InvestierenBeiträge, immer interessant dein öffentliches Depot!
Frühdaten: AsienIndizes gemischt, Nikkei grün, US Futures und GDAXi angerötet, EURUSD 1.1643 grün, USDCNY Absacker auf 6.387, BitCoin 63800 rötlich, Gold 1776 grün, ÖlBrent 84.79 rot, US 10 J Zinsen steigen auf 1.64, CNN GierIndex von 55 auf 62 wieder im GierBereich ..
Wirtschaft: Japan - Exporte und Importe steigen wieder, Tagesschau siehe Potter #11396 ..
Politik: Versorgungskrise der Einzelhändler könnten das Weihnachtsgeschäft beeinflussen, DE Inzidenzen steigen sprunghaft, GB Johnson kämpft für guten Ruf nach Ausscheiden aus EU ..

Meine CFD Trades derzeit:
GDAXi short, LI 15520
DOW short, LI 35370
Nikkei abwartend
EURUSD long
USDJPY long
Gold long
ÖlBrent abwartend ..

Gute Geschäfte allen ..!  

34258 Postings, 3661 Tage lo-shGDAXi 4 Std Trend noch im Long ..

 
  
    
7
20.10.21 08:16
SI Bereich 15440 ..  
Angehängte Grafik:
1gdaxi.gif (verkleinert auf 38%) vergrößern
1gdaxi.gif

34258 Postings, 3661 Tage lo-shUS Quartalsberichterstattung s&p500

 
  
    
7
20.10.21 08:22
knapp über 50 Firmen haben bis jetzt gemeldet, die Gewinne steigen gegenüber Vorjahresquartal um +37.5%, die Umsätze um +12.6% ..

Heute meldet Tesla - was wird erwartet :   eine Menge .. ;-)
Verdoppelung des Ergebnisses gegenüber VorjahresQuartal und starker Umsatzanstieg ..  wird spannend ..

 
Angehängte Grafik:
a_press.gif (verkleinert auf 38%) vergrößern
a_press.gif

17063 Postings, 2092 Tage Potter21Moin alle zusammen und erfolgreiche Trades

 
  
    
5
20.10.21 08:28
Das war gestern ein echt bescheuerter Handelstag im Dax.  

17063 Postings, 2092 Tage Potter21Rocco Gräfes Dax-Tagesausblick Mittwoch 20.10.21

 
  
    
10
20.10.21 08:31

"XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 15516
XDAX Vorbörse: ~15500
FDAX: 15485 (FDAX heute = DAX -15 Punkte)
VDAX NEW: 15,66?% (< extrem niedrig)


DAX Widerstände: 15529/ 15539 + 15600 + 15665(R3) + 15720/ 15755 + 15803
DAX Unterstützungen: 15416/15380 + 15305/15263


DAX Prognose


  • DAX Tageskerzenchart-HEUTE:
    Der DAX fiel am Montag wieder aus der grünen Tageskerzenchart-"Wolke" (15539) nach unten heraus. Da der Kurs mit "gap down" exakt darunter startete, ist anzunehmen, dass dies auch große Marktteilnehmer so wahrnehmen.
  • Unterhalb der Wolke (15539) gibt es Abwärtsrisiken bis zu 15416/15380 (bzw. 15305).
  • Der alte rote Trend würde auch im 2. Pullbackkontakt stützend wirken, siehe Chart 1.

  • DAX Stundenkerzenchart-HEUTE:
    Der DAX sollte gestern in korrektiven Mustern bis 15529/15539 (61,8?% Retracement + Wolke), also mühsam und schleppend, widerwillig steigen.
    Diese These konnte der DAX umsetzen, das Tageshoch wurde bei 15528 festgestellt.
  • Nun kommt es darauf an, dass der DAX ab 15529/15539 seine Flaggenbildung zum Aufwärtstrend vervollständigt (siehe Chart 2), und zwar mit einer 2. Flaggenabwärtstrecke zu 15416/15380 (ggf. zu 15305, Kijun/Tag).
  • Dagegen spricht der VDAX mit einem auffällig, nahezu historisch niedrigen Stand bei 15,66?%. Das lässt in vielen Fällen nicht mal eine kleine DAX Abwärtsstrecke von -100 Punkten zu.
  • Der DAX hat auch noch oberseitige Kursziele bei 15720 (Ziel inverser SKS) und 15755 (161?% measuring für zweiten Rallyzyklus von 15012), siehe Chart 2. Diese werden heute beim Durchbruch durch 15600+x aktiviert. Dann entfällt die Zielzone 15416/15380.


  • BÄRISCH:
  • Gefährdet wird der starke DAX Rallyansatz der letzten Woche (von 14815) bei einem Handel unterhalb von 15263.
  • Erst unterhalb von DAX 15012/14991 gäbe es neue große Verkaufssignale.

Fazit: Kann der DAX heute nach Lehrbuch agieren? Eine bestimmte Abfolge von Kursbewegungen wird durch das Lehrbuch nämlich sein Montag vorgegeben. Zwei Drittel davon hat der DAX schon erfüllt. Schafft er heute das letzte Drittel, die 2. Flaggenabwärtstrecke zu 15416/15380?


Viel Erfolg!
Rocco Gräfe "

Die DAX Charts:

1

XETRA DAX Tageskerzenchart, geschlossen, interaktiv

Die BLAUPFEIL-ROUTE im Chart ist stets die favorisierte Prognose des Autors in der Sekunde der Veröffentlichung des Beitrages!

XETRA DAX Tageskerzenchart, geschlossen, interaktiv

Chartanalyse zu DAX - Tagesausblick: Kann der DAX heute nach Lehrbuch agieren?

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

2

XETRA DAX Stundenkerzenchart, geschlossen, interaktiv

DAX Chartanalyse

Chartanalyse zu DAX - Tagesausblick: Kann der DAX heute nach Lehrbuch agieren?

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

XETRA DAX Stundenkerzenchart, geschlossen, interaktiv

3

VDAX NEW

VDAX NEW

Chartanalyse zu DAX - Tagesausblick: Kann der DAX heute nach Lehrbuch agieren?

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Quelle:  DAX - Tagesausblick: Kann der DAX heute nach Lehrbuch agieren? | GodmodeTrader

 

17063 Postings, 2092 Tage Potter21EUR/USD-Tagesausblick B. Galuschka 20.10.2021:

 
  
    
4
20.10.21 08:37

"Intraday Widerstände: 1,1665 + 1,1685 + 1,1700/1,1713

Intraday Unterstützungen: 1,1640 + 1,1624 + 1,1607 + 1,1587 + 1,1572

Rückblick: EUR/USD erreichte gestern das Ziel bei 1,1665 USD, prallte an der Abrisskante im Tageschart und der oberen Trendkanalbegrenzung im Stundenchart aber deutlich ab und bog in eine Konsolidierung ein. Dabei näherte sich das Währungspaar dem Ausbruchslevel bei 1,1624 USD an.

Charttechnischer Ausblick: Der kurzfristige Aufwärtstrend ist ungebrochen, weitere Ambitionen der Verkäufer, die Unterstützung bei 1,1624 USD anzutesten, sind aber möglich. Solange diese Marke hält, bleiben die Muster konstruktiv. Auf der Oberseite bleibt der Widerstand bei 1,1665 USD maßgeblich. Darüber könnte das Währungspaar 1,1685 und den Bereich um 1,1700 USD erreichen."

Kursverlauf vom 12.10.2021 bis 20.10.2021 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

EUR/USD-Chartanalyse (Stundenchart)

Chartanalyse zu EUR/USD-Tagesausblick - Diese Hürde war zu groß

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen


Kursverlauf vom 23.06.2021 bis 20.10.2021 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

EUR/USD-Chartanalyse

Chartanalyse zu EUR/USD-Tagesausblick - Diese Hürde war zu groß

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Quelle:  EUR/USD-Tagesausblick - Diese Hürde war zu groß | GodmodeTrader

 

20908 Postings, 4704 Tage WahnSeeMoinsen,....

 
  
    
20
20.10.21 09:42
...gestern Minirange - deshalb keine neuen Marken; die würden sich ja quasie selber auf den Füssen stehen. Aktuell Bruch des 60erAS (Range von gestern seit 9 Uhr Kerze) nach oben - m.E. nach ein Shortsqueeze. Oberhalb von 55x beginnt eigentlich die short EK Zone - bis 62x (unter Berücksichtigung Futuremofa). Da musste Daxine also noch hin.

Abba, warum auch nicht steigen? Die Erzeugerpreise steigen; die Neuinfektionen (D über 17+, Russland und USA über 85k +, Indien über 14+, Fahrradhändler haben keine Ritzel und Felgen mehr (durfte ich jertzt auch selbst erfahren...), Spritpreise und Öl steigen - da will Daxine halt nicht hinten anstehen.... - und da wird es auch Zeit, dass die pandemische Notlage für beendet erklärt wird; da graust mir ein wenig vor unserer wahrscheinlichen neuen Bundesregierung im Umgang mit der Sitaution...

Ist zwar die Tage ein bisschen nervig, abba, dann ist halt Geduld mit den shorts angesagt. Und solange es nur glüht aber keine offene Flamme ist, ist auch alles i.O..
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

20908 Postings, 4704 Tage WahnSeetsla....

 
  
    
11
20.10.21 09:48
....gestern doch tatsächlich eine rote Tageskerze. Abbanixdestodennoch - seit jetzt fast einem Monat (24.09.) kein daily close mehr unter ema 10.
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone
Angehängte Grafik:
tsla.png
tsla.png

17063 Postings, 2092 Tage Potter21@WahnSee: Fear & Greed Index: Mit 62 greed !

 
  
    
13
20.10.21 09:58
Und der muss ja schließlich mit der wachsenden Gier der Börsianer erst noch auf 100 (extrem greed) gebracht werden, bevor es im Dax und Dow & Co. so richtig fallen darf. Bei diesem ganzen Wahnsinn und den Algos der Computer muss man schon ein sehr kühlen Kopf bewahren, um das überhaupt noch alles zu durchblicken.
Gold ist mittlerweile auch relativ schwierig zu traden, da das Hin- und Hergeschiebe zum Bitcoin & Co. wohl einen ziemlich großen Einfluss hat. Lueley wäre mit seinem Wissen über die Coins da sicherlich eine große Hilfe, um geeignete Ein- oder Austiege im Gold besser einschätzen zu können.  

20908 Postings, 4704 Tage WahnSeeDaxine....

 
  
    
16
20.10.21 10:03
...im 60er wieder zurück in der Range. Unten m.E. nach jetzt die 42x und dann Richtung 400-38x/ sma 200 bei 34x.  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone
Angehängte Grafik:
daxine.png (verkleinert auf 83%) vergrößern
daxine.png

20908 Postings, 4704 Tage WahnSeeDa kommt ein büsschen was unter die Räder....

 
  
    
4
20.10.21 10:46
...
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone
Angehängte Grafik:
tsla.png (verkleinert auf 62%) vergrößern
tsla.png

17063 Postings, 2092 Tage Potter21Info zur Novavax-Aktie von B. Galuschka:

 
  
    
6
20.10.21 11:59

"Novavax ist eines dieser Beispiele, wie Aktien wie Phoenix aus der Asche explodieren können, wenn neue Fantasie in den Kurs kommt. Noch im Jahr 2019 stand das auf die Entwicklung von Impfstoffen fokussierte Biotech-Unternehmen am Rande der Insolvenz, der Kurs notierte bei nicht einmal 0,20 USD. Es folgte ein 1:20 Reverse-Split und die Coronapandemie, die dem Wert neues Leben einhauchte. Satte 1,6 Mrd. USD butterte die US-Regierung in das Impfstoffprogramm von Novavax. Wohlgemerkt in ein Unternehmen, das bis dato kein einziges Produkt erfolgreich auf den Markt gebracht hatte. Kein anderes Unternehmen bekam zudem mehr Geld aus den US-Töpfen. Im Februar markierte die Novavax-Aktie ein neues Allzeithoch. Kurszuwachs seit dem Tief: Über 9.200?%. Bewertung: Knapp 25 Mrd. USD.

NOVAVAX-Politico-schießt-die-Aktie-ab-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1

Inzwischen hat sich der Kurs halbiert, Novavax aber zumindest in der Forschung Erfolge gefeiert. Die Studiendaten für den Coronaimpfstoff NVX-CoV2373 fielen positiv aus. Noch ist das Produkt aber weder in den USA noch in Europa zugelassen. Wie das Online-Portal Politico berichtet, könnte die Zulassung auch durchaus weiter auf sich warten lassen, denn das Unternehmen hat derzeit mit massiven Produktionsproblemen zu kämpfen. Laut Informationen von drei Insidern sind die durchaus bekannten Probleme immer noch nicht gelöst. Novavax schafft es bislang nicht, die Reinheitsstandards der Behörden zu erfüllen. Kürzlich hätte das Unternehmen bei der Produktion nur einen Reinheitsgrad von 70?% erreicht, die FDA fordert mindestens 90?%.

Die Verzögerungen sind insofern bedauerlich, als dass der Impfstoff vorrangig zur Impfung von Menschen in ärmeren Ländern eingesetzt werden sollte. Bis Ende 2022 sollte Novavax 2 Mrd. Impfstoffdosen liefern. Dieses Ziel des internationalen Konsortiums COVAX ist nun in Gefahr. Je länger die Pandemie dauert, desto geringer dürfte zudem die Rolle von NVX-CoV2373 sein. Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit. Die Informanten gehen sogar davon aus, dass es bis Ende 2022 dauern könnte, bis Novavax die Probleme in den Griff bekommen wird.

Nach dem Bericht stürzt die Novavax-Aktie vorbörslich um 20?% in die Tiefe. Der Aufwärtstrend seit dem vierten Quartal 2020 ist damit endgültig beendet. Im Fokus stehen nun markante Zwischentiefs im Wochenchart bei 117,12 USD und darunter 76,60 USD. Dort können Anleger den Wert auf potenzielle Umkehrtendenzen untersuchen. Ein wichtiges langfristiges Ausbruchslevel notiert bei 55 USD.

Fazit: Die Euphorie rund um den Impfstoff von Novavax ist Geschichte. Das Unternehmen muss sich nun der blanken Realität stellen. Und selbst nach dem 20?%-Rutsch liegt die Bewertung immer noch bei knapp 10 Mrd. USD. 2,1 Mrd. USD Cash befanden sich zumindest zum Halbjahr in der Kasse. Die Umsatz- und Gewinnziele für 2022 sind in Gefahr. Potenzielle Korrekturziele für die Aktie liegen bei 117,12 und 76,60 USD."

Jahr20202021e*2022e*
Umsatz in Mrd. USD476,001,925,44
Ergebnis je Aktie in USD-7,27-9,3135,76
Gewinnwachstum
--
KGV--4
KUV0,06,22,2
PEG
neg.neg.
*e = erwartet


Novavax-Aktie (Wochenchart)

Chartanalyse zu NOVAVAX - Politico schießt die Aktie ab!

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Quelle:  NOVAVAX - Politico schießt die Aktie ab! | GodmodeTrader

 

20908 Postings, 4704 Tage WahnSee@ Potter....

 
  
    
3
20.10.21 12:05
...thx für Hintergrundinfos.

Nur der Umsatz in 2020 in Galuschkas Tabelle mit 476 Mrd. USD dürfte wohl total falsch sein....
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

467 Postings, 4016 Tage Rhino1Dieser Artikel auf Guidants ist auch lesenswert:

 
  
    
3
20.10.21 13:11
Oliver Baron - Börsen-Profis nehmen Geld vom Tisch  

17063 Postings, 2092 Tage Potter21Aktueller VDAX-NEW: 15,51 -0,15 (-0,96%)

 
  
    
2
20.10.21 14:15
Stuttgart mit - 5,76 annähernd neutral. Damit mal wieder der Musikbässe beim Dax in den Vordergrund kommen, muss der VDAX-NEW wieder deutlich über die 17 ansteigen.
Was für ein Herumgehampel im Dax seit gestern.  

20908 Postings, 4704 Tage WahnSeeManomanoman.....

 
  
    
7
20.10.21 14:50
...dachte schon, die normalen Telsagesetze würden heute nicht greifen....*Schweissvonderstirnabwisch*
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone
Angehängte Grafik:
tsla.png (verkleinert auf 76%) vergrößern
tsla.png

467 Postings, 4016 Tage Rhino1Heute übrigens Vollmond

 
  
    
5
20.10.21 14:57
Ab morgen nimmt die Anziehungskraft des Mondes somit wieder ab. Vielleicht hilft das den Indices ein bißchen zu "entspannen"? ;-)  

467 Postings, 4016 Tage Rhino1DOW

 
  
    
1
20.10.21 15:40
Ausgestoppt :-(  

17063 Postings, 2092 Tage Potter21US-Ausblick für Dow & Co. B. Galuschka 20.10.2021:

 
  
    
4
20.10.21 15:40

"Der Dow Jones setzte die Aufwärtsbewegung der letzten Tage auch gestern fort, erreichte das Ziel bei 35.500 Punkten aber nicht ganz.

Der Index holte dies heute in der Vorbörse nach. Ob das Ziel auch im regulären Handel aufleuchtet, ist wieder einmal offen. Wenn, dann müssen sich die Verkäufer dort aber zeigen, ansonsten droht aus ihrer Sicht der Durchmarsch in Richtung Allzeithoch. Konsolidierungen treffen um 35.320 Punkte auf Unterstützung. Darunter könnte der Index noch einmal in Richtung des Ausbruchslevels bei 35.090 Punkten zurücksetzen.

Dow -Jones-Chartanalyse

Chartanalyse zu US-Ausblick - Der Wahnsinn hat einen Namen

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Der Nasdaq 100 nahm sich am Dienstag auch an der Marke von 15.352 Punkten keine Auszeit, sondern kletterte weiter nach oben und schloss mit 15.410 Punkten fast am Tageshoch.


Rückläufe in Richtung 15.352 Punkte wären heute unbedenklich, darunter könnte der Index etwas schärfer korrigieren, beispielsweise in den Bereich 15.184 bis 15.142 Punkte. Wiederum darunter ist der Index um 15.000 Punkte sehr gut abgesichert. Auf der Oberseite lauten die nächsten Ziele 15.522 und darüber das Allzeithoch bei 15.696 Punkten.

Nasdaq-100-Chartanalyse

Chartanalyse zu US-Ausblick - Der Wahnsinn hat einen Namen

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Der S&P 500 legte ebenfalls weiter zu. Bis zum Allzeithoch bei 4.545 Punkten fehlten am Dienstag nur mehr 25 Punkte.

Der Bereich 4.480 bis 4.468 Punkte wirkt nun unterstützend. Kursrücksetzer bis dorthin wären unproblematisch, ja aufgrund der Überhitzung im Chart sogar zu begrüßen. Eine Etage tiefer wirkt das Ausbruchslevel bei 4.430 Punkten als Support. Auf der Oberseite stellt sich den Bullen nun nur mehr das Allzeithoch bei 4.545 Punkten in den Weg."

S&P-500-Chartanalyse

Chartanalyse zu US-Ausblick - Der Wahnsinn hat einen Namen

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Quelle:  US-Ausblick - Der Wahnsinn hat einen Namen | GodmodeTrader

 

18150 Postings, 3702 Tage lueleyWooooooooooooooooooooooooooooooo

 
  
    
1
20.10.21 16:45
ppppppppppppppppppppppppppppppppppppp

Ich könnte jetzt sagen I told you so, aber das wisst ihr ja alle selbst ;-)
 

20908 Postings, 4704 Tage WahnSeeNa prima,....

 
  
    
4
20.10.21 17:15
...was haben die denn schon wieder? Daxine geht aber nicht mit, dann weiss man ja, wenn us zurückkommt, wo wir landen.  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

20908 Postings, 4704 Tage WahnSeeDaui....

 
  
    
6
20.10.21 17:17
...im 15er mir Shortsignal. Mal sehen, obs eines bleibt.  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

20908 Postings, 4704 Tage WahnSeeHaHa....

 
  
    
1
20.10.21 18:31
....die ham doch nen Knall...- ist seems to be real comedy at its best. Dann nachher mal schauen, wo sie closen und ob sie alles shorties rausgequetscht haben.

Wahrscheinlich feiern sie so, weil wenn die Zahlen jetzt wieder so hochgehen, gibts bald keinen mehr der sich noch anstecken könnte. Ist halt alles ne Sache des Betrachtungswinkels.

Sry für #421...:-).  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

20908 Postings, 4704 Tage WahnSeeDa haben wir dann auch was.....

 
  
    
2
20.10.21 18:40
...na, das wär doch was...Nasie im daily...
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone
Angehängte Grafik:
tsla.png (verkleinert auf 90%) vergrößern
tsla.png

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
455 | 456 | 457 | 457  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: 321crv, Aberrämmchen, Alter_Falter, elliottdax, Galearis, oInvest