Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Seite 2740 von 2813
neuester Beitrag: 29.11.22 21:32
eröffnet am: 27.05.20 02:07 von: Allisica17 Anzahl Beiträge: 70317
neuester Beitrag: 29.11.22 21:32 von: harry74nrw Leser gesamt: 15764476
davon Heute: 438
bewertet mit 142 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2738 | 2739 |
| 2741 | 2742 | ... | 2813  Weiter  

946 Postings, 3582 Tage gibbywestgermanyNaja, kleines Reversal,

 
  
    
23.09.22 22:19
Das reicht am Montag eher für nen Rumms nach unten.  

89 Postings, 362 Tage Shorter89Corona

 
  
    
2
24.09.22 02:25
War ein Witz im Vergleich zu dem was gerade tobt, einige vergessen wohl das die Siesta und Pleitestaaten nur funktioniert haben weil Deutschland als auch für EZB Billionen Euros verschenkt haben mit der fatalen 0% Politik seit 2008, Europas Besitzer gibt vor und der Hund wackelt hinterher, kann sich ja mal jeder ökonomisch durchrechnen was hier los ist bei den angestrebten 6-7% Zinsen, der Verbrecherindex verschwindet dann in eine Rezession ähnlich Nikkei 225 Anfang der 90er  

1654 Postings, 4618 Tage w3014256 -7 Prozent Zins

 
  
    
2
24.09.22 09:11
absolut unmöglich und wird niemals realität. Das wird kein verschuldetes EU Land durchhalten, und die verschuldeten Bürger schon 5x nicht.
Bei max 4 % ist Schluss m.M. nach.
Es geht nur um die Inflation die schon bald abflacht.


 

2573 Postings, 5863 Tage K.Platte@w301425

 
  
    
2
24.09.22 10:04
6-7% % warum nicht für 2- 3 Jahre , Renditeprofil ist träge und für die Südländer gibt es einen CUT der Großteil leigt eh bei der EZB. Irgendwo werden diesmal Schudlen=Guthaben vernichtet werden müssen um auf ein erträgliches Maß zurückzukommen. Wenigstens scheints bald keine Lieferprobleme zu gben bei den Frachtpreisen.
-----------
"In Deutschland gilt der als gefährlich,der auf den Schmutz hinweist,als der, der Ihn gemacht hat."
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 46%) vergrößern
unbenannt.png

4553 Postings, 931 Tage pazillaguten Morgen

 
  
    
3
24.09.22 10:40
Ich war gestern aufm Oktoberfest und hab jetzt einen schädel des Todes

Check ich eben die börse vom gestern, da hab ich jetzt ne doppelten schädel, lecko Mio

 

8979 Postings, 3204 Tage Absaufklauselmoin, war was?

 
  
    
1
24.09.22 11:34

1654 Postings, 4618 Tage w301425Klausi

 
  
    
1
24.09.22 11:50
du bist ja ein Vorbild-Naturbursche ,;)

Schönes WO-Ende!

Nächste Woche Indikatoren aufstrebend.  

1456 Postings, 1865 Tage d.Karusselld.s.w.Dax

 
  
    
24.09.22 11:54
nicht interessant. Warum soll man da sein Geld reinpulvern, wenn ich z.B. ne Microsoft/Goog/Apple kaufen kann. Deutschland dankt ab, EU wird's evtl überleben, aber nicht in der Größe. Als nächstes steigt Ungarn aus. Und der Euro. Hmm den seh ich Richtung 0,5 $  

8979 Postings, 3204 Tage Absaufklauselmoin leute

 
  
    
5
24.09.22 13:50
es ist nicht auszuschließen, das es nächste Woche Hauptgewinner gibt, der Support ist gebrochen und das beim 4.Anlauf... wie immer beim 4.mal ist er durch. Ein Rücklauf 450/550 sollte man noch einplanen. Vor dem Hintergrund kann man einen negativen Investitionsplan in Form von verbilligen gerne weiter verfolgen, meins ist das nicht... folge dem Trend und der ist (noch) Abwärts! Erst über 12850 kann man mal Hoffnung schöpfen. Also schaut in die kleinen ZE der großen Sup/Res rein weil man es gut absichern kann ... wer weiter lustig reinspringt den straft der markt nun ab - die zentralbanken feuern nicht mehr, also vergesst die gewohnten V erholungen und nehmt ein snickers mit, weil es jetzt auch mal länger dauern kann.  
Angehängte Grafik:
2022-09-22_10_03_25-....png (verkleinert auf 50%) vergrößern
2022-09-22_10_03_25-....png

4553 Postings, 931 Tage pazillaguten abend

 
  
    
2
25.09.22 21:09
Auf eine grüne Woche bis 12800-13000 :-)

Aber obacht. Freitag ist auch Monatsschlusskurs  

299 Postings, 141 Tage Achterbahn7Putin holt Energie für Deutschland

 
  
    
2
25.09.22 21:30
erfolgreich aus den Emiraten mit einem langfristigen LNG Liefervertrag für den Abnehmer RWE und somit für die deutschen Bürger, yeeesss Hr.Scholz.

Quelle:
...vor dem Angriffskrieg auf die Ukraine floss allein am 1. Februar nach Angaben des Betreibers Gas mit einer Energiemenge von 1,7 Millionen Kilowattstunden durch die Pipeline Nord Stream 1. Die jetzt vereinbarte erste Lieferung von 137.000 Kubikmetern Flüssiggas für RWE per Schiff aus den Vereinigten Arabischen Emiraten entspricht 1,37 Millionen Kilowattstunden.

Nachricht via @BR24: Golfreise des Kanzlers bringt ersten Gas-Liefervertrag

https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/...n-und-katar,TIRJAMI  

299 Postings, 141 Tage Achterbahn7Korrektur: Scholz holt Energie für Deutschland

 
  
    
25.09.22 22:09
Sorry, für den vorherigen Rechtschreibfehler, es darf natürlich nicht heißen ' Putin holt Energie für Deutschland ', wäre ja auch ein Unding oder eben ein FAKE.
 

9100 Postings, 4749 Tage SufdlDie Richtung

 
  
    
25.09.22 23:14
stimmt immer noch.

SPX:  
Angehängte Grafik:
chart-77.png (verkleinert auf 90%) vergrößern
chart-77.png

1150 Postings, 1181 Tage Ausnahmefehler@ Achterbahn- dir ist aber schon klar

 
  
    
8
26.09.22 00:23
wie grotesk diese Nachricht ist. Hier wird ganz stolz verkündet das ein Superhirn unserer Regierung 1,37 Mill. kwh Gas per Anlieferung ans Schwerlastterminal organisiert hat.

Da dies vorher exakt der Menge entsprochen hat die wir an einem Tag erhalten habe mag sich Herr Schulz seine Lieferung  sonst wohin stecken.

Die Nachricht der Bundesregierung ist so peinlich...

Wir kaufen nicht mehr von den bösen Russen und nehmen lieber von den bösen Menschen verachtenden
Kataris    ohne Worte

Wir machen diesen ganzen Aufstand um klimaneutral zu werden und lassen uns LNG über Schwerlasttanker die mit Diesel fahren anliefern.

ich hoffe inständig das diese Regierung bald mit Schimpf und Schande aus dem Land gejagt wird.

... und einem bestimmten Herrn das Cum Ex Fähnchen in den A.... gesteckt wird, während er ohne Kleidung aus dem Land rennt

und da meinst Du das wir bald wieder bullische Zeiten an den Börsen haben.....

vielleicht wenn Ludwig Erhardt wieder aus seinem Grab kommt und den Clowns zeigt wie Politik und Wirtschaft funktioniert


 

741 Postings, 5022 Tage Mentalistsieht nicht gut aus

 
  
    
1
26.09.22 05:23
Guten Morgen in die Runde, GBP/USD sieht gar nicht gut aus. Alles rot heute morgen.  

299 Postings, 141 Tage Achterbahn7@Ausnahmefehler

 
  
    
26.09.22 06:54
daran werden wir uns gewöhnen dürfen, LNG ist das neue Russen Gas. Die Industrie und Private brauchen Energie, dass wird jetzt langfristig neben dem fossilen Gas aus Norwegen, Niederlande und Belgien importiert. Tja, mit Moral hat es unser Handelspartner Putin halt nicht viel mit dem Überfall auf die Ukraine gehabt. Dem fällt jetzt der Zorn den russischen Protests nach der Teilmobilisierung ins Gesicht. Der Kreml wird bald wanken und Deutschland hat jetzt ein LNG als langfristigen Ersatz. Ist Deutschland tausendmal lieber...  

8979 Postings, 3204 Tage AbsaufklauselMoin

 
  
    
26.09.22 07:54
Erstmal Kaffee mit Handkurbel heissgemacht - gibts Probleme?  

2426 Postings, 813 Tage AlNightLong78Kauf: Dax Long

 
  
    
4
26.09.22 08:00
KK: 12.190
TP: 12.440
10er  

2426 Postings, 813 Tage AlNightLong78SL - EK

 
  
    
26.09.22 08:05
So, und euch eine gute Woche.

Kleine Gegenbewegung sollte kommen. Ziel 440.

Gruß
Al  

3534 Postings, 867 Tage Telemann@achter

 
  
    
3
26.09.22 08:11
LNG ist ein Traum der bald ausgeträumt sein wird.
Das kann vielleicht in 5 Jahren funktionieren aber nicht jetzt. Zu wenig Schiffe, um das ganze zu transportieren. Von Terminals ganz zu schweigen  

117 Postings, 835 Tage fünfgeradeWarum

 
  
    
26.09.22 08:29
dreht Russland eigentlich  den gashahn nicht schon im Februar dieses Jahres zu? Sondern lässt den Prozess am laufen bis die Speicher gefüllt sind?  

8979 Postings, 3204 Tage Absaufklausel#68496

 
  
    
26.09.22 08:44
feuerzeug zum abfackeln war grad vergriffen  

1654 Postings, 4618 Tage w301425Daxi

 
  
    
1
26.09.22 08:57
LI 12180 the weeck is all ready

good trades all!  

3534 Postings, 867 Tage TelemannRenditen / Währungen

 
  
    
26.09.22 09:03
Das sieht alles echt übel aus. 4,4% bei den zweijährigen US Staatsanleihen sind schon eine Ansage.
 

117 Postings, 835 Tage fünfgeradeAmerika first

 
  
    
3
26.09.22 09:22
würde ich mal sagen. Hier nochmal der Link zum Thema Gas  aus 2019 mal 5 Minuten Zeit nehmen und lesen und das heute betrachten.

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/panorama3/...ordstream322.html

Zufälle gibt's die gibt's oft gar nicht :-)  

Seite: Zurück 1 | ... | 2738 | 2739 |
| 2741 | 2742 | ... | 2813  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben