UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.964 -0,5%  MDAX 28.932 0,4%  Dow 32.223 0,1%  Nasdaq 12.244 -1,2%  Gold 1.824 2,5%  TecDAX 3.074 -0,1%  EStoxx50 3.685 -0,5%  Nikkei 26.547 0,5%  Dollar 1,0434 0,2%  Öl 113,9 2,5% 

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 14309 von 14332
neuester Beitrag: 11.05.22 15:59
eröffnet am: 02.12.15 10:11 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 358300
neuester Beitrag: 11.05.22 15:59 von: Investor Glo. Leser gesamt: 71584953
davon Heute: 39858
bewertet mit 315 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 14307 | 14308 |
| 14310 | 14311 | ... | 14332  Weiter  

178 Postings, 154 Tage xyztraderLöschung

 
  
    
20.01.22 18:53

Moderation
Zeitpunkt: 22.01.22 14:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

178 Postings, 154 Tage xyztraderLöschung

 
  
    
1
20.01.22 18:53

Moderation
Zeitpunkt: 22.01.22 14:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

178 Postings, 154 Tage xyztraderDoppelpostings

 
  
    
2
20.01.22 18:54
kann nichts dafür!!
Macht ariva  

178 Postings, 154 Tage xyztraderDoppelpostings

 
  
    
20.01.22 18:54
kann nichts dafür!!
Macht ariva  

3784 Postings, 6290 Tage manhamThema Wiese

 
  
    
1
20.01.22 18:55
Hat 50 Cent für seine Shares bekommen.
Leider hatte er zu x,x gekauft bzw. Beliehen.
Insofern dürfte er aus dem Verkauf kein Bares geniert haben. Im Gegenteil, er hat zusätzlich Bares an die Bank abgeben müssen.
Allein er könnte aus der Kompensationszahlung im Rahmen des GS wieder an Bares kommen.
Die Zahlung ist zwar (fast) safe ,  aber die Kohle hat er noch nicht.
Und bedenkt, er schuldet Steinhoff noch mehrere hundert Mio, wovon sollte er jetzt Shares kaufen können.
Auf Kredit ? Da haben sich die Banken schon mal die Finger verbrannt.  

2958 Postings, 1109 Tage JosemirLöschung

 
  
    
20.01.22 20:54

Moderation
Zeitpunkt: 21.01.22 12:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

5572 Postings, 4465 Tage noenoughalso ein bitzeli plus

 
  
    
1
20.01.22 21:45
ist immer noch besser als viel minus!
............mehr gibt's heute nicht zu sagen!!

isch doch richtig oder!?  

8567 Postings, 7989 Tage ByblosWir versuchen Steinhoff heute hoch zu kaufen

 
  
    
3
21.01.22 08:43
Unser Ziel sind für heute sind die 0,31?+ !

Mal schauen, ob wir das so auch hin bekommen.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

8567 Postings, 7989 Tage ByblosPumpen gerade Kohle aufs Depotkonto rüber,

 
  
    
6
21.01.22 11:33
Um ein paar weitere Steinhoffaktien zu kaufen und saugen dann bis 0,30? weiter so viel wie möglich auf.
Warten auf den Buchungsabschluß/Gutschrift um loslegen zu können.

Steinhoff to the moon !

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

3275 Postings, 285 Tage Highländer49Steinhoff

 
  
    
1
21.01.22 13:02
Was glaubt Ihr steigt die nächste Woche tatsächlich deutlich? Oder kommt die da skizzierte Verwässerung?
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...einhoff-aktie-1-steigen  

3784 Postings, 6290 Tage manhamWo wurde

 
  
    
1
21.01.22 14:19
Verwässerung skizziert ?
Bei Share Deals offensichtlich nicht.
Wenn hier ein Forist von KE faselt, ist das seine ureigenste Auffassung.
Es kann jeder schreiben wie er/sie es möchte, auch wenn es durch
keinerlei Fakten belegt ist.
 

8567 Postings, 7989 Tage ByblosSell on goid newd könnte kommen

 
  
    
1
21.01.22 15:01
Denje aber alles ist möglich, bis hin zur wahnwitzigen Übertreibung.
Kommt auf die allgemeine Börsenlage und auf die Stimmung an
Wenn irgendwelche Shorties keinen Stuhlgang hatte, kann es auch nicht so schön für den Kurs enden.
Aber das ist doch eigentlich alles wurscht, denn wir sind doch eh alle langfristig eingestellt und wollen doch eigentlich nicht zocken, oder?

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

724 Postings, 1578 Tage Calibeat1Mit kaufen

 
  
    
4
21.01.22 16:19
war wohl nix? ein demokonto hat auf den Kurs keine Auswirkungen? lasst es einfach, solche Ansagen einzustellen, das grenzt an kursmanipulation? wenn news kommen, wird der Kurs wieder anziehen denke ich?  

5572 Postings, 4465 Tage noenoughLöschung

 
  
    
1
21.01.22 16:30

Moderation
Zeitpunkt: 22.01.22 13:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

449 Postings, 1072 Tage regneig89Löschung

 
  
    
22.01.22 12:29

Moderation
Zeitpunkt: 22.01.22 14:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

3275 Postings, 285 Tage Highländer49Steinhoff

 
  
    
1
22.01.22 13:08

724 Postings, 1578 Tage Calibeat1Dummes

 
  
    
8
22.01.22 13:30
Sharedeals gequatschte? von Nobodys?  

511 Postings, 451 Tage Thor DonnerkeilLöschung

 
  
    
2
22.01.22 13:49

Moderation
Zeitpunkt: 22.01.22 15:46
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

2 Postings, 113 Tage Berlin4SteiniStep 2: Manage Litigation Risk

 
  
    
2
23.01.22 01:26
Drückt die Daumen für die kommenden Wochen  

143 Postings, 291 Tage ApsHODLMein Kommentar

 
  
    
2
23.01.22 14:29
Auf YouTube bei dem Sharedeals wurde gelöscht, mhh da darf man auch nicht die Wahrheit sagen.

Also ich bin für ein freies Internet ohne Zensur.
 

3476 Postings, 2762 Tage SanjoSharedeals

 
  
    
3
23.01.22 14:35
Hab mir tatsächlich das Video angesehen da ich interessiert war auch was neben SH über die Impfstoffhersteller gesagt wird. Sorry aber der Grünschnabel ist leider nicht in der Materie drin total oberflächliche Analyse. Das was da gesagt wird kann man nicht ernst nehmen.
Long und Plopp  

3784 Postings, 6290 Tage manhamSD da hatte ich

 
  
    
6
23.01.22 17:07
auch mal reinhört.
Die Analyse vorm dem (sorry, Milchreisbubi) zeigt, dass der sich garnicht mit Steinhoff auskennt.
Spricht davon, dass Anleihegläubiger ihre Forderungen in Aktien tauschen würden und dann Verwässerung Eintritt.
(Wenn die tauschen wollen würden, müßte Steinhoff ja erst einmal die Aktien vom Markt aufkaufen,
Oder glaubt jemand, die können neue Stammaktien ausgeben ?  Da müßten erstmals Beschlüsse auf der HV her; und glaubt jemand, dass der Pensionsfonds in SA das mitmacht ?)
Ansonsten wird von Potential gesprochen aber gleichzeitig vor Totalverlust gewarnt, die Aktie könnte auf Prozentbereich  sinken / oder hab ich mich verhört, meint der Cent-Bereich?

Wie dem auch sei, hier im Forum hätte (wahrscheinlich) jeder bessere fundierte Aussagen treffen können.  

832 Postings, 1385 Tage numi76Manham

 
  
    
1
23.01.22 17:13
Ausgabe neuer Aktien ca 12 mrd war lange schon genehmigt. Vielleicht kann uns Dirty  dazu etwas sagen..

Ich weiß aber nicht wie lange die Kapitalerhöhung damals genehmigt wurde.  

3784 Postings, 6290 Tage manhamNumi76

 
  
    
4
23.01.22 18:56
Meiner Erinnerung nach, sind die genehmigten Shares
Keine Stammaktien. ( Die von uns gehaltenen Aktien mit derzeitigem Kurs um 30 Cent)
Sondern
Vorzüge (die haben derzeit ganz anderen Kurs) mit garantierter Dividende.

Wenn dem wirklich so ist, dann stärkt das das Eigenkapital, gleichzeitig sinkt die Kreditbelastung (10% Zins) dagegen zu rechnen ist natürlich die zusätzlich zu zahlenden Dividende, die rechnerisch jedoch erheblich geringer sind als die vorgenannte Zinsbelastung.
In diesem Fall ergibt sich auch keine Verwässerung .

Ich hoffe, in meinen Ausführungen richtig zu liegen, ansonsten bitte richtig stellen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 14307 | 14308 |
| 14310 | 14311 | ... | 14332  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben