Vier deutsche Soldaten in Afghanistan getötet

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 16.04.10 19:01
eröffnet am: 15.04.10 14:45 von: kiiwii Anzahl Beiträge: 44
neuester Beitrag: 16.04.10 19:01 von: potzblitzzz Leser gesamt: 2928
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück
| 2 Weiter  

129861 Postings, 6956 Tage kiiwiiVier deutsche Soldaten in Afghanistan getötet

 
  
    
4
15.04.10 14:45
Vier deutsche Soldaten in Afghanistan getötet

Von Matthias Gebauer und John Goetz

Neuer schwerer Zwischenfall in Nordafghanistan: Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE wurden am Donnerstag vier deutsche Soldaten bei einem Angriff auf ihre Patrouille getötet.



::::::::::::


URL:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,689171,00.html  

16081 Postings, 6311 Tage ScansoftEinen solchen Krieg kann man

 
  
    
5
15.04.10 14:47
nur verlieren. Das sinnlose Sterben macht einen schon traurig
-----------
Concentrate to get rich and diversify to stay rich

18772 Postings, 5372 Tage Terrorschweinso wies ausschaut

 
  
    
3
15.04.10 14:48
wird sowas demnächst als Wochen- oder Monatszusammenfassung gepostet werden
-----------
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Spirit of Terri - the smell of freedom
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

10637 Postings, 8214 Tage Ramses IIda hat frau merkel ja viel zu tun in

 
  
    
15.04.10 14:49
zukunft.
-----------
Verkauft die Ferngläser. Holt euch Feldstecher.

Euer Uli Hoeness

129861 Postings, 6956 Tage kiiwiiHaben die keine Aufklärung vor Ort oder was ?

 
  
    
15.04.10 14:49
Gibts doch nicht, sowas...  

44542 Postings, 8043 Tage Slaterdas gibt es doch nicht

 
  
    
1
15.04.10 14:50
shice

Peter Scholl Latour hat immer gesagt, wenn es da unten mal ernst wird, haben wir keine Chance, dann müssen uns die Amis helfen. Mit 5.000 Soldaten sind wir da unterlegen :(

Holt unsere Jungs da raus!  

11927 Postings, 5623 Tage demode66"Und als wir das Ziel aus den Augen verloren,

 
  
    
15.04.10 14:50
erhöhten wir das Tempo"

Will sagen, man stockt "Vertreidigungsgerät" auf,
schickt mehr Soldaten...die Folge...noch mehr Tote...

traurig, aber wir sind Gott sei Dank ja NICHT im Krieg
-----------
@Basterd- Bitte Posting auf Rächtschraibfehler prüfen!

129861 Postings, 6956 Tage kiiwiibullshit - klar sind wir im Krieg

 
  
    
1
15.04.10 14:52
...und ohne Aufklärung und weitreichende Waffen ist man nur Zielscheibe...  

45638 Postings, 7095 Tage joker67So sieht der Krieg aus.

 
  
    
15.04.10 14:52
-----------
Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll, aber bei mir lief?s ganz flüssig. ? Paul Breitner

11927 Postings, 5623 Tage demode66hab bei # 7 vergessen

 
  
    
15.04.10 14:53
*sarkasmussoff* zu schreiben
-----------
@Basterd- Bitte Posting auf Rächtschraibfehler prüfen!

109 Postings, 5409 Tage dennykoliebe leute

 
  
    
4
15.04.10 15:01
seit 9 jahren sind die besten armees dort,
etliche getötete soldaten ganz zu schweigen von den zivis.

warum versteht das keiner.
diesen krieg kann man nicht gewinnen.

es gibt nur einen weg um die deutschen soldaten zurück zu holen
und das afghanische in frieden und freiheit zu lassen.

dialog mit den talibans und den stammesoberhäupten.

rückzug der deutschen soldaten im gegenzug dazu ergebung der talibans samt waffen.

aber dazu sind die vollihonks von westerwelle und guttenberg gar nicht in der lage dazu.

schade um die deutsche soldaten, wirlich schade.  

50949 Postings, 6950 Tage SAKU@dennyko:

 
  
    
2
15.04.10 15:25
Ich dachte immer, ich sei der Naivling hier...

"8...] rückzug der deutschen soldaten im gegenzug dazu ergebung der talibans samt waffen.
[...]" is schon sehr progressiv, muss man echt sagen. Dass darauf noch keiner gekommen ist, wundert mich echt.
-----------
Kleiner Happen...

3377 Postings, 5107 Tage trademasterboy...

 
  
    
15.04.10 15:26
die parallel udssr - usa ist ersschreckend

udssr in afghanistan - danach zerfall

auch usa ist jetzt dort - und auch in usa ist rekordarbeitslosigkeit, rekordstaatsschulden, auflösungserscheinungen

dollar könnte weltleitwährungsstatus verlieren

cräsch ahoi

empire decline

---
-----------
wollt ihr TOTALEN CRASH LEERVERKAUF aller AKTIEN bis zum letzten MarginCall shortet in London  und New York, in  Zangenbewegung von Hong Kong und Frankfurt  aus werden wir  Wall Street zerstören

7114 Postings, 7791 Tage Kritikerlt. dennyko ist

 
  
    
1
15.04.10 15:32
Westerwelle an allem Schuld = ??

Ww ist schuld, daß es in Dld Arbeitslose gibt, daß es Finanzkrise gab, daß HartzIV nichts taugt, daß Dld in Afghanistan rumballert, daß es Tote gibt, - auch auf den Straßen- usw - usw - , an den Schlaglöchern, daß der Winter zu lang war, daß es - daß es . . . . . . .

So einfach ist Deutschland!!  

22764 Postings, 5389 Tage Maxgreeen"xx deutsche Soldaten getötet" schon wieder ??

 
  
    
15.04.10 15:32
Mir geht es langsam am Arsch vorbei. So wie "bei xxxx ist heute ein Autofahrer tötlich verunglückt"  

3030 Postings, 6548 Tage ORAetLaboraich hoffe mal, dass morgen dafür keine

 
  
    
15.04.10 15:36
unschuldige Zivilisten sterben müssen, wie letztes Mal, dass Auto hat nicht angehalten etc...

Mit Gewalt kann man nix erreichen...  

35742 Postings, 6388 Tage Jutoauch wieder wahr

 
  
    
15.04.10 15:37
sie sind freiwillig dort.
ist auch nur ein job.  

22764 Postings, 5389 Tage MaxgreeenDie Minenfelder auf deutschen Strassen sind

 
  
    
2
15.04.10 15:40
auch gefährlich ( für die Felgen )  

35742 Postings, 6388 Tage Jutoangie

 
  
    
15.04.10 15:42
kann sich schon mal
ne eigentumswohnung
am berliner zentralfriedhof kaufen.
das könnte gewohnheit werden.  

109 Postings, 5409 Tage dennykoSAKU

 
  
    
2
15.04.10 15:44
z.K.

Bisher kamen über 1700 Koalitionssoldaten ums Leben, darunter 39 Soldaten der Bundeswehr und drei deutsche Polizisten. Die Anzahl gestorbener afghanischer Soldaten und Aufständischer ist unbekannt.[10] Offizielle Angaben zu zivilen Opfern liegen nicht vor, Schätzungen sind sehr unterschiedlich:

Nr:
40
41
42 und 43

kamen heute dazu.

Drei Viertel Afghanistans werden heute von den Talibans beherrscht und
das nach 9 Jahren Militärbesetzung.
Heute sind es ca. 30 -40.000 Taliban Kämpfer, mehr als im Jahre 2001.

Tolle Bilanz, oder ?

Auserdem bin ich kein Naivling,sondern Idealist. Meilenweiter Unterschied.
Die Welt ist voll von Menschen, die glauben, dass man mit Gewalt und Krieg mehr erreichen kann als mit friedlichen Mitteln.

Träumt weiter.

Der Krieg ist jetzt vom Süden in den Norden Afghanistans gezogen.
Traurig, aber leider wahr.

Es wird vielmehr tote deutsche  Soldaten geben.

Mein herzliches Beileid an die Familien.  

1466 Postings, 5444 Tage tachpostund

 
  
    
1
15.04.10 15:45
die scheiss politiker wollen noch mehr deutsche soldaten runterschicken.
wenn die mal die eigenen kinder runterschicken müssten hätte dieser schwachsinnige einsatz auch ganz schnell ein ende  

2337 Postings, 5415 Tage rogersMensch, tachpost

 
  
    
1
15.04.10 15:54
Denk doch mal an die afghanischen Mädchen, die in der Schule Rechnen und Schreiben lernen wollen. Bei den Taliban geht das nicht.......
Also bitte mehr, viel mehr deutsche Soldaten und Panzerhaubitze nach Afghanistan, um dort Brücken zu bauen und Schulen für die Kinder. Denkt denn hier niemand an die Kinder!!
-----------
Keine Chance für Benziner und Dieselstinker!
Macht den Weg frei für Elektromotoren!
Benzinpreis: 3 Euro pro Liter!

32171 Postings, 7248 Tage Börsenfanoh mein Gott, scheiß Krieg !

 
  
    
2
15.04.10 15:59
http://www.youtube.com/watch?v=ZnyR-zDzknE
-----------
36 Grad und es wird noch heißer ...

12570 Postings, 6933 Tage EichiDenkt denn niemand an

 
  
    
1
15.04.10 23:31
die Kinder dort, die doch in eine kultivierte und zivilisierte christliche Schule gehören?
-----------
Schützt das Volk vor dem Rechtsstaat

32171 Postings, 7248 Tage Börsenfan@Eichi

 
  
    
16.04.10 09:53
das ist jetzt nicht dein Ernst, oder ?
-----------
36 Grad und es wird noch heißer ...

Seite: Zurück
| 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben